【ᐅ】Die Top 5 Metall Gartenpavillons im Test & Vergleich 2019

Gartenpavillons aus Metall im Test- nie wieder nass im Garten

Empfehlung
Aluminium Pavillon Überdachung Gazebo Verona 10x14 mit Doppelstegplatten // 298x423 cm (BxT) // Gartenlaube mit Doppelstegdach von Sojag
Preistipp
blumfeldt Pantheon Cortina 3x3 Pavillon mit Dach Partyzelt Garten-Pavillon (3 x 3 m, Robustes Aluminium Kantrohr, 10 x 10 cm Standpfosten, einziehbares Dach, windgeschützt, wasserabweisend) beige
Palram Palermo Gazebo 3000 Gartenpavillon, grau, 295 x 295 x 276 cm
WASSERDICHTER Pavillon BEIGE Festzelt ROMANTIKA Metall inkl. Dach wasserfest Partyzelt
Deuba Pavillon Elda | 3x4m Seitenwände Eckig 12m² Festzelt Partyzelt Gartenlaube Gartenzelt Gartenpavillon Beige
Produktname
Sojag Verona
Blumfeldt Pantheon
Palram Palermo
Haushalt International Romantika
Deuba Elda
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.1 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
Konstruktion
fest
mobil
fest
mobil
mobil
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Metall
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polycarbonat
Polyester mit Polyurethan-Beschichtung
Polycarbonat
Polyester mit PVC-Schicht
Polyester
Dachdichte
180 g/qm
270 g/qm
k.A.
max. Gewichtslast
125 kg/qm
k.A.
100 kg/qm
k.A.
k.A.
Maße Pfosten
7,6 x 7,6 cm
10 x 10 cm
14 x 5,3 cm
45 x 45 cm
k.A.
Grundfläche
12,6 qm
9 qm
8,7 qm
9 qm
12 qm
Maße
4,23 x 2,98 x 2,6 m
3 x 3 x 2,2 m
2,95 x 2,95 x 2,76 m
3 x 3 x 2,5 m
3 x 4 x 2,7 m
Farbe
schwarz
schwarz/beige
grau
schwarz/beige
grau, braun, blau, creme und rot
Preis
999,00 EUR
ab 69,99 EUR
ab 999,00 EUR
173,95 EUR
139,95 EUR
Empfehlung
Aluminium Pavillon Überdachung Gazebo Verona 10x14 mit Doppelstegplatten // 298x423 cm (BxT) // Gartenlaube mit Doppelstegdach von Sojag
Produktname
Sojag Verona
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
Konstruktion
fest
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polycarbonat
Dachdichte
max. Gewichtslast
125 kg/qm
Maße Pfosten
7,6 x 7,6 cm
Grundfläche
12,6 qm
Maße
4,23 x 2,98 x 2,6 m
Farbe
schwarz
Preis
999,00 EUR
Preistipp
blumfeldt Pantheon Cortina 3x3 Pavillon mit Dach Partyzelt Garten-Pavillon (3 x 3 m, Robustes Aluminium Kantrohr, 10 x 10 cm Standpfosten, einziehbares Dach, windgeschützt, wasserabweisend) beige
Produktname
Blumfeldt Pantheon
Bewertung (max. 5)
4.5 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polyester mit Polyurethan-Beschichtung
Dachdichte
180 g/qm
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
10 x 10 cm
Grundfläche
9 qm
Maße
3 x 3 x 2,2 m
Farbe
schwarz/beige
Preis
ab 69,99 EUR
Palram Palermo Gazebo 3000 Gartenpavillon, grau, 295 x 295 x 276 cm
Produktname
Palram Palermo
Bewertung (max. 5)
4.3 out of 5 stars
Konstruktion
fest
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polycarbonat
Dachdichte
max. Gewichtslast
100 kg/qm
Maße Pfosten
14 x 5,3 cm
Grundfläche
8,7 qm
Maße
2,95 x 2,95 x 2,76 m
Farbe
grau
Preis
ab 999,00 EUR
WASSERDICHTER Pavillon BEIGE Festzelt ROMANTIKA Metall inkl. Dach wasserfest Partyzelt
Produktname
Haushalt International Romantika
Bewertung (max. 5)
4.1 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polyester mit PVC-Schicht
Dachdichte
270 g/qm
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
45 x 45 cm
Grundfläche
9 qm
Maße
3 x 3 x 2,5 m
Farbe
schwarz/beige
Preis
173,95 EUR
Deuba Pavillon Elda | 3x4m Seitenwände Eckig 12m² Festzelt Partyzelt Gartenlaube Gartenzelt Gartenpavillon Beige
Produktname
Deuba Elda
Bewertung (max. 5)
3.8 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polyester
Dachdichte
k.A.
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
k.A.
Grundfläche
12 qm
Maße
3 x 4 x 2,7 m
Farbe
grau, braun, blau, creme und rot
Preis
139,95 EUR

Wenn im Garten die Sonne brennt oder sich plötzlicher Regen anbahnt, dann braucht ihr schnell ein Dach über dem Kopf. Und wenn ihr nur ein kleines bisschen Platz zur Verfügung habt, dann müsst ihr dafür gar nicht ins Haus fliehen: Mit einem Gartenpavillon habt ihr nämlich immer einen Unterschlupf für euch, Freunde, Familie und eure wetterempfindlichen Habseligkeiten parat.

Besonders beliebt sind dabei Metallpavillons. Und das hat auch seine Gründe, wie ich euch in diesem Text erklären werde: In den folgenden Zeilen lernt ihr nämlich nicht nur die Vor- und Nachteile dieser Konstruktionen kennen, ich gebe euch außerdem auch noch ein paar Tipps, worauf ihr beim Kauf achten solltet. Und damit ihr auch wirklich einen Unterschlupf findet, der zu euch passt, habe ich euch außerdem meine persönliche Top 5 der Gartenpavillons aus Metall zusammengestellt. Fangen wir also gleich an!

Idealer Unterschlupf bei schlechtem Wetter

Wenn ihr es im Garten gut gehen lasst, dann könnt ihr die Welt um euch herum vergessen. Nun ja, nicht ganz: Denn starke Sonnenstrahlen, Wind und Regen können euch dann doch einen kleinen Strich durch die Rechnung machen. Dann müsst ihr in Windeseile alles, was beschädigt werden könnte, einsammeln und in Sicherheit bringen. Viel plötzlicher Stress also – geht das nicht auch eine Nummer entspannter?

Die Antwort wird euch erfreuen: Denn natürlich gibt es Gartenutensilien, die euch sowohl im Alltag als auch auf Parties helfend und schützend zur Seite stehen: Gartenpavillons schützen euch und euer Hab und Gut nämlich nicht nur vor übermäßiger Sonne, sondern auch vor Regen. So vermeidet ihr nicht nur Erkältungen, sondern schützt auch wasserempfindliches Equipment. Besonders Elektroanlagen, die man oft bei Gartenparties braucht, sind so gegen Nässe und Schäden geschützt!

Funktioneller, robuster Hingucker

Und in der Mehrzahl der Fälle ist dieser Schutz auch sehr nachhaltig: Die meisten Modelle sind nämlich ziemlich robust! Egal, ob einfache Konstruktion ohne Seitenwände oder ein massives Gestell, das fast schon einem Haus ähnelt: Besonders Niederschlag wird von Gartenpavillons zuverlässig abgewehrt.

So habt ihr einen Unterschlupf im Garten, den ihr sehr vielfältig nutzen könnt: Ob mit Tischen und Bänken zum Picknick oder als provisorischer Schuppen: Wenn ihr ein Dach über dem Kopf braucht, helfen euch Pavillons eigentlich immer weiter!

Und eure Nachbarn oder Bekannte werden sich über so ein Ding kaum beschweren, sondern eher neidisch werden: Die meisten Metallpavillons überzeugen nämlich durch ein funktionelles, zeitloses Design und werden so zu einem echten Hingucker!

Die Funktionsweise ist dabei vergleichsweise einfach, aber effektiv, wie ich euch in den nächsten Zeilen beweisen werde.

"Mobile Pavillons sollten wirklich gut gegen Wind geschützt werden. Manchmal reichen normale Heringe oder Schnüre dafür nicht aus. Besonders bei Sturmwarnung ist es deshalb ratsam, den Pavillon zusätzlich z.B. mit Blumenkübeln oder Ziegelsteinen zu befestigen"
Mein Tipp

Wie verwendet man einen Metall Gartenpavillon?

Bei Metall Gartenpavillons muss man zwischen zwei Arten unterscheiden: Einerseits gibt es mobile Modelle, die festgezurrt werden und zwar gut halten, im Winter aber auch abgebaut werden können. Etwas massiver sind feste Gartenpavillons, die in ihrer Konstruktion fast schon einem Minihaus gleichen.

Aber egal, welches Modell ihr wählt, der Grundaufbau ist ziemlich ähnlich: Herzstück eines jeden Pavillons sind (meistens vier) Metallsäulen und ein Dach, das entweder aus verstärkter Plastikfolie oder aus anderem robusten Material besteht. So besteht ein guter Basisschutz gegen Regen und übermäßigen Sonnenschein. Um zu vermeiden, dass ihr von starkem Wind oder seitlichem Regeneinfall geplagt werdet, könnt ihr die meisten Modelle so nachrüsten, dass sie auch über Seitenwände verfügen: Meistens finden dann Plastikplanen Anwendung.

Normalerweise sind die verwendeten Metallteile sehr hochwertig und erreichen deshalb eine erstaunliche Lebenszeit. Doch wie bei einem ausgewachsenen Haus gilt auch bei Gartenpavillons aus Metall, dass sie gehegt und gepflegt werden müssen. Überprüft die Konstruktion also regelmäßig und achtet dabei auf rostige Stellen oder auf Materialermüdung. Besonders bei festen Pavillons ist es außerdem wichtig, dass ihr die Aufbauanleitung genauestens befolgt – ein falsch verwendetes Teil oder ein Fehler bei der Montage kann im Nachhinein nämlich ziemlich viel Stress bedeuten! Bei mobilen Pavillons ist zudem unerlässlich, dass die ausreichend festgezurrt oder beschwert werden. Bei starkem Wind kann es ansonsten nämlich passieren, dass euer Unterschlupf Schaden nimmt.

Wenn ihr diese Pflegetipps befolgt, dann könnt ihr euren Pavillon eigentlich das ganze Jahr über im Freien belassen. Bei Schneefall solltet ihr aber auch im Winter tätig werden. Die Dächer sind nämlich nur begrenzt belastbar, so dass es in der weißen Jahreszeit empfehlenswert ist, den Pavillon regelmäßig von Schnee zu befreien.

Die Vorteile

Langlebig und witterungsfest

Gartenpavillons gibt es nicht nur aus Metall, sondern auch beispielsweise aus Holz. Gegenüber diesen Konstruktionen haben Metallhäuschen aber einige Vorteile. In erster Linie ist die Langlebigkeit solcher Modelle zu nennen: Ihnen kann nämlich kaum etwas anhaben! Weder wilde Tiere noch Witterungseinflüsse stellen eine große Gefahr da: Stabil befestigt haben Gartenpavillons aus Metall die vergleichsweise längste Lebenszeit!

Sehr pflegeleicht

Selbstverständlich solltet ihr auch bei Metall Gartenpavillons nicht auf den obligatorischen prüfenden Blick verzichten. Im Vergleich zu Holz oder Plastik Pavillons sind diese Modelle aber doch sehr pflegeleicht. Während ihr das Holz regelmäßig einen Schutzanstrich geben sollte, fällt dieser bei bereits pulverbeschichteten Metallvarianten eigentlich weg. Und auch Materialermüdung tritt nur selten auf, denn Metall wird eben nicht morsch!

Stationär und mobil erhältlich

Außerdem habt ihr beim Kauf eine sehr große Auswahl zwischen verschiedenen Arten von Gartenpavillons aus Metall: Während die meisten Holzmodelle stationär sind, also nicht bewegt werden können, seid ihr bei Metallkonstruktionen sehr flexibel: So gibt es sehr massive und auf lange Standzeit ausgelegte Modelle und eben auch Unterschlüpfe, die ihr genau dorthin verstellen könnt, wo ihr sie gerade braucht.

Die Nachteile

Etwas kühle Optik

Es spricht also ziemlich viel dafür, sich für einen Gartenpavillon aus Metall zu entscheiden. Doch für einige von euch werden solche Modelle auch einen kleinen Nachteil haben: Zwar sind die meisten Exemplare schon optische Hingucker, sie wirken aber im Vergleich zu rustikalen Holzpavillons manchmal schon sehr funktionell und kühl. Wenn ihr euren Garten eher im Naturstil behaltet, passt ein Modell aus Holz also wahrscheinlich besser in die Landschaft.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Maße

Euch haben die Vorteile überzeugt und ihr überlegt euch jetzt, einen Gartenpavillon aus Metall anzuschaffen? Dann habt ihr eine gute Wahl getroffen, schließlich sind derartige Modelle sehr langlebig und praktisch.

Doch natürlich sind auch Gartenpavillons nicht immer gleich. Besonders bei den Maßen gibt es Unterschiede. So gibt es nicht nur viereckige und kreisförmige Varianten, auch die Grundfläche variiert.Am meisten verbreitet sind Modelle, die entweder 3 x 3 (also etwa 9 Quadratmeter) und 3 x 4 (12 Quadratmeter) messen. Steht euch im Garten nur wenig Platz zur Verfügung, solltet ihr ein möglichst platzsparendes Modell wählen. Wenn ihr aber auf Komfort und vielseitige Verwendbarkeit (z.B. für Feiern) setzt, dann lohnt sich eher ein Pavillon mit größerer Grundfläche.

Material und Mobilität

Metall ist nicht gleich Metall: So könnt ihr bei derartigen Pavillons aus unterschiedlichen Werkstoffen wählen, am meisten etabliert haben sich Aluminiumkonstruktionen. Diese sind nämlich nicht nur vergleichsweise leicht, sondern auch sehr beständig.

Außerdem solltet ihr euch im Vorfeld überlegen, was genau ihr mit dem Pavillon anfangen wollt:

  • Ihr habt einen festen Platz für euren Unterschlupf ausgewählt und sehnt euch besonders nach Langlebigkeit? Dann würde ich euch zu einem festen Pavillon raten. Diese Modelle sind zwar vergleichsweise teuer und auch nicht so einfach zusammenzubauen, dafür habt ihr anschließend aber viele Jahre Spaß an dem kleinen Häuschen.
  • Oder wollt ihr lieber flexibel bleiben, so dass ihr den Pavillon überall dort aufstellen könnt, wo er gerade gebraucht wird? Für diesen Fall rate ich euch eher zu einem mobilen Pavillon. Diese Modelle sind nicht ganz so solide wie ihre festen Kollegen, sind dafür aber auch um einiges günstiger und ermöglichen es euch, eure Gartenlandschaft so oft neu zu gestalten, wie ihr wollt.

Dach

Schließlich solltet ihr auch eines der wichtigsten Elemente eines Pavillons nicht vergessen: Das Dach. Dieses ist zwar meistens nicht aus Metall, sollte aber dennoch möglichst robust sein. Besonders bei Starkregen und Schnee ist so ein Schutz nämlich sehr wichtig! Und dabei gibt es zwei verschiedene Dacharten, für die unterschiedliche Kriterien hinsichtlich der Belastbarkeit gelten:

  • Feste Gartenpavillons verfügen meistens über ein solides Dach, das im Normalfall nicht abgenommen wird und bei den meisten Modellen aus sehr wetterfestem Plastik wie Polycarbonat besteht. Um Belastbarkeit gegen Regen und insbesondere Schnee zu bestimmen, solltet ihr darauf achten, wie viel Gewicht es aushält. Dieser Wert wird meistens in Kilogramm pro Quadratmeter angegeben.
  • Mobile Pavillons hingegen haben meistens ein mit Plastikfolie verstärktes Textildach. Diese Lösung ist sehr günstig und gegen Regen auch mehr als ausreichend, bei starkem Schneefall würde ich euch dann aber dazu raten, es abzumontieren. Die Belastbarkeit derartiger Dächer wird meistens als Dachdichte angegeben und in Gramm pro Quadratmeter gemessen.

Die besten Metall Gartenpavillons im Test

Empfehlung
Aluminium Pavillon Überdachung Gazebo Verona 10x14 mit Doppelstegplatten // 298x423 cm (BxT) // Gartenlaube mit Doppelstegdach von Sojag
Preistipp
blumfeldt Pantheon Cortina 3x3 Pavillon mit Dach Partyzelt Garten-Pavillon (3 x 3 m, Robustes Aluminium Kantrohr, 10 x 10 cm Standpfosten, einziehbares Dach, windgeschützt, wasserabweisend) beige
Palram Palermo Gazebo 3000 Gartenpavillon, grau, 295 x 295 x 276 cm
WASSERDICHTER Pavillon BEIGE Festzelt ROMANTIKA Metall inkl. Dach wasserfest Partyzelt
Deuba Pavillon Elda | 3x4m Seitenwände Eckig 12m² Festzelt Partyzelt Gartenlaube Gartenzelt Gartenpavillon Beige
Produktname
Sojag Verona
Blumfeldt Pantheon
Palram Palermo
Haushalt International Romantika
Deuba Elda
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.1 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
Konstruktion
fest
mobil
fest
mobil
mobil
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Aluminium
pulverbeschichtetes Metall
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polycarbonat
Polyester mit Polyurethan-Beschichtung
Polycarbonat
Polyester mit PVC-Schicht
Polyester
Dachdichte
180 g/qm
270 g/qm
k.A.
max. Gewichtslast
125 kg/qm
k.A.
100 kg/qm
k.A.
k.A.
Maße Pfosten
7,6 x 7,6 cm
10 x 10 cm
14 x 5,3 cm
45 x 45 cm
k.A.
Grundfläche
12,6 qm
9 qm
8,7 qm
9 qm
12 qm
Maße
4,23 x 2,98 x 2,6 m
3 x 3 x 2,2 m
2,95 x 2,95 x 2,76 m
3 x 3 x 2,5 m
3 x 4 x 2,7 m
Farbe
schwarz
schwarz/beige
grau
schwarz/beige
grau, braun, blau, creme und rot
Preis
999,00 EUR
ab 69,99 EUR
ab 999,00 EUR
173,95 EUR
139,95 EUR
Empfehlung
Aluminium Pavillon Überdachung Gazebo Verona 10x14 mit Doppelstegplatten // 298x423 cm (BxT) // Gartenlaube mit Doppelstegdach von Sojag
Produktname
Sojag Verona
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
Konstruktion
fest
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polycarbonat
Dachdichte
max. Gewichtslast
125 kg/qm
Maße Pfosten
7,6 x 7,6 cm
Grundfläche
12,6 qm
Maße
4,23 x 2,98 x 2,6 m
Farbe
schwarz
Preis
999,00 EUR
Preistipp
blumfeldt Pantheon Cortina 3x3 Pavillon mit Dach Partyzelt Garten-Pavillon (3 x 3 m, Robustes Aluminium Kantrohr, 10 x 10 cm Standpfosten, einziehbares Dach, windgeschützt, wasserabweisend) beige
Produktname
Blumfeldt Pantheon
Bewertung (max. 5)
4.5 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polyester mit Polyurethan-Beschichtung
Dachdichte
180 g/qm
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
10 x 10 cm
Grundfläche
9 qm
Maße
3 x 3 x 2,2 m
Farbe
schwarz/beige
Preis
ab 69,99 EUR
Palram Palermo Gazebo 3000 Gartenpavillon, grau, 295 x 295 x 276 cm
Produktname
Palram Palermo
Bewertung (max. 5)
4.3 out of 5 stars
Konstruktion
fest
Material
pulverbeschichtetes Aluminium
Material Dach
Polycarbonat
Dachdichte
max. Gewichtslast
100 kg/qm
Maße Pfosten
14 x 5,3 cm
Grundfläche
8,7 qm
Maße
2,95 x 2,95 x 2,76 m
Farbe
grau
Preis
ab 999,00 EUR
WASSERDICHTER Pavillon BEIGE Festzelt ROMANTIKA Metall inkl. Dach wasserfest Partyzelt
Produktname
Haushalt International Romantika
Bewertung (max. 5)
4.1 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polyester mit PVC-Schicht
Dachdichte
270 g/qm
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
45 x 45 cm
Grundfläche
9 qm
Maße
3 x 3 x 2,5 m
Farbe
schwarz/beige
Preis
173,95 EUR
Deuba Pavillon Elda | 3x4m Seitenwände Eckig 12m² Festzelt Partyzelt Gartenlaube Gartenzelt Gartenpavillon Beige
Produktname
Deuba Elda
Bewertung (max. 5)
3.8 out of 5 stars
Konstruktion
mobil
Material
pulverbeschichtetes Metall
Material Dach
Polyester
Dachdichte
k.A.
max. Gewichtslast
k.A.
Maße Pfosten
k.A.
Grundfläche
12 qm
Maße
3 x 4 x 2,7 m
Farbe
grau, braun, blau, creme und rot
Preis
139,95 EUR

Metallpavillons sind besonders wegen ihrer Stabilität ein wahrer Dauerbrenner auf dem Markt: Es gibt kaum ein anderes Material, das so witterungsbeständig, robust und vergleichsweise pflegeleicht ist. Ihr trefft also eine sichere Wahl, wenn ihr euch für Metall entscheidet!

Auf dem Markt tummeln sich dann auch dementsprechend viele Anbieter, die nur darauf warten, euch ein kleines Häuschen zu verkaufen. Doch welche Modelle lohnen sich dabei besonders? Damit ihr auch den richtigen Unterschlupf für euren Garten und für eure Ansprüche findet, habe ich mir die derzeit erhältlichen Produkte einmal etwas genauer angesehen und verglichen. Das Ergebnis ist meine persönliche Top 5 der Gartenpavillons aus Metall.

Sojag Verona

Wenn ihr euren Pavillon zu jeder Jahreszeit sorgenfrei genießen wollt, dann solltet ihr eher auf Qualität als auf den günstigsten Preis setzen. Denn so könnt ihr euch auch bei Regen, Sturm und Schnee sicher sein, dass euer Kleinod standhält. Solltet ihr kein Problem damit haben, etwas Geld in die Hand zu nehmen, dann erfüllt das Modell Verona von Sojag eure hohen Ansprüche bestimmt!

Robuster Luxuspavillon

Diese Ausführung kann man nämlich mit Fug und Recht als Luxuspavillon bezeichnen: Auf mehr als 12 Quadratmetern findet so nicht nur die ganze Familie problemlos Platz, auch Mobiliar und andere praktische Dinge könnt ihr unterstellen, ohne dass es euch zu eng wird. So wird der Verona zum Bezugspunkt in eurem Garten, der besonders bei Parties viele neidische Blicke ernten wird.

Auch die Verarbeitung weiß zu gefallen: Zwar ist der Aufbau nicht unbedingt einfach – zu einer helfenden Hand würde ich also schon raten – doch das Resultat ist dann absolut stabil. Das hochwertige, pulverbeschichtete Aluminiumgerüst lässt fast jeden Sturm über sich hinwegfegen, für die Montage setzt Sojag außerdem auf Edelstahlschrauben, die auch nach vielen Jahren Nutzung keinen Rost ansetzen. So müsst ihr euch um die Langlebigkeit eures guten Stücks eigentlich keine Sorgen machen!

So ist der Sojag Verona ein Premium Pavillon für jede Jahreszeit. Dazu trägt nicht zuletzt auch bei, dass das Dach extrem robust ist: Es besteht aus dicken Polycarbonat Doppelschichtplatten, die auch bei Starkregen oder großen Schneemassen nicht kapitulieren. Es ist nämlich für Extrembelastungen von bis zu 125 Kilogramm pro Quadratmeter ausgelegt.

Damit gibt es eigentlich nur noch einen Grund, sich nicht für dieses Modell zu entscheiden: Der Sojag Verona ist nämlich doch einer der teuersten Pavillons auf dem Markt. Wenn ihr aber Freunde von Luxus und Langlebigkeit seid, dann ist hier auch jeder Cent sehr gut angelegt!

Positiv

  • extrem großer Pavillon, ideal für Familien und Feste
  • sehr stabile Verarbeitung
  • widerstandsfähiges und robustes Dach

Negativ

  • Aufbau etwas schwierig, Anleitung etwas ungenau
  • vergleichsweise hoher Preis

Blumfeldt Pantheon

Es gibt aber noch andere Lösungen: Vielleicht wollt ihr euren Pavillon ja auch als kleinen , mobilen Häuschenersatz im Grünen nutzen. So könnt ihr im Ernstfall Wind und Wetter entfliehen und auch feuchtigkeitsempfindliche Habseligkeiten werden nicht nass. Für so einen Fall ist natürlich auch ein Seitenschutz sehr wichtig. Und den kriegt ihr beispielsweise mit dem Blumfeldt Pantheon Pavillon.

Flexibler Schutz gegen Wind und Wetter

Was den Wetterschutz angeht, ist dieses Modell nämlich sozusagen eine Komplettlösung: Es beinhaltet nämlich nicht nur eine PVC Dachplane, auch die Seitenwände können so geschlossen werden, dass der Pavillon wie ein Zelt wirkt. Hierfür ist der Pantheon mit Rollos ausgestattet. Diese sind sehr praktisch, sollten aber mit Vorsicht betätigt werden, um zu vermeiden, dass die Plastikkonstruktion beschädigt wird.

So könnt ihr sichergehen, dass ihr bei kleineren Regenschauern bestimmt nicht nass werdet und dass Wind keine Chance hat, eure wichtigen Sachen wegzuwehen! Bei sehr starkem Regen kann es aber doch sein, dass das Dach manchmal kapituliert: Die Plastikplane ist nämlich nicht sehr dick, bei einer Dichte von gerade einmal 180 Gramm pro Quadratmeter solltet ihr bei extremen Regenfällen doch lieber ins Haus flüchten.

Erfreulicherweise ist auch die Montage kinderleicht. In weniger als einem Nachmittag dürftet ihr den Blumfeldt locker alleine zusammengebaut haben. So spart ihr ordentlich Zeit und könnt euch schnell an eurem neuen Unterschlupf erfreuen.

Preislich ist dieser Pavillon zwar nicht extrem günstig, ist aber für das, was er bietet, doch noch sehr bezahlbar. Ihr könnt euch also über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen und einen Pavillon kaufen, der sein Geld auch wert ist!

Sollte euch also Wetterschutz wichtig sein, dann ist der Blumfeldt Pantheon eine Überlegung wert. Ohne teures Nachkaufen von Planen erhaltet ihr mit ihm nämlich einen Pavillon, der sich mit wenigen Handgriffen in eure eigenen kleinen vier Wände im Grünen verwandelt!

Positiv

  • mit rollbaren Seitenteilen abdeckbar
  • sehr einfacher Aufbau
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Negativ

  • Seitenrollos müssen sehr vorsichtig heruntergelassen werden
  • Dachplane etwas schwach

Palram Palermo Metall Pavillon

Vielleicht sucht ihr aber auch einen möglichst kleinen Pavillon, ohne dabei auf Luxus verzichten zu wollen. Besonders, wenn euer Garten eher wenige freie Flächen hat, kann ich das verstehen. Denn dann zählt jeder Quadratmeter! Wenn euch der Sojag Verona also zu groß ist, könnt ihr auf ein Modell zurückgreifen, das nach einer anderen italienischen Stadt benannt ist: Denn hierfür bietet die Marke Palram den Palermo an!

Kompakt und stabil

Denn kompakt ist dieser Pavillon auf jeden Fall: Gerade einmal 8,7 Quadratmeter nimmt er euch weg und gehört so zu den kleinsten Metall Modellen überhaupt! Ganz groß hingegen ist die Qualität, die Palram euch bietet: Der Palermo ist wirklich exzellent verarbeitet und auch dementsprechend stabil. Die dicken Aluminiumpfosten geben ihm ein ausgezeichnetes Gerüst, ihr könnt Sturmwarnungen also gelassen entgegensehen.

Bei so viel Qualität verwundert es nicht, dass der Aufbau doch seine Zeit kostet, denn gut DIng will Weile haben. Solltet ihr nicht zu den handwerklich geschicktesten gehören, empfehle ich euch aber, einen talentierten Bekannten um Rat zu bitten. Denn ohne Vorkenntnisse kann die Montage manchmal doch etwas tricky sein.

Dann kriegt ihr aber auch einiges geboten: Neben der Rahmenkonstruktion weiß nämlich auch das Polycarbonat Dach zu gefallen. Es bietet dank optimalem UV-Schutz nicht nur optimale Absicherung gegen Sonnenstrahlen, sondern kann auch Starkregen problemlos trotzen. Und auch im Winter dürfte euer Pavillon nicht in Gefahr geraten. Es müsste nämlich schon extrem schneien, um die 100 Kilo maximale Dachlast zu überbieten!

Der Palram Palermo ist somit eine kleine, aber feine Lösung, die euch viele Jahre begleiten dürfte. Das gibt es natürlich nicht für umsonst, denn preislich ist der Pavillon auch in der oberen Kategorie angesiedelt. Das lohnt sich aber durchaus, wie ihr besonders bei schlechtem Wetter sehen werdet!

Positiv

  • kompakter Pavillon, der nicht viel Platz wegnimmt
  • sehr stabile Fertigung
  • guter Schutz gegen Sonne und Regen

Negativ

  • schwierige Montage
  • ziemlich teuer

Haushalt International Romantika

Die bisher vorgestellten Gartenpavillons sind euch zu luxuriös, weil ihr eigentlich nur einen einfachen Unterschlupf sucht? Kein Problem – denn jetzt kommt ein mobiles Modell, das euren Ansprüchen eher entsprechen dürfte. Denn auch ganz einfache Konstruktionen ohne großen Schnickschnack haben ihre Daseinsberechtigung. Und wenn so etwas euer Ziel ist, dann fahrt ihr wahrscheinlich mit dem Romantika Pavillon von Haushalt International gut.

Günstig und wasserfest

Wenn ihr nämlich einfach nur guten und zuverlässigen Regenschutz sucht, seid ihr mit diesem Modell gut bedient. Die PVC-verstärkte Polyesterplane erfüllt diesen Zweck nämlich fast perfekt! Denn 270 Gramm pro Quadratmeter ist ein Wert, der für fast jeden Starkregen problemlos ausreichen dürfte.

Montieren lässt sich der Romantika Pavillon schnell und problemlos. Etwas Bauchschmerzen bereitet mir aber das pulverbeschichtete Metall, das Haushalt International nutzt. Es ist nämlich sehr weich, nicht sonderlich stabil und könnte bei einem stärkeren Sturm schnell weggeweht werden. Ich rate euch deshalb, den Gartenpavillon zusätzlich zu beschweren – viele Nutzer verwenden dafür Blumenkübel.

Doch angesichts der Preises kann es Sinn machen, auf ein bisschen weniger Qualität zu setzen: Im Vergleich zu luxuriösen Ausführungen ist der Haushalt International Romantika bei sehr gutem Wasserschutz nämlich doch erstaunlich günstig.

Positiv

  • gut abgesichertes, regenfestes Dach
  • einfacher Aufbau
  • günstiger Preis

Negativ

  • sehr weiches Metall, zusätzliche Absicherung empfehlenswert

Deuba Elda Metall Gartenpavillon

Vielleicht wollt ihr aber noch weniger ausgeben. Das ist manchmal eine Notwendigkeit, schließlich haben wir ja alle Budgets, die wir irgendwie einhalten müssen. Und auch dann müsst ihr nicht auf einen kleinen, praktischen Blickfang im Garten verzichten, denn der bekannte Budget Hersteller Deuba hat dann für euch das Modell Elda im Angebot.

Preisbrecher für den Sommer

Wenn ihr einen Metall Gartenpavillon sucht, der sehr wenig kostet, dann müsst ihr nämlich eigentlich gar nicht weitersuchen: Der Deiba ist ein wahrer Preisbrecher und gehört wirklich zu den günstigsten Modellen, die derzeit erhältlich sind! Und zu geringen Anschaffungskosten kriegt ihr doch etwas geboten: So ist der Elda ziemlich großzügig bemessen – 12 Quadratmeter Grundfläche bieten genug Platz für die ganze Familie.

Der Aufbau ist dabei vergleichsweise einfach, was nicht zuletzt daran liegt, dass Deuba in der Anleitung wirklich jeden Schritt dokumentiert. Doch bei einem so geringen Preis ist natürlich nicht alles perfekt: So ist das Dach zwar bei normalen Regenschauern ausreichend stark, bei dickeren Regentropfen kann es aber dann doch manchmal überfordert sein.

Selbiges gilt für die Metallkonstruktion. Den einen oder anderen Windstoß hält sie schon aus, bei Sturm ist aber Schicht im Schacht – ich rate euch dann, den Pavillon am besten abzubauen und anschließend wieder zu montieren. In der kalten Jahreszeit würde ich dementsprechend auch empfehlen, den Deuba lieber im Schuppen zu lassen.

Wenn ihr aber nach dem günstigsten Preis sucht, dann seid ihr wahrscheinlich bereit, Kompromisse zu machen. Und an normalen Sommertagen erfüllt der Deuba Elda dann auch wirklich seinen Zweck.

Positiv

  • große Grundfläche
  • einfacher Aufbau
  • sehr günstiger Preis

Negativ

  • Dach etwas instabil gegen Regen
  • sehr dünne Konstruktion, nicht sturmfest

Metallpavillon Testsieger

Der beste Gartenpavillon aus Metall ist für mich der Sojag Verona. Wenn ihr nämlich viel Platz habt und eine feste Lösung bevorzugt, gibt es wohl kaum eine besser verarbeitete und robustere Lösung als dieses Aluminiumhäuschen: 

Wenn ihr beim Aufbau ein bisschen aufpasst und das nötige Kleingeld habt, dann werdet ihr euch lange an diesem Komfort Pavillon erfreuen können!

Fazit

Wenn ihr auch im Garten nicht auf einen stabilen Schutz gegen Sonne, Wind und Wetter verzichten wollt, dann hilft euch ein Gartenpavillon weiter. Denn egal, ob als Ort für ein Picknick, als Unterstellfläche für Ausrüstungsgegenstände oder einfach als Rettung in der Not bei plötzlichem Regen – es gibt enorm viele Verwendungsmöglichkeiten für so ein kleines Häuschen. 

Solltet ihr viel Wert auf Robustheit und wenig Pflegeaufwand legen, dann lohnt sich besonders ein Gartenpavillon aus Metall. Und egal, ob ihr eine feste Lösung bevorzugt oder ein mobiles, flexibles Häuschen – es gibt viele hochwertige Modelle, die euch das Gärtnerleben um einiges einfacher machen können.

Quellen:

    1. Besonders, wenn ihr euch für einen festen Metallpavillon interessiert, wird euch dieser Text vom Gartenspezialisten Heinemann weiterhelfen.
    2. Auf Paradisi.de gibt es einen sehr ausführlichen Guide, der euch nicht nur dabei weiterhelfen wird, die richtige Pavillonart zu wählen, sondern euch auch noch mit wertvollen Tipps zur Pflege versorgt.

 

 

Schreibe einen Kommentar