Rasen

Rasenwalzen im Test 2024– Die besten Gartenwalzen im Vergleich

AKTUALISIERT AM:

Artikel teilen:

Du hast neuen Rasen verlegt oder deinen Garten ausgiebig gedüngt und vertikutiert? Dann solltest du die Grünfläche anschließend walzen. Das Gras ist anschließend belastbarer, robuster und gesünder.

Damit du gleichmäßig und fachmännisch planierst, brauchst du ein Spezialgerät. Auch für Heimgärtner gibt es ein großes Angebot: Ich stelle dir jetzt die 5 besten Rasenwalzen für 2024 genauer vor.

Die besten Rasenwalzen im Überblick

Testsieger: Güde GRW 500
Besonders schonend: Einhell GC-GR 57
Beste Mini Rasenwalze: Fuxtec GW30
Empfehlung für Aufsitzmäher & Traktoren: Alpina Rasenwalze
Preistipp: Helo Rasenwalze

Produktname
Empfehlung
Güde GRW 500
Einhell GC-GR 57
Fuxtec GW30
Alpina Rasenwalze
Preistipp
Helo Rasenwalze
Güde Rasenwalze GRW 500 (49,5 cm Arbeitsbreite, ø 40 cm, befüllbar mit Wasser/Sand bis zu 62 L, Abstreifschiene, zur Rasen-Aussaat Vorbereitung oder zum Andrücken des frisch verlegten Rasens)
Einhell Rasenwalze GC-GR 57 (57cm Breite, 32cm Durchmesser, seitliche Füllmöglichkeit (Wasser und Sand) mit Verschluss, beidseitig einstellbarer Schmutzabstreifer), Rot
Fuxtec Rasenwalze GW30 mit 42cm Breite und 30 cm Durchmesser aus pulverbeschichtetem Stahl
Alpina Rasenwalze für Aufsitzmäher
Helo Rasenwalze Handwalze Gartenwalze Ackerwalze Rasenroller Walze Metall 60 cm
Arbeitsbreite
49,5 cm
57 cm
42 cm
60 cm
60 cm
⌀ Walze
40 cm
32 cm
30 cm
38 cm
33 cm
Füllvolumen
62 L
46 L
30 L
84 L
50 L
Höhe
118 cm
106 cm
100 cm
109 cm
Leergewicht
12,6 kg
11 kg
7 kg
16 kg
10 kg
Füllgewicht
74 kg
57 kg
37 kg
100 kg
60 kg
Empfehlung
Produktname
Güde GRW 500
Güde Rasenwalze GRW 500 (49,5 cm Arbeitsbreite, ø 40 cm, befüllbar mit Wasser/Sand bis zu 62 L, Abstreifschiene, zur Rasen-Aussaat Vorbereitung oder zum Andrücken des frisch verlegten Rasens)
Arbeitsbreite
49,5 cm
⌀ Walze
40 cm
Füllvolumen
62 L
Höhe
118 cm
Leergewicht
12,6 kg
Füllgewicht
74 kg
Produktname
Einhell GC-GR 57
Einhell Rasenwalze GC-GR 57 (57cm Breite, 32cm Durchmesser, seitliche Füllmöglichkeit (Wasser und Sand) mit Verschluss, beidseitig einstellbarer Schmutzabstreifer), Rot
Arbeitsbreite
57 cm
⌀ Walze
32 cm
Füllvolumen
46 L
Höhe
106 cm
Leergewicht
11 kg
Füllgewicht
57 kg
Produktname
Fuxtec GW30
Fuxtec Rasenwalze GW30 mit 42cm Breite und 30 cm Durchmesser aus pulverbeschichtetem Stahl
Arbeitsbreite
42 cm
⌀ Walze
30 cm
Füllvolumen
30 L
Höhe
100 cm
Leergewicht
7 kg
Füllgewicht
37 kg
Produktname
Alpina Rasenwalze
Alpina Rasenwalze für Aufsitzmäher
Arbeitsbreite
60 cm
⌀ Walze
38 cm
Füllvolumen
84 L
Höhe
Leergewicht
16 kg
Füllgewicht
100 kg
Preistipp
Produktname
Helo Rasenwalze
Helo Rasenwalze Handwalze Gartenwalze Ackerwalze Rasenroller Walze Metall 60 cm
Arbeitsbreite
60 cm
⌀ Walze
33 cm
Füllvolumen
50 L
Höhe
109 cm
Leergewicht
10 kg
Füllgewicht
60 kg

Wie oft Rasen walzen?

Wie oft du deinen Rasen walzen solltest, hängt von deinen Anforderungen und den Bedürfnissen des Grüns ab:

  • Wenn du den Rasen stabilisieren willst, reicht ein Walzgang pro Jahr.
  • Sollte dein Grün Maulwürfe oder andere Störenfriede beherbergen, solltest du mehrmals im Jahr planieren.
  • Wenn du wirklich perfekten Rasen mit gemustertem Schnittbild haben willst, solltest du hingegen einmal wöchentlich zur Walze greifen.

Außerdem lohnt sich eine Rasenwalze nach dem Vertikutieren und Düngen.

1. Güde GRW 500

Gesamt Testsieger

Güde Rasenwalze GRW 500 (49,5 cm Arbeitsbreite, ø 40 cm, befüllbar mit Wasser/Sand bis zu 62 L, Abstreifschiene, zur Rasen-Aussaat Vorbereitung oder zum Andrücken des frisch verlegten Rasens)

Wenn du einen robusten Allrounder für normale Gartengrößen suchst, rate ich zur Güde GRW 500 Rasenwalze.

Sie besteht aus Metall und hat eine Arbeitsbreite von fast 50 Zentimetern.

Pro

  • gute Verarbeitung
  • angenehme Arbeitshöhe
  • großer Durchmesser

Contra

  • für große Gärten etwas zu schmal
  • überdurchschnittlich teuer

Für richtig große Flächen ist das zwar etwas wenig, auf kleinerem Geläuf funktioniert das Modell aber wunderbar: Mit Füllung wiegt die 40 Zentimeter dicke Walze bis zu 74 Kilogramm. Das ist überdurchschnittlich viel und genug, um das Gras ausgiebig zu planieren.

Auch die Bedienung überzeugt: Die GRW 500 hat einen 1,18 Meter hohen Holm mit Softgrip, das schont Rücken und Hände. Die robuste Verarbeitung verdient ebenfalls Pluspunkte.

Wichtige Daten

  • Walze: Metall, ⌀ 40 cm
  • Arbeitsbreite: 49,5 cm
  • Füllvolumen: 62 L
  • Gewicht: 12,6 kg, gefüllt bis 74 kg

Eine schöne Lösung für kleine Gärten also, die aber etwas mehr kostet als viele andere Walzen. Wenn du Wert auf Qualität setzt, ist die Güde GRW 500 aber eine starke Wahl.

2. Einhell GC-GR 57

Besonders schonend

Einhell Rasenwalze GC-GR 57 (57cm Breite, 32cm Durchmesser, seitliche Füllmöglichkeit (Wasser und Sand) mit Verschluss, beidseitig einstellbarer Schmutzabstreifer), Rot

Vielleicht möchtest du deinen Garten aber auch etwas schonender planieren. Dann ist die Einhell GC-GR 57 Rasenwalze eine starke Lösung.

Pro

  • zuverlässig & schonend
  • einfaches Befüllen
  • vergleichsweise wendig
  • schönes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • schwierige Montage
  • nicht der beste Schmutzschutz

Die Metallwalze hat einen Durchmesser von 32 Zentimetern. Deshalb kannst du auch enge Stellen gut bearbeiten, die GC-GR 57 ist vergleichsweise wendig. Gleichzeitig eignet sich das Modell auch für größere Flächen, mit 57 Zentimetern Arbeitsbreite wirst du schnell fertig.

Das maximale Füllvolumen beträgt 46 Liter, so dass du bis zu 57 Kilogramm Masse aufbauen kannst. Das schont den Rasen etwas mehr als zum Beispiel die Güde Walze. Sehr erfreulich: Das Befüllen ist sehr einfach.

Wichtige Daten

  • Walze: Metall, ⌀ 32 cm
  • Arbeitsbreite: 57 cm
  • Füllvolumen: 46 L
  • Gewicht: 11 kg, gefüllt bis 57 kg

Allerdings kritisieren einige Käufer, dass die Montage etwas schwierig ist. Auch der Schmutzschutz scheint eher unzureichend zu sein.Sehr erfreulich hingegen: Die Einhell GC-GR 57 Rasenwalze überzeugt mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du deinen Rasen nicht ganz so stark planieren möchtest, ist dieses Gerät daher eine tolle Idee.

3. Fuxtec GW30

Beste Mini Walze

Fuxtec Rasenwalze GW30 mit 42cm Breite und 30 cm Durchmesser aus pulverbeschichtetem Stahl

Wenn du es sehr leicht magst, ist die Fuxtec GW30 eine starke Wahl.

Sie ist eine der kleinsten Rasenwalzen überhaupt.

Pro

  • sehr wendig, ideal für kleine & verwinkelte Flächen
  • kompakt & platzsparend verstaubar
  • gute Verarbeitung

Contra

  • geringe Arbeitshöhe
  • für sehr holprigen Garten etwas leicht

Mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern und 42 Zentimeter Arbeitsbreite gehört das Gerät zu den kompakten Walzen. Dementsprechend ist sie sehr wendig: Du kannst auch kleine und verwinkelte Flächen planieren, ohne den restlichen Boden unnötig zu belasten.

Dank Mini-Maßen kannst du die Walze einfach verstauen, im Schuppen nimmt sie kaum Platz weg. Sie besteht aus legiertem Stahl und überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung.

Wichtige Daten

  • Walze: Legierter Stahl, ⌀ 30 cm
  • Arbeitsbreite: 42 cm
  • Füllvolumen: 30 L
  • Gewicht: 7 kg, gefüllt bis 37 kg

Allerdings hat diese Mini-Lösung auch Nachteile: Die Arbeitshöhe beträgt nur einen Meter, auf Dauer belastet das den Rücken. Weiterhin kannst du die Walze nur mit bis zu 30 Litern befüllen. Für sehr holprigen Rasen sind 37 Kilogramm Maximalbelastung zudem etwas wenig.

Dafür hast du dann aber eine robuste, kompakte Rasenwalze in deinem Garten. Für Mini-Flächen und beengte Verhältnisse lohnt sich die Fuxtec GW30 durchaus!

4. Alpina Rasenwalze

Für Traktoren & Aufsitzmäher

Alpina Rasenwalze für Aufsitzmäher

Oder hast du einen sehr großen Garten, den du mit einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher pflegst? Dann ist das Walzen mit der Hand sehr zeitaufwändig und mühevoll.

Es geht aber auch anders: Mit der Alpina Rasenwalze wird das Planieren riesiger Flächen zum Kinderspiel.

Pro

  • Rasenwalze für Traktor & Aufsitzmäher
  • sehr stark belastbar
  • schöne Qualität

Contra

  • ohne Fahrzeug nicht einsetzbar
  • sehr teuer

Du schließt dieses Modell an die Kupplung deines Fahrzeugs an und drehst dann deine Runden: Ohne Kraftaufwand walzt das Gerät dein komplettes Grundstück.

Im Vergleich zu anderen Modellen ist die Alpina Rasenwalze überdurchschnittlich groß und stark: Sie ist 60 Zentimeter breit, das Höchstgewicht beträgt 100 Kilogramm. So planierst du auch sehr holprigen Rasen schnell und durchdringend.

Die Walze selbst besteht aus Polypropylen. Die Kupplung ist aus Metall und verfügt über ein Kugellager: Das sorgt für hervorragende Laufeigenschaften, die Verarbeitung ist exzellent.

Wichtige Daten

  • Walze: Polypropylen, ⌀ 38 cm
  • Arbeitsbreite: 60 cm
  • Füllvolumen: 84 L
  • Gewicht: 16 kg, gefüllt bis 100 kg

Allerdings ist dieses Modell nicht für jeden geeignet: Wenn du keinen Rasentraktor oder Aufsitzmäher hast, solltest du dich nach einer kleineren Lösung umsehen.

Auch der Preis ist nicht ohne: Die Alpina Rasenwalze ist deutlich teurer als andere Modelle. Dafür hast du dann aber auch starke Profi-Qualität und wirst auch in XXL Gärten schnell fertig!

5. Helo Rasenwalze

Preistipp

Helo Rasenwalze Handwalze Gartenwalze Ackerwalze Rasenroller Walze Metall 60 cm

Vielleicht hast du aber auch nur ein kleines Budget. Dann lohnt sich die Helo Rasenwalze.

Sie gehört zu den günstigsten Modellen, die du 2024 kaufen kannst.

Pro

  • großzügige Arbeitsbreite
  • einfache Montage
  • sehr günstiger Preis

Contra

  • etwas wackelig

Trotz Niedrigpreis hat das Gerät einige Vorteile: Die Montage ist sehr einfach, mit 60 Zentimeter Arbeitsbreite kannst du auch größere Wiesen schnell planieren.

Dank 50 Litern Füllvolumen erreicht die Helo Walze ein Gesamtgewicht von bis zu 60 Kilogramm. Das reicht für die meisten Flächen völlig aus, nur sehr unebenes Grün bräuchte noch mehr Belastung.

Wichtige Daten

  • Walze: Legierter Stahl, ⌀ 33 cm
  • Arbeitsbreite: 60 cm
  • Füllvolumen: 50 L
  • Gewicht: 10 kg, gefüllt bis 60 kg

Allerdings musst du bei der Qualität Abstriche machen: Viele Kunden kritisieren, dass die Walze eher unrund läuft und im Betrieb etwas wackelig wirkt.

Für regelmäßiges Walzen solltest du deshalb zu einem anderen Modell greifen. Als Gelegenheits-Lösung zum Niedrigpreis ist die Helo Rasenwalze aber eine interessante Idee.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Breite & Durchmesser

Rasenwalzen für den Heimgebrauch haben Durchmesser zwischen 30 und 40 und eine Arbeitsbreite zwischen 40 und 60 Zentimetern.

Als Faustregel gilt: Je mehr Rasenfläche du hast, desto größer sollte das Gerät sein.

In einem XXL Garten lohnt sich so zum Beispiel ein 40 Zentimeter dickes und 60 Zentimeter breites Modell. Auf kleinem Geläuf sind kompakte Rasenwalzen von Vorteil: Mit ihnen arbeitest du deutlich exakter und schaffst auch verwinkelte Flächen, ohne den Rest deines Gartens unnötig zu planieren.

Arbeitshöhe & Ergonomie

Für den Komfort wichtig ist die Arbeitshöhe: Mit einem zu niedrigen Holm musst du dich unnötig bücken und dein Rücken leidet.

Hier kommt es auch auf deine Körpergröße an: Bist du eher klein, kommst du schon mit einem 1 Meter hohen Modell gut klar. Solltest du eher länger sein, rate ich zu mindestens 1,10 Meter Arbeitshöhe.

Ein schönes Extra sind ergonomische Griffe: Mit Softgrip arbeitest du deutlich bequemer.

Füllvermögen

Achte auf ausreichendes Füllvermögen: Wenn dein Rasen sehr holprig ist oder du ihn sehr durchdringen walzen willst, brauchst du eine starke Belastung. Dann lohnen sich Geräte, die mehr als 50 Liter fassen, denn so kannst du großen Druck auf den Rasen ausüben.

Sollte der Rasen eher eben sein, tut es aber auch ein schonenderes Gerät: Mit 30 oder 40 Litern Füllvermögen planierst du das Grün zwar nicht ganz so stark. Du hast aber weniger Arbeit mit Befüllen und Entleeren.

Verarbeitung

Auch die Verarbeitung sollte stimmen: Wenn du sehr oft walzt, muss das Gerät wirklich starke Qualität haben.

Achte dann insbesondere auf das Material: Perfekt sind Metall oder hochwertiger Kunststoff wie Polypropylen. Auch die Laufeigenschaften sind wichtig, besonders hochwertig sind Walzen mit Kugellager.

Vorteile von Rasenwalzen

Rasenpflege wie ein Profi

Wenn du deinen Rasen regelmäßig walzt, sieht das Grün einfach besser aus. Manche Gärtner setzen auf improvisierte Lösungen wie Bretter: Richtig perfekt ist das Ergebnis aber nur mit Spezial-Equipment.

Dank hohen Gewichts und Zylinderform planierst du mit einer Rasenwalze sehr gleichmäßig. Dein Garten sieht einheitlich aus, du kannst dich über eine hervorragende Optik freuen.

Grün wird robuster & widerstandsfähiger

Auch das Gras selbst profitiert: Mit einer Rasenwalze ist das Grün deutlich robuster und widerstandsfähiger.

Wenn du deinen Garten regelmäßig planierst, wachsen die Wurzeln dichter und stärker. Sie halten dann auch großen Belastungen besser stand.

Im Alltag freuen sich dann alle darüber: Ob spielende Kinder oder Gartenparty, dein Rasen ist dann auf alle Anforderungen vorbereitet!

Leise & umweltfreundlich

Weiterhin ist eine Handwalze praktisch und schonend: Du brauchst keinen Treibstoff und keinen Strom, sondern planierst deinen Rasen mit Muskelkraft.

Das freut die Umwelt und auch deine Umgebung: Die Lärmemissionen gehen gegen Null, du kannst auch am Wochenende und an Feiertagen arbeiten.

Nachteile von Rasenwalzen

Nimmt Platz weg

Ein Nachteil von Rasenwalzen: Sie sind sehr sperrig. Wenn du nur einen kleinen Garten mit Mini-Schuppen hast, wirst du Probleme bekommen, sie wetterfest unterzustellen.

Allerdings gibt es auch sehr kompakte Modelle: Du kannst sie platzsparend verstauen, das Walzen großer Rasenflächen dauert aber länger.

Befüllen etwas umständlich

Weiterhin musst du die Walzen zunächst mit Ballast befüllen: Oft ist das Wasser, manche Gärtner nutzen auch Sand.

Das ist etwas umständlich, auch das Entleeren ist mit Aufwand verbunden.

FAQs

Was bringt Rasen walzen?

Wenn du deinen Rasen regelmäßig walzt, wachsen die Graswurzeln dichter. Die Grünfläche ist anschließend belastbarer und robuster. Außerdem verschwinden Unebenheiten.

Wie schwer muss eine Rasenwalze sein?

Leichte Rasenwalzen wiegen befüllt etwa 30 bis 40 Kilogramm. Um sehr unebene Flächen zu planieren, brauchst du aber mehr Ballast: Dann lohnen sich Modelle, die 50, 60 oder sogar 100 Kilogramm Druck ausüben.

Wann braucht man eine Rasenwalze?

Du brauchst eine Rasenwalze, um das Grün einzuebnen und das Wachstum der Wurzeln zu verdichten. Ideal ist es, den Garten nach Vertikutieren und Düngen zu planieren. Manche Profis greifen aber auch wöchentlich zur Walze, um die Optik des Gartens zu perfektionieren,

Lerne Garten.

Praktische Garten- & Gemüseanbautipps direkt in Deine Inbox.

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar