Zubehör

Die besten Obstpflücker im Test & Vergleich 2024

AKTUALISIERT:

Artikel teilen:

Auf der Suche nach einem bequemen, praktischen Erntehelfer? Egal, ob Äpfel, Birnen oder andere Früchte: Mit einem Obstpflücker hast du weniger Arbeit und kannst auf die Leiter verzichten.

Zum Glück ist das Angebot groß. Du möchtest ein Modell, das genau zu dir passt? Dann schau’ dir jetzt unseren Obstpflücker Test für 2024 an!

Die besten Obstpflücker im Überblick

Unsere Empfehlung: Gardena Obstpflücker
Maximale Qualität: Fiskars QuikFit Obstpflücker
Bestes Komplettpaket: Gravidus Obstpflücker
Tipp für kleines Obst: WOLF-Garten Multi-Star Vario RG-M
Niedrigpreis Testsieger: Xclou Garden Obstpflücker

Produktname
Empfehlung
Gardena Obstpflücker
Fiskars QuikFit Obstpflücker
Gravidus Obstpflücker
WOLF-Garten Multi-Star Vario RG-M
Preistipp
Xclou Garden Obstpflücker
Gardena combisystem-Obstpflücker: Praktischer Erntehelfer, passend zu allen combisystem-Stielen, mit verstellbarem Handgriff (3115-20)
Fiskars Obstpflücker für Fiskars QuikFit Stiele, Werkzeugkopf, Länge: 32 cm, Glasfaserverstärkter Kunststoff/Baumwolle, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000693
Gravidus praktischer Obstpfücker mit Teleskopstange, Erntehelfer
WOLF Garten Obstpflücker Vario RG-M, Rot
XG Obstpflücker
Material Pflücker
Kunststoff
Kunststoff
Aluminium & Kunststoff
Kunststoff
Metall
Material Auffangbehälter
Mesh-Material
Baumwolle
Kunststoff
Kunststoff
Leinen
Messer
Durchmesser
14 cm
15 cm
15,5 cm
13 cm
15 cm
Stiel Familie
Gardena Combisystem
Fiskars QuikFit
Gravidius
WOLF-Garten Multi-Star
Stiel enthalten
ja, 136-240 cm
Maße
49 x 17,5 x 7,3 cm
30 x 16 x 7 cm
15,5 x 20 cm
34 x 15,5 x 8 cm
16 x 21 x 21 cm
Gewicht
0,248 kg
0,2 kg
0,48 kg
0,24 kg
0,28 kg
Empfehlung
Produktname
Gardena Obstpflücker
Gardena combisystem-Obstpflücker: Praktischer Erntehelfer, passend zu allen combisystem-Stielen, mit verstellbarem Handgriff (3115-20)
Material Pflücker
Kunststoff
Material Auffangbehälter
Mesh-Material
Messer
Durchmesser
14 cm
Stiel Familie
Gardena Combisystem
Stiel enthalten
Maße
49 x 17,5 x 7,3 cm
Gewicht
0,248 kg
Produktname
Fiskars QuikFit Obstpflücker
Fiskars Obstpflücker für Fiskars QuikFit Stiele, Werkzeugkopf, Länge: 32 cm, Glasfaserverstärkter Kunststoff/Baumwolle, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000693
Material Pflücker
Kunststoff
Material Auffangbehälter
Baumwolle
Messer
Durchmesser
15 cm
Stiel Familie
Fiskars QuikFit
Stiel enthalten
Maße
30 x 16 x 7 cm
Gewicht
0,2 kg
Produktname
Gravidus Obstpflücker
Gravidus praktischer Obstpfücker mit Teleskopstange, Erntehelfer
Material Pflücker
Aluminium & Kunststoff
Material Auffangbehälter
Kunststoff
Messer
Durchmesser
15,5 cm
Stiel Familie
Gravidius
Stiel enthalten
ja, 136-240 cm
Maße
15,5 x 20 cm
Gewicht
0,48 kg
Produktname
WOLF-Garten Multi-Star Vario RG-M
WOLF Garten Obstpflücker Vario RG-M, Rot
Material Pflücker
Kunststoff
Material Auffangbehälter
Kunststoff
Messer
Durchmesser
13 cm
Stiel Familie
WOLF-Garten Multi-Star
Stiel enthalten
Maße
34 x 15,5 x 8 cm
Gewicht
0,24 kg
Preistipp
Produktname
Xclou Garden Obstpflücker
XG Obstpflücker
Material Pflücker
Metall
Material Auffangbehälter
Leinen
Messer
Durchmesser
15 cm
Stiel Familie
Stiel enthalten
Maße
16 x 21 x 21 cm
Gewicht
0,28 kg

1. Gardena Obstpflücker

Testsieger

Gardena combisystem-Obstpflücker: Praktischer Erntehelfer, passend zu allen combisystem-Stielen, mit verstellbarem Handgriff (3115-20)

Mein Gesamt Testsieger ist der Gardena Obstpflücker.

Das Modell mit der Nummer 3115-20 ist Teil der Gardena Combisystem Serie.

Pro

  • schöne Verarbeitung
  • auch ohne Stiel verwendbar
  • Beutel aus Mesh-Material, Ernte sofort sichtbar

Contra

  • etwas kleine Öffnung

Für kleineres Obst ist dieses Gerät eine hervorragende Wahl: Für dickere Früchte ist die 14 Zentimeter Öffnung zwar etwas klein. Bei den meisten Bäumen leistet der Pflücker aber hervorragende Dienste.

Wichtige Daten

  • Material: Kunststoff & Baumwolle
  • Stiel: Gardena Combisystem, nicht enthalten, auch ohne Stiel verwendbar
  • ⌀ Obst: Bis ca. 14 cm
  • Maße: 49 x 17,5 x 7,3 cm
  • Gewicht: 248 g

Die Verarbeitung ist hochwertig, die Zinken helfen zuverlässig dabei, den Stiel abzutrennen. In der neuesten Generation besteht der Beutel aus Mesh-Material. Du kannst ihn auch in der Waschmaschine waschen, er ist sehr hygienisch. Weiterhin ist er transparent, du siehst deine Ernte sofort.

Eine Neuheit des Modells: Du kannst den Winkel auch einstellen, ohne einen Teleskopstiel zu verwenden. Gardena hat diesen Mechanismus zum Patent angemeldet, er lohnt sich besonders bei niedrigen Bäumen.

Gardena combisystem-Teleskopstiel 210-390 cm: Verlängerungsstiel für alle combisystem-Geräte, 210-390 cm Länge individuell verstellbar, ovale Stielform für mehr Stabilität, mit Dämpfer (3721-20)

Für größere Höhen brauchst du aber einen Combisystem Stiel. Ich empfehle den Gardena 3721-20.

Das Modell ist zwischen 2,10 und 3,90 Meter lang, du kannst es auch mit vielen anderen Gartengeräten der Marke verwenden.

Wenn du Qualität im Kleingarten schätzt, ist der Gardena 3115-20 eine starke Idee!

2. Fiskars QuikFit Obstpflücker

Premium Empfehlung

Fiskars Obstpflücker für Fiskars QuikFit Stiele, Werkzeugkopf, Länge: 32 cm, Glasfaserverstärkter Kunststoff/Baumwolle, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000693

Wenn du aber absolute Top-Qualität suchst, lohnt sich auch der Fiskars QuikFit Obstpflücker.

Mit ihm kannst du bis zu 15 Zentimeter dickes Obst ernten.

Pro

  • besonders für einfachen, ebenen Rasen ds dssss s dss geeignet
  • vergleichsweise leicht
  • sehr günstiger Preis

Contra

  • Akkulaufzeit fsdfsdfsdfsdfsdfs sdfsd fsdf sdfsasda ddsdf sdfsfdsd

Das Modell überzeugt nicht nur mit modernem Design, sondern ist auch hervorragend verarbeitet. Die Fang-Vorrichtung besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff, der Beutel aus hochwertiger Baumwolle. Im Alltag merkst du die Qualität, die Zinken arbeiten sehr zuverlässig.

Wichtige Daten

  • Material: Kunststoff & Baumwolle
  • Stiel: Fiskars QuikFit, nicht enthalten
  • ⌀ Obst: Bis 15 cm
  • Maße: 30 x 16 x 7 cm
  • Gewicht: 200 g
Fiskars Teleskop-Stiel für QuikFit Werkzeug-Köpfe, Länge 1,4 - 2,4 m, Aluminium, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000666

Allerdings brauchst du noch einen Stiel. Für Obstbäume empfehle ich den Fiskars QuikFit 1000666. Er ist zwischen 140 und 240 Zentimeter lang, du kannst ihn auch mit vielen anderen Sägen, Scheren und Dachrinnenreinigern einsetzen.

Wenn du auf Qualität setzt, ist der Fiskars Obstpflücker wohl die beste Wahl. Allerdings ist er auch sehr teuer: Ich empfehle ihn deshalb vor allem, wenn du sehr viele Obstbäume im Garten hast,

3. Gravidus Obstpflücker

Komplett-Lösung mit Stiel

Gravidus praktischer Obstpfücker mit Teleskopstange, Erntehelfer

Vielleicht suchst du aber auch ein Gerät, mit dem du sofort loslegen kannst. Dann rate ich zum Gravidus Obstpflücker.

Dabei handelt es sich um ein Komplett-Paket. Du kaufst den Erntehelfer zusammen mit einem Teleskopstiel.

Pro

  • Komplett-Paket mit Teleskopstiel
  • auch für etwas breiteres Obst
  • schöne Verarbeitung
  • guter Grip

Contra

  • etwas minderwertiger Fangbeutel

Mit einer stufenlos verstellbaren Länge zwischen 1,36 und 2,40 Metern eignet sich das Modell für alle typischen Obstbäume. Die Früchte dürfen auch etwas breiter sein, die Öffnung ist 15,5 Zentimeter groß.

Die Verarbeitung ist stark: Der Pflücker besteht aus hochwertigem Kunststoff und robustem Aluminium. So dürfte das Gerät viele Erntesaisons halten.

Ebenfalls erfreulich ist der ergonomische Griff des Stiels. Du hast den Pflücker immer unter Kontrolle und arbeitest sehr exakt.

Wichtige Daten

  • Material: Aluminium & Kunststoff
  • Stiel: Teleskopstiel, 136-240 cm, enthalten
  • ⌀ Obst: Bis 15,5 cm
  • Maße: 15,5 x 20 cm
  • Gewicht: 480 g

Weniger stark ist der Fangbeutel: Auf viele Kunden wirkt er minderwertig, manche tauschen ihn deshalb gegen einen selbstgemachten Sack aus.

Ansonsten stimmt aber fast alles: Wenn du einen Obstpflücker mit Teleskopstiel suchst, ist das Gravidus Modell sehr interessant!

4. WOLF-Garten Multi-Star Vario RG-M

Mit Schneidhilfe

WOLF Garten Obstpflücker Vario RG-M, Rot

Oder suchst du eine besonders praktische Lösung für kleine Projekte? Dann rate ich zum WOLF-Garten MultiStar Vario RG-M Obstpflücker.

Das Gerät ist zwar nicht das größte: Mit 13 Zentimeter Öffnung eignet es sich nur für kleines Obst. Dafür bietet es dir aber viele smarte Extras.

Pro

  • mit Edelstahl Schneidmesser
  • frei verstellbarer Gelenknippel, flexibler Winkel
  • schöne Verarbeitung

Contra

  • nur für kleines Obst
  • Beutel etwas klein & schwierig waschbar

So hat das Modell ein Schneidmesser aus Edelstahl. Du musst nicht mehr rütteln, sondern kannst die Früchte exakt vom Stiel trennen. Auch der frei verstellbare Gelenknippel ist eine große Erleichterung: Er ermöglicht einen flexiblen Winkel, du arbeitest immer in optimaler Position.

Wichtige Daten

  • Material: Kunststoff
  • Stiel: WOLF-Garten MultiStar, nicht enthalten
  • ⌀ Obst: Bis 13 cm
  • Maße: 34 x 15,5 x 8 cm
  • Gewicht: 240 g

Auch die Verarbeitung überzeugt. Der WOLF-Garten Vario RG-M besteht zum größten Teil aus robustem Kunststoff.

WOLF Garten - Vario-Stiel ZM-V4; 3943700

Einen Stiel musst du allerdings noch hinzukaufen. Ich empfehle den WOLF-Garten ZM-V4 Vario Stiel.

Mit einer Länge zwischen 2,20 und 4 Metern eignet er sich auch für sehr hohe Obstbäume.

Preis bei Amazon Preis bei OBI Preis bei ManoMano Preis bei eBay

Ein kleines Manko ist der Kunststoffbeutel: Er ist eher klein, du musst ihn oft entleeren. Kunden beklagen zudem, dass sie ihn nur schwer reinigen können.

Ansonsten ist der WOLF-Garten RG-M aber top: Für kleines Obst ist er eine praktische Hilfe.

5. Xclou Garden Obstpflücker

Preistipp

XG Obstpflücker

Vielleicht suchst du aber auch einfach eine sehr preiswerte Lösung. Wenn es um Niedrigpreis Modelle geht, sticht der Xclou Garden Obstpflücker hervor.

Er ist mit Abstand das günstigste Modell, das du 2024 kaufen kannst.

Pro

  • verchromte Optik
  • großer Sack
  • funktioniert mit allen gängigen Stielen
  • sehr günstig

Contra

  • Gewinde nicht das beste
  • Zinken verbiegen eher leicht

Das Gerät eignet sich für bis zu 15 Zentimeter breites Obst und hat einige Vorteile: Der Leinensack ist sehr groß, du musst ihn nur selten leeren. Ein Schaft ist nicht enthalten, du kannst den Obstpflücker aber mit allen gängigen (Besen-) Stielen betreiben.

Allerdings hat die Qualität ihre Grenzen: Das Gewinde ist nicht sonderlich stabil, weshalb der Stiel wohl häufiger abfällt. Die verchromten Zinken sehen zwar stark aus, sind aber eher schwach. Sie verbiegen sehr leicht.

Wichtige Daten

  • Material: Metall & Leinen
  • Stiel: Nicht enthalten, alle gängigen Stiele verwendbar
  • ⌀ Obst: Bis 15 cm
  • Maße: 16 x 21 x 21 cm
  • Gewicht: 280 g

Über viele Jahre wirst du das Modell daher wohl nicht einsetzen können. Als extrem günstiger Erntehelfer könnte der Xclou Obstpflücker aber trotzdem interessant sein: Wenn du nur niedrige Ansprüche hast, wird er dir über kurze Zeit bestimmt weiterhelfen!

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Material & Verarbeitung

Obstpflücker gibt es sowohl aus Kunststoff als auch mit Metallverstärkung. Welches Material das richtige ist, hängt von dem Obst ab, das du normalerweise erntest:

  • Obstpflücker aus Plastik sind weich und schonend. Deshalb lohnen sie sich vor allem für empfindliche Früchte wie Pfirsiche, Nektarinen, Pflaumen und Zwetschgen. Du kannst sie einfach reinigen, allerdings besteht höhere Bruch-Gefahr.
  • Metallverstärkte Obstpflücker sind besonders robust. Allerdings geben sie viel Widerstand, deshalb lohnen sie sich vor allem für härteres Obst wie Äpfel oder Birnen.

Obstgröße

Auch der Durchmesser der Früchte spielt eine Rolle: Die Öffnung eines Obstpflückers ist gewöhnlich zwischen 10 und 20 Zentimeter breit.

Für kleineres Obst wie Pflaumen reicht schon ein sehr schmaler, kompakter Pflücker aus. Für Pfirsiche, Äpfel oder Birnen sollten es aber schon etwa 15 Zentimeter sein.

Wenn eine Frucht hin und wieder größer ist, kannst du sie natürlich auch mit der Hand pflücken: Richte dich also nach dem Durchschnitt deiner Ernte.

Zinken & Schneidhilfe

Die Zinken sollten nicht nur stabil genug, sondern auch praktisch geformt sein. Im Idealfall schaffst du es so, das Obst mit nur einem Rütteln zu lösen. Achte dabei nicht nur auf Produktfotos und Beschreibungen, sondern auch auf Erfahrungsberichte anderer Gärtner: Hilfreiche Kundenrezensionen findest du in jedem Online-Shop.

Du möchtest besonders schnell und exakt arbeiten? Dann lohnt sich ein Modell mit Schneidhilfe: Mit einem integrierten Messer entfernst du das Obst in Rekordzeit. Diese Geräte sind etwas teurer, aber sehr praktisch.

Fangsack

Der Fangsack muss aus stabilem Material bestehen: Viele Modelle sind aus Kunststoff, aber auch Baumwolle und Leinen sind gute Optionen. Mit Mesh-Gewebe hast du deine Ernte immer im Blick und weißt, wann du ihn entleeren musst.

Ebenfalls wichtig: Du musst das Material einfach reinigen können. Insbesondere bei weichem Obst sollte der Beutel maschinenwaschbar sein. Auch die Größe ist wichtig: Bei einer üppigen Ernte brauchst du viel Volumen, bei kleiner Anzahl von Obstbäumen weniger.

Stiel

Und auch der Stiel spielt eine Rolle. Wenn du Anfänger bist, lohnt sich ein Komplett-Paket, das bereits mit Schaft kommt.

Ideal sind teleskopierbare Modelle mit flexiblem Arbeitswinkel: So kommst du auch in hohe Bäume, ohne den Boden verlassen zu müssen und erreichst schwierige Stellen spielend.

Wenn du nur gelegentlich zum Obstpflücker greifst, könnte auch ein Low-Cost Modell interessant sein. Diese gibt es gewöhnlich ohne Schaft: Stattdessen haben sie nur ein Gewinde, in das du jeden handelsüblichen Besenstiel schrauben kannst.

Teleskopstiel Systeme

Viele namhafte Anbieter bieten einen Teleskopstiel für fast alle Gartengeräte an. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Die Gardena Combisystem Reihe
  • Die Fiskars QuikFit Serie und
  • Die WOLF-Garten Multistar Werkzeuge.

Du hast bereits ein Gartengerät mit so einem Teleskopstiel? Dann lohnt es sich oft, bei der Marke zu bleiben: Du kannst den Schaft auch mit dem Obstpflücker nutzen und sparst Geld.

Vorteile von Obstpflückern

Sicheres Arbeiten

Wenn du dir einen Obstpflücker zulegst, investierst du in deine Sicherheit. Mit Teleskopstiel brauchst du keine Leiter und musst auch nicht mehr in den Baum klettern: Du arbeitest bequem vom Boden aus.

Die Unfallgefahr sinkt deutlich, du musst keine Angst mehr haben, dich zu verletzen. Das ist ein großer Vorteil: Nicht wenige Gärtner ziehen sich bei der Obsternte offene Wunden, Knochenbrüche oder sogar Kopfverletzungen zu.

Schont den Rücken

Und auch dein Rücken profitiert: Mit einem Obstpflücker musst du dich nicht mehr verrenken, sondern arbeitest komfortabel aus einer natürlichen Position heraus.

Stattdessen hast du nach der Ernte genug Kraft, um die Früchte weiterzuverarbeiten.

Weniger Fallobst

Mit einem Obstpflücker erntest du sicher und exakt: Du löst die Früchte sicher vom Ast, von wo aus sie dann in den Fangbeutel fallen.

So verbesserst du die Ausbeute: Du hast kaum noch ungewolltes Fallobst, sondern kannst deine ganze Ernte essen oder weiterverwerten.

Schnellere Ernte

Außerdem sparst du Zeit: Wenn du dich an die Bedienung gewöhnt hast, arbeitest du deutlich schneller als mit der Hand.

Oft erntest du so an einem Nachmittag, wofür du vorher ein ganzes Wochenende gebraucht hast. Du kommst schneller an die leckeren Früchte und kannst dich anderen Aufgaben widmen.

Nachteile von Obstpflückern

Obst kann zerdrückt werden

Ein Nachteil von Obstpflückern: Zwar sind die Zinken meistens sehr schonend, in manchen Fällen zerquetschen oder zerdrücken sie die Ernte aber doch.

Das ist besonders bei weichen Früchten wie Pflaumen der Fall. Auch überreifes Obst zermatscht schnell. Dann solltest du vorsichtig arbeiten und im Zweifelsfall vielleicht doch die Hände nutzen.

Bedienung gewöhnungsbedürftig

Und auch die Bedienung will gelernt sein: Die Arbeit mit Teleskopstiel ist zunächst etwas ungewohnt. Nicht jeder schafft es beim ersten Versuch, in mehreren Metern Höhe den richtigen Winkel zu setzen.

Lass’ dich davon aber nicht unterkriegen: Mit ein wenig Übung wirst du deinen neuen Erntehelfer schnell beherrschen.

Kostenloser Aussaatkalender

Aussaatkalender für Gemüse und Kräuter.

Verpasse nie wieder den richtigen Moment zur Aussaat Deines Lieblingsgemüses! Einfach eintragen und loslegen!

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar