【ᐅ】Die besten Wasserzapfsäulen Test & Vergleich für 2019 |

Die besten Wasserzapfsäulen für Deinen Garten

Empfehlung
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl V2A Bewässerung Zapfstelle Zapfsäule Gartenschlauch Spender
Standbrunnen WZS6 Wasserzapfstelle Wandbrunnen Design Antik für Garten Zapfstelle
WOOD Wasserzapfsäule lightwood
Preistipp
Köhko Wasserzapfsäule 650 mm aus Edelstahl V2A Wassersäule Wasserzapfstelle Gartenzapfstelle 45022-065
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Produktname
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl
CLGarden Standbrunnen
Garantia Wasserzapfsäule LIGHTWOOD
Köhko Wasserzapfsäule 650
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Bewertung
4.8 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
3.3 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Aluminium
Polyethylen
Edelstahl V2A 1.4301
Aluminium
Farbe
silberfarben
rostbraun
hellbraun
silberfarben, matt gebürstet
Bronze
Maße H x B x T
65 x 6 x 6 cm
82 x 39 x 34 cm
101 x 13 x 13 cm
65 x 5 x 5 cm
99 x 37 x 45 cm
Fußplatte
15 x 15 cm
39 x 33 cm
25 x 25 cm
10 x 10 cm
k.A.
Gewicht
2,8 kg
8 kg
4,5 kg
k.A.
14 kg
Zapfhahn
1/2“ inkl. Zahnstück für Gartenschlauch
3/4“ AG inkl. Messing-Wasserhahn
3/4“ AG inkl. Chrom-Wasserhahn
aus Kupfer
Anschluss oben
1/2“ IG
3/4“
3/4“
1/2“ IG
k.A.
Anschluss unten
3/4“ AG
3/4“
1/2“ IG
k.A.
max. Wasserdruck
6 bar
k.A.
k.A.
4 bar
k.A.
Preis
134,90 EUR
129,95 EUR
91,70 EUR
59,99 EUR
299,99 EUR
Empfehlung
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl V2A Bewässerung Zapfstelle Zapfsäule Gartenschlauch Spender
Produktname
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl
Bewertung
4.8 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Farbe
silberfarben
Maße H x B x T
65 x 6 x 6 cm
Fußplatte
15 x 15 cm
Gewicht
2,8 kg
Zapfhahn
1/2“ inkl. Zahnstück für Gartenschlauch
Anschluss oben
1/2“ IG
Anschluss unten
3/4“ AG
max. Wasserdruck
6 bar
Preis
134,90 EUR
Standbrunnen WZS6 Wasserzapfstelle Wandbrunnen Design Antik für Garten Zapfstelle
Produktname
CLGarden Standbrunnen
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Material
Aluminium
Farbe
rostbraun
Maße H x B x T
82 x 39 x 34 cm
Fußplatte
39 x 33 cm
Gewicht
8 kg
Zapfhahn
3/4“ AG inkl. Messing-Wasserhahn
Anschluss oben
3/4“
Anschluss unten
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
129,95 EUR
WOOD Wasserzapfsäule lightwood
Produktname
Garantia Wasserzapfsäule LIGHTWOOD
Bewertung
4 out of 5 stars
Material
Polyethylen
Farbe
hellbraun
Maße H x B x T
101 x 13 x 13 cm
Fußplatte
25 x 25 cm
Gewicht
4,5 kg
Zapfhahn
3/4“ AG inkl. Chrom-Wasserhahn
Anschluss oben
3/4“
Anschluss unten
3/4“
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
91,70 EUR
Preistipp
Köhko Wasserzapfsäule 650 mm aus Edelstahl V2A Wassersäule Wasserzapfstelle Gartenzapfstelle 45022-065
Produktname
Köhko Wasserzapfsäule 650
Bewertung
3.8 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Farbe
silberfarben, matt gebürstet
Maße H x B x T
65 x 5 x 5 cm
Fußplatte
10 x 10 cm
Gewicht
k.A.
Zapfhahn
Anschluss oben
1/2“ IG
Anschluss unten
1/2“ IG
max. Wasserdruck
4 bar
Preis
59,99 EUR
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Produktname
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Bewertung
3.3 out of 5 stars
Material
Aluminium
Farbe
Bronze
Maße H x B x T
99 x 37 x 45 cm
Fußplatte
k.A.
Gewicht
14 kg
Zapfhahn
aus Kupfer
Anschluss oben
k.A.
Anschluss unten
k.A.
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
299,99 EUR

Du hast genug vom Wasserschleppen und vom Schlauch-Wirrwarr? Dann installiere eine Wasserzapfstelle mitten im Garten – und zwar genau dort, wo Du häufig Wasser brauchst. So kannst Du jederzeit mühelos Wasser entnehmen. Wir stellen Dir 5 tolle Wasserzapfstellen vor, Die Dir das Gießen enorm erleichtern und zugleich ein attraktiver Blickfang für Deinen Außenbereich sind.

Wer kann Dir das Wasser reichen?

Früher gab es in jedem Garten eine Wasserpumpe mit Pumpenschwengel. Hier konnten die Menschen jederzeit Gießwasser entnehmen. Eine Wasserzapfsäule ist die moderne Version der guten alten Brunnenpumpe. Steck deinen Schlauch an – ganz wie das Kabel eines Elektrogeräts an der Steckdose – und entnimm so viel Wasser, wie Du brauchst. Außerdem kannst Du an Deine Wasserzapfstelle jedes Bewässerungssystem anschließen. Ganz gleich, ob Du einen Viereckregner, Rasensprinkler oder ein Micro-Drip-System zum Gießen verwendest.

Jedes Ding an seinem Platz

Solch ein Ordnungshelfer ist hochfunktional, praktisch veranlagt und steht mit sämtlichen Beinen fest am Boden. Hinter seiner glatten, schlichten Fassade findet ein ganzes Sammelsurium an Werkzeugen, Gartengeräten, Kinder- und Hundespielzeugen und vieles andere Platz, was Du im Alltag unter freiem Himmel so brauchst. 

Vor den Gummistiefeln steht die Gießkanne. Der Rasenmäher parkt neben dem Kinderfahrrad, der Scooter neben Besen und Spaten. Der Sonnenschirm trifft auf die Schneeschaufel. Gemüse- und Blumensamen träumen hier dem Frühling entgegen. Schwimmtiere, Sitzkissen und Sonnenliegen leisten einander Gesellschaft.

Trocken und sauber verwahrt warten die unterschiedlichsten Gegenstände auf ihren nächsten Einsatz. Auf Deiner Terrasse und auf der Rasenfläche sieht es von nun an wundervoll aufgeräumt aus.

Wasser wie auf Knopfdruck

Wie in alten Zeiten lassen sich hier auch Gießkannen oder Eimer befüllen und zwar – dank Wasserhahn – ohne händisches Pumpen. Nach der Gartenarbeit oder beim Grillen kannst Du Dir an der Wasserzapfsäule die Hände waschen. Auch eine Wasserentnahme für Reinigungsarbeiten ist natürlich möglich. Du siehst schon, eine Wasserzapfsäule an der richtigen Stelle erspart Dir unnötige Rennerei und Schlauchchaos. Weil viele Modelle außerdem sehr dekorativ aussehen, hast Du zugleich ein tolles Schmuckstück für Deinen Garten.

"Wenn Du Dir bezüglich der Farbe unsicher bist, wähle am besten ein graues Modell. Dezente Grautöne passen zu jeder Umgebung und gelten als schmutzresistent."
Mein Tipp

Die besten Wasserzapfsäulen

Empfehlung
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl V2A Bewässerung Zapfstelle Zapfsäule Gartenschlauch Spender
Standbrunnen WZS6 Wasserzapfstelle Wandbrunnen Design Antik für Garten Zapfstelle
WOOD Wasserzapfsäule lightwood
Preistipp
Köhko Wasserzapfsäule 650 mm aus Edelstahl V2A Wassersäule Wasserzapfstelle Gartenzapfstelle 45022-065
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Produktname
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl
CLGarden Standbrunnen
Garantia Wasserzapfsäule LIGHTWOOD
Köhko Wasserzapfsäule 650
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Bewertung
4.8 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
3.3 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Aluminium
Polyethylen
Edelstahl V2A 1.4301
Aluminium
Farbe
silberfarben
rostbraun
hellbraun
silberfarben, matt gebürstet
Bronze
Maße H x B x T
65 x 6 x 6 cm
82 x 39 x 34 cm
101 x 13 x 13 cm
65 x 5 x 5 cm
99 x 37 x 45 cm
Fußplatte
15 x 15 cm
39 x 33 cm
25 x 25 cm
10 x 10 cm
k.A.
Gewicht
2,8 kg
8 kg
4,5 kg
k.A.
14 kg
Zapfhahn
1/2“ inkl. Zahnstück für Gartenschlauch
3/4“ AG inkl. Messing-Wasserhahn
3/4“ AG inkl. Chrom-Wasserhahn
aus Kupfer
Anschluss oben
1/2“ IG
3/4“
3/4“
1/2“ IG
k.A.
Anschluss unten
3/4“ AG
3/4“
1/2“ IG
k.A.
max. Wasserdruck
6 bar
k.A.
k.A.
4 bar
k.A.
Preis
134,90 EUR
129,95 EUR
91,70 EUR
59,99 EUR
299,99 EUR
Empfehlung
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl V2A Bewässerung Zapfstelle Zapfsäule Gartenschlauch Spender
Produktname
KTC Tec Wassersäule SRG 650 mm Edelstahl
Bewertung
4.8 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Farbe
silberfarben
Maße H x B x T
65 x 6 x 6 cm
Fußplatte
15 x 15 cm
Gewicht
2,8 kg
Zapfhahn
1/2“ inkl. Zahnstück für Gartenschlauch
Anschluss oben
1/2“ IG
Anschluss unten
3/4“ AG
max. Wasserdruck
6 bar
Preis
134,90 EUR
Standbrunnen WZS6 Wasserzapfstelle Wandbrunnen Design Antik für Garten Zapfstelle
Produktname
CLGarden Standbrunnen
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Material
Aluminium
Farbe
rostbraun
Maße H x B x T
82 x 39 x 34 cm
Fußplatte
39 x 33 cm
Gewicht
8 kg
Zapfhahn
3/4“ AG inkl. Messing-Wasserhahn
Anschluss oben
3/4“
Anschluss unten
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
129,95 EUR
WOOD Wasserzapfsäule lightwood
Produktname
Garantia Wasserzapfsäule LIGHTWOOD
Bewertung
4 out of 5 stars
Material
Polyethylen
Farbe
hellbraun
Maße H x B x T
101 x 13 x 13 cm
Fußplatte
25 x 25 cm
Gewicht
4,5 kg
Zapfhahn
3/4“ AG inkl. Chrom-Wasserhahn
Anschluss oben
3/4“
Anschluss unten
3/4“
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
91,70 EUR
Preistipp
Köhko Wasserzapfsäule 650 mm aus Edelstahl V2A Wassersäule Wasserzapfstelle Gartenzapfstelle 45022-065
Produktname
Köhko Wasserzapfsäule 650
Bewertung
3.8 out of 5 stars
Material
Edelstahl V2A 1.4301
Farbe
silberfarben, matt gebürstet
Maße H x B x T
65 x 5 x 5 cm
Fußplatte
10 x 10 cm
Gewicht
k.A.
Zapfhahn
Anschluss oben
1/2“ IG
Anschluss unten
1/2“ IG
max. Wasserdruck
4 bar
Preis
59,99 EUR
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Produktname
Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales
Bewertung
3.3 out of 5 stars
Material
Aluminium
Farbe
Bronze
Maße H x B x T
99 x 37 x 45 cm
Fußplatte
k.A.
Gewicht
14 kg
Zapfhahn
aus Kupfer
Anschluss oben
k.A.
Anschluss unten
k.A.
max. Wasserdruck
k.A.
Preis
299,99 EUR

Das Angebot an Wasserzapfstellen ist mittlerweile riesig. Von minimalistisch & modern überschlicht & natürlich und klassisch & elegant bis prachtvoll & opulent ist heute alles möglich. Da ist es gar nicht so leicht, das passende Modell für den eigenen Garten zu finden. Wir haben die beliebtesten Produkte für Dich verglichen und präsentieren Dir hier unsere 5 Top-Favoriten. Da ist bestimmt auch für Dich die richtige Wasserzapfsäule dabei.

1. KTC Tec Wassersäule SRG 650 aus Edelstahl

Du suchst nach einer schlichten und hochwertigen Wasserzapfsäule, die sowohl in Hausnähe als auch mitten im Garten gut aussieht? Dieses langlebige Modell von KTC Tec besteht aus Edelstahl. Sie ist wasserdicht verschweißt und wird komplett mit Wasser geflutet. Jede einzelne Säule wird in Handarbeit gefertigt und zeichnet sich durch perfekte Verarbeitung und elegantes Design aus.

Schlichter & edler Wasserspender für den modernen Garten

Wenn Du endgültig genug hast vom Wasserschleppen, solltest Du Dich nach einer dauerhaften Lösung umsehen, die Dir das Gießen Deines Gartens erleichtert. Mit dieser Wasserzapfsäule aus rostfreiem Edelstahl kannst Du am Aufstellungsort Deiner Wahl Wasser entnehmen. Ob Du nun mit einer Handbrause die umliegenden Beete bewässern möchtest, oder einen Rasensprenger anschließt, bleibt ganz Dir überlassen. In jedem Fall spart Dir die praktische Säule Mühe und Zeit.

Bei diesem Modell wird das Rohr komplett mit Wasser gefüllt, bevor das kühlende Nass schließlich oben am Hahn austritt. Die Säule ist wasserdicht, um ein Austreten an anderen Stellen zu verhindern. Da es hier keine innenliegenden Leitungen gibt, sparst Du Dir die Probleme mit Ersatzteilen. 

Die Säule braucht keinerlei Wartung und ist absolut resistent gegen Witterungseinflüsse. Vor Wintereinbruch ist es lediglich wichtig, das Wasser abzustellen und die Säule zu entleeren. Im Inneren der Säule gefrierendes Wasser kann dazu führen, dass die Schweißnähte reißen.

Insgesamt ist die Zapfsäule von KTC Tec 65 cm hoch. Sie hat einen Durchmesser von 6 cm und steht auf einer Fußplatte mit einer Größe von 15 mal 15 cm. Der Schlauchanschluss befindet sich hinten an der Säule in Bodennähe. Damit ist er zwar bei genauerem Hinsehen sichtbar, lässt sich aber mühelos mit dem Wasserschlauch verbinden. Darüber hinaus sind innenliegende Schlauchleitungen meist nicht zu wechseln. Im Falle eines Defekts benötigst Du bei dieser Variante eine neue Säule. Mit diesem Produkt kann Dir das nicht passieren!

Wenn es Dir wichtig ist, dass der Schlauchanschluss nicht sichtbar ist, hast Du die Möglichkeit, ein Fundament zu gießen, das etwa 10 cm unter dem Niveau der Grasnarbe liegt. Fülle das Loch dann bis zur Grasnarbe mit Kies auf und schon ist der Schlauchanschluss perfekt versteckt.

Da KTC Tec nach Absprache gerne auch Sonderanfertigungen macht, kannst Du die Firma natürlich gerne kontaktieren und eine Säule ganz nach Wunsch anfertigen lassen.

Diesem Modell wird inklusive Zapfhahn und Stecknippel zur Einspeisung geliefert. Alle Elemente sind bereits eingedichtet, Du kannst die Säule also sofort montieren. An der Fußplatte finden sich vier Bohrungen mit einem Durchmesser von 13 mm für die Befestigung am Untergrund. Verwende zum Fundament passende Schrauben – und schon ist die Zapfsäule einsatzbereit.

Wenn Du keine Kompromisse eingehen möchtest, ist eine solide Säule aus Edelstahl die beste Option. Dieses Modell wurde in mühevoller Handarbeit hergestellt – und das sieht man ihm auch an. Hier erhältst Du eine praktisch unverwüstliche Zapfsäule, die mit ihrem edlen & modernen Design ein Eyecatcher im Garten ist.

Positiv

  • hochwertige Qualität aus Edelstahl
  • edles Design
  • keine innenliegenden Leitungen – keine Probleme mit Ersatzteilen

Negativ

  • Schlauchanschluss unten von außen sichtbar

2. CLGarden Standbrunnen

Du bist auf der Suche nach einem ganz besonderen Blickfang für Deinen Traumgarten? Diese prächtige Wasserzapfsäule verleiht Deinem Outdoor-Bereich mit ihrem antiken Design Charme und eine stimmungsvolle Atmosphäre. 

Wunderschöner Standbrunnen im nostalgischen Design

Wer seinen Garten mit viel Liebe gestaltet, denkt über jede Neuanschaffung genau nach. Schließlich soll das Gesamtergebnis stimmig aussehen und Dir viele Jahre lang gefallen. Romantiker wünschen sich einen verträumten Ort im Grünen, an dem sie entspannen und sich rundum wohlfühlen können. 

Ein idyllischer Sitzplatz mit Kopfsteinpflaster umgeben von Sträuchern und Blumen. Ein schattenspendender Baum, elegante Gartenmöbel oder eine gemütliche Liege – und fertig ist Dein kleines Paradies. Doch halt – etwas fehlt noch: Ein gesunder und grüner Garten braucht natürlich Wasser. Mit dieser noblen Wasserzapfstelle machst Du Dein Refugium perfekt.

Hier kannst Du jederzeit ganz bequem Wasser entnehmen und Deine Pflanzen bestens versorgen. Das edle Modell von CLGarden ist aufwendig aus Aluminiumguss gefertigt und begeistert mit seinen opulenten Ornamenten. Sein antikbrauner Farbton unterstreicht den nostalgischen Look und sorgt dafür, dass sich die Zapfsäule harmonisch in die Umgebung einfügt.

Weil sie einfach so toll aussieht, wäre es fast schade, die edle Wasserzapfstelle im hintersten Winkel des Gartens zu verstecken. Gib ihr einen prominenten Platz im Zentrum oder in Hausnähe. So zieht sie die bewundernden Blicke Deiner Gäste und Nachbarn auf sich und vor allem Du kannst Dich täglich an Ihrem Anblick erfreuen.

Das Modell ist als Wandbrunnen nutzbar und eignet sich als edler Schmuck für die Terrasse. Auch vor dem Haus sieht die Zapfstelle einfach großartig aus und zaubert Dir jedes Mal, wenn Du nach Hause kommst, ein Lächeln ins Gesicht.

Auch freistehend lässt sich die schöne Wasserstelle aufstellen. Platziere sie zum Beispiel vor einem Gebüsch – so ist die offene Rückseite nicht sichtbar. Halte so viel Abstand, dass Du einen guten Zugriff auf den Wasseranschluss hast. 

Der Standbrunnen von CLGarden ist 82 cm hoch und verfügt über eine Fußplatte, die 39 x 34 cm misst. Unter dem Ablaufgitter befindet sich ein Abfluss, den Du bei Bedarf nutzen kannst. So bleiben Deine Füße stets trocken, auch wenn einmal ein wenig Wasser daneben geht.

Im Lieferumfang inkludiert ist ein Wasserhahn aus Messing, der über ein Außengewinde mit einem 3/4 Zoll Anschluss verfügt. Schließe die Wasserstelle an eine Wasserleitung oder an ein Schlauchanschlussstück an.

Die Fußplatte dient zugleich als Abstellfläche für Gießkannen oder Eimer. Die Distanz zwischen der Platte und dem Wasserhahn beträgt etwa 60 cm. Der Brunnen kommt in zwei Teilen bei Dir an. Bei der Montage musst Du einfach nur das Oberteil mit dem Unterteil verschrauben.

Im Gegensatz zu Modellen aus Gusseisen tritt bei diesem Produkt kein Rost auf. Du musst die Wasserzapfstelle weder pflegen noch nachbearbeiten, sie sieht auch nach langer Zeit noch toll aus. Ein weiterer Vorteil ist das geringere Gewicht von Aluminium. Dieses Produkt wiegt lediglich 8 kg. Es kann leicht von einer Person transportiert und aufgestellt werden und ist dennoch stabil.

Wenn Du Deinen Garten als idyllischen Rückzugsort und als Wohlfühloase nutzen möchtest, ist diese wunderschöne Wasserzapfstelle genau das Richtige für Dich. Hier wurde nicht nur Wert auf hohe Funktionalität und gute Verarbeitung gelegt – das traumhafte Modell von CLGarden ist eine optische Bereicherung, die zu einer einzigartigen Atmosphäre beiträgt.

Positiv

  • elegantes, nostalgisches Design
  • freistehend oder als Wandbrunnen nutzbar
  • aus solidem Aluminiumguss – rostfrei

Negativ

  • Verpackung etwas dünn

3. Garantia Wasserzapfsäule LIGHTWOOD

Bei der Gartengestaltung legst Du Wert auf Natürlichkeit, möchtest aber dennoch auf moderne Technik nicht verzichten? Die Wasserzapfsäule Lightwood von Garantia sieht aus wie ein naturbelassener Holzpfahl besteht jedoch aus witterungsbeständigem Kunststoff und benötigt somit keine Pflege. Sie fügt sich harmonisch in Deinen Garten ein und ist ein großartiger Helfer bei der Gartenbewässerung.

Stilvolle Wasserzapfsäule in natürlicher Holzoptik

Mit ihrer wunderschönen Holzstruktur ist die Wasserzapfsäule Lightwood auch bei näherem Hinsehen kaum von echtem Holz zu unterscheiden. Selbst wenn Du sie berührst wirkt die Oberfläche sehr authentisch. Die gelungene Holznachbildung wurde aus Polyethylen gefertigt und muss somit weder geölt noch lackiert werden, um ihre attraktive Optik beizubehalten.

Das Material ist UV-stabil und witterungsbeständig und bleibt viele Jahre so schön wie am ersten Tag. Bei Bedarf kannst Du die Zapfsäule leicht reinigen – spritze sie einfach mit dem Schlauch ab oder säubere sie mit einem feuchten Tuch.

Die Wasserzapfsäule Lightwood ist etwa 100 cm hoch und hat eine Breite und Tiefe von jeweils 13 cm. Sie steht auf einem 25 x 25 cm großen Sockel welcher über vier Bohrungen für die Befestigung am Untergrund verfügt. Der Abstand vom Boden zum Wasserhahn beträgt 85 cm.

Der Wasseranschluss befindet sich bei diesem Modell direkt unter der Zapfsäule. Dadurch kannst Du sie unsichtbar an einen im Boden verlegten Schlauch anschließen. Somit ist dieses Modell perfekt für Gartenbesitzer geeignet, die Wert auf ein attraktives Erscheinungsbild ihrer grünen Oase legen und Schläuche daher lieber unterirdisch führen.

Auch für die Nutzung mit einem Erdtank ist die Wasserstelle von Garantia gut geeignet. Mit einem Gartensystem wie zum Beispiel Garten-Komfort, Haus-Eco-Plus und Haus-Professionell kannst Du weiches Regenwasser für die Gartenbewässerung nutzen. 

Lightwood ist ideal als zusätzliche Entnahmestelle für Zisternen, ganz gleich ob von Garantia oder von anderen Anbietern. Auf diese Weise sparst Du Trinkwasser und damit bares Geld, gleichzeitig tust Deinen Pflanzen etwas Gutes.

Die Anschlussmöglichkeit unten für den Schlauchanschluss hat ein Außengewinde mit einem Durchmesser von 3/4 Zoll. Ein Wasserhahn aus Chrom ist im Lieferumfang enthalten. Er besitzt ebenfalls einen 3/4 Zoll Anschluss, allerdings mit Innengewinde und ermöglicht die bequeme Wasserentnahme mittels Gießkanne oder Gartenschlauch.

Die Montage wird durch die bereits vorgebohrten Löcher in der Bodenplatte erleichtert. Der Hersteller empfiehlt, die Zapfsäule auf einer Gehwegplatte zu montieren. Das ist eine gute Idee, da die Säule so einen optimalen Halt hat. Die für die Befestigung notwendigen Schrauben liegen nicht bei. Denke daher daran, sie rechtzeitig im Baumarkt zu besorgen.

Allerdings solltest Du nicht außer Acht lassen, dass der Wasseranschluss von unten erfolgt und Du somit ein großes Loch in die Platte bohren musst. Hier ist ein Betonsockel eine gute Alternative. Überhaupt ist der Anschluss von unten gar nicht so einfach und erfordert etwas Geschick und Geduld.Ist dieser Schritt einmal geschafft, hast Du eine wunderschöne und sehr langlebige Wasserstelle, die bestens funktioniert.

Wenn Du Holz liebst und Dir einen natürlichen Look für Deinen Garten wünschst, ist dieses Modell von Garantia eine gute Wahl. Das Produkt ist hochwertig verarbeitet, sieht einfach toll aus und hat einen absolut fairen Preis.

Positiv

  • naturgetreue Holzoptik
  • Anschlussmöglichkeit von unten
  • UV-stabil & witterungsbeständig

Negativ

  • Wasseranschluss

4. Köhko Wasserzapfsäule 650 aus Edelstahl

Du wünschst Dir eine schlichte, kleine Zapfsäule zu einem guten Preis? Diese Wasserzapfsäule von Köhko ist 65 cm hoch und angenehm schlicht und unauffällig. Sie besteht aus unverwüstlichem Edelstahl und wirkt mit ihrem puristischen Design auf zeitlose Art modern. Das absolute Highlight bei diesem Modell ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis.

Günstige Zapfsäule aus hochwertigem Edelstahl

Sie ist schlicht, schlank und zylinderförmig und hat eine attraktive matt gebürstete Oberfläche. Damit sticht die Zapfstelle von Köhko nicht sofort ins Auge und ist für moderne Gärten ebenso geeignet wie für klassisch elegante Außenbereiche.

Dieses Modell hat eine Höhe von 65 cm. Sollte Dir das zu niedrig sein, bietet der Hersteller auch eine 85 oder 102 cm hohe Variante. Außerdem kannst Du dich auch für einen quadratischen Querschnitt entscheiden. Hier ist die Oberseite abgeschrägt.

Die Säule ist wasserdicht verschweißt und wird komplett mit Wasser geflutet. Sie ist für einen Wasserdruck von bis zu 4 Bar geeignet. Beim Schweißen wurde ordentlich gearbeitet – sämtliche Schweißnähte sind absolut dicht.

Das Wasser wird von knapp über dem Boden in die Säule geleitet. Somit ist der Schlauchanschluss sichtbar. Das ist nicht ganz so attraktiv, wie ein unsichtbarer Wasseranschluss von unten, allerdings gestaltet sich hier das Anschließen des Schlauchs deutlich einfacher.

Der Anschluss des Stecknippels sitzt hinten an der Säule und besitzt ein 1/2 Zoll Außengewinde. Vorne im oberen Bereich befindet sich ein Anschluss für den Zapfhahn mit einem 1/2 Zoll Innengewinde. Der Wasserhahn selbst ist nicht im Lieferumfang enthalten. Das ist der einzige Wermutstropfen bei diesem tollen Angebot. Besorge einen Zapfhahn sowie den passenden Kupplungsadapter rechtzeitig im Baumarkt, damit Du gleich loslegen kannst.

Unten an der Säule befindet sich eine Fußplatte mit den Maßen 10 x 10 cm. Sie besitzt vier Bohrlöcher, über die die Zapfstelle am Boden befestigt wird. Die dazu benötigten Schrauben liegen bei. Je nach Untergrund kann es jedoch sein, dass Du längere und Schrauben besorgen musst.

Da die Zapfsäule aus Edelstahl besteht, ist sie absolut wetterfest, rostfrei und auch frostsicher. Es wird allerdings empfohlen, das Produkt vor der Frostperiode zu entwässern. Durch die gebürstete Oberfläche sind Schmutz, Staub und Fingerabdrücke weniger sichtbar, sodass die Säule stets einen gepflegten Eindruck macht.

Wenn Du nach einer günstigen Zapfstelle aus einem hochwertigen und korrosionsbeständigen Material suchst ist dieses Modell aus Edelstahl optimal. Ihr Top-Preis macht die schicke Säule von Köhko zu einer tollen Option für sparsame Gartenbesitzer.

Positiv

  • hochwertige Säule aus Edelstahl
  • wasserdicht verschweißt
  • attraktive matt gebürstete Optik

Negativ

  • ohne Wasserhahn und Adapter

5. Gärtner Pötschke Wasserzapf-Säule Wales

Du bist stolz auf Deinen englischen Garten, wo ein sattgrüner Rasenteppich auf gepflegte Hecken und  üppig blühende Ramblerosen trifft? Die Wasserzapfsäule Wales passt mit ihrem noblen britischen Design ganz hervorragend ins Bild. Zugleich dient sie als wichtige Wasserquelle zur Bewässerung Deiner grünen Oase.

Britische Eleganz für stilvolle Gärten

Typisch für den englischen Country-Garten ist seine strenge architektonische Gliederung, die der Betrachter jedoch nicht sofort bemerkt, da die überschwängliche Blütenpracht meist als erstes ins Auge fällt. 

Neben schönen Natursteinwegen, lauschigen Lauben und den typischen englischen Rabatten sind es insbesondere die geschmackvollen Dekoelemente wie Wasserbecken, Säulen oder Statuen, die diesen Gartenstil zu etwas ganz Besonderem machen. Sie verbinden gekonnt Natürlichkeit mit Eleganz und Einfachheit und Schlichtheit mit einer repräsentativen Symbolik und machen das Idyll perfekt.

Die Wasserzapfsäule Wales von Gärtner Pötschke ergänzt dieses natürlich-romantische Flair perfekt. Ihr stilvolles Design lässt sie wirken, als entstamme sie einem längst vergangenen Jahrhundert. Der schöne Bronzeton unterstreicht ihre edle Ausstrahlung.

Da die formvollendete Säule aus Aluminium gefertigt ist, besteht keinerlei Rostgefahr. Das wetterbeständige Material sorgt für eine lange Lebensdauer und macht die Zapfstelle angenehm pflegeleicht. Mit dabei ist ein hochwertiger Wasserhahn aus Kupfer, der nicht nur massiv und bruchfest ist, sondern auch farblich sehr stimmig wirkt.

Insgesamt ist die reizvolle Wasserzapfstelle 99 cm hoch, 37 cm breit und hat eine Tiefe von 45 cm. Bei Aluminium handelt es sich um einen optimalen Werkstoff für leichte Konstruktionen. Das Material wiegt nicht viel und ist dennoch sehr stabil. Daher bringt die Säule trotz ihrer Größe lediglich 14 kg auf die Waage. Das erleichtert Aufstellung und Montage enorm.

Weil ein top gepflegter Garten regelmäßig bewässert werden muss, ist die praktische Zapfsäule Wales ideal für leidenschaftliche Gärtner. So musst Du keine Gießkannen schleppen und ersparst Dir auch das umständliche Hantieren mit dem Schlauchwagen. Darüber hinaus kannst Du hier jedes Bewässerungssystem anschließen. Billig ist dieses Modell nicht gerade, doch mit ihrer hochwertigen Machart und der dekorativen Optik ist die Wasserzapfsäule ihren Preis absolut wert.

Ob romantisch-verträumter Cottage-Garten oder edler englischer Garten mit Park-Charakter – diese dekorative Wasserzapfsäule ist ein Must-have für Liebhaber des britischen Stils. Sie ist eine große Hilfe beim Gartengießen und sieht dabei einfach bezaubernd aus.

Positiv

  • eleganter britischer Stil
  • mit Wasserbecken
  • aus rostfreiem Aluminium, inklusive Hahn aus Kupfer

Negativ

  • vergleichsweise teuer

Für mich der Beste

Mein Favorit unter den Wasserzapfsäulen ist das Modell aus Edelstahl von KTC Tec. Mir gefällt die schlichte Optik, die auf zeitlose Art modern ist. Die schlanke Säule nimmt nicht viel Platz ein und passt in jeden Vorgarten, auf die Terrasse oder auch mitten ins Grüne. 

Da mein Vorgarten südseitig liegt, benötigt dieser Bereich im Sommer viel Wasser. Ich müsst also täglich mindestens 20 Gießkannen schleppen. Denn mit dem Schlauch passiert es mir immer wieder, dass ich die Hausmauer nass spritze oder so manchem Passanten unabsichtlich eine kalte Dusche verpasse. Eine Zapfsäule, die sich unauffällig aufstellen lässt und die nicht viel Platz braucht, ist daher ideal.

Hier kann ich nahe am Zaun weiterhin mit der Gießkanne bewässern und muss das Wasser nun nur wenige Meter tragen. Für den erst des Gartens kann ich bei Bedarf einen Spiralschlauch mit Handbrause an die Zapfsäule anschließen und so kontrolliert, zielgerichtet und mühelos gießen.

Du kannst die Zapfsäule natürlich überall platzieren, wo Du Wasser benötigst – vorausgesetzt, ein Wasseranschluss ist vorhanden. Da dieses Modell aus Edelstahl besteht, hält es Wind und Wetter stand und behält dabei seine attraktive Optik bei. Plastik kann mit der Zeit ausbleichen, wenn es der Sonne ausgesetzt ist oder sogar porös werden. Edelstahl hält ewig und braucht keinerlei Pflege.

Toll finde ich, dass die ganze Säule mit Wasser geflutet wird und daher das Problem mit kaputten Leitungen wegfällt. Bei den meisten Modellen verlaufen im Inneren der Säule Leitungen, die sich häufig nicht so einfach tauschen lassen. Wer hat schon Lust, sich eine neue Zapfsäule zu kaufen, wenn eine Leitung platzt? Das Geld lässt sich im Garten viel sinnvoller investieren. 

Auf den ersten Blick ist die Säule zwar nicht gerade billig. Doch hier handelt es sich um ein Produkt, das handgefertigt wurde und sauber verschweißt ist. Die Säule ist absolut wasserdicht und hat aufgrund des stabilen und witterungsbeständigen Materials eine hohe Lebensdauer.

Einige der antik anmutende Wasserstellen gefallen mir richtig gut – vor allem, wenn sie nicht kitschig sondern richtig edel aussehen. Dennoch empfehle ich dieses puristische Modell aus Edelstahl, da es in wirklich jeden Garten passt. 

Ob Naturgarten mit Schwimmteich, romantischer Bauerngarten oder minimalistischer Zen-Garten, die Säule von KTC Tec wirkt nirgendwo fremd oder störend. Das mag vor allem daran liegen, dass sie sehr schlicht gestaltet und eher klein und schlank ist. Edelstahl hat eine zeitlos moderne Ausstrahlung und kommt wohl niemals aus der Mode.

Sie sieht im modern gestalteten Poolbereich gut aus und harmoniert mit Deiner Sitzgruppe aus Rattan. Auch am Grillplatz macht sie eine gute Figur, ebenso fügt sie sich in klassisch-elegante Außenbereiche gut ein.

Wenn auch Du Dir eine unkomplizierte, robuste und sehr langlebige Wasserzapfsäule wünscht, erfüllt dieses Modell Deine Erwartungen. Bezüglich Änderungen und Sonderwünschen, brauchst Du Dich einfach nur an den Hersteller zu wenden.

Die Vorteile

Gartengießen leichtgemacht

Wenn Du genug hast, vom Wasserschleppen sowie von endlos langen Schläuchen quer über den Rasen, ist eine Wasserzapfstelle genau das Richtige für Dich. Platziere sie an einer Stelle, wo Du häufig Wasser brauchst. So musst Du Dich bei der Bewässerung nicht mehr abmühen. Für weitläufige Gärten solltest Du gar über mehrere Zapfstellen nachdenken. Auch im Vorgarten ist eine Wasserentnahmestelle äußerst praktisch.

Beständig & robust

Kunststoff verwittert nicht, neigt nicht zum Faulen oder zum Schimmeln und er kann auch nicht verrosten. Moderne Kunststoffe sind mittlerweile UV-beständig und verblassen daher auch nicht. Wenn Dein Gartenschrank staubig ist, kannst Du ihn einfach abwaschen. Er nimmt es Dir nicht übel, wenn Du ihn mit dem Gartenschlau abspritzt. 

Wasser zapfen – wie Strom aus der Steckdose

An eine Wasserzapfstelle kannst Du den Gartenschlauch anschließen, wie das Kabel eines Elektrogeräts und so viel Wasser entnehmen, wie Du brauchst. Ob für die Gartenbewässerung, für die Reinigung der Gartenmöbel oder Fahrräder für die Gartendusche oder, um Deinem Hund die Pfoten zu waschen – so hast Du jederzeit völlig mühelos Zugang zu Fließwasser.

Schluss mit dem Schlauch-Wirrwarr

Wer den Schlauch jedes Mal zum Gießen kreuz und quer durch den Garten schleppen muss, weiß, wie anstrengend und nervenaufreibend das sein kann. Er schlängelt sich kreuz und quer über den Rasen und ist eine gefährliche Stolperfalle. Mit einer Wasserzapfsäule gehören lange Schläuche der Vergangenheit an. Dein Garten sieht aufgeräumt aus und Du musst Dich beim Gießen nicht mehr ärgern.

Gute Ergänzung zu Erdtanks

Du bewässerst Deinen Garten über ein Bewässerungssystem, das mit Regenwasser aus einem unterirdischen Tank gespeist wird? Das macht Deine Deine Pflanzen glücklich und wirkt sich positiv auf Deine Wasserrechnung aus. Eine Wasserzapfsäule ist ideal als zusätzliche Entnahmestelle. So hast Du jederzeit Wasser zur Hand, wenn Du es gerade brauchst.

Für jedes Bewässerungssystem geeignet

An eine Wasserzapfsäule kannst Du natürlich nicht nur einen Gartenschlauch für die händische Bewässerung anschließen, sondern auch jeden Regner und Sprenger Deiner Wahl. Bei ausreichendem Wasserdruck lassen sich auch mehrere Regner in Reihe schalten. Auf diese Weise kannst Du Deinen Garten mühelos und zeitsparend bewässern.

Blickfang im Garten

Wasserzapfsäulen sind nicht nur äußerst nützlich, viele Modelle sehen richtig toll aus. Hier hast Du die Wahl zwischen den verschiedensten Stilen und kannst eine Säule auswählen, die perfekt zu Deinem Garten passt. Ob schlicht und modern aus stylishem Edelstahl oder klassisch elegant mit schönen Motiven und Ornamenten geschmückt – eine attraktive Wasserzapfstelle ist eine Zierde für jeden Garten.

Die Nachteile

Regelmäßige Wartung

Im Laufe der Zeit nutzen sich Ventile und Dichtungen ab und müssen ersetzt werden. Befindet sich die Problemstelle im Inneren der Säule, ist es oft gar nicht so leicht, diese zu erreichen. Bei manchen Modellen lässt sich die Leitung in der Säule nicht tauschen. In diesem Fall brauchst Du eine neue Säule. Bei Säulen die ohne innenliegende Leitungen auskommen, kann Dir das nicht passieren.

Muss winterfest gemacht werden

Sobald sich die ersten Nachtfröste ankündigen, solltest Du unbedingt daran denken, Deine Wasserzapfstelle auf den Winter vorzubereiten. Drehe das Wasser ab und entleere das Rohr vollständig so dass kein Wasser darin einfrieren kann, denn das könnte die Leitung sprengen. 

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Am Haus oder mitten im Garten?

Je nachdem, wo Deine Wasserzapfstelle stehen soll, gilt es, unterschiedliche Punkte zu bedenken. Für eine Wasserentnahmestelle direkt am Haus wird eine Abzweigung der Wasserleitung durch das Mauerwerk nach außen geleitet. Hier eignet sich eine Zapfstelle in Form eines Wandbrunnens oder Beckens besonders gut. 

Natürlich kannst Du auch dort eine schlanke Säule platzieren. Hier sollte sich der Wasseranschluss jedoch hinter der Säule befinden und nicht von unten kommen. In Hausnähe kann je nach Untergrund und Gefälle ein Abfluss notwendig sein. Es gibt Modelle, bei denen sich in der Fußplatte ein Ablaufgitter mit einem Abfluss befindet. Hier benötigst Du nur noch ein passendes Abflussrohr im Boden. Wenn die Zapfstelle selbst über kein Ablaufgitter verfügt, kannst Du einen Gully im Boden installieren, der das Abwasser in die Kanalisation leitet.  

Wird Deine Wasserzapfsäule mitten im Garten platziert, brauchst Du keinen Abfluss. Hier versickert das Abwasser problemlos im Boden. Eine freistehende Säule ist für diesen Zweck ideal. Wenn Du Dich für ein Modell entscheidest, das hinten ‚offen‘ ist, solltest Du es so aufstellen, dass die Rückseite nicht eingesehen werden kann – zum Beispiel vor einem Busch oder vor einer Hecke. Zum Anschluss an eine unterirdisch verlaufende Wasserleitung sind solche Varianten am besten geeignet, bei denen sich der Wasserschlauch direkt unter der Säule befindet. Das hat den Vorteil, dass der Schlauch hier unsichtbar ist, was besonders edel aussieht.

Die passende Höhe

Es gibt Wasserzapfsäulen in unterschiedlichen Höhen – niedrigere Modelle sind meist günstiger. Allerdings musst Du Dich hier bücken, um den Schlauch anzuschließen. Achte umbedingt darauf, dass der Abstand zwischen Boden und dem Wasserhahn ausreichend groß ist, damit eine Gießkanne oder ein Eimer gut darunter passt. Bei besonders hohen Exemplaren, kann es sein, dass das Wasser beim Befüllen eines Behältnisses oder beim Händewaschen durch die größere Fallhöhe stark spritzt. 

Wasseranschluss von unten oder von hinten

Wünscht Du Dir eine unsichtbare Zuleitung von unten oder ist ein sichtbarer Wasseranschluss von hinten für Deine Zwecke besser geeignet. Wenn weit und breit kein Schlauch zu sehen ist, sondern nur eine elegante Säule als Wasserspender aus dem Boden ragt, ist das natürlich ein attraktiver Anblick. Bedenke allerdings, dass hierfür die Wasserleitung im Boden verlegt sein muss, was einigen Aufwand bedeutet. 

Falls Dein Garten ohnehin über ein unterirdisches Bewässerungssystem mit Wasser versorgt wird, ist eine Säule mit Anschluss von unten keine große Sache. Bei einem bodennahen Anschluss kannst Du die Säule auch einfach etwas tiefer setzen und den Anschlussbereich mit Kies auffüllen.

Das Anschließen an die Wasserversorgung gestaltet sich nämlich deutlich komplizierter, wenn sich der Zulauf an der Unterseite der Säule befindet. Hier sind ein wenig Geduld und Geschick gefragt. Ein Winkelanschluss kann die Arbeit erheblich erleichtern.

Stil & Material

Für jeden Garten gibt es die passende Säule. Moderne Edelstahlsäulen sehen toll aus, ohne allzu sehr ins Auge zu stechen. Wunderschöne, antik anmutende Standbrunnen hingegen sind ein Blickfang, der Deinem Außenbereich Charme verleiht. Es werden Modelle aus den unterschiedlichsten Materialien angeboten – da ist für jeden Geschmack etwas dabei: Freunde des natürlichen Looks tendieren häufig zu einem Modell aus Holz. Es gibt mittlerweile auch Zapfsäulen aus Kunststoff in Holzoptik, die so täuschend echt aussehen, dass Dir selbst bei näherem Hinsehen kein Unterschied auffällt.

Rostfreie Metalle wie Edelstahl und Aluminium sind besonders beliebt, da sie sehr langlebig sind und keinerlei Pflege benötigen. Aluminium ist leichter und lässt sich gut formen. Edelstahl ist dafür besonders robust und strahlt zeitlose Eleganz aus.

Darüber hinaus sind auch Wasserzapfstellen aus Stein erhältlich. Diese eignen sich gut als dauerhafte Installation. Leichter und günstiger sind Steinimitate aus Kunststoff. Eine gute Alternative zu Stein sind Gabionen-Säulen, die momentan stark im Trend liegen. Hier wird ein zylinderförmiger Gitterdrahtkorb mit Kiesel- oder Schottersteinen gefüllt, die die Wasserleitung verbergen.

Fazit

Eine Wasserzapfstelle im Garten ist eine große Hilfe beim Gärtnern. Hier kannst Du Dir die Hände waschen, die Gießkanne befüllen, den Gartenschlauch und jedes Bewässerungssystem anschließen. Es gibt Modelle aus den unterschiedlichsten Materialien und in vielen attraktiven Stilrichtungen. Überlege, ob Du eine Zapfsäule mit unsichtbarem Schlauchanschluss von unten oder einem Anschluss von hinten möchtest und entscheide Dich für ein Produkt, das zum Stil Deines Gartens passt.

Schreibe einen Kommentar