Das sind meine liebsten Bewässerungssysteme für den Balkon

GARDENA city gardening Balkon Bewässerung: Vollautomatisches Blumenkastenbewässerungs-Set, für bis zu 6 m Balkonkästen, 13 Programme (1407-20)
BLUMAT Wasserspender für Zimmerpflanzen - 25 Stück
Solar Bewässerungssystem WaterDrops Komplettset Pflanzenbewässerung mit 15 Sprinklern Esotec 101100
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen (Tropf Pflanzen Bewässerungssysteme)
Ultranatura Bewässerungsanlage, automatisch und einfach per LCD-Anzeige zu bedienen/automatische Bewässerung für bis zu 10 Zimmerpflanzen mit Wasserpumpe, ideal als Urlaubsbewässerungssystem
Produktname
Gardena Blumenkastenbewässerung 1407-20
Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen
Esotec WaterDrops
Royal Gardineer NX7370
Ultranatura automatische Pflanzenbewässerungsanlage
Bewertung
Energieversorgung
230 V
keine, Tonkegel
Solar, 3 AA-Hilfsbatterien
4 AA-Batterien
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
80 cm
5 m
10 m
10 m
Anschlussstellen
25
25
15
10
10
Bewässerung für
bis zu 6 m Blumenkästen/25 Pflanzen
bis zu 25 Topfpflanzen
bis zu 15 Topfpflanzen
bis zu 10 Topfpflanzen
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4,6 mm
3 mm
4 mm
4 mm
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
ca. 2 m
ca. 30 cm
ca. 1,80 m
Maße
27,5 x 21 x 27,5 cm
11 x 5,5 cm
22 x 19 x 16 cm
19,5 x 6,5 x 7,5 cm
12 x 8 x 5 cm
Preis
115,66 EUR
56,38 EUR
69,99 EUR
26,90 EUR
29,97 EUR
GARDENA city gardening Balkon Bewässerung: Vollautomatisches Blumenkastenbewässerungs-Set, für bis zu 6 m Balkonkästen, 13 Programme (1407-20)
Produktname
Gardena Blumenkastenbewässerung 1407-20
Bewertung
Energieversorgung
230 V
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
25
Bewässerung für
bis zu 6 m Blumenkästen/25 Pflanzen
Schlauchdicke
4,6 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
Maße
27,5 x 21 x 27,5 cm
Preis
115,66 EUR
BLUMAT Wasserspender für Zimmerpflanzen - 25 Stück
Produktname
Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen
Bewertung
Energieversorgung
keine, Tonkegel
Schlauchlänge
80 cm
Anschlussstellen
25
Bewässerung für
bis zu 25 Topfpflanzen
Schlauchdicke
3 mm
max. Höhenunterschied
Maße
11 x 5,5 cm
Preis
56,38 EUR
Solar Bewässerungssystem WaterDrops Komplettset Pflanzenbewässerung mit 15 Sprinklern Esotec 101100
Produktname
Esotec WaterDrops
Bewertung
Energieversorgung
Solar, 3 AA-Hilfsbatterien
Schlauchlänge
5 m
Anschlussstellen
15
Bewässerung für
bis zu 15 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 2 m
Maße
22 x 19 x 16 cm
Preis
69,99 EUR
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen (Tropf Pflanzen Bewässerungssysteme)
Produktname
Royal Gardineer NX7370
Bewertung
Energieversorgung
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
10
Bewässerung für
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 30 cm
Maße
19,5 x 6,5 x 7,5 cm
Preis
26,90 EUR
Ultranatura Bewässerungsanlage, automatisch und einfach per LCD-Anzeige zu bedienen/automatische Bewässerung für bis zu 10 Zimmerpflanzen mit Wasserpumpe, ideal als Urlaubsbewässerungssystem
Produktname
Ultranatura automatische Pflanzenbewässerungsanlage
Bewertung
Energieversorgung
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
10
Bewässerung für
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
Maße
12 x 8 x 5 cm
Preis
29,97 EUR

Es muss ja nicht immer gleich ein ausgewachsener Garten sein: Auch auf Balkonien lassen sich wunderschöne Tage und Nächte verbringen. Der Platz ist dann zwar etwas beengter, mit ein paar schönen Balkonpflanzen wird euer kleines Refugium aber schnell zu einem Mini-Paradies.

Doch auch auf kleinem Raum brauchen Pflanzen Aufmerksamkeit: Sie müssen also gehegt und gepflegt werden, was vor allem regelmäßiges Gießen bedeutet. Das hört sich erst einmal ziemlich einfach an – bei einem stressigen Alltag vergisst man das aber dann doch ziemlich schnell.

Auch ein Urlaub stellt euch dann vor größere Herausforderungen. Schließlich gibt es wohl kaum eine Reise, die Balkonpflanzen unbeschadet überstehen. Abhilfe bietet dann nur ein freundlicher, hilfsbereiter und zuverlässiger Nachbar. Oder?

Zum Glück gibt es mittlerweile Lösungen, die euch und eure Nachbarn deutlich entlasten können. Denn automatische Bewässerungssysteme gibt es mittlerweile nicht mehr nur für Gärten und Zimmerpflanzen, sondern auch für den Balkon!

Mittlerweile gibt es schon einige gute Geräte auf dem Markt und die Zahl steigt stetig. Deshalb glaube ich, dass es eine gute Idee ist, sich die kleinen Helfer einmal etwas genauer anzusehen: Deshalb gebe ich euch im Folgenden nicht nur einen kleinen Überblick über die Funktionsweise sowie die Vor- und Nachteile dieser Geräte. Damit ihr außerdem wisst, welche Anlage am ehesten für euch geeignet ist, habe ich mir außerdem die meiner Ansicht nach 5 besten Bewässerungssysteme für den Balkon etwas genauer angesehen und miteinander verglichen.

So seid ihr für den Alltag und den nächsten Urlaub auf jeden Fall besser aufgestellt. Worauf warten wir noch? Los geht’s!

Jedes Mal, wenn es in den Urlaub geht, stellt sich aufs Neue dieselbe Frage: Wer kümmert sich um meine Pflanzen? Idealerweise habt ihr dann einen hilfsbereiten Nachbarn zur Hand, der euch bei der Pflanzenpflege unterstützt.

Doch das ist einfacher gesagt als getan: Denn nicht nur werden helfende Nachbarn immer seltener, auch mit der Zuverlässigkeit hapert es dann manchmal. Und das ist ja auch nur allzu menschlich, schließlich haben eure Nachbarn auch ohne euch genug zu tun und vergessen dann manchmal das Gießen. Euren Pflanzen gefällt das dann aber noch weniger als euch: Besonders an heißen Sommertagen werden sie nämlich schnell durstig und geraten dann schon nach wenigen Tagen in Gefahr, zu verwelken.

Auch im Alltag eine große Erleichterung

Das heißt aber nicht, dass immer der Nachbar der Übeltäter ist. Denn Hand aufs Herz: Wahrscheinlich habt ihr eure Pflanzen auch schon einmal vergessen. Und auch das ist normal. Denn bei einem stressigen Alltag gelangen die grünen Lieblinge leider manchmal doch aus dem Fokus.

Mit einem Bewässerungssystem für den Balkon könnt ihr euch so auch dann entspannen, wenn ihr zu Hause anwesend seid. Ihr müsst euch dann nicht tagtäglich mit der Gießkanne herumplagen, sondern könnt das Gedeihen eurer grünen Lieblinge fast ohne Arbeit genießen!

"Die meisten elektrischen Bewässerungssysteme erfordern ein bisschen Übung bei der Programmierung. Damit bei längeren Abwesenheiten auch alles richtig läuft, solltet ihr den von euch ausgewählten Bewässerungszyklus vorher ausprobieren. Dafür haben die meisten Geräte Testprogramme, mit denen ihr ganz einfach sehen könnt, ob die Bewässerung so klappt, wie ihr es euch vorstellt."
Mein Tipp

Wie funktioniert ein Bewässerungssystem für den Balkon?

Balkon Bewässerungssysteme funktionieren auf verschiedene Arten: Zum einen gibt es elektrische Systeme. Sie bestehen aus einer Pumpe, einer Bedienungskonsole und Schlauchanschlüssen für die Topfpflanzen.

 

Je nach Gerät könnt ihr mit dem Bedienungsinterface ein Bewässerungsprogramm auswählen. Meist ist es so möglich, sowohl Wassermenge als auch Gießrhythmus zu bestimmen. Sehr genügsame Pflanzen können so auch nur einmal im Monat gegossen werden, während sehr durstige Exemplare auch mehrmals täglich versorgt werden können.

 

Die Versorgung erfolgt dabei nicht durch die Leitung, sondern über einen Eimer. Dieser wird mit Wasser gefüllt, das dann je nach Programm unterschiedlich oft an die Pflanzen abgegeben wird. So könnt ihr im Urlaub auch das Wasser abstellen, ohne dass euer Balkon darunter leiden muss.

Ein anderes System ist das mechanische Bewässern. Hier kommt poröses Material – meist Ton – zum Einsatz, das ebenfalls durch einen Schlauch mit einem Wassereimer verbunden ist. Diese Kegel werden dann in die Topferde gesteckt. Sobald die Erde trocken wird, gibt der Tonkegel automatisch Wasser ab, so dass die Pflanzen immer befeuchtet bleiben.

Die Funktionsweise von automatischen Balkon Bewässerungssystemen ist also gar nicht so kompliziert. Dies bedeutet aber nicht, dass sie nicht eine große Erleichterung sind, denn derartige Anlagen haben doch viele Vorteile.

Die Vorteile

Konstante Bewässerung

Der erste Vorteil von Bewässerungssystemen für den Balkon ist gleichzeitig der Hauptgrund der meisten, sich so eine Anlage anzuschaffen: Die Bewässerung erfolgt nämlich auf diese Weise nämlich sehr regelmäßig und konstant! Ihr könnt also nicht mehr vergessen, die Pflanzen zu gießen – die Versorgung eurer grünen Freunde erfolgt regelmäßig, wenn sie sie nötig haben!

Genaue Wasserdosierung

Wenn man zur Gießkanne greift, dann kann es schnell passieren, dass man mit ihr ausrutscht. Und besonders empfindliche Pflanzen können schnell unter einer Überwässerung leiden, so dass z.B. Schimmel entsteht und Schädlinge freie Bahn haben. Mit einem gut eingestellten Bewässerungssystem gehört diese Gefahr aber der Vergangenheit an: Eure Pflanzen bekommen genau das, was ihr für sie vorgesehen habt.

Sicherer Betrieb

Schließlich möchte ich auch noch die Sicherheit von Balkon Bewässerungssystemen erwähnen: Praktisch alle elektrischen Geräte erfüllen die entsprechenden Schutzklassen, so dass sie zumindest gegen immer wieder auftretende Wasserspritzer geschützt sind. Da mechanisch arbeitende Anlagen ohne Elektrizität arbeiten, sind diese Geräte von Haus aus sehr risikoarm. Da die Pumpen oder Kegel keine Wasserleitung benötigen, sind sie außerdem gegen Fehlfunktionen dieser immun – ihr müsst euch also keine Sorgen machen, dass der Balkon bei der Rückkehr unter Wasser steht!

Die Nachteile

Gefahr von Defekten oder äußeren Einflüssen

Einen kleinen “Nachteil” haben automatisierte Pflanzenbewässerungssysteme auf dem Balkon allerdings doch noch: Bei schlechtem Wetter oder technischen Problemen sind auch sie nicht vor Defekten gefeit. Einige wenige Pumpen neigen so dazu, manchmal den Geist aufzugeben, weshalb sie für längere Trips weniger geeignet sind. Bei starkem Wind kann es außerdem passieren, dass der im Freie stehende Eimer aus Versehen umkippt. Dann ist die Wasserversorgung nicht mehr sichergestellt und eure Pflanzen können nicht mehr bewässert werden. Wenn ihr also ganz sicher gehen wollt, dass es eurem Balkonbiotop gut geht, macht es Sinn, hin und wieder (z.B. durch einen Nachbarn) nach den Rechten sehen zu lassen.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Antriebsart

Ein Balkon Bewässerungssystem hat also viele Vorteile, die euch das Leben sehr vereinfachen können. Doch die einzelnen Modelle, die erhältlich sind, unterscheiden sich doch noch voneinander: Ihr solltet beim Kauf also gut informiert sein und wissen, welche Kriterien wichtig sind.

Zum einen ist dabei die Betriebsweise der Bewässerungssysteme zu nennen. Hier gibt es rein mechanisch laufende Systeme, die kostengünstig und zuverlässig sind, bei sehr anspruchsvollen Pflanzen aber an ihre Grenzen geraten.

Wenn eure Balkonlandschaft normalerweise regelmäßig mit einer ganz bestimmten Menge gießen müsst, dann bietet sich eher ein elektrisches Modell an. Hier könnt ihr ein individuelles Bewässerungsprogramm wählen, das ganz zu euren Pflanzen passt. Wenn euch dabei Zuverlässigkeit sehr wichtig ist, dann empfiehlt sich ein Exemplar, dessen Pumpe an das Stromnetz angeschlossen werden kann. Ein bisschen günstiger, in ihrer Laufzeit aber begrenzt sind batteriebetriebene Systeme. Außerdem gibt es noch Anlagen, die zumindest teilweise mit Solarenergie oder mit einem USB-Anschluss betrieben werden können.

Förderhöhe

Ihr habt Balkonpflanzen, die in unterschiedlicher Höhe angebracht sind? Dann spielt die Förderhöhe eine große Rolle. Diese beschreibt, welcher Höhenunterschied zwischen Wassereimer und Pflanze bestehen darf. Manche Modelle bieten nur wenig Spielraum, so dass die Wasserversorgung fast auf einer Ebene mit dem Pflanzentopf stehen muss. Andere Modelle sind auch für komplexere Anlagen geeignet und bieten die Option, bis zu 2 Meter Höhenunterschied zu bewältigen.

Programmierbarkeit

Ihr habt zwar einen grünen Daumen, gehört ansonsten aber eher zu den technischen Laien? Dann kann es sein, dass ihr mit manchen Geräten zunächst ein wenig überfordert seid. Um so wenig Stress wie möglich zu haben, bieten sich dann einfach programmierbare Elektrogeräte an, die z.B. bereits über feste Programme verfügen. Für einfache Projekte sind dann auch mechanisch arbeitende Bewässerungsapparate empfehlenswert.

Die besten Bewässerungssysteme für den Balkon

GARDENA city gardening Balkon Bewässerung: Vollautomatisches Blumenkastenbewässerungs-Set, für bis zu 6 m Balkonkästen, 13 Programme (1407-20)
BLUMAT Wasserspender für Zimmerpflanzen - 25 Stück
Solar Bewässerungssystem WaterDrops Komplettset Pflanzenbewässerung mit 15 Sprinklern Esotec 101100
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen (Tropf Pflanzen Bewässerungssysteme)
Ultranatura Bewässerungsanlage, automatisch und einfach per LCD-Anzeige zu bedienen/automatische Bewässerung für bis zu 10 Zimmerpflanzen mit Wasserpumpe, ideal als Urlaubsbewässerungssystem
Produktname
Gardena Blumenkastenbewässerung 1407-20
Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen
Esotec WaterDrops
Royal Gardineer NX7370
Ultranatura automatische Pflanzenbewässerungsanlage
Bewertung
Energieversorgung
230 V
keine, Tonkegel
Solar, 3 AA-Hilfsbatterien
4 AA-Batterien
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
80 cm
5 m
10 m
10 m
Anschlussstellen
25
25
15
10
10
Bewässerung für
bis zu 6 m Blumenkästen/25 Pflanzen
bis zu 25 Topfpflanzen
bis zu 15 Topfpflanzen
bis zu 10 Topfpflanzen
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4,6 mm
3 mm
4 mm
4 mm
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
ca. 2 m
ca. 30 cm
ca. 1,80 m
Maße
27,5 x 21 x 27,5 cm
11 x 5,5 cm
22 x 19 x 16 cm
19,5 x 6,5 x 7,5 cm
12 x 8 x 5 cm
Preis
115,66 EUR
56,38 EUR
69,99 EUR
26,90 EUR
29,97 EUR
GARDENA city gardening Balkon Bewässerung: Vollautomatisches Blumenkastenbewässerungs-Set, für bis zu 6 m Balkonkästen, 13 Programme (1407-20)
Produktname
Gardena Blumenkastenbewässerung 1407-20
Bewertung
Energieversorgung
230 V
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
25
Bewässerung für
bis zu 6 m Blumenkästen/25 Pflanzen
Schlauchdicke
4,6 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
Maße
27,5 x 21 x 27,5 cm
Preis
115,66 EUR
BLUMAT Wasserspender für Zimmerpflanzen - 25 Stück
Produktname
Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen
Bewertung
Energieversorgung
keine, Tonkegel
Schlauchlänge
80 cm
Anschlussstellen
25
Bewässerung für
bis zu 25 Topfpflanzen
Schlauchdicke
3 mm
max. Höhenunterschied
Maße
11 x 5,5 cm
Preis
56,38 EUR
Solar Bewässerungssystem WaterDrops Komplettset Pflanzenbewässerung mit 15 Sprinklern Esotec 101100
Produktname
Esotec WaterDrops
Bewertung
Energieversorgung
Solar, 3 AA-Hilfsbatterien
Schlauchlänge
5 m
Anschlussstellen
15
Bewässerung für
bis zu 15 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 2 m
Maße
22 x 19 x 16 cm
Preis
69,99 EUR
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Automatische Urlaubs-Bewässerungsanlage für 10 Zimmerpflanzen (Tropf Pflanzen Bewässerungssysteme)
Produktname
Royal Gardineer NX7370
Bewertung
Energieversorgung
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
10
Bewässerung für
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 30 cm
Maße
19,5 x 6,5 x 7,5 cm
Preis
26,90 EUR
Ultranatura Bewässerungsanlage, automatisch und einfach per LCD-Anzeige zu bedienen/automatische Bewässerung für bis zu 10 Zimmerpflanzen mit Wasserpumpe, ideal als Urlaubsbewässerungssystem
Produktname
Ultranatura automatische Pflanzenbewässerungsanlage
Bewertung
Energieversorgung
4 AA-Batterien
Schlauchlänge
10 m
Anschlussstellen
10
Bewässerung für
bis zu 10 Topfpflanzen
Schlauchdicke
4 mm
max. Höhenunterschied
ca. 1,80 m
Maße
12 x 8 x 5 cm
Preis
29,97 EUR

Mittlerweile gibt es immer mehr Bewässerungssysteme auf dem Markt, die euch bei der Balkonarbeit unterstützen können. Und ob renommierte Marke oder eher unbekannter Anbieter, ob elektrische oder mechanische Lösung – es gibt viele Produkte, die eine wirklich große Hilfe für euch darstellen können. Und damit ihr wisst, was es dabei derzeit so zu kaufen gibt, habe ich mir die meiner Meinung nach 5 besten Bewässerungssysteme für den Balkon etwas genauer angesehen und miteinander verglichen.

Gardena Blumenkastenbewässerung 1407-20

Ihr sucht einen wirklich extrem zuverlässigen Begleiter für den Alltag und die Urlaubszeit? Dann macht es Sinn, ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen und das Bewässerungssystem 1407-20 von Gardena zu Hause zu installieren.

Hohe Qualität auch für komplexe Balkonanlagen

Dieses System arbeitet mit dem sehr hochwertigen Micro-Drip-System, mit dem ihr zuverlässig und flexibel auf die Bedürfnisse eurer Balkonpflanzen eingehen könnt: So ist es möglich, aus 13 Bewässerungsprogrammen zu wählen – die Flexibilität des 1407-20 ist also enorm! Erfreulicherweise wurde dabei auch bei der Verarbeitung nicht gespart: Zwar ist die Pumpe im Vergleich zur Konkurrenz etwas groß geraten, dafür ist das System aber auch wirklich robust und läuft mit Steckdosenantrieb auch sehr zuverlässig!

Dabei eignet sich das System besonders für etwas komplexere Balkonanlagen: Es ist für 25 Anschlussstellen konzipiert, so dass ihr ebenso viele Pflanzen und insgesamt etwa 6 laufende Meter bewässern könnt. Aufgrund der ziemlich großzügig ausgelegten Förderhöhe (bis zu 1,80 Meter Höhenunterschied werden vom System unterstützt) können auch etwas weiter oben angepflanzte Begrünungen mit Wasser versorgt werden.

Wenn ihr also hohe Ansprüche habt, dann ist das 1407-20 System wirklich eine sehr gute Wahl. Nur zwei weitere kleine Kritikpunkte schmälern das Gesamtbild ein ganz kleines bisschen: Einerseits ist der verwendete Schlauch mit 4,6 Millimetern ein wenig dicker als gewohnt, es ist also etwas schwierig, hier Ersatz von Drittanbietern zu besorgen. Und zweitens ist auch der Preis nicht ganz ohne: Das Gardena System gehört nämlich doch zu den teureren Produkten, die auf dem Markt erhältlich sind.

Doch dafür kauft ihr dann auch wirklich gute Qualität: Wenn ihr wirklich gar nichts anbrennen lassen wollt, dann seid ihr mit der Gardena Blumenkastenbewässerung auf der sicheren Seite!

Positiv

  • Hervorragende Verarbeitung
  • auch für größere Projekte geeignet
  • große Förderhöhe möglich

Negativ

  • sehr große Pumpe
  • Schlauchdicke etwas schwierig zu finden
  • vergleichsweise teuer

Blumat Wasserspender für Zimmerpflanzen

Aber es muss ja nicht immer gleich eine elektronische Lösung sein: Wenn ihr lieber auf einfache Physik vertraut, dann kann auch ein Tonkegel System etwas für euch sein. Und hier gehört das Wasserspender System von Blumat zu den beliebtesten Angeboten überhaupt!

Stromlos und zuverlässig

Anders als elektrische Systeme ist das Blumat System auf eine mechanische Wirkungsweise ausgelegt: Der Kegel besteht dabei aus porösem Ton und speichert Wasser, das über einen kurzen Schlauch aus einem Eimer abgegeben wird. Sobald die Erde trocken wird, gibt die Anlage dann so viel Wasser ab, dass sie wieder befeuchtet ist. So erhalten eure Balkonpflanzen immer genau das, was sie brauchen!

Diese technische Lösung hat noch ein paar andere positive Nebeneffekte: Zum einen ist der Betrieb sehr sicher: Durch den Verzicht auf eine Pumpe sind Fehlfunktionen praktisch ausgeschlossen! Und auch eure Stromrechnung reduziert sich dadurch: Da keine elektrische Energie benötigt wird, ist dieses System eine nachhaltige und auch noch preisgünstige Lösung!

Außerdem entfällt dank der mechanischen Wirkungsweise auch das mitunter etwas aufwendige Programmieren. Ihr überlasst das Gießen also praktisch der Natur – der Tonkegel gibt nur ab, was nötig ist, so dass auch trockenes und heißes Wetter berücksichtigt wird.

Für einfache Zimmerpflanzen (sind diese etwas größer, könnt ihr auch mehrere Kegel verwenden) wird das Blumengießen so wirklich zum Kinderspiel! Bei komplizierteren Fällen kann das System aber auch leider schnell an seine Grenzen stoßen: Einerseits könnt ihr mit dem kurzen Schlauch eigentlich kaum Höhenunterschiede überwinden, so dass die Wasserversorgung praktisch auf einer Ebene mit der Pflanze erfolgen muss. Höher gelegene Anlagen sind so nur schwierig erreichbar. Und auch Exemplare, die richtig viel Wasser brauchen, können mit dem Blumat Wasserspender nur schlecht versorgt werden. Das System erkennt derartige schwierige Fälle nämlich nicht.

Für normale Balkonpflanzen ist das Blumat Bewässerungssystem also eine gute und nachhaltige Lösung. Wenn ihr aber eine etwas aufwendigere Begießung braucht, ist eine programmierbare Elektropumpe wahrscheinlich die bessere Wahl.

Positiv

  • pumpenloser, sehr sicherer Betrieb
  • kein Energieverbrauch
  • einfache Installation, kein Programmieren nötig

Negativ

  • nicht für hoch gelegene Pflanzen geeignet
  • etwas ungeeignet für sehr anspruchsvolle Projekte

Esotec WaterDrops

Vielleicht braucht ihr aber auch ein elektrisches System, wollt aber auch etwas für die Umwelt tun. Für diesen Fall eignet sich eine Anlage mit möglichst geringem Stromverbrauch. Wenn ihr dann auch noch mehr als ein paar Topfpflanzen versorgt, dann lohnt sich vielleicht auch der Kauf des WaterDrops Systems von Esotec.

Sonnenkraft für den Balkon

Denn dieses System weist mit einem ganz besonderen Feature auf: Der Großteil der Energie wird mit Solarzellen gewonnen! So seid ihr größtenteils unabhängig von der Stromversorgung und könnt viel Energie sparen, nur hin und wieder springt ein Elektro Hilfsmotor ein, der mit 3 AA-Batterien betrieben wird.

Die Menge der Pflanzen, die mit dem Esotec System betrieben werden kann, ist vergleichsweise groß: Bis zu 15 Töpfe können an die Bewässerungsanlage angeschlossen werden! Diese können dank großzügig bemessener Förderhöhe (2 Meter Höhenunterschied sind möglich) auch etwas weniger niedrig angelegt sein. Allzu groß sollten die Bewässerungsprojekte dann allerdings auch nicht werden. Der mitgelieferte 5 Meter Schlauch ist nämlich doch ein wenig kurz geraten. Wenn ihr das Potential der WaterDrops Anlage voll ausnutzen wollt, dann müsst ihr also noch einmal zusätzlich in einen längeren 4 Millimeter Schlauch investieren.

Im Großen und Ganzen läuft die Pumpe dabei ziemlich zuverlässig. Nur der Wasserstandsmesser fällt dabei ein bisschen aus der Reihe: Mit zunehmender Betriebsdauer neigt diese nämlich doch manchmal zu Defekten, wie manche Anwender berichten. Das kann bei längeren Urlaubszeiten zum Problem werden – für solche Fälle empfehle ich dann doch eher einen Kontrollgang vom Nachbarn.

Im Alltag oder für beim gelegentlichen Wochenendtrip fällt das aber kaum auf. Dann ist das EsoTec WaterDrops System eine gute Bewässerungsmöglichkeit mit Solar-Power, das euch die Arbeit deutlich erleichtern kann!

Positiv

  • hauptsächlich Solarantrieb
  • für bis zu 15 Pflanzen geeignet
  • sehr großzügige Förderhöhe

Negativ

  • nur sehr kurzer mitgelieferter Schlauch
  • Wasserstandsmesser etwas unzuverlässig

Royal Gardineer NX7370

Oder sucht ihr eher eine zuverlässige, aber auch sehr bedienbare Pumpe für die kleineren Projekte? Wenn ihr auf Hochleistung verzichten könnt, dann dürfte auch das NX7370 System von Royal Gardineer etwas für euch sein.

Guter Helfer bei kleinen Projekten

Diese Bewässerungsanlage eignet sich besonders dann, wenn ihr nicht viel Zeit damit verbringen wollt, die Bedienung zu erlernen: Denn beim NX7370 ist nicht nur die Installation sehr einfach. Auch die Programmierung mit LCD-Bedienungsinterface ist erfreulich intuitiv, so dass ihr das System schnell am Laufen habt!

Der Betrieb ist dabei erfreulich zuverlässig: Die Pumpe wird dabei mit einem Elektromotor versorgt, die mit handelsüblichen AA-Batterien funktioniert. Dies hat den Vorteil, dass ihr praktisch unabhängig von der Stromversorgung seid. Bei längeren Urlauben und vielen täglichen Gießeinheiten kann es dann aber doch mal passieren, dass die Batterien leer werden. Dann solltet ihr zwischendurch vielleicht doch euren Nachbarn bitten, mal kurz nach den Rechten zu schauen.

Wenn die Batterien aber voll aufgeladen sind, funktioniert das Royal Gardeneer System aber erstaunlich zuverlässig. Dabei solltet ihr aber nicht zu viel von der Bewässerung erwarten. Denn besonders bei vielen Pflanzen (bis zu 10 könnt ihr theoretisch mit einem Gerät bewässern) ist die Pumpe dann doch ein wenig schwach. Aufgrund der gerade einmal 30 Zentimeter Höhenunterschied, die das System bewältigen kann, sollten eure Pflanzen zudem nahe an der Pumpe stehen und auf einem Level angebracht sein.

Wenn eure Pflanzen also nicht zu anspruchsvoll und vielfältig sind, dann kann das Royal Gardeneer NX7370 System eine wirklich große Hilfe sein!

Positiv

  • problemlose Installation
  • einfache Bedienung und Programmierung
  • sehr zuverlässiger Betrieb

Negativ

  • etwas schwache Pumpe
  • nur Batterieantrieb

Ultranatura automatische Pflanzenbewässerungsanlage

Es kann aber auch gut sein, dass ihr ein System sucht, das wenig Schnick-Schnack bietet, dafür aber durch einen sehr günstigen Preis überzeugt. Und keine Sorge: Auch bei einem niedrigen Budget müsst ihr nicht auf eine automatisierte Anlage verzichten. Für diesen Fall gibt es nämlich z.B. das Bewässerungssystem von Ultranatura!

Günstige Lösung für einfache Bepflanzungen

Denn was den Preis angeht, ist es schwierig, das Ultranatura System zu toppen: Es gehört nämlich zu den weitaus günstigsten Systemen überhaupt! Und für eine Low-Cost-Lösung kriegt ihr dann doch noch einiges geboten: So lassen sich mit dem Ultranatura System Höhen zwischen Wasser und Pflanze bewältigen, die man ansonsten nur von Premium-Produkten kennt, bis zu 1,80 Meter darf der Unterschied hier betragen. Und auch die Bedienung ist wirklich einfach: Wenn ihr den Dreh heraushabt, könnt ihr so praktisch jedes Zeitintervall einstellen, das eure Pflanzen brauchen. Ob mehrfach täglich oder nur einmal im Monat – mit der Ultranatura Bewässerung seid ihr für fast alle Projekte gerüstet!

Aber ein paar Abstriche müsst ihr bei dem günstigen Preis dann aber doch machen: So berichten manche Kunden in Langzeiterfahrungen z.B. darüber, dass die Wasserverteilung etwas ungleichmäßig ist: Pflanzen, die etwas weiter von der Pumpe entfernt sind, werden so schwächer begossen als näher stehende. Wenn ihr also sehr empfindliche Exemplare habt, macht es Sinn, nur wenige Anschlüsse zu nutzen. Für längere Abwesenheiten ist es außerdem etwas unpraktisch, dass die Pumpe nur mit AA-Batterien betrieben werden kann.

Wenn ihr aber auf den niedrigsten Preis aus seid, dann sind das wohl Punkte, die ihr verschmerzen könnt. Dann ist das Ultranatura Bewässerungssystem eine Low Cost Lösung, die ihr durchaus im Gedächtnis behalten solltet!

Positiv

  • großer Höhenunterschied Pumpe-Pflanze möglich
  • einfache, sehr flexible Programmierung
  • sehr günstiger Preis

Negativ

  • Wasserverteilung etwas ungleichmäßig Batteriebetrieb
  • für längere Urlaubszeiten etwas ungeeignet

Für mich das Beste

Das beste Bewässerungssystem für den Balkon ist für mich das Modell 1407-20 von Gardena. Es kostet zwar ein bisschen mehr als die meisten anderen Produkte, dafür ist es aber auch sehr leistungsstark und zuverlässig! Wenn ihr ein System sucht, das zudem noch gut erweiterbar ist und auch schwierige Fälle problemlos versorgen kann, dann ist diese Premium-Lösung aus dem Hause Gardena eine exzellente Wahl!

Fazit

Besonders im Sommer ist der Balkon ein toller Rückzugsort, der aber erst durch Pflanzen richtig gemütlich wird. Und egal, ob im Alltag oder auf Urlaubsreisen: Den ständigen Durst der Balkonbotanik zu stillen, ist eine Angelegenheit, die man nicht immer alleine bewältigen kann. Ein Bewässerungssystem ist dann eine gute Alternative: Mit diesem könnt ihr euren Pflanzen regelmäßig und automatisiert die Pflege geben, die sie benötigen, so dass ihr auch in den Ferien kein schlechtes Gewissen haben müsst.

 

Quellen:

  1. Die meisten elektrischen Systeme verwenden eine Methode, die dem Micro-Drip System von Gardena ähnelt. Hier erfahrt ihr mehr über diese Bewässerungstechnik.
  2. Auf den Seiten von Blumat findet ihr zudem wertvolle Informationen über die Tonkegel-Technik.

 

 

Schreibe einen Kommentar

*