【ᐅ】Die besten Geräteschuppen im Test & Vergleich für 2019

Die besten Geräteschuppen im Test & Vergleich

Empfehlung
Keter Gerätehaus Factor 6x6
Preistipp
SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm Geräteschuppen Schuppen Gartenhaus Outdoor dunkelgrau
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm
Keter Gerätehaus Oakland 757, Grau, 8,4m³
Tepro 7443 Metall-Gerätehaus Pent Roof 8 x 4 Geräte-Schuppen in Eichen-Holz Optik
Produktname
Keter Gerätehaus Factor 6×6
SVITA Metall Gerätehaus
Gartenpirat Gerätehaus BERLIN
Keter Gerätehaus Oakland 757
Tepro Metall-Gerätehaus Eiche-Optik
Bewertung
5 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
3 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Stahlblech
Fichte KDI
Kunststoff
Stahlblech
Farbe
beige
anthrazit
Holz
braun/grau
Eichenholz-Optik
Außenmaße BxTxH
178 x 195,5 x 208,5 cm
213 x 127 x 185 cm
180 x 145 x 210 cm
229 x 223,5 x 242 cm
263 x 124 x 181 cm
Innenmaße BxTxH
162 x 195,5 x 200 cm
k.A.
171 x 144 x k.A. cm
201 x 201 x 230 cm
248 x 108 x 166 cm
Grundfläche BxT
174 x 195 cm
213 x 127 cm
180 x 145 cm
k.A.
259 x 119,3 cm
Wandstärke
ca. 16 mm
ca. 1,6 mm
14 mm
229 x 223,5 cm
ca. 0,33 mm
Rauminhalt
6,1 m³
k.A.
k.A.
8,4 m³
k.A.
Türöffnung BxH
138,5 x 184,5 cm
96 x152 cm
130 x k.A. cm
ca. 148,5 x 182,4 cm
106 x 160 cm
Gewicht
86,7 kg
k.A.
198 kg
169,1 kg
59 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
k.A.
Preis
619,00 EUR
199,90 EUR
479,00 EUR
949,00 EUR
549,61 EUR
Empfehlung
Keter Gerätehaus Factor 6x6
Produktname
Keter Gerätehaus Factor 6×6
Bewertung
5 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farbe
beige
Außenmaße BxTxH
178 x 195,5 x 208,5 cm
Innenmaße BxTxH
162 x 195,5 x 200 cm
Grundfläche BxT
174 x 195 cm
Wandstärke
ca. 16 mm
Rauminhalt
6,1 m³
Türöffnung BxH
138,5 x 184,5 cm
Gewicht
86,7 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
619,00 EUR
Preistipp
SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm Geräteschuppen Schuppen Gartenhaus Outdoor dunkelgrau
Produktname
SVITA Metall Gerätehaus
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Material
Stahlblech
Farbe
anthrazit
Außenmaße BxTxH
213 x 127 x 185 cm
Innenmaße BxTxH
k.A.
Grundfläche BxT
213 x 127 cm
Wandstärke
ca. 1,6 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
96 x152 cm
Gewicht
k.A.
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
199,90 EUR
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm
Produktname
Gartenpirat Gerätehaus BERLIN
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Material
Fichte KDI
Farbe
Holz
Außenmaße BxTxH
180 x 145 x 210 cm
Innenmaße BxTxH
171 x 144 x k.A. cm
Grundfläche BxT
180 x 145 cm
Wandstärke
14 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
130 x k.A. cm
Gewicht
198 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
k.A.
Preis
479,00 EUR
Keter Gerätehaus Oakland 757, Grau, 8,4m³
Produktname
Keter Gerätehaus Oakland 757
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farbe
braun/grau
Außenmaße BxTxH
229 x 223,5 x 242 cm
Innenmaße BxTxH
201 x 201 x 230 cm
Grundfläche BxT
k.A.
Wandstärke
229 x 223,5 cm
Rauminhalt
8,4 m³
Türöffnung BxH
ca. 148,5 x 182,4 cm
Gewicht
169,1 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
949,00 EUR
Tepro 7443 Metall-Gerätehaus Pent Roof 8 x 4 Geräte-Schuppen in Eichen-Holz Optik
Produktname
Tepro Metall-Gerätehaus Eiche-Optik
Bewertung
3 out of 5 stars
Material
Stahlblech
Farbe
Eichenholz-Optik
Außenmaße BxTxH
263 x 124 x 181 cm
Innenmaße BxTxH
248 x 108 x 166 cm
Grundfläche BxT
259 x 119,3 cm
Wandstärke
ca. 0,33 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
106 x 160 cm
Gewicht
59 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
549,61 EUR

Hier möchten wir Dir einen Überblick über die verschiedenen Arten von Gerätehäusern geben. Ganz gleich, ob Du nach einem klassischen Schuppen aus Holz, einem robusten Metallschuppen oder einem pflegeleichten Modell aus Kunststoff suchst, wir helfen Dir, das passende Produkt zu finden. Von zweckmäßig & supergünstig bis langlebig & hochwertig stellen wir Dir die unserer Meinung nach besten Geräteschuppen für Deinen Garten vor.

Ordnungshelfer für einen gepflegten Garten

Im Garten herrschte schon wieder Chaos? Du findest die Rosenschere schon wieder nicht und stolperst auf dem Weg in den Gemüsegarten über Kinderfahrräder, Eimer und Gießkannen. Vielbeschäftigte Hobbygärtner können ein Lied davon singen: Wenn sich zwischen Arbeit, Haushalt, Familienalltag und Freizeitstress auch noch die Gartenpflege ausgehen soll, bleibt meist wenig Zeit zum Aufräumen des Outdoor-Bereichs. 

Alles in bester Ordnung

Ein geräumiges Gerätehaus ist da eine große Hilfe. Hier kannst Du all Deine Gartenutensilien unterstellen. Hier bleiben sie trocken und sauber und sind stets zur Hand, wenn Du sie brauchst. Deine Garten sieht schön ordentlich aus und all Deine Geräte sind bestens geschützt. So macht Deine große Leidenschaft, das Gärtnern, endlich wieder richtig Spaß und nicht mal Deine Schwiegermutter hat mehr was zum Meckern.

Die 5 besten Geräteschuppen im Test

Empfehlung
Keter Gerätehaus Factor 6x6
Preistipp
SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm Geräteschuppen Schuppen Gartenhaus Outdoor dunkelgrau
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm
Keter Gerätehaus Oakland 757, Grau, 8,4m³
Tepro 7443 Metall-Gerätehaus Pent Roof 8 x 4 Geräte-Schuppen in Eichen-Holz Optik
Produktname
Keter Gerätehaus Factor 6×6
SVITA Metall Gerätehaus
Gartenpirat Gerätehaus BERLIN
Keter Gerätehaus Oakland 757
Tepro Metall-Gerätehaus Eiche-Optik
Bewertung
5 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
3 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Stahlblech
Fichte KDI
Kunststoff
Stahlblech
Farbe
beige
anthrazit
Holz
braun/grau
Eichenholz-Optik
Außenmaße BxTxH
178 x 195,5 x 208,5 cm
213 x 127 x 185 cm
180 x 145 x 210 cm
229 x 223,5 x 242 cm
263 x 124 x 181 cm
Innenmaße BxTxH
162 x 195,5 x 200 cm
k.A.
171 x 144 x k.A. cm
201 x 201 x 230 cm
248 x 108 x 166 cm
Grundfläche BxT
174 x 195 cm
213 x 127 cm
180 x 145 cm
k.A.
259 x 119,3 cm
Wandstärke
ca. 16 mm
ca. 1,6 mm
14 mm
229 x 223,5 cm
ca. 0,33 mm
Rauminhalt
6,1 m³
k.A.
k.A.
8,4 m³
k.A.
Türöffnung BxH
138,5 x 184,5 cm
96 x152 cm
130 x k.A. cm
ca. 148,5 x 182,4 cm
106 x 160 cm
Gewicht
86,7 kg
k.A.
198 kg
169,1 kg
59 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
k.A.
Preis
619,00 EUR
199,90 EUR
479,00 EUR
949,00 EUR
549,61 EUR
Empfehlung
Keter Gerätehaus Factor 6x6
Produktname
Keter Gerätehaus Factor 6×6
Bewertung
5 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farbe
beige
Außenmaße BxTxH
178 x 195,5 x 208,5 cm
Innenmaße BxTxH
162 x 195,5 x 200 cm
Grundfläche BxT
174 x 195 cm
Wandstärke
ca. 16 mm
Rauminhalt
6,1 m³
Türöffnung BxH
138,5 x 184,5 cm
Gewicht
86,7 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
619,00 EUR
Preistipp
SVITA P100 Metall Gerätehaus 213×130×173cm Geräteschuppen Schuppen Gartenhaus Outdoor dunkelgrau
Produktname
SVITA Metall Gerätehaus
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Material
Stahlblech
Farbe
anthrazit
Außenmaße BxTxH
213 x 127 x 185 cm
Innenmaße BxTxH
k.A.
Grundfläche BxT
213 x 127 cm
Wandstärke
ca. 1,6 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
96 x152 cm
Gewicht
k.A.
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
199,90 EUR
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm
Produktname
Gartenpirat Gerätehaus BERLIN
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Material
Fichte KDI
Farbe
Holz
Außenmaße BxTxH
180 x 145 x 210 cm
Innenmaße BxTxH
171 x 144 x k.A. cm
Grundfläche BxT
180 x 145 cm
Wandstärke
14 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
130 x k.A. cm
Gewicht
198 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
k.A.
Preis
479,00 EUR
Keter Gerätehaus Oakland 757, Grau, 8,4m³
Produktname
Keter Gerätehaus Oakland 757
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farbe
braun/grau
Außenmaße BxTxH
229 x 223,5 x 242 cm
Innenmaße BxTxH
201 x 201 x 230 cm
Grundfläche BxT
k.A.
Wandstärke
229 x 223,5 cm
Rauminhalt
8,4 m³
Türöffnung BxH
ca. 148,5 x 182,4 cm
Gewicht
169,1 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
949,00 EUR
Tepro 7443 Metall-Gerätehaus Pent Roof 8 x 4 Geräte-Schuppen in Eichen-Holz Optik
Produktname
Tepro Metall-Gerätehaus Eiche-Optik
Bewertung
3 out of 5 stars
Material
Stahlblech
Farbe
Eichenholz-Optik
Außenmaße BxTxH
263 x 124 x 181 cm
Innenmaße BxTxH
248 x 108 x 166 cm
Grundfläche BxT
259 x 119,3 cm
Wandstärke
ca. 0,33 mm
Rauminhalt
k.A.
Türöffnung BxH
106 x 160 cm
Gewicht
59 kg
Fenster
Bodenplatte
Entlüftung
Preis
549,61 EUR

Wer sich auf die Suche nach einem passenden Gerätehaus macht, wird schnell feststellen, dass es unzählige Modelle auf dem Markt gibt. Eine rasche Entscheidung scheint so fast unmöglich. Wir haben uns für Dich umgesehen und eine Vorauswahl getroffen, die Dir die Suche erleichtern soll. Unsere Ziel war es, ein pflegeleichtes und wetterfestes Modell mit einem möglichst guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Hier stellen wir Dir die unserer Meinung nach besten Geräteschuppen vor. Entscheide selbst, welcher davon zu Dir und Deinem Garten passt!

1. Keter Gerätehaus Factor 6x6

Du hast keine Lust, Deinen Schuppen regelmäßig zu streichen? Beim Gerätehaus Factor 6×6 von Keter ist das nicht nötig.  Es besteht hochwertigem, witterungsbeständigem Kunstoff und ist damit superpflegeleicht. Hier rostet und fault nichts und auch die Farbe kann bei diesem tollen Haus nicht abblättern.

Leidenschaftliche Hobbygärtner und Heimwerker brauchen einen Platz, wo sie ihre Geräte und  Werkzeuge übersichtlich lagern können. Das Gerätehaus Factor kann sowohl als auch als geräumige Aufbewahrungsmöglichkeit für Gerätschaften aller Art, als auch als kleiner Werkraum genutzt werden. 

Das Haus besteht aus wetter- und UV-beständigem Polypropylen  mit Stahlverstärkung. Das strapazierfähige Material besticht durch seine schöne Holzoptik. Auf einer Grundfläche von 174 x 195 cm kannst Du einiges unterbringen – Gartengeräte, Möbel und Zubehör. Sogar Fahrräder finden hier Platz.

Schöner, wartungsfreier Geräteschuppen, der Sonne, Regen und Schnee standhält

Die große Doppeltür lässt sich weit öffnen. Die Durchgangsweite beträgt 138,5 cm, die Höhe 184,5 cm. Auch sperrige Gegenstände passen hier gut durch. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst Du die Tür abschließen. Das Schloss ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten.

Ein Seitenfenster und ein Oberlicht sorgen für natürliches Licht im Inneren des Schuppens. Die Belüftung im Giebel gewährleistet eine gute Luftzirkulation, was Schimmelbildung und einen muffigen Geruch verhindert. Somit kannst Du hier beruhigt die Sitzauflagen der Gartenmöbel lagern!

Über das Giebeldach kann das Regenwasser gut abfließen. Auch bei Starkregen ist das Gerätehaus absolut dicht, all Deine gelagerten Gegenstände bleiben schön trocken. Du musst das Häuschen weder lackieren noch ölen, das langlebige Material trotzt Sommerhitze, Nässe und Frost.

Die Montage geht zu zweit relativ leicht von der Hand. Da das Häuschen durch ein Stecksystem zusammengesetzt wird, brauchst Du kaum Werkzeug. Eine zweite Person ist allerdings wirklich hilfreich, da manche Teile beim Zusammenstecken von zwei Seiten gehalten werden sollten. Sieh Dir das Aufbau-Video auf YouTube an, dann klappt alles problemlos.

Der Schuppen verfügt über eine integrierte Bodenplatte. Baue ihn auf ebenem Untergrund auf. Nach Möglichkeit solltest Du ein Fundament (zum Beispiel aus Waschbetonplatten) als Unterkonstruktion verwenden.

Auch 2 Regalbretter sowie 2 Träger sind im Lieferumfang enthalten. Sie helfen Dir, Ordnung in Deinem Geräteschuppen zu halten und bieten Platz für kleinere Gegenstände und Werkzeuge.

Wenn Du einen unkomplizierten Unterstand suchst, der keine Arbeit macht und toll aussieht, dann ist das Gerätehaus Factor 6×6 von Keter genau das Richtige für Dich. Es erfüllt seinen Zweck perfekt und macht eine gute Figur in jedem Garten.

Positiv

  • UV- und wetterbeständig
  • leichter Aufbau
  • Entlüftung im Giebel

Negativ

  • Bodenplatte etwas dünn, Unterkonstruktion sinnvoll

2. SVITA Metall Gerätehaus

Du brauchst dringend eine wetterfeste Unterbringungsmöglichkeit für Deine vielen Gartengeräte, möchtest aber nicht viel ausgeben? Mit dem Metall-Gerätehaus von SVITA erhältst Du viel Stauraum für wenig Geld.

Der Geräteschuppen besteht aus anthrazitgrau lackiertem, verzinktem Stahlblech. Mit einer Grundfläche von 213 x 127 cm ist er ideal für kleine bis mittelgroße Gärten. Hier finden alle Deine kleinen und großen Geräte für die Gartenpflege Platz. 

Da das Haus über zwei Schiebetüren verfügt, kannst Du auch den Platz vor der Hütte optimal nutzen. Die Türöffnung ist 96 cm breit und 152 cm hoch – Du musst also beim Eintreten den Kopf einziehen. Als Kritikpunkt möchte ich anmerken, dass sich die Türen nicht immer leicht und flüssig öffnen und schließen lassen. Achte auf einen wirklich ebenen Untergrund und versuche, beim Aufbau möglichst exakt zu arbeiten.

Praktisches Häuschen zu einem unschlagbar günstigen Preis

Das mitgelieferte Metallfundament ermöglicht es Dir, einen Boden einzuziehen. Dieser ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Zwei Belüftungsgitter im Giebel sorgen für eine gute Luftzirkulation.

Es ist ganz klar, dass Du bei diesem Preis kein Wunder erwarten kannst. Das Gerätehaus ist jedoch deutlich stabiler, als man vermuten mag. Während des Aufbaus wirken die Bleche etwas wackelig. Steht der Schuppen aber einmal, ist er solide.

Für den Aufbau benötigst Du allerdings handwerkliches Geschick und vor allem gute Nerven. Organisiere Dir einen tüchtigen – und geduldigen – Helfer. Leider ist die Aufbauanleitung englisch – ohne deutsche Übersetzung. Da der Bausatz aus vielen Einzelteilen besteht, ist es empfehlenswert, sich anfangs einen Überblick zu verschaffen und alle Teile vorzusortieren.

Während der Montage darf es keinesfalls windig sein. Dicke Arbeitshandschuhe sind ein Muss, denn die Bleche haben scharfe Kanten. Statte unbedingt auch Deinen Helfer mit schnittsicheren Handschuhen aus. Die Blechteile sind mit Schutzfolien versehen, die sie vor Kratzern schützen. Leider ist es gar nicht so einfach, diese Folie zu entfernen.

Wer sparen muss, sollte einen Blick auf dieses Gerätehaus werfen. Handwerklich geschickte Hobbygärtner, die den zeitintensiven Aufbau nicht scheuen, erhalten mit dem Gerätehaus von Svita ein Produkt zu einem großartigen Preis-Leistung-Verhältnis. 

Positiv

  • supergünstig
  • dezenter, moderner Look

Negativ

  • Schiebetüren verkanten manchmal
  • komplizierter Aufbau

3. Gartenpirat Gerätehaus BERLIN

Du wünschst Dir einen Geräteschuppen aus Holz, der nicht teuer ist? Das Gerätehaus Berlin von Gartenpirat überzeugt mit seinem klassischen Look zu einem attraktiven Preis. Hier findet Dein Rasenmäher endlich ein trockenes Zuhause. Mit seinen kompakten Außenmaßen von 180 x 145 cm passt der Holzschuppen auch in kleinere Gärten.

Das Gerätehaus Berlin ist sehr schlicht und funktional und wirkt dennoch charmant. Es besteht aus Fichtenholz, welches durch eine Kesseldruckimprägnierung witterungsbeständig ist. Die Wände, das Dach und der Fußboden sind aus Profilholz mit einer Stärke von 14 mm gemacht.

Eine große zweiflügelige Tür führt ins Innere des Schuppens. Die Türöffnung ist ganze 150 cm breit, so kannst Du selbst sperrige Gartenmöbel leicht verstauen. An jedem Türflügel befindet sich ein Kunststofffenster, das Licht ins Häuschen lässt. So findest Du stets, was Du suchst.

Klassischer kleiner Geräteschuppen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Lieferumfang ist neben den passenden Beschlägen, auch Dachpappe enthalten. Alle Elemente sind bereits vormontiert, sodass der Aufbau für routinierte Heimwerker nicht allzu schwierig ist. Zu zweit dauert er ungefähr vier Stunden. 

Sieh Dir das Holz vor dem Aufbau genau an. Es kann sein, dass es von der Kesseldruckimprägnierung noch etwas feucht ist. In diesem Fall ist es ratsam, es an einem trockenen und gutbelüfteten Ort vollständig trocknen zu lassen. Die Teile dürfen nicht in der Verpackung gelagert werden, da sie sonst schimmeln können. 

Durch die Kesseldruckimprägnierung ist das Holz vor dem Verwittern geschützt. Allerdings lohnt sich eine zusätzliche Behandlung mit Holzschutzfarbe vor der Montage. Das ist kein Muss, macht Dein Gerätehaus jedoch langlebiger. Außerdem hast Du dann etwa zwei Jahre Ruhe, bis Du den Holzschutz erneut auffrischen solltest.

Mit einer Wandstärke von 14 mm gehört der Geräteschuppen Berlin natürlich nicht zu den massivsten Modellen aus Holz. Für diesen tollen Preis erhältst Du allerdings keinen besseren. Wer nicht so tief in die Tasche greifen möchte findet hier ein schlichtes, klassisches Modell, das sein Geld auf jeden Fall wert ist.

Positiv

  • langlebig durch Kesseldruckimprägnierung
  • guter Preis
  • mit Fußboden

Negativ

  • nicht sehr massiv

4. Keter Gerätehaus Oakland 757

Du bist auf der Suche nach einem größeren, stabilen und wartungsfreien Gartenschuppen, der noch dazu toll aussieht? Das Gerätehaus Oakland 757 von Keter besteht aus robustem Kunststoff und begeistert mit seinem schönen Design. Hier bringst Du auch große und sperrige Gartenutensilien unter und brauchst Dir keinerlei Gedanken um die Pflege des Schuppens machen.

Das Gartenhaus von Keter besteht aus Kunststoff, erhält jedoch durch die raue Holzoptik der Oberfläche einen natürlichen Look. Und das Beste daran ist, dass Du das Haus einfach in Deiner Wunschfarbe streichen kannst – und zwar so oft Du möchtest. Individualisten und kreative Hobbygärtner haben hier freie Hand.

Großes, attraktives Gerätehaus für mehr Komfort

Gestalte Deinen Geräteschuppen ganz, wie Du Dir das vorstellst. Natürlich ist das kein Muss. Menschen, die eher praktisch veranlagt sind, können das Gerätehaus Oakland 757 einfach so lassen, wie es ist. Die edle Oberfläche in dezentem Braun und Grau ist auch so sehr dekorativ. Zum Glück benötigt dieses Kunststoffhaus im Gegensatz zu Modellen aus Holz keinen Anstrich. Du hast also die freie Wahl, ob Du Dich kreativ betätigen möchtest, oder lieber ganz entspannt den Komfort des wartungsfreien Schuppens genießt.

Das Haus besteht aus robustem DUOTECH-Material. Dabei handelt es sich um UV- und wetterbeständiges Polypropylen, das zu 100 % recyclebar ist. Der Artikel kann also als Rohmaterial für neue Kunststoffprodukte dienen und belastet damit die Umwelt nicht. 

Bei der Herstellung im Spritzgussverfahren erhält das Produkt seine tolle Optik, die an Holz erinnert und wie dieses streichbar ist. Das moderne Material ist ausgesprochen stabil und hält Wind und Wetter stand. Mit einer Dachlast von 100 kg/m² sind selbst größere Schneemengen kein Problem.

Supergeräumig bietet das Hochwertige Haus auch großen Gartenutensilien und Fahrrädern Platz. Es hat eine Grundfläche von 229 x 223,5 cm – hier findet über den Winter sogar Deine Gartengarnitur  Platz. Die große Türöffnung erleichtert Dir die Lagerung sperriger Gegenstände enorm. Die Durchgangsbreite beträgt 148,5 cm, die Höhe 182,4 cm, somit müssen nur die Hünen unter den Hobbygärtnern beim Betreten den Kopf einziehen.

Weil Keter für die Montage auf ein Stecksystem setzt, ist der Aufbau nicht schwierig. Du benötigst dafür keine Spezialwerkzeuge, sondern lediglich einen Helfer und einige Stunden Zeit. Die Einzelteile sind übersichtlich mit Buchstaben und Zahlen gekennzeichnet, die leicht verständliche Anleitung führt Dich Schritt für Schritt durch den Prozess.

Wenn Du Dir ein hochwertiges und geräumiges Gerätehaus wünscht, das Du farblich dem Look Deines Outdoor-Bereichs anpassen kannst, dann ist dieses tolle Modell von Keter eine gute Wahl. Es ist zwar nicht ganz billig, dafür bietet es viel Stauraum und sieht dabei auch noch umwerfend aus.

Positiv

  • kann wie Holz gestrichen werden
  • UV- und wetterbeständig
  • leicht zu montieren

Negativ

  • vergleichsweise teuer

5. Tepro Metall-Gerätehaus in Eichenholz-Optik

Du liebst das natürliche Aussehen von Holz, hast aber keine Lust, auf regelmäßiges Ölen oder Lackieren? Dann ist dieses Gerätehaus von Tepro eine gute Lösung. Es sieht aus, als wäre es aus Eichenholz gemacht, besteht jedoch aus wartungsfreiem Stahlblech. Das spart Dir eine Menge Zeit und Geld für die Instandhaltung, dennoch musst Du nicht auf die Ästhetik von Holz im Garten verzichten.

Dieses Modell ist vom Grundriss eher länglich – die Breite beträgt 259 cm, die Tiefe 119,3 cm. Damit eignet es sich gut für die Aufstellung an einer Wand oder an einem Zaun. Auch die Fahrräder der Familie und ein Rasentraktor finden hier Platz. Allerdings ist die Türöffnung (86 x 155 cm) nicht so groß wie bei vielen anderen Modellen in dieser Größenordnung.

Das Haus ist aus pulverbeschichtetem, feuerverzinktem Stahlblech gefertigt. Die Pulverbeschichtung beugt Korrosion vor – selbst lange Regenperioden können dem Metall nichts anhaben. Auf Durchrostung gibt der Hersteller eine Garantie von 15 Jahren.

Natürlicher Look – langlebiges & robustes Material

Die Stahlbleche sind lediglich 0,33 mm stark, was vor dem Aufbau sehr dünn scheint. Fertig montiert ist der Schuppen allerdings recht stabil. Das wetterfeste und beständige Material sorgt dafür, dass Du keine Arbeit mit der Wartung Deines Schuppens hast. 

Über das Pultdach kann das Regenwasser gut abfließen. Der Dachvorsprung verhindert, dass das Wasser ins Innere der Hütte gelangt. So bleiben Deine Werkzeuge und Gartengeräte trocken und sauber. Im Giebel befinden sich zwei Lüftungsöffnungen, die einen Luftaustausch ermöglichen und Deine gelagerten Gegenstände so vor sich sammelnder Feuchtigkeit schützen.

Die Schiebetüren können bei Bedarf abgeschlossen werden. Das dazu benötigte Schloss ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls nicht inkludiert ist eine Bodenplatte. Deshalb solltest Du unbedingt ein Fundament errichten. Am schnellsten geht das durch das Anlegen eines Kiesbetts und den Kauf von Gehwegplatten. Ideal wäre natürlich ein klassisches Betonfundament.

Die Montage des Bausatzes ist leider nicht ganz unkompliziert. Die deutsche Übersetzung der Aufbauanleitung liest sich etwas abenteuerlich. Da sowohl die Bauteile als auch die Bilder beschriftete sind, reicht es jedoch aus sich an den Abbildungen zu orientieren. 

Zu zweit ist der Aufbau zwar machbar, zu dritt geht es allerdings schneller und einfacher. Rüstet Euch unbedingt mit Schutzhandschuhen aus, sonst gibt es böse Schnittverletzungen!

Wenn Du auf der Suche nach einer praktischen Aufbewahrungsmöglichkeit für Deine Gartenutensilien in einer dennoch ansprechenden Optik bist, solltest Du einen Blick auf dieses Modell werfen. Durch das Eichendekor fügt sich das Metall-Gerätehaus von Tepro harmonisch in den Garten ein und hält Deine Geräte vor Schmutz und Feuchtigkeit.

Positiv

  • attraktive Eichenholz-Optik
  • wartungsfrei & wetterfest
  • abschließbar

Negativ

  • ohne Fußboden

Mein Testsieger

Mein absoluter Favorit unter den Geräteschuppen ist das Kunststoffgerätehaus Factor 6×6 von Keter. Ich wundere mich selbst ein wenig über meine Entscheidung, denn eigentlich bevorzuge ich ganz klar  Gartenhäuser aus Holz. Sie sind stabil und altbewährt. Zumindest theoretisch, denn wenn es darum geht, einen günstigen Holzschuppen zu finden, muss man bei der Qualität Abstriche machen. Und das möchte ich nicht. 

Das Gerätehaus von Keter sieht toll aus und ist wirklich stabil. Es ist schön kompakt, pflegeleicht und absolut wetterfest. Anders als bei Modellen aus Holz muss ich es weder ölen noch lackieren, um es vor der Witterung zu schützen. Das spart Zeit und langfristig auch einiges an Geld.

Während sich bei vielen Häuschen aus Holz oder Metall der Aufbau sehr langwierig gestaltet, ist er hier absolut kein Problem. Der Montagefilm auf YouTube ist sehr hilfreich und auch die Aufbauanleitung ist übersichtlich gemacht. Viele Teile lassen sich einfach zusammenstecken. 

Wenn das Häuschen mal steht, sieht es entzückend aus und kann jedem Holzschuppen locker Konkurrenz machen – vor allem zu diesem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welches Material ist empfehlenswert?

Wenn Du Dich auf die Suche nach einem passenden Geräteschuppen begibst, gibt es vieles zu bedenken. Neben der Frage nach den richtigen Maßen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, wirst Du Dich auch für das zu Deinen Bedürfnissen passende Material entscheiden müssen. Überlege, wo Deine Prioritäten liegen: Sind Dir Stabilität und Robustheit wichtiger oder wünschst Du Dir vor allem ein wartungsfreies Gartenhaus? Wenn Dein Fokus auf einer günstigen Lösung liegt, musst Du eventuell gewisse Abstriche machen.

Geräteschuppen aus Holz

Holz- Geräteschuppen Test Titelbild

Mit ihrem klassischen, natürlichen Look sind Gerätehäuser aus Holz (zum Test) besonders beliebt. Sie fügen sich harmonisch in den Garten ein und wirken ursprünglich und authentisch.

Als natürlich gewachsener Werkstoff gilt Holz nachhaltig und ist darüber hinaus recyclebar. Das Material heizt sich im Sommer nicht so stark auf und kommt auch mit strengen Frösten gut zurecht. Einen Holzschuppen kannst Du ganz nach Deinem Geschmack gestalten. Ob geölt, lasiert oder lackiert – Holz sieht einfach immer toll aus.

Doch der schöne Werkstoff hat einen entscheidenden Nachteil: Damit Dein Holzhäuschen auch in einigen Jahren noch gut aussieht, musst Du es mittels eines geeigneten Holzschutzmittels vor Witterungseinflüssen schützen. Leider reicht hier eine einmalige Behandlung nicht aus. Wer sich sich für ein Holzöl entscheidet, muss die Anwendung jedes Jahr wiederholen. Bei Lack und Lasur reicht es meist aus, den Anstrich alle drei Jahre aufzufrischen.

Geräteschuppen aus Metall

Metallschuppen für Geräte im Test Titelbild

Ein Gerätehaus aus Metall (zum Test) sieht zwar weniger romantisch aus, als ein Holzhäuschen, dafür brauchst Du Dir hier keine Gedanken um die Pflege machen. Die praktischen Aufbewahrungslösungen bestehen meist aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlblech und sind somit korrosionsbeständig und langlebig.

Metall-Gerätehäuser passen mit ihrer geradlinigen und schlichten Optik oftmals gut zu modernen Häusern. Sie sind eher unauffällig und in verschiedenen Farben erhältlich. Unter diesen Produkten gibt es einige wirklich preisgünstige Modelle, die kein Loch in Dein Budget reißen.

Auch wenn Gartenhäuschen aus Metall viele Vorteile besitzen, muss erwähnt werden, dass Du beim Aufbau Vorsicht walten lassen solltest. Die Bleche haben meist scharfe Kanten, an denen Du dich verletzen kannst. Darüber hinaus biegen sie sich vor und während der Montage leicht durch. Windstilles Wetter und ein bis zwei Helfer erleichtern den Zusammenbau enorm.

Geräteschuppen aus Kunststoff

  • Bearbeiten
 
 

Geräteschränke aus Kunststoff sind ausgesprochen unkompliziert und pflegeleicht. Auch wenn viele von uns bei einem Gartenhaus zuerst nicht an Plastik denken, gehören Kunststoff-Geräteschuppen heute zu den gefragtesten Modellen. Hochwertige neue Materialien wie DUOTECH oder HPL haben den Markt revolutioniert und ermöglichen die Erzeugung robuster, stabiler und langlebiger Produkte, die keinerlei Wartung benötigen. 

Kunststoff lässt sich beliebig formen und färben, sodass die unterschiedlichsten Looks entstehen. Ob glatt und schlicht, Rattan-Optik oder Holzdekor, alles ist möglich. Mittlerweile gibt es sogar Modelle, die Du nach belieben farblich gestalten kannst. 

Ein großes Plus bei den Geräteschuppen aus Kunststoff ist, dass sich die Montage hier vergleichsweise einfach gestaltet. Die Bausätze sind nicht so kleinteilige wie bei vielen Holz- oder Metallhäuschen.

Günstige Geräteschuppen

Billige Geräteschuppen im Test Titelbild

Wer sich Ordnung im Garten wünscht, muss dafür kein Vermögen ausgeben. Günstige Geräteschuppen (zum Test) sind bereits für etwa 200 – 500 € erhältlich. Wenn Du kein Luxus-Gartenhaus erwartest, sondern vor allem Wert auf Funktionalität und Zweckdienlichkeit legst, bekommst Du hier eine solide Aufbewahrungslösung für wenig Geld. 

Beim Aufbau günstiger Geräteschuppen sind häufig handwerkliches Geschick und Geduld gefragt. Doch Hobbygärtner mit Improvisationstalent meistern auch die Montage kleinteiliger Bausätze. 

Die wichtigsten Hersteller

Keter

Keter Plastic ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kunststoffprodukten für Haushalt und Garten. Das Unternehmen aus Israel beeindruckt mit seinen innovativen Entwicklungen und deren ansprechendem Design. Keter-Produkte haben bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen und Design-Awards erhalten. Als Teil der Keter-Gruppe gehört die Firma zu einem globalen Unternehmen, das 18 Fertigungsanlagen und 2 Vertriebszentren in neun Ländern betreibt.

Weka

Die deutsche Firma Weka fertigt Qualitätsprodukte aus Holz wie Gartenhäuser, Saunen, Carports, Pavillons, Pools und Infrarot-Wärmekabinen. Anspruchsvolle Kunden schätzen seit Jahrzehnten die DIY-Produkte von Weka. Durch die modulare Bauweise kann das Unternehmen eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Varianten bieten.

Tepro

Bei Tepro findest Du die unterschiedlichsten Produkte rund um den Garten. Begonnen hat alles vor 25 Jahren mit dem Import der ersten Gasgrills aus den USA. Und noch immer sind Grills die große Leidenschaft des traditionellen Familienunternehmens. Im Laufe der Zeit hat sich das Sortiment jedoch stark erweitert: Heute findest Du bei Tepro eine auch Feuerstellen, Gartenhäuser aus Metall und Kunststoff, Heizgeräte und Aufbewahrungsboxen. 

Biohort

Der österreichische Produktionsbetrieb fertigt seit über 20 Jahren Aufbewahrungslösungen in höchster Qualität für den Garten und ist damit der europäische Marktführer. Hochwertige Materialien, sorgfältige Verarbeitung und funktionales Design machen den großen Erfolg des Unternehmens aus. Hier findest Du Garten- und Gerätehäuser, Outdoor-Boxen, Mülltonnen-Boxen, Fahrrad-Garagen, Geräteschränke und viele andere Produkte für Terrasse und Garten.

Karibu

Seit 1992 entwickelt und produziert der Deutschlands größter Hersteller von Gartenhäusern und Saunen seine Produkte rund um den Garten- und Wellnessbereich in den Firmenwerken in Brandenburg und Bremen. Hier trifft eine hochwertige Bauweise auf Design und Funktionalität und es entstehen laufend Neuentwicklungen.

Wolff Finnhaus

Das deutsche Unternehmen bietet ein großes Sortiment an Gartenhäusern, Pavillons, Ferienäusern, Grillkotas und Saunafässern aus Holz sowie auch Garten- und Gerätehäuser aus Metall. Interessierte können sich 60 Objekte in der großen Ausstellung am Firmenstandort in Rüthen in natura ansehen. Das Holz für die Holzhäuser stammt aus dem hohen Norden. In Finnland und Estland befinden sich modernste Produktionsstätten, wo die hochwertige nordische Fichte verarbeitet wird. Wolff Finnhaus bietet einen bundesweiten Montageservice. 

Fazit

Mit einem Geräteschuppen bringst Du all Deine Gartengeräte unter Dach und Fach und sorgst dafür, dass von nun an Ordnung in Deinem Garten herrscht. Überlege vor dem Kauf, wie viel Stauraum Du benötigst und wo Du das Gerätehaus aufstellen möchtest. Die unterschiedlichen Materialien haben ihre Vor- und Nachteile – entscheide nicht alleine nach Optik und Preis, sondern bedenke auch andere wichtige Kriterien wie Langlebigkeit und Pflegeaufwand. 

So findest Du einen Geräteschuppen, der Dein Equipment optimal schützt und Dir lange Freude Bereitet.