Pro-Emit Grow LEDs im Test & Vergleich: Alle Modelle 2022

Wenn es um Pflanzenlampen “Made in Germany” geht, fällt vielen vor allem die Marke Pro-Emit ein. Der niedersächsische Hersteller hat sich in den letzten Jahren vor allem wegen seiner extrem hochwertigen DIY Kits einen Namen gemacht, es gibt aber auch viele praktische Plug & Play Lösungen, die angeboten werden.

Im folgenden Artikel stelle ich dir die Modelle der Firma etwas genauer vor. Besonderes Augenmerk schenke ich dabei der “High Performance Line”, deren Lampen mit zu den besten gehören, die 2022 im Premium Segment erhältlich sind.

Die Pro-Emit High Performance Line

Flaggschiff-Reihe des Herstellers ist die “Pro-Emit High Performance Line”. Diese Pflanzenlampen sind sowohl als Plug & Play Komplettlösung als auch als DIY Kits erhältlich und nutzen allesamt modernste SMD Technologie.

So werden Effizienzwerte von bis zu 2,8 µmol/J/s erreicht – das ist wirklich top! Dementsprechend wird diese Linie besonders gerne von Profis gekauft. Aber auch ambitionierte Hobbygärtner, die maximale Qualität schätzen, greifen gerne zu diesen Lampen.

Stand 2022 bietet Pro-Emit in diesem Segment

  • Die Plug & Play “Sunbar SMD” Serie
    Die “DIY-M-KIT SMD” Reihe sowie die
    Die “DIY-M-KIT 2 Series”

an.

Nehmen wir die einzelnen Baureihen doch einmal etwas genauer unter die Lupe:

Testsieger

Alle “High Performance Line” Leuchten konnten uns überzeugen. Wenn Du eine einfach zu bedienende und leistungsfähige Lösung suchst, wird dir wahrscheinlich die “Pro-Emit Sunbar SMD” am meisten zusagen. Die modular aufgebaute Plug & Play Familie ist enorm effizient und bietet starke Beleuchtungsqualität.

Mit der #3C Variante ist es sogar möglich, die Lampe vom Smartphone aus zu bedienen, Du hast es dann einfacher und die Pflanzen werden nicht unnötig gestört.

Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series
Art
Plug & Play
DIY
DIY
Leistung
1-3 x 120 W
60-400 W
150-550 W
Ausleuchtungsfläche
0,5-1,44 m2
0,16 – 1,44 m2
0,5-1,8 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm Höhe)
358-1180 µmol/m²s
171-1220 µmol/m²s
507-1125 µmol/m²s
Dimmen
extern
intern oder extern
intern
Schutzart Lampe
IP 67
k.A.
k.A.
Schutzart Treiber
IP 20 / IP 67
k.A.
k.A.
Abstrahlwinkel
120°
120°
k.A.
Lebensdauer
50.000 h
k.A.
k.A.
Maße
790 x 80 x 60 mm
225 x 138 x 55 – 350 x 140 x 81,5 mm
800 x 450 x 80 – 1130 x 800 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD
Art
Plug & Play
Leistung
1-3 x 120 W
Ausleuchtungsfläche
0,5-1,44 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
358-1180 µmol/m²s
Dimmen
extern
Schutzart Lampe
IP 67
Schutzart Treiber
IP 20 / IP 67
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD
Art
DIY
Leistung
60-400 W
Ausleuchtungsfläche
0,16 – 1,44 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
171-1220 µmol/m²s
Dimmen
intern oder extern
Schutzart Lampe
k.A.
Schutzart Treiber
k.A.
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
k.A.
Maße
225 x 138 x 55 – 350 x 140 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series
Art
DIY
Leistung
150-550 W
Ausleuchtungsfläche
0,5-1,8 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm Höhe)
507-1125 µmol/m²s
Dimmen
intern
Schutzart Lampe
k.A.
Schutzart Treiber
k.A.
Abstrahlwinkel
k.A.
Lebensdauer
k.A.
Maße
800 x 450 x 80 – 1130 x 800 x 80 mm

Pro-Emit Sunbar SMD

Die “Pro-Emit Sunbar SMD” ist die Plug & Play Lösung im “High Performance” Segment des Herstellers. Das bedeutet, dass die Lampe bereits gefertigt bei dir ankommt – Du kannst also sofort loslegen.

Qualität
5/5
Preis
4.2/5
Wertung
4.6/5

Modulare Plug & Play Lösung

Konzipiert wurde die Reihe als modulare Lösung. Ein Modul hat 150 Watt, womit Du etwa einen halben Quadratmeter Fläche ausleuchten kannst. Für ein Growzelt empfehlen sich mindestens zwei Module, bei der “Sunbar 360 SMD” handelt es sich um drei zusammen montierte Leuchten, die mit einem stärkeren Treiber ausgestattet sind und die Ausleuchtung von bis zu 1,44 Quadratmeter Fläche ermöglichen.

Die Sunbar SMD Modelle haben einen 120 Grad Abstrahlwinkel und verwenden Samsung LM301B LEDs. Für das HyperRed und FarRed Spektrum zeigen sich Osram Square bzw Osram Oslon SSL Chips verantwortlich. Das ist mit das Beste, was es 2022 auf dem Markt gibt – dementsprechend sind die PPFD Werte (ca. 360 µmol/m²s für ein Modul und 1180 µmol/m²s für die 360 Watt Variante) auch entsprechend hoch.

Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD 120 A
Pro-Emit Sunbar SMD 120 B
Pro-Emit Sunbar SMD 360 B
Pro-Emit Sunbar SMD 360 B #3C
Leistung
120 W
120 W
3 x 120 W
3 x 120 W
Ausleuchtungsfläche
0,5 m2
0,5 m2
1,44 m2
1,44 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
358 µmol/m²s
363 µmol/m²s
1180 µmol/m²s
1180 µmol/m²s
Dimmen
extern, stufenlos am Treiber
extern, stufenlos
extern, stufenlos
extern, stufenlos
Schutzart Lampe
IP 67
IP 67
IP 67
IP 67
Schutzart Treiber
IP 67
IP 20
IP 20
IP 20
Abstrahlwinkel
120°
120°
120°
120°
Lebensdauer
50.000 h
50.000 h
50.000 h
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm
790 x 80 x 60 mm
790 x 80 x 60 mm/Einheit
790 x 80 x 60 mm/Einheit
Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD 120 A
Leistung
120 W
Ausleuchtungsfläche
0,5 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
358 µmol/m²s
Dimmen
extern, stufenlos am Treiber
Schutzart Lampe
IP 67
Schutzart Treiber
IP 67
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm
Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD 120 B
Leistung
120 W
Ausleuchtungsfläche
0,5 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
363 µmol/m²s
Dimmen
extern, stufenlos
Schutzart Lampe
IP 67
Schutzart Treiber
IP 20
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm
Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD 360 B
Leistung
3 x 120 W
Ausleuchtungsfläche
1,44 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
1180 µmol/m²s
Dimmen
extern, stufenlos
Schutzart Lampe
IP 67
Schutzart Treiber
IP 20
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm/Einheit
Produktname
Pro-Emit Sunbar SMD 360 B #3C
Leistung
3 x 120 W
Ausleuchtungsfläche
1,44 m2
LEDs
Osram Square, Osram Oslon SSL & Samsung LM301B
Ø PPFD (30 cm Höhe)
1180 µmol/m²s
Dimmen
extern, stufenlos
Schutzart Lampe
IP 67
Schutzart Treiber
IP 20
Abstrahlwinkel
120°
Lebensdauer
50.000 h
Maße
790 x 80 x 60 mm/Einheit

Die Leuchtmodule entsprechen der Schutzart IP 67, was bedeutet, dass sie gegen Staub und sogar zeitweiliges Untertauchen im Wasser gewappnet sind. Es darf in deinem Growzelt also auch mal etwas dreckiger und feuchter zugehen.

Der Treiber ist extern und wird außerhalb der Growbox angebracht, zum stufenlosen Dimmen musst Du also nicht an die Pflanzen. Das Grundmodul ist in einer “A” Variante mit IP 67 Treiber und einer “B” Version mit Dimmknauf und lediglich IP 20 Schutz des Treibers erhältlich.

Smarte #3C Variante erhältlich

Richtig automatisieren und optimieren kannst Du deinen Grow allerdings mit der #3C Variante, die es mit 360 Watt Leistung gibt. Die Beleuchtungsqualität ist identisch, allerdings hat diese Leuchte noch einige smarte Zusatzfeatures:

  • So wird sie mit dem “Suncontrol” Add-On geliefert, das es dir ermöglicht, per Smartphone auf die Lampe zuzugreifen. So kannst Du ganz bequem dimmen oder auch Zeitschaltuhr-Funktionen nutzen.
  • Weiterhin hat diese Version eine 3 Kanal Steuerung. Das bedeutet, dass Du die Intensität der LEDs passgenau auf die Lebensphase der Pflanzen einstellen kannst. Wählen kannst Du zwischen einem “Veg”, einem “Bloom” und einem “FarRed” Kanal.

Alles in allem sind alle Varianten der “Pro-Emit Sunbar SMD” echte Profi-Geräte, die es dir bestimmt ermöglichen, deinen Ertrag zu optimieren. Die Plug & Play Lösung hat allerdings auch den Nachteil, dass sie mit vergleichsweise hohen Anschaffungskosten verbunden ist.

Positiv

Negativ

Pro-Emit DIY-M-KIT SMD

Wenn Du modulare Pflanzenlampen schätzt, handwerklich etwas drauf hast und eher wenig Geld für eine Profi-Lösung ausgeben möchtest, kann ich dir allerdings zum “Pro-Emit DIY-M-KIT SMD” raten. Für Ungeübte ist der Zusammenbau zwar etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings bieten die Kits danach auch starke Leistung zu einem sehr interessanten Preis.

Qualität
4.8/5
Preis
4.4/5
Wertung
4.6/5

Tolle Lösung zum Selberbauen

Im Vergleich zu den Plug & Play Lampen bietet Pro Emit mit diesem Kit sogar noch mehr modulare Optionen: So reicht das Angebot von einer winzigen 60 Watt Leuchte, die sich vor allem in Mini-Growboxen gut macht, bis hin zu einer 400 Watt Variante für Flächen bis zu 1,44 Quadratmetern.

Mit der Kombination von aneinander geschalteten Modellen kannst Du natürlich auch noch größere Projekte ausleuchten.

Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 60 W
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 100 W
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 200 W
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 300 W
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 400 W
Leistung
60 W
100 W
200 W
300 W
400 W
Ausleuchtungsfläche
0,16 m2
0,36 m2
0,64 m2
1 m2
1,44 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Veg, Flower, Add-On
Veg, Flower, Add-On
Veg, Flower, Add-On
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
171 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
332 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
687 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
k.A.
1220 µmol/m²s (Flower, 45 cm)
Dimmen
intern oder extern
intern oder extern
Poti, intern oder extern
Poti, intern oder extern
Poti, intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
120°
120°
120°
120°
Maße
225 x 138 x 55 mm
450 x 138 x 70 mm
900 x 140 x 81,5 mm
1350 x 140 x 81,5 mm
900 x 640 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 60 W
Leistung
60 W
Ausleuchtungsfläche
0,16 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
171 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
Dimmen
intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
Maße
225 x 138 x 55 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 100 W
Leistung
100 W
Ausleuchtungsfläche
0,36 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
332 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
Dimmen
intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
Maße
450 x 138 x 70 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 200 W
Leistung
200 W
Ausleuchtungsfläche
0,64 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
687 µmol/m²s (Flower, 30 cm)
Dimmen
Poti, intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
Maße
900 x 140 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 300 W
Leistung
300 W
Ausleuchtungsfläche
1 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram Oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
k.A.
Dimmen
Poti, intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
Maße
1350 x 140 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT SMD 400 W
Leistung
400 W
Ausleuchtungsfläche
1,44 m2
LEDs
Samsung LM301B, Osram Oslon Square & Osram oslon SSL
Erhältliche Boards
Veg, Flower, Add-On
Ø PPFD
1220 µmol/m²s (Flower, 45 cm)
Dimmen
Poti, intern oder extern
Abstrahlwinkel
120°
Maße
900 x 640 x 81,5 mm

Technisch ähneln die “DIY-M-KITs SMD” den Plug & Play “Sunbar SMDs” sehr: Der Abstrahlwinkel beträgt ebenfalls 120 Grad, so dass das Licht sehr gleichmäßig verteilt wird. Die PPFD-Durchschnittswerte reichen zwischen 171 (60 Watt in 30 Zentimetern Höhe) bis hin zu 1220 (400 Watt in 45 Zentimetern Höhe) µmol/m²s.

Anders als bei den Plug & Play SMD Lösungen hast Du bei dieser DIY Variante allerdings zusätzlich die Wahl zwischen einem internen und einem externen Treiber.

Angesichts des deutlich günstigeren Preises kannst Du einiges an Geld sparen, wenn Du dich statt einer Plug & Play Lösung für diese DIY Lampen entscheidest.

Verschiedene Lichtprofil Boards erhältlich

Die “DIY-M-KIT SMD” Sets sind in verschiedenen Zusammensetzungen erhältlich, insbesondere Profis schätzen diese Auswahl, die dabei hilft, den Ertrag zu optimieren:

  • Das “Add-On” Board ist besonders dafür gedacht, bestehende COB Anlagen zu optimieren. Es enthält 80 Samsung LM301B LEDs, 8 Osram Square und 4 Osram Oslon SSL Chips. Diese Konfiguration wird auch für die Fruchtphase empfohlen.
  • Die “Veg” Konfiguration ist für die Wachstumsphase gedacht. Ein Board besteht aus 130 Samsung LM301B LEDs mit Vollspektrum.
  • Die “Flower” Variante ist für die Blüte gedacht und enthält neben 110 Samsung LM301Bs auch 4 Osram Square und 2 Osram Oslon SSL Chips.

Positiv

Negativ

Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series

Eine noch smartere und bequeme Lösung zum Selberbauen ist die “Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series”. Sie ist in zwei Unterserien – die “Short” und die “Long” Reihe – erhältlich, je nach Modell schafft eine Lampe zwischen 150 und 600 Watt.

Qualität
5/5
Preis
4/5
Wertung
4.5/5

Bequeme Lösung

Damit ist es möglich, Flächen zwischen einem halben und 1,8 Quadratmeter auszuleuchten. Allerdings solltest Du bei der Auswahl aufpassen, denn nicht alle Modelle sind für alleine für eine quadratische Grundfläche – wie bei Growzelten üblich – geeignet: So sind die “Short” Varianten mit 225 und 300 Watt sowie die 600 Watt “Long” Version auf einen längliche Grundschnitt ausgelegt und ansonsten nur im Doppelpack sinnvoll nutzbar.

Die Beleuchtungsqualität ist allerdings enorm: Je nach Leuchte werden pro Stück durchschnittliche PPFDs zwischen 507 und 1394 µmol/m2/s erreicht. Der Treiber ist intern an der Lampe angebracht, was in der Praxis aber nicht stören dürfte, denn alle Versionen sind mit einem Suncontrol Modul ausgestattet und lassen sich so per Smartphone ansteuern.

Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 150 W
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 225 W
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 300 W
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 300 W
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 450 W
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 600 W
Leistung
150 W
225 W
300 W
300 W
450 W
600 W
Ausleuchtungsfläche
0,64 m2
0,5 m2
0,75 m2
1 m2
1,44 m2
1,8 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
507 µmol/m²s
598 µmol/m²s
507 µmol/m²s
901 µmol/m²s
1394 µmol/m²s
1125 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
intern, am Treiber
intern, am Treiber
intern, am Treiber
intern, am Treiber
intern, am Treiber
Maße
450 x 420 x 80 mm
780 x 420 x 80 mm
1130 x 420 x 80 mm
800 x 450 x 80 mm
820 x 800 x 80 mm
1130 x 800 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 150 W
Leistung
150 W
Ausleuchtungsfläche
0,64 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
507 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
450 x 420 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 225 W
Leistung
225 W
Ausleuchtungsfläche
0,5 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
598 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
780 x 420 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Short 300 W
Leistung
300 W
Ausleuchtungsfläche
0,75 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
507 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
1130 x 420 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 300 W
Leistung
300 W
Ausleuchtungsfläche
1 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
901 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
800 x 450 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 450 W
Leistung
450 W
Ausleuchtungsfläche
1,44 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
1394 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
820 x 800 x 80 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-KIT 2 Series Long 600 W
Leistung
600 W
Ausleuchtungsfläche
1,8 m2
LEDs
Samsung LM301B, CREE XP-G3, CREE XP-G2
Ø PPFD (30 cm)
1125 µmol/m²s
Dimmen
intern, am Treiber
Maße
1130 x 800 x 80 mm

Optimales Licht in allen Phasen

Wie alle anderen Pro-Emit SMD Modelle, die 2022 erhältlich sind, nutzen die “DIY-M-KIT 2 Series” hochmoderne Samsung LM301B Chips für die Erzeugung des Vollspektrums. Bei der Rot-Strahlung setzt der Hersteller dieses Mal aber nicht auf Osram, sondern auf XP-G3 PhotoRed und XP-G2 FarRed Chips aus dem Hause CREE, die hinsichtlich der Qualität aber auch erstklassig sind.

Interessant an dieser Lösung ist außerdem, dass sie mit einer 3 Kanal Steuerung ausgestattet wurde, so dass die LEDs je nach Lebensphase der Pflanzen unterschiedlich leuchten, ohne dass Du ein Board austauschen musst:

  • Im ersten Kanal werden ausschließlich die 81 Samsung Vollspektrum Lampen mit 5000K Farbtemperatur aktiviert
  • Beim Kanal 2 leuchten 45 Samsungs mit 3000K plus die CREE XP-G3 PhotoRed LEDs
  • Der dritte Kanal enthält zwei XP-G2 FarRed Chips.

Fazit: Qualität und Komfort sind bei dieser Serie wirklich enorm, was nicht nur Profis zugute kommt. Allerdings ist dieses DIY Set auch ziemlich hochpreisig, insbesondere, wenn Du mehr als eine Leuchte brauchst.

Positiv

Negativ

Weitere Pro-Emit Grow LEDs

Neben der “High Performance Line” bietet Pro-Emit auch noch die kostengünstigere “Performance Line” an. Statt SMD Technologie verwenden die Lampen dieser Serie COB LEDs, was die Effizienz etwas verringert.

Aufgrund des niedrigeren Preises und der trotz anderer Technologie hervorragenden Qualität werden diese Lampen vor allem von ambitionierten Hobby Growern sehr gerne gekauft.

Produktname
Pro-Emit Sunflow
Pro-Emit Model B
Pro-Emit DIY-M-Kit COB
Art
Plug & Play
DIY
DIY
Leistung
150 W
150-300 W
60-400 W
Ausleuchtungsfläche
0,64 m2
0,5-1 m2
0,16-1,44 m2
LEDs
CREE CXB 3590
CREE CXB 3590
CREE CXB 3590
Ø PPFD
340-369 µmol/m2/s (45 cm)
358 (30 cm) – 665 (45 cm) µmol/m²s
150 (30 cm) – 811 (45 cm) µmol/m²s
Dimmen
intern
intern
intern oder extern
Schutzart Lampe
IP 20
k.A.
k.A.
Schutzart Treiber
IP 65 / IP 67
k.A.
k.A.
Abstrahlwinkel
72°
k.A.
k.A.
Lebensdauer
60.000 h
k.A.
k.A.
Maße
288 x 498 x 82 mm/Einheit
640 x 140 x 81,5 – 640 x 640 x 81,5 mm
225 x 138 x 85 – 1350 x 140 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit Sunflow
Art
Plug & Play
Leistung
150 W
Ausleuchtungsfläche
0,64 m2
LEDs
CREE CXB 3590
Ø PPFD
340-369 µmol/m2/s (45 cm)
Dimmen
intern
Schutzart Lampe
IP 20
Schutzart Treiber
IP 65 / IP 67
Abstrahlwinkel
72°
Lebensdauer
60.000 h
Maße
288 x 498 x 82 mm/Einheit
Produktname
Pro-Emit Model B
Art
DIY
Leistung
150-300 W
Ausleuchtungsfläche
0,5-1 m2
LEDs
CREE CXB 3590
Ø PPFD
358 (30 cm) – 665 (45 cm) µmol/m²s
Dimmen
intern
Schutzart Lampe
k.A.
Schutzart Treiber
k.A.
Abstrahlwinkel
k.A.
Lebensdauer
k.A.
Maße
640 x 140 x 81,5 – 640 x 640 x 81,5 mm
Produktname
Pro-Emit DIY-M-Kit COB
Art
DIY
Leistung
60-400 W
Ausleuchtungsfläche
0,16-1,44 m2
LEDs
CREE CXB 3590
Ø PPFD
150 (30 cm) – 811 (45 cm) µmol/m²s
Dimmen
intern oder extern
Schutzart Lampe
k.A.
Schutzart Treiber
k.A.
Abstrahlwinkel
k.A.
Lebensdauer
k.A.
Maße
225 x 138 x 85 – 1350 x 140 x 81,5 mm

Pro-Emit Kaufkriterien

Plug & Play oder DIY?

Pro-Emit verkauft seine Pflanzenleuchten als fertige Plug & Play Lösungen und als DIY Bausätze.

  • Wenn Du technisch eher unbegabt bist oder sofort loslegen möchtest, würde ich dir auf jeden Fall zu einem Fertigmodell raten.
  • Solltest Du allerdings handwerklich etwas drauf haben und bereit sein, etwas an Zeit und Mühen zu investieren, kannst Du mit einem DIY Kit ein ziemliches Schnäppchen schlagen!

Mögliche Ausleuchtungsfläche

Natürlich ist auch deine Projektgröße ein wichtiges Kaufkriterium. Ideal ist es natürlich, wenn Du es mit einer Lampe schaffst, deine komplette Anlage auszuleuchten. Pro-Emit bietet diesbezüglich fast alles an – von Mini-Lampen für gerade einmal 0,16 Quadratmeter bis hin zu Lösungen, die 1,44 Quadratmeter und mehr beleuchten.

Solltest Du ein Growzelt nutzen, darfst Du aber nicht nur auf die Quadratmeterzahl schauen: Manche Pro-Emit Modelle sind für längliche Flächen ausgelegt, bei einer Box bräuchtest Du dann zwei Exemplare.

PPFD Werte

PPFD steht für Photosynthetisch aktive Photonenflussdichte. Der Wert wird meistens in Mikromol pro Quadratmeter pro Sekunde angegeben, er sagt aus, wie viele Photonen auf eine Pflanze einwirken.

Generell gilt: Je höher der PPFD ist, desto mehr Licht kommt bei deinen Pflanzen an. Besonders bei großen Anbauflächen und/oder anspruchsvollen Projekten solltest Du daher auf einen möglichst starken Wert achten.

Meistens gibt Pro-Emit PPFD Werte an, die in 30 Zentimetern Höhe gemessen wurden, Bei manchen Modellen sind es aber auch 45 Zentimeter. Dann darfst Du die Zahlen nicht eins zu eins vergleichen: Ein 45 Zentimeter PPFD wäre bei 30 Zentimetern deutlich höher.

Treiber & Dimmer

Pro-Emit bietet sowohl Modelle mit internem (also an der Lampe befestigten) als auch mit externem Treiber an. Der Treiber ist nicht nur für die Stromversorgung, sondern auch für das Dimmen sehr wichtig.

  • Interne Treiber sind sehr platzsparend, haben aber den Nachteil, dass Du jedes Mal, wenn Du den Dimmknauf betätigst, direkt an die Lampe musst.
  • Externe Treiber ermöglichen dann einen störungsfreieren Betrieb.

Außerdem bietet Pro-Emit einige günstige Modelle an, die nur über Umwege gedimmt werden können, nämlich mit einem Schraubendreher. Solltest Du die Lichtzufuhr regelmäßig verändern müssen, eignet sich ein Treiber mit bequemem, stufenlosem Knauf deutlich besser.

Schutzart

Bei deinen Grows geht es auch mal etwas dreckiger und feuchter zu? Dann solltest Du auf jeden Fall ein Modell wählen, das über einen ausreichenden Wasser- und Staubschutz verfügt.

Bei Pro-Emit LEDs sind dies die Schutzarten IP 65 (vollständig gegen Staub und Spritzwasser geschützt) oder IP 67 (kompletter Schutz gegen Staub und zeitweiliges Untertauchen). Dabei musst Du auf die Schutzart der Lampe und auf die des Treibers achten – insbesondere, wenn letzterer direkt an den LEDs sitzt.

Sollte dieses Kriterium weniger ins Gewicht fallen, kannst Du aber auch eine günstigere Lösung ohne großen Schutz wählen. Bei Pro-Emit ist dies meistens die Schutzart IP 20.

Steuerung

Wenn Du an einem möglichst reibungslosen und bequemen Ablauf interessiert bist, lohnt sich zudem der Kauf einer digital steuerbaren LED.

Bei Pro-Emit bedeutet dies meist, dass sie über eine “Suncontrol” Schnittstelle verfügen. Mit ihr kannst Du deine Anlage auch vom Smartphone aus bedienen, also z.B. dimmen oder Zeitschaltuhr-Funktionen nutzen.

Die Vorteile

Hohe Verarbeitungsqualität “Made in Germany”

Viele Grower schwören auf Pro-Emit, und das hat auch seine guten Gründe. Ein großer Vorteil, der Käufer überzeugt, ist die hervorragende Verarbeitungsqualität.

Anders als viele andere Hersteller setzt die Marke ausschließlich auf heimische Produktion. Dabei nutzen die Niedersachsen immer hochwertige Markenchips, vor allem von Osram, Samsung, und – insbesondere bei den COB Modellen – CREE. Die Treiber stammen fast immer vom bewährten Hersteller Mean Well, alle Lampen sind zudem passiv gekühlt.

Laut Erfahrungsberichten von professionellen Indoor Gärtnern und Hobbyisten erfolgt der Betrieb der LEDs erstaunlich zuverlässig, so dass Du dir kaum Sorgen um unfreiwillige Auszeiten oder kostenspielige Reparaturen machen musst. So ist es kein Wunder, dass Pro-Emit oft auch als “der Mercedes unter den Grow LED Herstellern” bezeichnet wird.

Starke Effizienz

Im Vergleich zu manch anderem Anbieter überzeugt Pro-Emit zudem mit einer enorm hohen Effizienz.

Selbst die eher an Hobbyisten gerichtete “Performance Line” bringt es auf sehr gute Werte zwischen 2,09 und 2,3 µmol/J/s. Die “High Performance Line” für Profis schafft sogar noch höhere Ergebnisse, bis zu 2,8 µmol/J/s sind hier möglich.

Das bedeutet: Die Ernte ist mit einer Pro-Emit Lampe wahrscheinlich deutlich üppiger als bei vielen Konkurrenzherstellern.

Riesige Produktvielfalt

Weiterhin spricht auch das Angebot für den Hersteller: Pro-Emit hat eine riesige Produktpalette mit Lösungen für fast jedes Projekt.

So ist es möglich, sowohl Mini-Anlagen als auch riesige Profi-Projekte optimal auszuleuchten. Du musst also nicht mehr den Anbieter wechseln, nur weil sich deine Anbaufläche oder Ansprüche geändert haben.

Hervorragender Support

Und schließlich kaufen viele Grower Pro-Emit auch aufgrund des hervorragenden Supports. Hierzu gehören nicht nur starke Anleitungen und Video-Tutorials, sondern auch ein wirklich lobenswerter, kompetenter und deutschsprachiger Kundenservice, der telefonisch und auch per Chat zur Verfügung steht.

Die Nachteile

Eher niedrige Lebensdauer der Leuchten

Ein Nachteil von Pro-Emit Grow LEDs ist die doch eher niedrige Lebensdauer eines Systems. Sie beträgt bei den meisten Modellen zwischen 50.000 und 60.000 Stunden. Das ist zwar viel – wie sprechen von Dauerlaufzeiten zwischen etwa fünfeinhalb und sieben Jahren – im Vergleich zu anderen Premium Anbietern aber eher unterdurchschnittlich.

Dieser Kritikpunkt relativiert sich aber ein wenig, wenn man bedenkt, dass die Laufzeit in der Mehrzahl der Fälle erstaunlich störungsfrei abläuft.

Vergleichsweise hoher Preis

Und auch der Preis könnte bei manchen dazu führen, lieber eine andere Marke zu wählen. Gewiss, Du kriegst nach dem Kauf einiges an Leistung und Qualität geboten, eine größere Ausgabe ist so eine Leuchte aber trotzdem.

Das kann insbesondere bei einem kleinen Budget zu einem Problem werden. Für diese Fälle gibt es einige gute, aber nicht ganz so starke Anbieter, die vielleicht besser geeignet sind.

FAQs

Sowohl die niedersächsische Firma Pro-Emit als auch die österreichische Lampenschmiede SANLight bieten erstklassige LED Lösungen für Indoor Gärtner. SANLight Lampen sind ein wenig langlebiger, für Pro-Emit spricht hingegen das riesige Angebot, bei dem auch preisgünstige Lösungen für Hobby Grower mit dabei sind.

Als “Suncontrol” vermarktet Pro-Emit ein in Zusammenarbeit mit Casambi entwickeltes Zubehör, das es ermöglicht, bestimmte LED Pflanzenlampen u.a. per Smartphone-App zu steuern. Das erleichtert die Bedienung und lässt die Pflanzen ungestört von Umwelteinflüssen gedeihen.

Bei den Leuchten der High Performance Line verwendet Pro-Emit moderne SMD Chips aus dem Hause Osram: Die Osram Oslon SSL FarRed LEDs strahlen auf einer Wellenlänge von 730 nm. Noch röter sind die ebenfalls genutzten Osram Square Chips, sie leuchten auf einer Frequenz von 660 nm und gehören damit zum HyperRed Farbspektrum.