Autopot automatische Bewässerung

Wenn ihr eure Pflanzen in den eigenen vier Wänden anbaut, dann wisst ihr ja, dass es nicht nur um optimale Beleuchtung geht. Auch der Hunger und der Durst eurer zukünftigen Prachtexemplare will irgendwie gestillt werden. Dafür gibt es natürlich die gute alte Gießkanne, doch für eine wirklich optimale Bewässerung ist diese nicht ideal: Denn zum einen ist es nicht ganz so einfach, “Pi mal Daumen” die richtige Wasserdosis zu finden, andererseits ist das Gießen per Hand auch ziemlich zeitintensiv, was ihr besonders dann merkt, wenn ihr einmal unbesorgt in den Urlaub fahren wollt.

Doch wenn ihr so wenig Zeit wie möglich in die Bewässerung eurer Anlage stecken und gleichzeitig den Erfolg maximieren wollt, gibt es eine gute und zuverlässige Alternative: Automatische Bewässerungssysteme. So erhalten eure Pflanzen genau das, was sie brauchen und ihr könnt euch auf andere Dinge konzentrieren.

Ein Anbieter, der besonders durch innovative Technologie auffällt und bei Growern weltweit immer beliebter wird, ist Autopot. Und diese Beliebtheit ist nur allzu verständlich, denn die Anlagen der Marke unterscheiden sich doch deutlich von denjenigen anderer Hersteller. Deshalb dachte ich mir, dass es ganz interessant wäre, die Produkte mal etwas genauer zu betrachten.

Im Folgenden stelle ich euch also Autopot und seine beliebtesten Produkte – die Easy2Grow Reihe und die System Serie – etwas ausführlicher vor. Fangen wir also an: Was steckt hinter Autopot?

Easy2Grow automatische Bewässerung
Autopot Easy2Grow mit 2 Topf Setup - autom. Bewässerung

Hinter Autopot steckt eigentlich die britische Firma HydroGarden. Dieses Unternehmen mag euch zunächst einmal vielleicht unbekannt vorkommen, doch es ist schon seit 1996 auf dem Gebiet der Hydroponik aktiv.

Dabei stellen die Briten verschiedenstes Grow Zubehör her, das unter unerschiedlichen Marken vertrieben wird. Eine vergleichsweise neue Technologie, die von ihnen entwickelt und vertrieben wird, ist die Autopot Methode.

Diese Methode ist seit einigen Jahren patentiert, so dass Autopot der einzige Hersteller ist, bei dem ihr derartige Technologie finden werdet. Die Wirkungsweise der Systeme ist dabei ebenso simpel wie extrem wirksam.

Wie funktioniert die Autopot Bewässerung?

Denn es gibt viele automatische Bewässerungssysteme. Doch nur wenige sind so ausgeklügelt wie die Autopot Sets. Denn normalerweise ist Bewässern eine komplizierte und aufwendige Angelegenheit, die auch einiges an Energie verbraucht. Doch Autopot geht hier einen anderen Weg.

Denn bei den Autopot Systemen stehen nicht Zeitschaltuhr und Wasserpumpen im Vordergrund. Vielmehr wird das Wasser durch den Eigendruck des Tanks und die Schwerkraft abgegeben – und zwar zuverlässig und sicher!

Die Pflanzen brauchen außerdem noch Nährstoffe, denn nur von Wasser können sie nicht wachsen. Ich habe mir dazu die große Auswahl des holländischen Herstellers angesehen. Zu den vielseitig einsetzbaren Hesi Düngern geht es hier.

Anleitung zum Aufbau des Autopot Systems (auf Englisch)

Dabei besteht eine Autopot Anlage im Wesentlichen aus:

  • einem Wassertank
  • mehreren Pflanzentöpfen
  • mehreren Untertöpfen
  • einem Wasserfilter
  • einer Wasserleitung, welche die Untertöpfe mit Wasser versorgt sowie
  • mehreren Smart Ventilen, welche die Wasserversorgung regeln.

Aus dem Wassertank wird dann das Wasser gefiltert in die Leitung gegeben. Pro Topfeinheit könnt ihr dann jeweils bestimmen, wie viel Wasser regelmäßig zu den Pflanzen geraten soll. Ist ein voreingestellter Wasserstand erreicht, wird das Ventil nämlich automatisch geschlossen und erst dann wieder geöffnet, wenn die Bewässerung an einem bestimmten Tiefstand angekommen ist.

Ein derartiges “Ebbe- und Flut-System” stellt so sicher, dass eure Pflanzen nie zu wenig Wasser erhalten, die Töpfe aber auch nicht überlaufen können. Da dies aber viele andere Hydroponik Systeme auch bieten können, werden ihr euch jetzt vielleicht fragen, was Autopot so besonders macht. Ganz schön viel, denn die Bewässerungsanlagen haben sehr viele Vor- und nur wenige Nachteile:

Die Vorteile

Stromloses Wässern

Wenn ihr euch schon einmal mit automatischen Bewässerungssystemen auseinandergesetzt habt, dann wisst ihr wahrscheinlich, dass die meisten Anlagen elektrisch geregelt werden. Dies treibt nicht nur eure Stromrechnung in die Höhe, sondern kann im Falle eines Stromausfalles die Bewässerung stören oder, wenn z.B. ein Kurzschluss vorliegt, sogar gefährlich werden.

Die Autopot Technologie ist da anders: Sie funktioniert komplett ohne Strom, so dass ihr Energie spart und auch ansonsten auf der sicheren Seite seid.

Zuverlässig und wartungsarm

Da die Autopot Anlagen den Gesetzen der Physik folgen, sind sie sehr zuverlässig: Bei korrektem Aufbau liegt die Gefahr, dass deine Pflanzen über- oder unterwässert werden, bei praktisch null. Somit kannst Du auch ohne Probleme ein paar Tage oder auch Wochen in den Urlaub fahren, ohne dass Du dir Sorgen um die Ernährung deiner grünen Freunde machen musst. Außerdem sind die Systeme erfreulich einfach zu warten: Du musst eigentlich nicht mehr tun als hin und wieder den Tank bzw. den Filter zu reinigen.

Mit allen gängigen Substraten nutzbar

Viele automatische Bewässerungssysteme sind ausschließlich auf Hydrokulturen abgestimmt, so dass ihr, wenn ihr andere Methoden nutzt, wohl oder übel zur Gießkanne greifen müsst. Die Anlagen von Autopot sind da anders: Sie sind mit allen gängigen Substraten nutzbar: ob Coco, Hydro oder Erde – Eure Töpfe können jederzeit zuverlässig bewässert werden, auch ein Substratwechsel stellt die Anlagen vor keine Probleme!

Praktisch beliebig erweiterbar

Weiterhin bietet Autopot beliebig erweiterbare Systeme an. Ihr braucht also keine Angst zu haben, wenn ihr auf einmal mehr Pflanzen als Töpfe habt: In diesem Fall könnt ihr einfach ein Erweiterungsset dazukaufen und an das bestehende System anschließen. Theoretisch – zu der praktischen Anwendung komme ich noch – ist es so möglich, hunderte von Töpfen gleichzeitig zu bewässern!

Die Nachteile

Anschaffungskosten

Die Autopot Systeme haben also viele Vorteile, die sie vornehmlich ihrer intelligenten und gleichzeitig nachhaltigen Technologie verdanken. Doch im Vergleich zu anderen Hydroponik Bewässerungssystemen haben sie eine kleine Schwäche: In der Anschaffung gehören sie wirklich nicht zu den billigsten erhältlichen Produkten. Zwar bietet auch Autopot günstigere Produkte an, im Durchschnitt liegt der Anschaffungspreis aber höher als bei vielen anderen Systemen. Allerdings könnt ihr langfristig wiederum Geld sparen, da sowohl Zeitschaltuhren als auch Stromkosten wegfallen.

Worauf beim Autopot Kauf achten?

Wenn ihr also daran denkt, die Gießkanne in die Ecke zu stellen, ist eine Autopot Anlage eine gute Möglichkeit, eure Pflanzen zuverlässig und sicher mit Wasser und Nährstoffen zu versorgen. Doch auch hier gibt es Unterschiede bezüglich der einzelnen Ausführungen. Was müsst ihr also beachten, damit eine Autopot Anlage eure Anforderungen erfüllt?

Die Autopot Anlagen funktionieren nur mit speziell angefertigten Töpfen, die entweder im Set enthalten sind oder separat hinzugekauft werden können. Dabei können diese je nach Modell unterschiedlich groß sein. Wenn eure Pflanzen sehr kräftige und große Wurzeln haben und dazu tendieren, ziemlich in die Breite zu wachsen, dann solltet ihr ein System mit größeren Töpfen wählen.

Du baust nur eine Pflanzenart an, die gleichmäßig bewässert werden soll? Dann brauchst Du dir um diesen Punkt nur wenig Sorgen zu machen. Wenn Du allerdings mehrere Pflanzen gleichzeitig anbaust, die unterschiedliche Ansprüche haben, dann möchtest Du sie wahrscheinlich auch individuell bewässern: Dann solltest Du darauf achten, dass die Wassermenge für jeden Topf einzeln eingestellt werden kann.

Schließlich spielt auch die benötigte Menge Wasser eine Rolle: Wenn ihr nur wenige Pflanzen habt, reicht meistens ein vergleichsweise kleiner Tank aus. Wenn ihr aber

  • sehr wasserintensive Pflanzen unterhaltet
  • viele Töpfe nutzt oder
  • auch einmal längere Zeit unterwegs sein wollt, ohne dass dem Tank das Wasser ausgeht,

dann solltet ihr eher auf einen größeren Tank achten.

Die Autopot Modelle im Überblick

Je nachdem, was ihr mit euren Pflanzen vorhabt, gibt es also verschiedene Optionen, die euch mit Autopot offen stehen. Und dafür gibt es verschiedene Modelle des Herstellers, nämlich:

  • Die günstige Easy2Grow Reihe
  • die Autopot System Serie sowie
  • eine FlexiTank Option, die ihr mit beiden Baureihen nutzen könnt.

Damit ihr wisst, was diese Bauarten voneinander unterscheidet und welches Autopot System für euch das richtige sein könnte, habe ich im Folgenden die Merkmale der verschiedenen Anlagentypen einmal mit Stärken und Schwächen zusammengefasst.

Autopot Easy2Grow

"Easy2Grow" Set mit 2 Toepfen
AutoPot Easy2Grow Hydrosystem mit 4 Töpfen, Bewässerungssystem
AutoPot - Easy2Grow 6 Topf Bewässerung Kit
Produktname
2 Töpfe
4 Töpfe
6 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
2
4
6
Topfgröße
8,5 Liter
8,5 Liter
8,5 Liter
Tankgröße
47 Liter
47 Liter
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
56,99 EUR
66,60 EUR
101,90 EUR
"Easy2Grow" Set mit 2 Toepfen
Produktname
2 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
2
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
56,99 EUR
AutoPot Easy2Grow Hydrosystem mit 4 Töpfen, Bewässerungssystem
Produktname
4 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
4
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
66,60 EUR
AutoPot - Easy2Grow 6 Topf Bewässerung Kit
Produktname
6 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
6
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
101,90 EUR

Du bist ein Einsteiger in die Hydroponikwelt oder möchtest deine kleinen, eher einfach zu pflegenden Pflanzen optimal bewässern? Dann dürfte in vielen Fällen die günstigste und beliebteste Bewässerungslösung von Autopot, nämlich die Easy2Grow Modelle, ein guter Kauf sein!

Denn dieses System verbindet einen günstigen Preis mit den bewährten Vorteilen der Autopot Technologie. Wie auch bei seinen größeren Geschwistern wird das Easy2Grow System absolut autark und ohne Stromzufuhr oder Zeitschaltuhr betrieben. Die Töpfe sind dabei immer paarweise angeordnet. Dies bedeutet einerseits, dass der Abstand zwischen den Pflanzen gering gewählt werden kann, wodurch Du viel Platz sparen kannst. Andererseits aber sind dadurch die Möglichkeiten, zwei benachbarten Pflanzen unterschiedliche Dosen Nahrung zu verabreichen, etwas eingeschränkt. Wenn Du also viele verschiedene Arten gleichzeitig anbaust, die unterschiedliche Ansprüche haben, solltest Du dich für maximale Flexibilität wohl lieber für ein größeres System entscheiden.

Als preisgünstigstes Modell der Autopot Reihen bieten die Easy2Grow Systeme auch dann gute Leistungen, wenn dein Budget eher niedrig ist. Allerdings eignen sie sich nicht für alle Pflanzen, denn mit 8,5 Litern Inhalt sind die Töpfe unter Umständen doch etwas unterdimensioniert. Du kannst das System zwar theoretisch beliebig erweitern – da der mitgelieferte Tank mit 47 Litern Inhalt jedoch etwas klein ist, wirst Du bei sehr vielen Töpfen wohl kaum Spaß daran haben und solltest dann lieber gleich eine Variante mit größerem Tank wählen.

Wenn Du aber eine überschaubare Menge kleiner Pflanzen hast, die durch nährhafte Bewässerung größer werden sollen, dann ist ein klassisches Easy2Grow System wahrscheinlich genau das Richtige für dich.

Du solltest aber auch beachten, dass eine individuelle Bewässerung nur begrenzt möglich ist: Denn ein Systemmodul besteht immer aus zwei Töpfen, die bezüglich der Dosierung miteinander verbunden sind. Unter den folgenden Links findest Du die Modelle mit  2 Töpfen, 4 Töpfen und 6 Töpfen zum besten Preis. Und wenn Du dein Set erweitern möchtest, dann lohnt es sich, in ein Erweiterungsset mit jeweils 2 zusätzlichen Töpfen zu investieren.

Positiv

  • Effiziente Technik
  • platzsparend
  • günstiger Preis

Negativ

  • kleine Töpfe
  • kleiner Tank
  • nur bedingt individuell bewässerbar

Autopot System

AutoPot 1 Pot
AutoPot 4Pot System mit 47 L Tank Automatische Bewässerung
AutoPot komplett – 6 Farbtöpfchen 15L
Produktname
1 Pot
4 Pot
6 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
1
4
6
Topfgröße
15 Liter
15 Liter
15 Liter
Tankgröße
47 Liter
47 Liter
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
29,00 EUR
137,95 EUR
199,00 EUR
AutoPot 1 Pot
Produktname
1 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
1
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
29,00 EUR
AutoPot 4Pot System mit 47 L Tank Automatische Bewässerung
Produktname
4 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
4
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
137,95 EUR
AutoPot komplett – 6 Farbtöpfchen 15L
Produktname
6 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
6
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
47 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
199,00 EUR

Die Easy2Grow Serie besticht also besonders durch ihren günstigen Preis, hat aber einige Nachteile, die besonders dann zum Vorschein kommen, wenn Du es etwas flexibler brauchst. Bei größeren Pflanzen oder einer großen Artenvielfalt in deinem Indoor Garten empfiehlt sich daher eine etwas leistungsfähigere Reihe, nämlich die Autopot System Serie.

Anders als beim Easy2Grow werden bei dieser Baureihe nämlich die Töpfe nicht paarweise, sondern einzeln angesteuert. Dies bedeutet, dass Du für jede Pflanze passgenau einstellen kannst, wie viel Wasser und Nährstoffe ihr zugeführt werden sollen. Deshalb ist diese Reihe besonders dann ideal, wenn Du nicht nur eine Pflanzenart anbaust! Außerdem sind die mitgelieferten Töpfe mit 15 Litern Inhalt für fast alle Arten ausreichend groß. Außerdem kannst Du den Abstand zwischen den Pflanzen frei wählen, so dass es auch nicht zu Platzproblemen kommt, wenn der Wachstum etwas in die Breite geht.

Wenn Du dich für das etwas teurere Autopot System entscheidest, kaufst Du dir also mehr Flexibilität hinzu. Ein kleines Manko bleibt allerdings: Denn zwar sind die System Produkte wie auch die Easy2Grow Reihe eigentlich frei erweiterbar, allerdings ist auch hier der Tank mit “nur” 47 Litern Inhalt dann schnell zu klein.

Wenn Du aber nicht Riesenmengen an Pflanzen hast und diese flexibel und ihren Ansprüchen gerecht werdend bewässern möchtest, dann sollte die Autopot System Reihe genau das Richtige für dich sein: Hier findest Du die 4 Töpfe Variante, für sehr kleine Projekte gibt es auch ein Set mit nur einem Topf oder auch eine etwas größere Ausführung für 6 Töpfe. Und wenn Du behutsam expandieren möchtest, ist dies mit einem oder mehreren einfach anschließbaren Erweiterungstöpfen möglich.

Positiv

  • große Töpfe
  • individuell bewässerbar
  • Abstand zwischen Pflanzen frei wählbar

Negativ

  • kleiner Tank

FlexiTank

Neben ihren ganz eigenen Eigenheiten haben die herkömmlichen Easy2Grow und System Baureihen also einen Nachteil: Ihr Tank ist vergleichsweise klein, so dass sie bei besonders vielen Töpfen einfach an ihre physikalischen Grenzen stoßen. Auch ein längerer Urlaub kann dann zu einem Problem werden, da die Wasservorräte irgendwann eben einfach ausgeschöpft sind. Wenn Du also komplette Kontrolle über die Flexibilität deines Systems behalten möchtest, dann solltest Du dich nach etwas Größerem umsehen. Glücklicherweise bedeutet dies aber nicht, dass Du dann auf die Autopot Technologie verzichten musst, denn auch für die ganz großen Ansprüche gibt es eine Lösung, und die heißt

Denn diese Tanks haben einige Vorteile, wenn es darum geht, auch große Flächen lange bewässern zu können und keinerlei Kompromisse bezüglich der Flexibilität eingehen zu müssen:

  • FlexiTanks sind bis zu mehr als achtmal so groß wie der herkömmliche AutoPot Tank
  • sie können ohne Werkzeug installiert werden und
  • sie sind mit wenigen Handgriffen auf- und abgebaut und können dementsprechend auch, wenn sie nicht benötigt werden, platzsparend verstaut werden.

Dementsprechend könnt ihr FlexiTanks besonders dann nutzen, wenn ihr viele Töpfe braucht: Denn auch sehr große Systeme mit 60 Töpfen können mit ihnen ohne Probleme realisiert und sogar noch weiter ausgebaut werden!

Derartige Flexibilität hat aber ihren Preis: FlexiTank Systeme sind nämlich zwar sehr, sehr leistungsfähig, aber preislich nicht gerade ein Schnäppchen. Dafür seid ihr dann aber auch gut für alle Eventualitäten in der Zukunft gewappnet. Und ihr könnt auch hier zwischen beiden Autopot Reihen wählen, denn sowohl die Easy2Grow als auch die System Serie sind auch als Set mit FlexiTank erhältlich.

Positiv

  • Tank kann ohne Werkzeug auf- und abgebaut werden
  • flexibel einsetz- und verstaubar
  • sehr großes Tankvolumen

Negativ

  • etwas teuer

Easy2Grow FlexiTank

AutoPot Easy2Grow Hydrosystem mit 12 Töpfen, Bewässerungssystem
AutoPot easy2grow 24er Kit mit 225 L Tank Automatische Bewässerung
AutoPot easy2grow komplett – 40 Töpfe von 8,5
AutoPot easy2grow komplett – 48 Tiegel mit 8,5
AutoPot easy2grow komplett – 60 Farbtöpfchen 8,5
Produktname
Easy2Grow 12 Töpfe
Easy2Grow 24 Töpfe
Easy2Grow 40 Töpfe
Easy2Grow 48 Töpfe
Easy2Grow 60 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
12
24
40
48
60
Topfgröße
8,5 Liter
8,5 Liter
8,5 Liter
8,5 Liter
8,5 Liter
Tankgröße
100 Liter
225 Liter
400 Liter
400 Liter
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
Preis nicht verfügbar
504,96 EUR
772,90 EUR
894,90 EUR
1.059,00 EUR
AutoPot Easy2Grow Hydrosystem mit 12 Töpfen, Bewässerungssystem
Produktname
Easy2Grow 12 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
12
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
100 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
Preis nicht verfügbar
AutoPot easy2grow 24er Kit mit 225 L Tank Automatische Bewässerung
Produktname
Easy2Grow 24 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
24
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
225 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
504,96 EUR
AutoPot easy2grow komplett – 40 Töpfe von 8,5
Produktname
Easy2Grow 40 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
40
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
772,90 EUR
AutoPot easy2grow komplett – 48 Tiegel mit 8,5
Produktname
Easy2Grow 48 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
48
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
894,90 EUR
AutoPot easy2grow komplett – 60 Farbtöpfchen 8,5
Produktname
Easy2Grow 60 Töpfe
Bewertung
Anzahl Töpfe
60
Topfgröße
8,5 Liter
Tankgröße
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
1.059,00 EUR

Die FlexiTank Variante der Easy2Grow Serie vereint die Eigenschaften des FlexiTanks mit den Vor- und Nachteilen der Budget Reihe von Autopot: Bei einem günstigen Preis verrichtet das System zuverlässig und platzsparend seine Arbeit, dafür musst Du aber Abstriche hinsichtlich der Topfgröße und der flexiblen Bewässerung machen.

Wenn die etwas geringe Tankgröße der Standard Easy2Grow Systeme ein Problem für dich darstellt, dann kannst Du dieses lösen, indem Du die FlexiTank Option ziehst. So kannst Du auch größere Anlagen betreiben, sehr bewässerungsintensive Pflanzen anbauen oder auch einfach einmal einige Wochen in den Urlaub fahren, ohne dass Du dir Sorgen darum machen musst, dass dem Tank das Wasser ausgeht.

Easy2Grow und FlexiTank hört sich für dich nach einer guten Mischung an? Hier kannst Du die kleinste Variante mit 12 Töpfen und einem 100 Liter Tank bestellen. Du brauchst etwas mehr? Dann findest Du hier ein 24 Töpfe Set mit 225 Litern Wasservolumen. Und wenn Du wirklich einen großen und kraftvollen Tank suchst, dann kannst Du auch ein System mit 400 Liter Tank bestellen, und zwar mit 40 Töpfen, 48 Töpfen oder für die ganz großen Ansprüche mit satten 60 Töpfen!

Autopot System mit FlexiTank

AutoPot 8Pot System mit 100 L FlexTank Automatische Bewässerung
AutoPot 1Pot – 12 Töpfe Kit
AutoPot komplett – 24 Blumentöpfe-15L
AutoPot komplett – 48 Tiegel mit 15l
Produktname
8 Pot
12 Pot
24 Pot
48 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
8
12
24
48
Topfgröße
15 Liter
15 Liter
15 Liter
15 Liter
Tankgröße
100 Liter
225 Liter
400 Liter
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
349,96 EUR
272,00 EUR
755,00 EUR
1.399,00 EUR
AutoPot 8Pot System mit 100 L FlexTank Automatische Bewässerung
Produktname
8 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
8
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
100 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
349,96 EUR
AutoPot 1Pot – 12 Töpfe Kit
Produktname
12 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
12
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
225 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
272,00 EUR
AutoPot komplett – 24 Blumentöpfe-15L
Produktname
24 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
24
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
755,00 EUR
AutoPot komplett – 48 Tiegel mit 15l
Produktname
48 Pot
Bewertung
Anzahl Töpfe
48
Topfgröße
15 Liter
Tankgröße
400 Liter
individuelle Dosierung?
Preis
1.399,00 EUR

Wenn Du aber praktisch grenzenlos flexibel sein möchtest, dann brauchst Du größere Töpfe und eine absolut variable Bewässerung – Eigenschaften also, die auf die Autopot System Reihe zutreffen. Hier trifft also die leistungsstärkste Serie des Herstellers auf die kraftvollsten Tankmodelle, so dass einer optimalen Wasserzufuhr nichts mehr im Wege steht.

Wenn Du also für alle Fälle gewappnet sein möchtest, dann empfehle ich dir die zwar etwas teuren, dafür aber auch extrem leistungsstarken FlexiTank System Anlagen. Du kannst sie sowohl als vergleichsweise kleine Variante mit 8 Töpfen und 100 Liter Tank als auch mit 225 Litern Fassungsvermögen und 12 Töpfen sichern. Und wenn Du wirklich viel Wasser für deine Pflanzen brauchst, dann kannst Du dir auch ein System mit 400 Liter Tank bequem nach Hause liefern lassen – und zwar wahlweise mit 24 oder mit 48 Töpfen!

Fazit

Die effektive Bewässerung eurer Pflanzen muss nicht zeit- und nervenaufreibend sein: Denn automatische Systeme können euch einiges an Arbeit sparen.

Wenn ihr es einfach, aber effektiv mögt, sind die Produkte von Autopot eine gute Wahl: Denn mit den Serien des britischen Herstellers – sei es die günstige Easy2Grow Reihe oder die etwas ausgefallenere System Serie – gerät das Bewässern und Ernähren eurer grünen Freunde praktisch zu einem Kinderspiel, so dass ihr sogar längere Zeit außer Haus sein könnt, ohne dass ihr euch allzu große Sorgen machen müsst.

Zur Herstellerseite gelangt hier übrigens hier.

Schreibe einen Kommentar