Gartenduschen

Die besten Gartenduschen mit Holz im Test & Vergleich 2024

AKTUALISIERT AM:

Artikel teilen:

Was gibt es Schöneres, als das Gefühl eines warmen Sommerregens auf der Haut?

Gartenduschen aus Holz sind eine besonders stilvolle Art der Erfrischung. Mit ihrer noblen Ästhetik schmücken sie deinen Outdoor-Bereich und bieten ein sommerliches Duscherlebnis unter freiem Himmel.

Neugierig geworden? Dann findest du jetzt meine Top 5 der beliebtesten Gartenduschen mit Holz für 2024.

Die besten Gartenduschen aus Holz im Überblick

Unser Testsieger: Kesser Bodendusche
Premium Holz Gartendusche: Elbe Sylt
Stabil & erfrischend: Blumfeldt Sumatra Falls
Schönste Optik: VidaXL Teak Massivholz Gartendusche
Niedrigpreis Empfehlung: Stilista Cascata

Produktname
Empfehlung
Kesser Bodendusche
Elbe Sylt
Blumfeldt Sumatra Falls
VidaXL Teak Massivholz Gartendusche
Preistipp
Stilista Cascata
KESSER® Gartendusche Bodendusche Außendusche Saunadusche Campingdusche 70x55 cm Rechteck Fontänenhöhe bis 4 m einstellbar Mit Fußrad, Aluminium/WPC, rutschfeste Standfläche Wetterfest, Holzoptik
Elbe Gartendusche “Sylt gebürstetem Edelstahl 304, mit Einhebelmischer, WPC-Bodenplatte, Überkopfdusche, Fußdusche und Handbrause für Garten, Pool und Außenbereich
blumfeldt Mobile Gartendusche, Aussendusche für den Garten, Bodendusche mit Verstellbarem Duschkopf, Boden-Gartendusche mit Holz-Optik für Pool & Sauna, Außendusche Wasserdicht, Frost- & UV-Beständig
vidaXL Teak Massivholz Gartendusche Außendusche Pooldusche Solardusche Dusche
STILISTA Gartendusche Cascata aus 100% Shorea-Hartholz, geölt inkl. Handbrause
Art
Bodendusche
Überkopfdusche
Überkopfdusche
Überkopfdusche
Überkopfdusche
Material
WPC & Aluminium
WPC & Edelstahl
WPC & Aluminium
Teakholz & Edelstahl
Shoreaholz & Edelstahl
Bodenplatte
Duschkopf
ja, ⌀ 200 mm
ja, ⌀ 150 mm
ja, ⌀ 150 mm
Handbrause
Fußdusche
Maße
700 x 550 x 75 mm
750 x 2355 x 840 mm
⌀ 80 x 2250 mm
700 x 750 x 2040 mm
700 x 750 x 2100 mm
Empfehlung
Produktname
Kesser Bodendusche
KESSER® Gartendusche Bodendusche Außendusche Saunadusche Campingdusche 70x55 cm Rechteck Fontänenhöhe bis 4 m einstellbar Mit Fußrad, Aluminium/WPC, rutschfeste Standfläche Wetterfest, Holzoptik
Art
Bodendusche
Material
WPC & Aluminium
Bodenplatte
Duschkopf
Handbrause
Fußdusche
Maße
700 x 550 x 75 mm
Produktname
Elbe Sylt
Elbe Gartendusche “Sylt gebürstetem Edelstahl 304, mit Einhebelmischer, WPC-Bodenplatte, Überkopfdusche, Fußdusche und Handbrause für Garten, Pool und Außenbereich
Art
Überkopfdusche
Material
WPC & Edelstahl
Bodenplatte
Duschkopf
ja, ⌀ 200 mm
Handbrause
Fußdusche
Maße
750 x 2355 x 840 mm
Produktname
Blumfeldt Sumatra Falls
blumfeldt Mobile Gartendusche, Aussendusche für den Garten, Bodendusche mit Verstellbarem Duschkopf, Boden-Gartendusche mit Holz-Optik für Pool & Sauna, Außendusche Wasserdicht, Frost- & UV-Beständig
Art
Überkopfdusche
Material
WPC & Aluminium
Bodenplatte
Duschkopf
Handbrause
Fußdusche
Maße
⌀ 80 x 2250 mm
Produktname
VidaXL Teak Massivholz Gartendusche
vidaXL Teak Massivholz Gartendusche Außendusche Pooldusche Solardusche Dusche
Art
Überkopfdusche
Material
Teakholz & Edelstahl
Bodenplatte
Duschkopf
ja, ⌀ 150 mm
Handbrause
Fußdusche
Maße
700 x 750 x 2040 mm
Preistipp
Produktname
Stilista Cascata
STILISTA Gartendusche Cascata aus 100% Shorea-Hartholz, geölt inkl. Handbrause
Art
Überkopfdusche
Material
Shoreaholz & Edelstahl
Bodenplatte
Duschkopf
ja, ⌀ 150 mm
Handbrause
Fußdusche
Maße
700 x 750 x 2100 mm

1. Kesser Bodendusche

Unsere Empfehlung

KESSER® Gartendusche Bodendusche Außendusche Saunadusche Campingdusche 70x55 cm Rechteck Fontänenhöhe bis 4 m einstellbar Mit Fußrad, Aluminium/WPC, rutschfeste Standfläche Wetterfest, Holzoptik

Mein Favorit ist die Kesser Bodendusche. Besonders Familien mit Kindern werden viel Spaß an ihr haben.

Anders als andere Modelle fehlt der Duschkopf. Stattdessen sprühen wahre Wasserfontänen in die Luft. Bis zu vier Meter hoch geht der Strahl, bevor er dich erfrischt.

Pro

  • platzsparende Bodendusche
  • kinderleichter Auf- & Abbau
  • bis zu 4 Meter hohe Fontänen, perfekt für Familien

Contra

  • Wasser verweht bei Wind

Eine interessante und praktische Konstruktion: Die Dusche nimmt kaum Platz weg und du kannst sie einfach verstauen. Auch der Aufbau ist kinderleicht, du musst nur den Wasserhahn anschließen und aufdrehen.

Die Verarbeitung ist ansprechend: Das Innere besteht größtenteils aus Aluminium, du stehst auf WPC Material. Es sorgt für eine edle Holzoptik und ist gleichzeitig pflegeleicht.

Wichtige Daten

  • Art: Bodendusche, Kaltwasser
  • Material: WPC & exoliertes Aluminium
  • Anschluss: Gartenschlauch, ¾ Zoll
  • Wasserstrahl: Bis zu 4 m hohe Fontäne, mit Fußrad regulierbar
  • Maße: 70 x 55 x 7,5 cm

Ein Nachteil: Bei Wind solltest du die Dusche nicht nutzen. Dann verweht der Strahl, statt dir werden dann Pflanzen, Möbel oder sogar der Nachbargarten nass.

Ansonsten eine klare Kaufempfehlung: Wenn du es gemütlich und praktisch magst, wirst du die hölzerne Kesser Gartendusche lieben!

2. Elbe Sylt

Luxus Tipp

Elbe Gartendusche “Sylt gebürstetem Edelstahl 304, mit Einhebelmischer, WPC-Bodenplatte, Überkopfdusche, Fußdusche und Handbrause für Garten, Pool und Außenbereich

Oder magst du es besonders edel? Dann empfehle ich die Elbe Sylt Gartendusche.

Du stellst sie permanent an einem festen Ort auf. Viele Käufer nutzen die Dusche für ihren Pool, aber auch im Heimgarten gibt sie eine starke Figur ab.

Pro

  • elegante Optik
  • starke Verarbeitung
  • frostsicher
  • Komplett-Set mit Regen- & Handbrause + Fußdusche

Contra

  • nur wenig Holz
  • sehr teuer

Die Optik ist wirklich elegant: Schnörkellos steht die Dusche in der Gartenlandschaft. Wenn du es modern magst, wird dir der Look bestimmt gefallen. Allerdings gibt es nur wenige Holzteile, die aber hervorragend aussehen.

Neben wartungsarmen WPC besteht die Dusche vor allem aus 304 Edelstahl. Das ist ein sehr hochwertiges Material mit 18 Prozent Chromgehalt. Es ist korrosionsbeständig und frostsicher – mit leeren Rohren musst du dir im Winter keine Sorgen machen!

Wichtige Daten

  • Art: Überkopfdusche
  • Material: WPC & Edelstahl 304
  • Anschluss: Gartenschlauch, ½ Zoll
  • Wasserstrahl: ⌀ 20 cm Duschkopf, Handbrause, Fußdusche Fontäne
  • Maße: 75 x 235,5 x 84 cm

Sehr praktisch: Die Elbe Sylt ist ein Komplettset. Neben einer Bodenplatte und Regenbrause kriegst du auch eine zusätzliche Handbrause und eine Fußdusche!

Viel Luxus also, der aber auch kostet: Die Elbe Sylt Gartendusche ist überdurchschnittlich teuer. Wenn du das Geld hast, lohnt sich der Kauf aber bestimmt!

3. Blumfeldt Sumatra Falls

Praktisch & mobil

blumfeldt Mobile Gartendusche, Aussendusche für den Garten, Bodendusche mit Verstellbarem Duschkopf, Boden-Gartendusche mit Holz-Optik für Pool & Sauna, Außendusche Wasserdicht, Frost- & UV-Beständig

Vielleicht magst du es aber auch praktisch. Dann lohnt sich die Blumfeldt Sumatra Falls Gartendusche.

Sie besteht aus Aluminium, der Holzboden ist aus rustikalem WPC.

Pro

  • einfacher Aufbau, auch mobil nutzbar
  • frostbeständig
  • hochwertiger Duschkopf, gleichmäßiger Strahl

Contra

  • Gestell wirkt etwas wackelig
  • überdurchschnittlich hoher Preis

Auf den ersten Blick sieht die Sumatra Falls wie eine Bodendusche aus. Das täuscht aber: Das Modell hat ein Gestell mit integrierter Regenbrause. Die Konstruktion wirkt zwar etwas wackelig, bietet aber einen hochwertigen, gleichmäßigen Wasserstrahl von oben.

Du kannst die Dusche einfach aufbauen. Dank kompakter Maße sind auch Erfrischungen unterwegs kein Problem. Ebenfalls praktisch: Das Modell ist frostbeständig und ohne Wasser winterfest.

Wichtige Daten

  • Art: Überkopfdusche
  • Material: WPC & Aluminium
  • Anschluss: Gartenschlauch, ½ Zoll
  • Wasserstrahl: Duschkopf
  • Maße: ⌀ 80 x 225 cm

Allerdings solltest du bedenken, dass die Blumfeldt Sumatra Falls Dusche überdurchschnittlich teuer ist. Dafür kaufst du dir aber auch eine praktische, kompakte Brause.

4. VidaXL Teak Massivholz Gartendusche

Optik Testsieger

vidaXL Teak Massivholz Gartendusche Außendusche Pooldusche Solardusche Dusche

Oder möchtest du lieber ein Modell, das ganz das Holz in den Vordergrund stellt? Für diesen Fall rate ich zur VidaXL Teak Massivholz Gartendusche.

Pro

  • edles Design
  • hochwertiges Teakholz
  • einfache Bedienung

Contra

  • Armaturen nicht die besten
  • schwierige Montage

Anders als bei anderen Duschen ist der Name hier Programm: Der komplette Duschraum besteht aus Holzvertäfelung. Das verwendete Teak sieht nicht nur atemberaubend aus, es ist auch robust und rutschfest.

Die Bedienung der VidaXL Dusche ist sehr einfach. Allerdings ist die Montage nicht die einfachste, wie Erfahrungsberichte bestätigen.

Wichtige Daten

  • Art: Überkopfdusche
  • Material: Teakholz & Edelstahl
  • Anschluss: Gartenschlauch, ½ Zoll
  • Wasserstrahl: ⌀ 15 cm Duschkopf
  • Maße: ⌀ 70 x 75 x 204 cm

Schade: Die Armaturen sind nicht so wertig wie die Verkleidung. Sie wirken eher billig und verschleißen laut Kundenrezensionen schnell.

Du musst dich also auf Reparaturen gefasst machen. Ansonsten ist die VidaXL Teak Massivholz Gartendusche aber ein wunderschöner Blickfang in deinem Garten!

5. Stilista Cascata

Niedrigpreis Tipp

STILISTA Gartendusche Cascata aus 100% Shorea-Hartholz, geölt inkl. Handbrause

Du hast nur wenig Geld in der Hand und willst trotzdem eine Holz Gartendusche? Dann empfehle ich das Modell Stilista Cascata.

Es gehört zu den günstigsten Angeboten, die 2024 erhältlich sind.

Pro

  • schickes Design
  • mit Handbrause & Fußdusche
  • sehr günstig

Contra

  • schwieriger Aufbau
  • Armaturen wirken minderwertig

Neben dem Niedrigpreis hat die Dusche viele weitere Vorteile: Sie besteht vor allem aus robustem, edlem Shorea-Hartholz und hinterlässt einen starken optischen Eindruck. Neben einem Kopfregner kannst du dich auch auf eine Handbrause und eine Fußdusche freuen.

Im Inneren sieht es aber anders aus: Die verwendeten Armaturen und Anschlüsse wirken minderwertig, auch der Aufbau ist alles andere als einfach.

Wichtige Daten

  • Art: Überkopfdusche
  • Material: Shorea-Hartholz & Edelstahl
  • Anschluss: Gartenschlauch, ¾ Zoll mit 1 Zoll Adapter
  • Wasserstrahl: ⌀ 15 cm Duschkopf & ⌀ 6 cm Handbrause
  • Maße: 70 x 75 x 210 cm

Dafür stimmt aber der Preis: Mit der Stilista Cascata Gartendusche machst du auf jeden Fall ein Schnäppchen!

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Holzart

Nicht jedes Holz eignet sich für eine Gartendusche. Heimische Sorten sind nicht wasserresistent genug. Stattdessen nutzen die meisten Hersteller robuste Tropenhölzer wie Teak, Shorea oder Eukalyptus.

Eine schöne Option ist auch WPC. Das sind Mischungen aus Holz und Kunststoff. Sie sind günstiger als echtes Holz, gleichzeitig sind sie pflegeleicht und robust.

Design

Beim Design solltest du nach deinem Geschmack gehen. Es gibt Metall Gartenduschen, die Holz nur als Zierde verwenden, aber auch Modelle mit Komplettverkleidung.

Schau’ dir am besten die Produktfotos genau an und überlege dir, welche Optik am ehesten mit deiner Gartenlandschaft harmoniert.

Wasserversorgung

Die meisten Outdoor Duschen aus Holz werden an einen Gartenschlauch angeschlossen. Ideal ist es, wenn der Ausgang zur Größe deines Schlauchs passt. Dann sparst du dir den Kauf eines Adapters.

Vereinzelt gibt es auch Modelle, die mit dem Hausanschluss verbunden werden können. Manchmal unterstützen sie auch Warmwasser – ideal, wenn du kältesensibel bist!

Maße & Flexibilität

Schau’ dir vorher die Maße der Duschen genau an und überlege, wie viel Platz dir zur Verfügung steht. So vermeidest du unangenehme Überraschungen.

Besonders robuste Modelle werden fest montiert. Wenn du es flexibler magst, lohnt sich der Kauf einer mobilen Dusche. Du kannst sie überall hin mitnehmen und dich auch beispielsweise beim Camping erfrischen.

Montage & Stabilität

Ebenfalls wichtig: Du solltest die Dusche ohne großes handwerkliches Geschick zusammenbauen können. Eine verständliche Anleitung und wenige Teile sind dafür ein Muss. Bei komplizierten Konstruktionen lohnt sich eine helfende Hand.

Damit eine Gartendusche lange hält, muss sie stabil sein. Bei diesem Kriterium helfen auch Erfahrungsberichte anderer Käufer: Du findest sie in jedem Online-Shop.

Vorteile von Gartenduschen mit Holz

Schicke Optik

Der größte Vorteil von Gartenduschen mit Holz ist ihre Optik: Das Material ist natürlich und passt in jeden Garten. Die Dusche fällt nur positiv auf und harmoniert mit deinen Bäumen und Pflanzen.

Stabil & rutschfest

Für Gartenduschen genutztes Holz ist sehr stabil und kommt auch mit starker Feuchtigkeit gut klar. Mit der richtigen Pflege kannst du mit einem langen Leben rechnen.

Duschen mit Holzboden gelten als besonders rutschfest. Auch, wenn es glitschig wird, musst du dir keine Sorgen um deine Sicherheit machen.

Witterungsbeständig

Weiterhin kommt geeignetes Holz mit allen Jahreszeiten gut klar. Sowohl Frost als auch UV-Strahlung beeindrucken das Material nicht.

Du bist also auf der sicheren Seite, egal, wie heiß oder kalt es draußen ist.

Nachteile von Gartenduschen mit Holz

Pflegeaufwändig

Ein Nachteil von Holz Gartenduschen ist der hohe Pflegeaufwand. Damit sie ein echter Blickfang bleibt, musst du sie regelmäßig einölen oder mit einem Schutzanstrich versehen.

Wenn deine Dusche Edelstahlteile enthält, musst du sogar zwei Pflegeprodukte kaufen: Ein Hartholzöl oder Wachs und eine Chrompolitur.

Wie funktioniert eine Gartendusche mit Holz?

Eine Gartendusche funktioniert in der Regel einfach: Das Wasser kommt aus einem Gartenschlauch oder einer fest installierten Leitung. Durch einen Duschkopf oder eine Brause wird das Wasser versprüht, um den Benutzer zu duschen.

Die Wassertemperatur variiert nach Modell – von kaltem Naturwasser bis hin zu einem Solartank oder Warmwasserversorgung.

Die Dusche wird durch das Öffnen und Schließen des Wasserzulaufs gesteuert: Eine erfrischende Möglichkeit, sich im Garten abzukühlen oder zu duschen!

Holz als Blickfang

Ob auf der Terrasse oder am Pool: Outdoor Duschen mit Holzelementen verleihen deinem Garten ein edles und nobles Ambiente.

Einige Modelle verfügen über eine Holzbodenplatte, die das Wasser ableitet und für sicheren Stand sorgt. Die Duschsäule besteht oft aus Holz, was für Eleganz und Stimmigkeit sorgt.

In manchen Fällen sind nur kleine Details, wie die Seifenablage, aus Holz gefertigt. In Kombination mit Edelstahl bieten sie eine dekorative Einheit.

Smarte Alternative: Holzimitat

Wenn du wenig Pflegeaufwand möchtest, gibt es auch Gartenduschen in Holzoptik aus Kunststoff, die den klassischen Holzlook bieten.

Hinter dieser äußeren Erscheinung steckt oft moderne Technik, wie eine komfortable Solardusche. So vereinst du Ästhetik und Funktionalität.

FAQs

Welches Holz für Außendusche?

Für eine Außendusche eignet sich am besten witterungsbeständiges Holz wie Teak, Eukalyptus oder Zedernholz. Diese Holzarten sind naturbelassen und halten den Umweltbedingungen im Freien stand, ohne zu verrotten oder zu verziehen. Sie verleihen deiner Dusche nicht nur eine schöne Optik, sondern sind auch langlebig.

Welches Material für Außendusche?

Für eine langlebige und wetterbeständige Außendusche sind Materialien wie rostfreier Edelstahl, witterungsbeständiger Kunststoff oder wasserbeständiges Hartholz wie Teak eine gute Wahl. Diese Materialien trotzen den Umweltbedingungen im Freien und sorgen für eine haltbare und funktionale Dusche.

Was kostet eine Gartendusche?

Die Kosten für eine Gartendusche variieren je nach Typ, Material, Marke und Ausstattung. Einfache Modelle können ab 50 Euro erhältlich sein, während hochwertige und designorientierte Duschen mehrere hundert bis über tausend Euro kosten können.

Lerne Garten.

Praktische Garten- & Gemüseanbautipps direkt in Deine Inbox.

Foto des Autors

Meine Leidenschaft für die Pflanzenwelt habe ich als Kind bei mendelschen Kreuzungsversuchen entdeckt. Seither bin ich fasziniert von allem, was wächst und blüht. Ich liebe historische Rosen, experimentiere mit dem Anbau exotischer Früchte und interessiere mich für die Wildkräuterküche. Mit meinen Artikeln möchte ich Dir Lust aufs Gärtnern machen und Deine Fragen rund ums Thema Pflanzenpflege beantworten.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar