||ᐅ SANLight S2W LED Grow Test | Viel Power, wenig Verbrauch

SANlight S2W Grow Lampe im Test

Gesamt

4.7 out of 5 stars

Das Logo von Amazon
Logo des Shops Growland

*Preis aktualisiert am 22.04.2019

Aufbau

4.5 out of 5 stars

Einsetzbarkeit

5 out of 5 stars

Leistung

5 out of 5 stars

Lebensdauer

5 out of 5 stars

Verarbeitung

Preis

3.5 out of 5 stars

Die Sanlight S2W ist eine modular aufgebaute Pflanzenleuchte, die sich besonders für kleine und schmale Grundflächen eignet (Im Gegesatz dazu steht die S4W). Aufgrund ihrer hohen Verarbeitungsqualität und exzellenten Beleuchtungsleistungen ist sie dabei sowohl für Hobby- als auch für Profi-Gärtner geeignet.

Positiv

  • sehr langlebig, hohe Qualität
  • vergleichsweise schmal und sehr dünn
  • exzellentes Lichtspektrum und Effizienz, besonders in Blüte

Negativ

  • Preis

Aufbau

Anders als das kleinere Modell M30, das eher für kleinste Anwendungen gedacht ist, kannst Du mit der S2W Lampe schon einiges an Fläche ausleuchten. Die Leuchte ist in Leistenform konstruiert und mit nur 45 Zentimetern vergleichsweise schmal. Damit eignet sie sich besonders für nicht allzu breite Growboxen. Aufgehängt wird die Leuchte mit zwei im Lieferumfang enthaltenen Bügeln, da die S2W mit nur 4,5 Zentimetern kaum Platz in der Höhe braucht, kannst Du so auch auf geringem Raum praktisch alle Ausleuchtungshöhen wählen, die deine Pflanzen benötigen.

Damit die Lampe funktionieren kann, muss sie an einen Konverter angeschlossen werden. Dies bedeutet zwar – insbesondere, wenn Du mehrere Module gleichzeitig verwendest – manchmal ein bisschen Kabelsalat, ist aber leider notwendig, um den störfreien Betrieb zu gewährleisten.

4.5 out of 5 stars 4.5 von 5

Leistung

Die S2W wird von insgesamt 84 Osram LEDs mit Licht erweckt, die zusammen 62 Watt Leistung bringen. Dabei wird mit 400 bis 760 nm ein Vollspektrum erreicht, Du kannst die Lampe also sowohl in der Wachstums- als auch in der Blütephase einsetzen. Während der Blüte überzeugen besonders die Rottöne, die bei vielen Pflanzen sehr gut ankommen und auf einen sehr hohen Ertrag hoffen lassen. Dabei hilft auch, dass die Lampe eine sehr hohe Lichteffizienz hat: Dank modernster TIR Linsen (Total Internal Reflection) geht kaum ein Lichtstrahl verloren, die Pflanzen werden fast komplett ausgeleuchtet!

5 out of 5 stars 5 von 5

Die S2W von SANLight mit Passivkühler
Details der SANLight S2W mit Passivkühlung

Verarbeitung

Hier hat sich Sanlight richtig ins Zeug gelegt: Von der etwas biederen Optik solltest Du dich nicht täuschen lassen, die Lampe hat es in sich! Es werden nur hochwertige Materialien verwendet, seien es die von Hand ausgewählten Osram LEDs oder das Außenmaterial, das dafür sorgt, dass die Lampe dank passiver Kühlung ohne speziellen Lüfter auskommt.

Um kleine Teile, die ins Innere kommen und die Elektronik stören könnten, musst Du dir eher wenig Sorgen machen: Die Leuchtmittel sind nämlich nach Schutzklasse IP40 zertifiziert, was bedeutet, dass Fremdkörper ab 1 Millimeter Größe nicht in das Innere geraten können! Noch besser geschützt ist der Konverter, er erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP65, was bedeutet, dass er nicht nur gegen kleine Partikel gesichert ist, sondern auch bedingt wasserdicht ist: Ein Malheur mit Wasserspritzern führt so nicht gleich zum Totalausfall der gesamten Elektronik.

5 out of 5 stars 5 von 5

Einsetzbarkeit

Die S2W gehört zu den flexibelsten Sanlight Produkten überhaupt: Weil sie vergleichsweise schmal ist, kannst Du sie sowohl in kleinen Growboxen als auch auf größeren Anlagen einsetzen, ohne dass sie unwirtschaftlich wird.

Wenn Du flexibel bleiben möchtest, kannst Du die Lampe auch mit anderen Modulen kombinieren und so immer genau so viel Licht auf Deine Pflanzen strahlen lassen, wie sie es gerade brauchen. Aufgrund ihrer sehr geringen Höhe kannst Du das Modell auch dafür nutzen, Pflanzen auf mehreren Etagen anzubauen, so minimierst Du den benötigten Platz und maximierst gleichzeitig die mögliche Ernte.

5 out of 5 stars 5 von 5

Lebensdauer

Die Lebensdauer ist fast konkurrenzlos hoch: 80.000 Stunden sind nämlich selbst für eine LED Lampe extrem viel, selbst wenn Du die Leuchte 24 Stunden am Tag im Dauerbetrieb nutzen würdest, könnte Sie über 9 Jahre halten!

5 out of 5 stars 5 von 5

S2W LED Lampe
Ansicht von unten auf die LEDs der S2W

Preis

Die S2W ermöglicht eine Beleuchtung deiner Pflanzen auf professionellem Niveau. Dementsprechend hoch ist auch der Preis, denn ein Schnäppchen ist die Lampe bestimmt nicht, insbesondere, wenn Du mehr als ein Modul brauchst. Dies relativiert sich aber wieder ein bisschen durch die hervorragende Verarbeitung, aufgrund der Qualität und Langlebigkeit der S2W wirst Du wahrscheinlich um einiges seltener in Leuchtmaterial investieren müssen als wenn Du dich für ein günstigeres Konkurrenzprodukt entscheidest.

3.5 out of 5 stars 3.5 von 5

Fazit

Die S2W ist das Sanlight Einstiegsmodell für den (semi-)professionellen Bereich, was aber nicht heißt, dass Du als Hobbygärtner nicht deine Freude an ihr haben wirst. Sie ist so klein und schmal, dass sie in praktisch jede Zuchtanlage passt, kann aber bei Bedarf auch modular erweitert werden. Die Technologie der Lampe entspricht dem neuesten Stand der Technik und ermöglicht so eine optimale Aufzucht deiner Pflanzen in allen Lebensphasen.

Wenn Du also bereit bist, etwas Geld zu investieren, dann wirst Du an der hochwertig verarbeiteten und langlebigen Leuchte bestimmt deine Freude haben und auf lange Sicht sogar Geld sparen.

Eine Übersicht aller SANLight Lampen findest Du hier.

 

4.7 out of 5 stars 4.7 von 5

Günstig erhältlich bei:

SANlight LED Modul S2W
SANlight S4W Pflanzenlampe 140-Watt LED Modul, Modular Grow Pflanzenlicht
SANlight 30W LED Modul M30 Pflanzenlampe Modular Grow Pflanzenlicht
Produktname
SANLight S2W
SANLight S4W
SANLight M30
Bewertung
4.7 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
Stromverbrauch
62W
140W
30W
LEDs
84x Osram Oslon SSL
96x Osram Oslon SSL
21x Osram Oslon SSL
PPF
173 µmol/s
384 µmol/s
69 µmol/s
Vollspektrum
Lebensdauer
bis 80.000h
bis 80.000h
bis 80.000h
Größe
450 x 75 x 45 mm
980 x 75 x 45 mm
148 x 56 x 50 mm
Gewicht
1,3 kg
2,6 kg
0,7 kg
229,99 EUR
429,99 EUR
116,92 EUR
SANlight LED Modul S2W
Produktname
SANLight S2W
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Stromverbrauch
62W
LEDs
84x Osram Oslon SSL
PPF
173 µmol/s
Vollspektrum
Lebensdauer
bis 80.000h
Größe
450 x 75 x 45 mm
Gewicht
1,3 kg
229,99 EUR
SANlight S4W Pflanzenlampe 140-Watt LED Modul, Modular Grow Pflanzenlicht
Produktname
SANLight S4W
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Stromverbrauch
140W
LEDs
96x Osram Oslon SSL
PPF
384 µmol/s
Vollspektrum
Lebensdauer
bis 80.000h
Größe
980 x 75 x 45 mm
Gewicht
2,6 kg
429,99 EUR
SANlight 30W LED Modul M30 Pflanzenlampe Modular Grow Pflanzenlicht
Produktname
SANLight M30
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Stromverbrauch
30W
LEDs
21x Osram Oslon SSL
PPF
69 µmol/s
Vollspektrum
Lebensdauer
bis 80.000h
Größe
148 x 56 x 50 mm
Gewicht
0,7 kg
116,92 EUR

3 Gedanken zu “SANlight S2W Grow Lampe im Test”

  1. Hey, der eigentlich größte Vorteil wird NICHT erwähnt!!
    Sie funktioniert Lüfterlos genauso wie die SW4 von SANLights.

    Gruß
    Sven

Schreibe einen Kommentar zu pflanzentänzer Antworten abbrechen