Vertikutierer

Handvertikutierer Test & Empfehlung: Unsere 5 Testsieger 2024

AKTUALISIERT:

Artikel teilen:

Wenn dein Rasen oft von starkem Filz, Moos oder Unkraut heimgesucht wird, lohnt es sich oft, das Grün zu vertikutieren. Der Boden wird dann leicht angeritzt, die “Störenfriede” entfernt. Das Gras kann anschließend wieder “atmen”, Wasser und Nährstoffe besser aufnehmen und wächst dann wieder prächtig.

Viele Gärtner nutzen hierfür motorisierte Helfer. Es ist aber auch möglich, mit Muskelkraft zu arbeiten. Wann sich das lohnt und worauf Du dabei achten musst, erfährst Du jetzt. Weiterhin stelle ich dir 5 tolle Handvertikutierer genauer vor.

Die besten Handvertikutierer im Überblick

Bester Allrounder: Gardena Vertikutier-Boy
Breitestes Modell: Fiskars Rasenvertikutierer
Kompakt & wendig: Wolf-Garten UR-M3
Preis-Leistungs Testsieger mit Rollen: Einhell BG-HVK 32
Absolut günstigstes Modell: Lux Rasenvertikutierer Classic

Produktname
Empfehlung
Gardena Vertikutier-Boy
Fiskars Rasenvertikutierer
Wolf-Garten UR-M3
R.G. Handvertikutierer
Preistipp
Lux Rasenvertikutierer Classic
Gardena Combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer Zur Beseitigung Von Moos, Unkraut Und Rasenfilz, 32 Arbeitsbreite, Mit Robusten Rädern Und Hubachse Zum Leichteren Arbeiten (3395-20)
Fiskars Rasenlüfter, Gerätekopf, Breite: 37 cm, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000655
WOLF Garten WOLF Garten WOLF-Garten - Vertikutier-Roller multi-star® UR-M 3"NEU2018, Rot, 30x60x16 cm; 71AAA036650
Handvertikutierer Schneidrechen 40cm Kultivator Rasenlüfter Bodenbelüfter Harke mit Stiel 145cm
LUX 320215 Rasenlüfter Größe 35cm BASIC
Arbeitsbreite
32 cm
37 cm
30 cm
35 cm
35 cm
Messer
11 Pendelmesser
21 Stahlzinken
10 Pendelmesser
11 Pendelmesser
21 Stahlzinken
System
Gardena Combisystem
Fiskars QuikFit
Wolf-Garten Multistar
Räder
Stiellänge
Manuell & Elektrowerkzeug
140-240 cm
170 cm
165 cm
Stiel enthalten?
1220 x 1045 x 500 mm
optional
Gewicht
10 kg
1 kg
2 kg
k.A.
1 kg
Empfehlung
Produktname
Gardena Vertikutier-Boy
Gardena Combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer Zur Beseitigung Von Moos, Unkraut Und Rasenfilz, 32 Arbeitsbreite, Mit Robusten Rädern Und Hubachse Zum Leichteren Arbeiten (3395-20)
Arbeitsbreite
32 cm
Messer
11 Pendelmesser
System
Gardena Combisystem
Räder
Stiellänge
Manuell & Elektrowerkzeug
Stiel enthalten?
1220 x 1045 x 500 mm
Gewicht
10 kg
Produktname
Fiskars Rasenvertikutierer
Fiskars Rasenlüfter, Gerätekopf, Breite: 37 cm, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000655
Arbeitsbreite
37 cm
Messer
21 Stahlzinken
System
Fiskars QuikFit
Räder
Stiellänge
140-240 cm
Stiel enthalten?
Gewicht
1 kg
Produktname
Wolf-Garten UR-M3
WOLF Garten WOLF Garten WOLF-Garten - Vertikutier-Roller multi-star® UR-M 3"NEU2018, Rot, 30x60x16 cm; 71AAA036650
Arbeitsbreite
30 cm
Messer
10 Pendelmesser
System
Wolf-Garten Multistar
Räder
Stiellänge
170 cm
Stiel enthalten?
optional
Gewicht
2 kg
Produktname
R.G. Handvertikutierer
Handvertikutierer Schneidrechen 40cm Kultivator Rasenlüfter Bodenbelüfter Harke mit Stiel 145cm
Arbeitsbreite
35 cm
Messer
11 Pendelmesser
System
Räder
Stiellänge
165 cm
Stiel enthalten?
Gewicht
k.A.
Preistipp
Produktname
Lux Rasenvertikutierer Classic
LUX 320215 Rasenlüfter Größe 35cm BASIC
Arbeitsbreite
35 cm
Messer
21 Stahlzinken
System
Räder
Stiellänge
Stiel enthalten?
Gewicht
1 kg

1. Gardena Vertikutier-Boy

Bester Allrounder

Gardena Combisystem-Vertikutier-Boy: Hand-Vertikutierer Zur Beseitigung Von Moos, Unkraut Und Rasenfilz, 32 Arbeitsbreite, Mit Robusten Rädern Und Hubachse Zum Leichteren Arbeiten (3395-20)

Du suchst einen robusten und hochwertigen Handvertikutierer für praktisch alle Arbeitsgebiete? Dann dürfte der “Gardena Vertikutier-Boy” eine sehr gute Wahl sein.

Das 32 Zentimeter breite Gerät ist für “Gardena Combi-System” Stiele ausgelegt. So ist sehr ergonomisches Arbeiten möglich – wenn Du bereits ein Modell dieser Familie hast, kannst Du den Vertikutierer auch solo bestellen.

Pro

  • starke Verarbeitung
  • angenehme Optik nach Vertikutieren
  • Gardena Combi-System ermöglicht ergonomisches Arbeiten

Contra

  • eher hochpreisig

Der Vertikutierer wird mit zwei laufruhigen Rädern geliefert, welche eine einheitliche Vertikutiertiefe ermöglichen. Laut Erfahrungsberichten macht der Rasen nach einer derartigen “Behandlung” einen sehr schönen optischen Eindruck, die 11 Pendelmesser arbeiten also sowohl unauffällig als auch durchdringend.

Wichtige Daten

  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Messer: 11 Pendelmesser
  • Räder: Ja
  • Stiel: Gardena CombiSystem

Auch die sehr robuste und hochwertige Verarbeitung wird immer wieder gelobt. Viele Gärtner setzen den “Gardena Vertikutier-Boy” schon seit Jahren ein, ohne dass sie Verschleiß beklagen mussten.

Eine tolle Wahl also, die ich wirklich empfehlen kann. Etwas negativ ist eigentlich nur der Preis. Der “Gardena” Handvertikutierer gehört zu den teureren Angeboten auf dem Markt.

2. Fiskars Rasenvertikutierer

Extra breit

Fiskars Rasenlüfter, Gerätekopf, Breite: 37 cm, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000655

Oder suchst Du eine wirklich hochwertig verarbeitete, effiziente Lösung? Dann kann ich dir den “Fiskars Rasenvertikutierer” empfehlen.

Dieses Modell hat zwar keine Rollen, überzeugt dafür aber mit einer Arbeitsbreite von satten 37 Zentimetern – wenn Du dich anstrengst, wirst Du also deutlich schneller fertig als mit anderen Geräten!

Pro

  • sehr großzügige Arbeitsbreite
  • Fiskars QuikFit Teleskopstiel für optimalen Arbeitswinkel
  • hervorragende Verarbeitung

Contra

  • keine Rollen
  • Stiel muss nachgekauft werden

Die finnische Marke “Fiskars” hat eine jahrhundertelange Tradition und gehört zu den bekanntesten Herstellern von hochwertigen Messerwerkzeugen und handbetriebenen Gartengeräten. Das merkt man auch bei diesem Modell: Die Verarbeitung wird in Erfahrungsberichten fast durchgängig gelobt.

Die 11 verwendeten Zinken hinterlassen so ein hervorragendes, unauffälliges Schnittbild und sind wirklich sehr robust: Verschleißerscheinungen treten kaum auf, so dass sich dieser Vertikutierer auch hervorragend für härtere Böden eignet.

Wichtige Daten

  • Arbeitsbreite: 37 cm
  • Messer: 11 Zinken
  • Räder: Nein
  • Stiel: Fiskars QuikFit

Vorbereitet ist der Vertikutierer für die Nutzung mit dem hauseigenen “Fiskars QuikFit” System. Besonders empfehlenswert ist hier die bis zu 2,4 Meter lange Variante. Wenn Du sie maximal ausziehst, erhältst Du einen optimalen Schneidwinkel für den Rasen, so dass sich auch der körperliche Aufwand in Grenzen hält.

Im Lieferumfang enthalten ist ein Stiel aber leider nicht. Wenn Du allerdings bereit bist, diese Zusatzanschaffung zu tätigen, ist der “Fiskars Rasenvertikutierer” eine wirklich starke, hochwertige und smarte Option!

3. Wolf-Garten UR-M3

Kompakt & leicht

WOLF Garten WOLF Garten WOLF-Garten - Vertikutier-Roller multi-star® UR-M 3'NEU2018, Rot, 30x60x16 cm; 71AAA036650

Vielleicht interessierst Du dich aber auch für eine möglichst kompakte Lösung, z.B. für kleine, verwinkelte Rasenflächen. Für diesen Fall könnte der “Wolf-Garten UR-M3” Handvertikutierer” interessant sein.

Das Modell hat eine Arbeitsbreite von 30 Zentimetern, so dass es auch auf sehr schmalen Grünflächen gut eingesetzt werden kann. Gleichzeitig ist es auch sehr leichtgewichtig, als Komplettpaket mit Stiel bringt das Gerät gerade einmal 2 Kilogramm auf die Waage.

Pro

  • einfache Handhabung
  • sehr leichtgewichtiges Komplett-Paket mit Stiel
  • hochwertige, schonende Messer

Contra

  • schmaler als die meisten anderen Modelle
  • wohl etwas minderwertige Laufräder

Ein derart schmaler Vertikutierer kann bei größeren Grünflächen aber auch mehr Arbeit bedeuten, denn dann sind mehr Durchgänge notwendig.

Solltest Du es aber klein mögen, ist das Modell eine schöne Wahl: In Erfahrungsberichten loben Käufer sehr oft die 10 hochwertigen Pendelmesser, die den Rasen dezent, aber kraftvoll aufschlitzen und entmoosen.

Wichtige Daten

  • Arbeitsbreite: 30 cm
  • Messer: 10 Pendelmesser
  • Räder: Ja
  • Stiel: Wolf-Garten Multistar

Auch die Handhabung wird gelobt: Der Vertikutierer ist für die Nutzung mit dem “Wolf-Garten Multistar” System ausgelegt, dann ist die Bedienung wirklich einfach und ergonomisch.

Der “Wolf-Garten UR-M3” wird mit Rollen geliefert, die eine einheitliche Schnitttiefe ermöglichen. Leider scheinen die Räder aber nicht ganz so hochwertig zu sein, viele Gärtner verzichten deshalb irgendwann auf sie. Sollte dich das nicht stören, ist dieser kompakte Vertikutierer aber eine tolle Alternative!

4. R.G. Handvertikutierer

Top Preis-Leistung

Handvertikutierer Schneidrechen 40cm Kultivator Rasenlüfter Bodenbelüfter Harke mit Stiel 145cm

Vielleicht suchst Du aber auch eine gute, aber nicht ganz so teure Komplettlösung. Dann könnte der R.G. Handvertikutierer eine schöne Wahl sein.

Er wird bereits mit Stiel geliefert und hat eine Arbeitsbreite von 35 Zentimetern. In diesem Segment gehört er zu den günstigsten Angeboten, die 2024 erhältlich sind.

Pro

  • scharfe, durchdringende Pendelmesser
  • einfache Montage
  • Rückseite als Rechen verwendbar
  • schönes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Zinken verschieben wohl eher schnell

In Erfahrungsberichten weiß dieses Modell dann auch, zu punkten: Gärtner, die sich für diesen Vertikutierer entschieden haben, loben vor allem die sehr scharfen, durchdringenden Pendelmesser, die den Rasen entmoosen. Schönes Plus: Die Rückseite verfügt über 21 Rechenzinken.

Auch die einfache Montage überzeugt die meisten Käufer, zwischen Auspacken und ersten Arbeitsschritten liegen nur wenige Minuten. Der Holzstiel macht einen robusten Eindruck.

Wichtige Daten

  • Arbeitsbreite: 35 cm
  • Messer: 11 Pendelmesser
  • Räder: Nein
  • Stiel: Holz

Allerdings gibt es auch kleinere Kritikpunkte: So scheinen sich die Zinken bei starker Belastung eher schnell zu verschieben.

Für harte Böden oder größere, sehr vermooste Rasenflächen eignet sich dieses Modell deshalb wohl eher weniger. Für den gelegentlichen Einsatz bei einfacheren Projekten ist dieser Vertikutierer aber eine sehr interessante Idee.

5. Lux Rasenvertikutierer Classic

Extrem günstig

Zu den absolut günstigsten Modellen gehört hingegen der “Lux Rasenvertikutierer Classic”. Er verfügt über eine schöne Arbeitsbreite von 35 Zentimetern und ist mit 21 Stahlzinken ausgestattet: Einige davon sind doppelt ausgeführt, so dass Du zwischen einem eher groben und einem sehr feinen Modus wählen kannst.

Pro

  • schöne Handhabung
  • ideal für weichen Rasen
  • doppelseitig für feines & grobes Vertikutieren
  • extrem günstig

Contra

  • ohne Räder
  • wohl nicht die beste Verarbeitung

Geliefert wird das Modell praktisch ohne Extras: So musst Du auf Rollen verzichten, auch ein passender Stiel ist nicht erhältlich. Letzteres ist aber kein großes Drama, denn mit einem Schraubverschluss kannst Du praktisch jede handelsüblichen Holzstange an den Vertikutierer anschließen.

In Erfahrungsberichten wird immer wieder gelobt, dass das Vertikutieren mit diesem Gerät ziemlich einfach ist: Er lässt sich gut bedienen und scheint auch einen guten Schneidwinkel zu besitzen. Besonders angenehm scheint das Modell auf eher weichem Untergrund zu funktionieren.

Wichtige Daten

  • Arbeitsbreite: 35 cm
  • Messer: 21 Zinken
  • Räder: Nein
  • Stiel: Beliebiger Holzstiel

Kritisiert wird allerdings hin und wieder die Verarbeitung: Die Zinken scheinen sich bei stärkerer Belastung doch schnell zu verbiegen, für lehmige oder steinige Böden würde ich das Gerät deshalb weniger empfehlen.

Solltest Du allerdings einen einfachen, sehr günstigen Helfer für die gelegentliche Arbeit suchen, dürfte der “Lux Rasenvertikutierer Classic” ein heißer Kandidat für die engere Auswahl sein.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Vertikutierer oder Lüfter?

Wenn Du deinen Rasen per Hand vertikutieren möchtest, solltest Du vor der Bestellung gut nachdenken. Bei der Suche nach einem geeigneten Gerät ist dann zunächst wichtig, dass es auch auch wirklich um einen Vertikutierer handelt.

Viele Anbieter verkaufen auch einfache Rasenlüfter als “Vertikutierer”. Sie verfügen dann z.B. über eine Nagelwalze oder Belüftungsspieße. Das erfüllt seinen Zweck, hat aber mit Vertikutieren, wie es Gärtner machen, nur wenig gemeinsam.

Achte also darauf, dass es sich um ein Gerät mit Pendelmessern oder wenigstens Zinken handelt. Nur so kannst Du Lüftungsschlitze schaffen und den Rasen richtig entmoosen.

Mehr zum Thema

Ausführliche Infos findest Du in unserem Artikel “Rasenlüfter und Vertikutierer – das sind die Unterschiede“.

Arbeitsbreite

Handvertikutierer haben verschiedene Arbeitsbreiten, die meistens im Bereich zwischen 30 und 40 Zentimetern liegen.

  • Schmalere Geräte eignen sich vor allem für sehr kleine oder enge Rasenflächen, bei größeren Projekten verlängert sich aber die Arbeitszeit
  • Breitere Modelle sind vor allem für etwas größere, gleichmäßig angelegte Grünanlagen optimal.

Mit oder ohne Rollen?

Eine sehr große Erleichterung können Rollen sein. Mit ihnen kannst Du den Vertikutierer über den Rasen schieben und eine einheitliche Schnitttiefe erreichen. Für die meisten Anwendungsgebiete stellen sie einen großen Vorteil dar, diese Modelle sind aber meistens etwas teurer.

Handvertikutierer ohne Rollen sind oft günstiger und bieten dir die Möglichkeit, sehr flexibel ans Werk zu gehen. Allerdings musst Du dich dann auch stärker konzentrieren und die Arbeit ist auch körperlich etwas anstrengender.

Verarbeitungsqualität

Auf jeden Fall sollte die Verarbeitungsqualität stimmen: Die Messer sollten sehr scharf sein und ein gutes, auch optisch ansprechendes Schnittbild bieten. Ideal ist es, wenn man nachher kaum erkennen kann, dass der Rasen aufgeschlitzt wurde.

Insbesondere für härtere Böden (z.B. lehmiger oder steiniger Untergrund) ist es zudem wichtig, einen möglich robusten Vertikutierer zu verwenden. Ist das Gerät zu nachlässig verarbeitet, könnten die Klingen/Zacken schnell verbiegen oder sogar abbrechen.

Hier ist es sehr ratsam, auch auf die Meinungen anderer Gärtner Wert zu legen: (Langzeit-)Erfahrungsberichte von Käufern kannst Du in fast jedem Online-Shop finden.

Produktfamilie

Viele Handvertikutierer werden von bekannten Herstellern mit einer großen Produktpalette angeboten. Oft bieten diese Kombi-Lösungen an, Du kannst dann den Stiel auch bei anderen Geräten der Marke verwenden.

Solltest Du also bereits ein paar manuelle Gartengeräte einer Firma dein Eigen nennen, kann es sehr praktisch sein, auch beim Vertikutierer auf diese zu setzen. Oft kannst Du dann auf die Anschaffung einer Stange verzichten und Geld sparen.

Arbeitshöhe, Handling & Gewicht

Die Arbeit mit einem Handvertikutierer kann sehr schweißtreibend sein, am Ende des Tages leiden viele Gärtner unter Muskelkater. Diese negativen Effekte kannst Du reduzieren, indem Du ein Gerät wählst, das nicht unnötig Mühen bereitet.

Idealerweise hat ein gutes Modell dann:

  • Eine Arbeitshöhe, die zu deiner Körpergröße passt (ausreichend langer Stiel)
  • Ein möglichst niedriges Gewicht und
  • Einen ergonomisch geformten Griff, so dass Du nicht unnötig abrutschst oder Verrenkungen machen musst.

Auch bei diesem Kriterium hat es sich sehr bewährt, neben Produktdaten auch Erfahrungsberichte anderer Käufer zu studieren.

Vorteile eines Handvertikutierers

1. Ermöglicht sehr feines Entmoosen

Bei kleineren Rasenflächen setzen viele Gärtner nicht auf Motorpower, sondern auf einen Handvertikutierer. Das hat auch gute Gründe, denn die manuelle Arbeit bietet viele Vorteile. Einige Gartenfreunde nutzen derartige Geräte, weil sie sehr fein und gleichzeitig unauffällig agieren.

Im Vergleich zu motorisierten Helfern kannst Du die Schnitte selbst setzen und bist oft deutlich feinfühliger. Per Hand vertikutierte Rasenflächen sehen nachher optisch oft besser aus, es treten weniger kahle Stellen auf und Du musst anschließend weniger in die Nachsaat investieren.

2. Absolut klimaneutral & geräuschlos

Ein weiterer Vorteil von handbetriebenen Geräten: Sie sind wirklich die umweltfreundlichste Option. Handvertikutierer werden einzig und allein von deiner Muskelkraft betrieben, Du hast also keine Ausgaben für Strom oder Benzin und musst dir auch keine Sorgen um eine Energiequelle machen.

Ebenfalls freuen werden sich deine Nachbarn und die Natur: Während motorisierte Vertikutierer doch sehr laut sein können, geht die manuelle Arbeit praktisch geräuschlos vonstatten – Du kannst also auch Sonntags oder in der Mittagspause loslegen!

3. Kompakt & einfach zu verstauen

Im Vergleich zu motorisierten Lösungen sind Handvertikutierer außerdem sehr kompakt: Sie nehmen nur wenige Zentimeter Platz ein und lassen sich deshalb in wirklich jedem Gartenschuppen verstauen.

4. Günstiger Preis

Und auch der Preis spricht für Handvertikutierer: In der Regel kosten sie lediglich einen niedrigen bis mittleren zweistelligen Eurobetrag. Im Vergleich zu elektrischen Geräten oder Benzinern kannst Du also viel Geld sparen.

Weiterhin ist auch der Unterhalt kaum mit Kosten verbunden: Hin und wieder kann es zwar sein, dass Du die Messer nachschleifen musst, dafür musst Du aber keine komplizierte Technik warten lassen.

Nachteile von Handvertikutierern

Sehr große körperliche Anstrengung

Ein “Nachteil” von Handvertikutierern ist der große körperliche Aufwand: Die Arbeit mit diesen Geräten ist sehr schweißtreibend, nach einem Tag Rasenpflege leidest Du wahrscheinlich zunächst unter Muskelkater. Aufgrund des Winkels, den Du einhalten musst, sind auch Rückenprobleme weit verbreitet.

Du musst deshalb körperlich schon fit sein, wenn Du dich für so ein Modell entscheidest. Bei gesundheitlichen Einschränkungen würde ich dir eher einen motorisierten Helfer empfehlen.

Der hohe Kraftaufwand hat außerdem zur Folge, dass Handvertikutierer eigentlich nur bei kleinen Rasenflächen bis etwa 150 Quadratmeter eine sinnvolle Option sind.

Wie funktioniert ein Handvertikutierer?

Wenn Du den Rasen vertikutierst, ritzt Du die Grünfläche gleichmäßig in einer Tiefe von wenigen (maximal 4) Millimetern auf. Diese Behandlung bedeutet für das Gras viel Stress, deshalb solltest Du sie maximal zweimal jährlich, idealerweise im Frühjahr und, wenn nötig, nochmals im Spätsommer oder Frühherbst, durchführen.

Angebracht ist das Vertikutieren, wenn dein Rasen sehr stark von Störfaktoren wie Filz, Moos oder Unkraut befallen ist. Durch die Schnitte werden die Fremdkörper entfernt und das Grün kann anschließend wieder “atmen”.

Feine Klingen

Motorisierte Vertikutierer werden von rotierenden Klingen angetrieben. So arbeiten sie sehr schnell, hinterlassen oft aber eine sehr grobe Landschaft. Handbetriebene Geräte verfügen hingegen über Messer, die sich nicht bewegen, sondern von dir mit Muskelkraft durch das Grün gezogen werden.

Sie sind gewöhnlicherweise eher schmal, dafür aber ziemlich scharf. Generell kann man zwei verschiedene Konstruktionsweisen finden:

  • Pendelmesser weichen während des Schnitts nach hinten aus, so dass das Vertikutieren fast nicht auffällt
  • Starre Messer bzw. Zinken sind etwas gröber, dafür aber auch sehr stabil.

Auf den richtigen Winkel achten

Der Vertikutierer wird an einer Stange befestigt, die Du dann durch den Rasen ziehst. Wichtig ist dabei ein möglichst stumpfer Winkel, er sollte um die 150 Grad betragen. Dementsprechend brauchst Du – insbesondere, wenn Du etwas größer bist – einen eher langen Stiel.

Während des Ziehens wird die Grasnarbe dann von Filz, Moos und Unkraut entfernt.

Vor- & Nachbereitung sehr wichtig

Für den Erfolg ist es sehr wichtig, dass Du das Vertikutieren gut vor- und nachbereitest. Etwa zwei Wochen vorher solltest Du den Rasen so beispielsweise mit Stickstoff düngen. Eine Woche vor dem Vertikutieren ist es ratsam, ihn möglichst kurz zu mähen.

Nach getaner Arbeit darfst Du den Rasen zumindest für ein paar Tage nicht unnötig belasten. Hin und wieder ist es auch notwendig, kahle Stellen nachzusäen.

FAQs

Ist ein Handvertikutierer sinnvoll?

Handvertikutierer sind sehr günstig, leise und umweltfreundlich. Gleichzeitig sind sie aber auch sehr kraftaufwändig. Ich würde dir diese Geräte deshalb nur empfehlen, wenn Du körperlich fit bist und nur kleinere Rasenflächen bis etwa 150 Quadratmeter von Filz, Moos und Unkraut befreien musst.

Welcher Handvertikutierer ist der Beste?

In unserem Handvertikutierer Test konnte vor allem der “Gardena Vertikutier-Boy” überzeugen, dicht gefolgt vom “Fiskars Rasenvertikutierer”. Ebenfalls gut abgeschnitten haben die Modelle “Wolf-Garten UR-M3”, “Einhell BG-HVK 32” und “Lux Rasenvertikutierer Classic”.

Was ist besser: Handvertikutierer oder elektrisch?

Handvertikutierer sind die beste Wahl, wenn Du nur kleine Rasenflächen bis ca. 150 Quadratmeter hast, körperlich fit bist und bereit bist, viel Muskelkraft einzusetzen. In anderen Fällen sind motorisierte Lösungen wahrscheinlich die beste Wahl.

Kostenloser Aussaatkalender

Aussaatkalender für Gemüse und Kräuter.

Verpasse nie wieder den richtigen Moment zur Aussaat Deines Lieblingsgemüses! Einfach eintragen und loslegen!

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar