Akku Rasenkantenschneider im Vergleich: Unsere Testsieger 2023

Wenn Du Wert auf einen akribisch gepflegten Garten legst, dann weißt Du, dass ein Rasenmäher leider nicht alle Ecken und Ränder erreicht. Für die Rasenkante setzen viele daher auf Rasentrimmer oder Kantenstecher – nicht immer mit dem gewünschten Ergebnis.

Zum Glück gibt es aber motorisierte Alternativen, die schnell, akkurat und rückenfreundlich arbeiten: So werden Akku Rasenschneider bei vielen smarten Hobbygärtnern immer beliebter. Ich stelle dir jetzt drei tolle und empfehlenswerte Modelle genauer vor.

Die besten Akku Rasenkantenschneider im Überblick

Unser Testsieger: Einhell GE-LE 18/190
Bestes Kombi-Modell mit Faden: Worx WG163E.3
Leisester Akku Rasenkantenschneider: Bosch Isio

Tipps & Tricks

Du willst mehr zum Thema wissen? Viele Infos (nicht nur) für Anfänger findest Du in unserem Artikel “Rasenkanten schneiden – 5 Tipps, wie es gelingt”.

Akku Rasenkantenschneider im Test & Vergleich

Produktname
Empfehlung
Einhell GE-LE 18/190
Worx WG163E.3
Preistipp
Bosch Isio
Einhell Akku-Rasenkantenschneider GE-LE 18/190 Li Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 3-stufige Tiefeneinstellung, Split-Shaft, Softgrip, inkl. 4 Ah Akku und Ladegerät)
WORX 18V(20V MAX) Akku Rasentrimmer WG163E.3, 2-in-1 rasenkantenschneider mit 90° drehbarer Trimmerkopf, Teleslopstiel, Powershare, 2 x 2,0 Ah Akku
Bosch Akku-Grasschere Isio, Akku, Ladegerät, Grasschermesser, Teleskopstiel, Karton (3,6 V, 8 cm Messerbreite), Aqua Green
Art
Messer
Faden
Messer
Akku
Power X-Change, 18 V, 4,0 Ah
Worx PowerShare, 2 x 20 V, 2,0 Ah
Bosch Isio, 3,6 V, 1,5 Ah
Reichweite
ca. 55 Min
ca. 15 Min
ca. 50 Min
Ladezeit
ca. 75 Min
ca. 60 Min
ca. 210 Min
Klingenlänge
190 mm
-
120 mm
Schnitthöhe
36,5-45 mm
-
-
Schnittstufen
3
-
stufenlos
Weitere Funktionen
-
Rasentrimmer, Mini-Mäher
-
Lautstärke
92 dB
90 dB
77 dB
Gewicht
3 kg
2,4 kg
1,1 kg
Empfehlung
Produktname
Einhell GE-LE 18/190
Einhell Akku-Rasenkantenschneider GE-LE 18/190 Li Power X-Change (Li-Ion, 18 V, 3-stufige Tiefeneinstellung, Split-Shaft, Softgrip, inkl. 4 Ah Akku und Ladegerät)
Art
Messer
Akku
Power X-Change, 18 V, 4,0 Ah
Reichweite
ca. 55 Min
Ladezeit
ca. 75 Min
Klingenlänge
190 mm
Schnitthöhe
36,5-45 mm
Schnittstufen
3
Weitere Funktionen
-
Lautstärke
92 dB
Gewicht
3 kg
-
-
Produktname
Worx WG163E.3
WORX 18V(20V MAX) Akku Rasentrimmer WG163E.3, 2-in-1 rasenkantenschneider mit 90° drehbarer Trimmerkopf, Teleslopstiel, Powershare, 2 x 2,0 Ah Akku
Art
Faden
Akku
Worx PowerShare, 2 x 20 V, 2,0 Ah
Reichweite
ca. 15 Min
Ladezeit
ca. 60 Min
Klingenlänge
-
Schnitthöhe
-
Schnittstufen
-
Weitere Funktionen
Rasentrimmer, Mini-Mäher
Lautstärke
90 dB
Gewicht
2,4 kg
-
Preistipp
Produktname
Bosch Isio
Bosch Akku-Grasschere Isio, Akku, Ladegerät, Grasschermesser, Teleskopstiel, Karton (3,6 V, 8 cm Messerbreite), Aqua Green
Art
Messer
Akku
Bosch Isio, 3,6 V, 1,5 Ah
Reichweite
ca. 50 Min
Ladezeit
ca. 210 Min
Klingenlänge
120 mm
Schnitthöhe
-
Schnittstufen
stufenlos
Weitere Funktionen
-
Lautstärke
77 dB
Gewicht
1,1 kg
-
-
-
-

1. Einhell GE-LE 18/190

Perfekt auch für große Flächen

Du suchst einen ausdauernden und akkuraten Akku Graskantenschneider, mit dem Du auch große Flächen schnell und sauber getrimmt bekommst? Dann ist der Einhell GE-LE 18/190 eine starke Wahl!

Das Gerät ist mit allen 18 Volt Batterien der “Power X-Change” Familie kompatibel. Die mitgelieferte 4,0 Ah Variante ist sehr ausdauernd, der Schneider hält mit diesem Akku fast eine Stunde und ist innerhalb von 75 Minuten wieder aufgeladen.

Pro

  • sehr große Reichweite
  • einfache Handhabung
  • fest einstellbare Schnitthöhen
  • sicherer Betrieb

Contra

  • nicht für alle Grassorten geeignet
  • vergleichsweise laut

Für einen besonders akkuraten Schnitt sorgen die festen Trimm-Höhen: Du kannst zwischen 36,5, 40 und 45 Millimetern wählen, für die meisten Grünanlagen ist das ideal. In manchen Fällen – z.B., wenn Du sehr kurzes Gras schätzt oder z.B. Schattenrasen hast – könnte die Auswahl aber etwas zu gering sein.

Für deine Sicherheit ist ebenfalls gesorgt: Der Schneidapparat ist von einer Schutzkappe umgeben, so dass die Messer dich nicht unnötig gefährden.

Wichtige Daten

  • Art: Messerschneider
  • Akku: 18 V, 4,0 Ah
  • Laufzeit: 55 Min
  • Lautstärke: 92 dB

Sehr erfreulich ist die sehr einfache Handhabung des 3 Kilogramm schweren Geräts: Der Rasenkantenschneider ist ergonomisch geformt, Soft-Grip und zwei Handgriffe sorgen für eine sehr einfache Bedienung.

Im Vergleich zu anderen Modellen ist dieses Gerät etwas laut. Die Schallleistung beträgt um die 92 Dezibel – das ist zwar noch im Rahmen, es gibt aber deutlich ruhigere Akku Rasenkantenschneider auf dem Markt.

Das ändert aber nichts daran, dass der “Einhell GE-LE 18/190” eine wirklich schöne Lösung ist: Wenn Du eine normale Rasenfläche hast, wird dir dieses Gerät bestimmt weiterhelfen!

2. Worx WG163E.3

3-in-1

Wenn Du lieber auf ein Kombi-Gerät mit Fadentechnologie setzt, ist der “Worx WG163E.3” eine schöne Option. Das Modell ist gleich für drei Einsatzgebiete vorgesehen:

  • Rasenkantenschneider (mit verminderter Leistung)
  • Rasentrimmer (bei maximaler Power) und
  • Rasenmäher für Mini-Flächen.

Pro

  • Kombi-Gerät, auch als Trimmer & Mini-Mäher einsetzbar
  • vormontierte Lieferung, fast sofort einsatzbereit
  • schönes Handling
  • gute Verarbeitung

Contra

  • Schneiden mit Faden nicht jedermanns Sache
  • sehr kurze Akkulaufzeit

So viel Funktionsumfang ist natürlich sehr interessant, allerdings wird der Fadenschnitt nicht von allen Gärtnern geliebt: Für größere Trimmflächen ist er zwar akkurater als Messer-Modelle, bei akribischer Detailarbeit ist die Methode aber etwas im Nachteil. Weiterhin kann es störend sein, immer wieder den Faden nachziehen oder ersetzen zu müssen.

Überzeugen kann der “Worx WG163E.3” allerdings bei der Benutzerfreundlichkeit: Der Kombi Kantenschneider/Trimmer liegt wirklich gut in der Hand, wird bereits vormontiert geliefert und ist dementsprechend fast sofort einsatzbereit.

Wichtige Daten

  • Art: Fadenschneider & Trimmer
  • Akku: 2 x 20 V, 2,0 Ah
  • Laufzeit: 15 Min
  • Lautstärke: 90 dB

Auch die Verarbeitung ist stark, der Trimmer macht einen sehr robusten Eindruck und hält laut Erfahrungsberichten auch häufigen Einsätzen gut stand.

Angetrieben wird das Modell von gleich zwei 20 Volt Akkus der “Worx PowerShare” Familie. Das macht sich insbesondere im Trimm-Modus bemerkbar, denn dort zeigt der Motor ziemliche Power.

Allerdings haben die Batterien auch nur eine Ladekapazität von 2,0 Ah, weshalb sie sehr schnell wieder aufgeladen werden müssen: Die meisten Kunden berichten von Laufzeiten um die 15 Minuten, im Rasenkantenschneider Modus vielleicht etwas mehr.

3. Bosch Isio

Nur 77 dB!

Oder suchst Du nach einer besonders leisen, aber akkuraten Alternative? Für diesen Fall empfehle ich dir den “Bosch Isio” Rasenkantenschneider. Erhältlich ist er sowohl als Einzelschere als auch als Paket mit Teleskopstiel.

Dank “Multi-Click” Technologie kannst Du das Gerät mit verschiedenen Aufsätzen ausstatten. Für Rasenkanten besonders interessant ist die mitgelieferte Grasschere, für gröbere Anwendungen, z.B. viel Unkraut, kann aber auch ein Strauchmesser interessant sein.

Pro

  • langlebiger Akku
  • flüsterleise
  • kompakt & leicht
  • starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Akku fest verbaut
  • sehr lange Ladezeit

Für die Energieversorgung verantwortlich ist beim “Bosch Isio” von einem fest verbauten 3,6 Volt Akku. Er hält ziemlich lange (um die 50 Minuten), muss anschließend aber auch sehr viel Zeit, nämlich dreieinhalb Stunden, an der Ladestation verbringen. Ändern kannst Du dies leider nicht, denn für Wechselakkus ist das Modell nicht konzipiert.

Wichtige Daten

  • Art: Messerschneider
  • Akku: 3,6 V, 1,5 Ah
  • Laufzeit: 50 Min
  • Lautstärke: 77 dB

Sehr erfreulich ist allerdings das Handling des Rasenkantenschneiders: Das Gerät wiegt mit Stiel gerade einmal 1,1 Kilogramm und lässt sich sehr einfach bedienen. Auch die Nachbarschaft wird sich über dieses Modell freuen: Die Schallleistung liegt nämlich bei gerade einmal 77 Dezibel, im Vergleich zur Konkurrenz ist das extrem leise!

Eine schöne kleine Lösung also, die dazu noch gar nicht mal so viel kostet: Das Preis-Leistungs-Verhältnis beim “Bosch Isio” ist exzellent!

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Art des Schneiders

Vor dem Kauf eines Akku Rasenkantenschneiders solltest Du unbedingt auf die genutzte Technik achten.

Die meisten Geräte sind Messerschneider, die scharfe Klingen vorweisen. Sie bieten einen besonders akkuraten Schnitt und eignen sich besonders für Detailarbeiten auf kleinerer Fläche.

Gelegentlich findet man aber auch Rasenkantenschneider, die mit einem Faden arbeiten. Sie arbeiten nicht ganz so genau, sind aber – insbesondere bei sehr langen Kanten – sehr schnell und effizient.

Leistung & Schnitt

Besonders bei größeren Projekten und Rasenkanten, die hin und wieder mal etwas höher wachsen, musst Du auf eine angemessene Leistung achten. Bei Akku-Modellen wird die Stundenleistung vor allem von Batteriespannung und Ladekapazität bestimmt: Je mehr, desto besser.

Natürlich ist auch der Schnitt selbst ein wichtiges Kriterium: Einige Modelle bieten feste Höhen an. Das sorgt für einen sehr akkuraten Schnitt, für ein einheitliches Gesamtbild musst Du aber darauf achten, dass die Level mit deiner Grassorte und den Schnittstufen deines Rasenmähers übereinstimmen.

Bezüglich der Qualitätsbeurteilung lohnt sich auch ein Blick auf Erfahrungsberichte anderer Käufer, die Du in fast jedem Online-Shop finden kannst.

Akkulaufzeit

Die Reichweite eines Akku Rasenkantenschneiders wird vor allem von der Akkulaufzeit bestimmt: Je langlebiger eine Batterie ist, desto länger kannst Du ohne Pause arbeiten.

Für kleine Gärten reichen oft schon Reichweiten von 15 bis 20 Minuten aus. Längere Rasenkanten brauchen aber oft mehr Laufzeit.

Schau’ dir also vor dem Kauf genau an, wie lange ein Akku gewöhnlich hält. Dabei musst Du aber auch berücksichtigen, dass es bei den Herstellerangaben um Ideal-Laufzeiten handelt: Wenn Du z.B. sehr hohes, feuchtes oder mit Unkraut versetztes Gras hast, musst Du schneller an die Ladestation.

Ladezeit

Die typische Ladezeit eines Akkus zeigt dir, wie lange Du eine Zwangspause einlegen musst, bevor Du weiterarbeiten kannst. Das ist vor allem in zwei Fällen wichtig:

  • Du hast die Rasenkante (z.B. nach den Ferien) sehr hoch wachsen lassen, so dass eine Akkuladung manchmal nicht ausreicht
  • Du möchtest die Batterien anschließend in einem anderen Gartengerät verwenden.

Manche Modelle haben Schnellladegeräte, die den Akku innerhalb von weniger als einer Stunde wieder einsatzbereit machen. Andere brauchen deutlich länger, für intensive Nutzungen sind sie nur bedingt geeignet.

Akku Familie

Viele Akku Rasenkantenschneider verwenden austauschbare Batterien, die einer Familie zugeordnet sind. Sie sind dann mit anderen Geräten kompatibel..

Wenn Du bereits andere Akku Geräte – z.B. Rasenmäher, Trimmer oder eine Kettensäge – im Haus hast, kann es praktisch sein, bei derselben Akku Familie zu bleiben. Oft handelt es sich dabei um Produkte desselben Herstellers, es gibt aber auch markenübergreifende Partnerschaften, bei denen Batterien verschiedener Firmen sich gegenseitig unterstützen.

Dann kannst Du auch eine “Solo Variante” ohne Akku bestellen, Du sparst also einiges an Geld.

Handling & Gewicht

Das Schneiden einer Rasenkante ist Präzisionsarbeit. Deshalb sollte ein Gerät wirklich gut in der Hand liegen: Es darf nicht zu viel wiegen, muss über einen ergonomisch geformten Führungsholm verfügen und sollte im Betrieb ruhig laufen.

Hierfür gibt es einige objektive Daten, die Du heranziehen kannst. Dazu gehören z.B. die Vibrationswerte und das Gewicht von Schere und Teleskopstiel. Für weitere Details lohnt es sich allerdings auch hier, Erfahrungsberichte anderer Gärtner gut zu studieren.

Schallemissionen

Akku Rasenkantenschneider sind vergleichsweise leise Geräte – es gibt aber doch einige Unterschiede zwischen den erhältlichen Modellen. Besonders, wenn Du in einer hellhörigen Nachbarschaft lebst, solltest Du auf möglichst niedrige Schallemissionen achten.

Hierfür gibt es genormte Werte, wichtig sind für dich insbesondere die folgenden zwei:

  • Der Schalldruckpegel (LpA) gibt an, wie laut es direkt am Gerät wird. Er ist vor allem für dich wichtig, z.B., wenn es um Gehörschutz geht
  • Der Schallleistungspegel (LWA) bezeichnet den Lärm, der in der Umgebung ankommt. Je niedriger die Dezibelzahl, desto geringer die Belästigung für Nachbarn und Natur.

Zusatzfunktionen

Weiterhin lohnt es sich auch, auf Extras zu schauen: Einige Rasenkantenschneider sind Kombigeräte, die auch z.B. als Rasentrimmer, Grasschere oder Freischneider eingesetzt werden können.

Das ist sehr praktisch, da Du so nur wenig Platz in deinem Schuppen reservieren musst.

Vorteile von Akku Rasenkantenschneidern

1. Sehr akkurater Schnitt

Wenn Du deinen Garten tipptopp in Schuss halten willst, dann ist ein motorisierter Akku Rasenschneider eine hervorragende Idee: Ein großer Vorteil dieser Modelle ist, dass sie einen sehr gleichmäßigen und akkuraten Schnitt bieten.

Die Schnitthöhe lässt sich bei vielen Modellen fest einstellen, so dass Du nicht mehr auf deine ruhige Hand angewiesen bist. Deine Rasenkante ist so wirklich einheitlich gestutzt, und das deutlich feiner, als es z.B. mit einem herkömmlichen Rasentrimmer möglich wäre.

2. Kabellos & umweltfreundlich

Eine Akku Variante hat zudem den Vorteil, dass sie emissionsfrei und kabellos unterwegs ist. Du hast also alle Freiheiten und bist während der Arbeit weder auf die Steckdose noch auf Benzin angewiesen.

Die Umwelt freut sich nicht nur, weil Du keine Abgase in die Luft jagst: Aufgrund der oft sehr niedrigen Schallpegel bist Du zudem sehr leise unterwegs und störst weder Nachbarn noch Natur unnötig.

3. Ergonomisch & rückenschonend

Im Vergleich zu handbetriebenen Grasscheren oder Kantenstechern hat ein Akku Rasenkantenschneider zudem den Vorteil, dass Du keine unnötigen Verrenkungen machen musst, um deine Grünfläche zu pflegen.

Praktisch alle Modelle sind mit einem ergonomisch geformten und höhenverstellbaren Teleskopstiel ausgestattet. Der unangenehme Gang in die Hocke, der bei den meisten Feinarbeiten notwendig ist, entfällt also. Nicht nur für ältere Gärtner ist das ein riesiges Plus!

Nachteile von Akku Rasenkantenschneidern

Bedienung muss etwas geübt werden

Richtige “Nachteile” haben Akku Rasenkantenschneider eigentlich nicht. Allerdings kann es etwas dauern, bis Du das Gerät wirklich beherrschst, denn die Bedienung ist für viele etwas gewöhnungsbedürftig.

Anders als bei Rasentrimmern kommt es nicht so sehr auf die Kraft, sondern eher auf das Feingefühl an. Deshalb würde ich dir raten, zunächst an einem nicht ganz so sichtbaren Rasenstück zu üben, bevor Du dich an die Kante machst.

Nicht immer notwendig

Weiterhin solltest Du dir vorher überlegen, ob Du so ein Gerät überhaupt brauchst. Kantenschneider lohnen sich eigentlich nur, wenn Du Wert auf eine wirklich perfekt gepflegte Grünfläche legst.

Ist Präzision weniger wichtig, tut es auch ein gewöhnlicher Rasentrimmer. Dann würde das Akku-Modell eher wertvollen Platz im Schuppen wegnehmen und unnötige Anschaffungskosten verursachen.

Wie funktioniert ein Akku Rasenkantenschneider?

Bei einem Akku Rasenkantenschneider geht es um Präzision, nicht um maximale Power. Deshalb ist die Leistung dieser Geräte eher niedrig, es geht also langsamer, dafür aber sehr ruhig voran.

Du kannst so exakte Schnitte setzen und deine Rasenkante akribisch in Schuss halten. Technisch unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten, es gibt Modelle mit Faden und mit Messer.

Faden Rasenkantenschneider

Akku Rasenkantenschneider mit Faden sind Rasentrimmern sehr ähnlich, oft handelt es sich sogar um Kombi-Geräte mit einem Modus für beide Zwecke. Der batteriebetriebene Elektromotor bringt den an einer Spule angebrachten Faden zum Rotieren, der das Gras dann zuverlässig kürzt.

Rasentrimmer werden überall dort eingesetzt, wo ein Mäher nicht hinkommt. Der Schnitt ist allerdings vergleichsweise grob, so dass sich diese Art für absolute Präzisionsarbeiten weniger eignet. Viele Gärtner ärgern sich auch, wenn der Faden reißt.

Damit Du trotzdem möglichst akkurate Ergebnisse erzielen kannst, laufen Faden Akku Rasenkantenschneider mit etwas reduzierter Leistung. Die Drehzahl ist geringer, so dass auch Feinarbeiten möglich werden.

Messer Rasenkantenschneider

Messer Rasenkantenschneider ähneln hingegen eher einer Akku Grasschere. Die Batterien haben gewöhnlich eine eher niedrige Spannung, mit gemächlichem Tempo kürzt die Klinge das Grün Halm für Halm. Für einfaches Arbeiten sind die Geräte meistens mit einem Teleskopaufsatz ausgestattet.

Bevorzugt wird diese Rasenkantenschneider Art vor allem von Gärtnern, die einen wirklich perfekten Schnitt wünschen. Auch bei Besitzern kleinerer Grundstücke haben sie viele Fans.

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen einem Rasentrimmer und einem Rasenkantenschneider?

Rasentrimmer und motorisierte Rasenkantenschneider sind sich technisch sehr ähnlich. Der Unterschied zwischen beiden Arten liegt vor allem in der Leistung: Trimmer sind für größere Flächen ausgelegt und haben eine hohe Drehzahl. Rasenkantenschneider eignen sich vor allem für Feinarbeiten und sind daher etwas langsamer.

Wie teuer ist ein Rasenkantenschneider?

Rasenkantenschneider sind vergleichsweise günstig: Gute handbetriebene Modelle sind schon im Bereich zwischen 20 und 50 Euro zu haben. Motorisierte Geräte sind etwas teurer, Akku Rasenkantenschneider kosten meistens z.B. zwischen 100 und 150 Euro. Dafür bieten sie aber auch einen sehr akkuraten Schnitt und sparen dir sehr viel Zeit.

Was gibt es für Rasenkantenschneider?

Günstige handbetriebene Rasenkantenschneider funktionieren meistens als Stecher oder als mit Klingen ausgestattete Rollen. Es gibt aber auch Elektrogeräte mit Steckdosenanschluss oder Akku, diese ähneln in ihrer Funktionsweise einem Rasentrimmer oder einer Grasschere.

Über den Autor:

Artikel teilen: