Laubsauger & -Bläser

Black+Decker GW3030 Test: Das perfekte Gerät für stressfreies Laubsaugen

AKTUALISIERT:

Artikel teilen:

Der Black+Decker GW 3030 Laubsauger und Bläser war lange das leistungsstärkste Elektro Kombigerät seiner Art.

Mittlerweile ist das Modell etwas in die Jahre gekommen: Mit etwas Glück kannst du aber noch einen Restposten oder einen Gebrauchten ergattern.

Black+Decker Elektro-Laubsauger mit Häcksler GW3030 (50l Fangsack und Zweithandgriff– Variable Blasgeschwindigkeit bis 418km/h – 14 m³/Min Saugleistung– Rückenschonende Benutzung) Schwarz/Orange,Norme

Die Leistungswerte des Black+Decker GW 3030 können sich auch 2024 noch sehen lassen. 418 Stundenkilometer Geschwindigkeit und 14 Kubikmeter Saugkraft pro Minute sind einfach top!

Allerdings ist das Gerät auch unangenehm laut und vibriert sehr stark. Diese Kritikpunkte hat Black+Decker mit den Kombigeräten der neuen Generation korrigiert.

Wie schlägt sich der Saug-Bläser im Jahr 2024? Lohnt sich der Kauf noch, wenn du die Chance hast?

Die Antworten findest du jetzt!

Nachfolger erhältlich

Der Black+Decker GW 3030 ist Geschichte: Der Hersteller stellt das Modell nicht mehr her. Wenn du noch ein Exemplar findest, handelt es sich um einen Restposten oder ein Gebrauchtgerät.

Aber keine Sorge: Es gibt noch besseren Ersatz. Der Black+Decker BEBLV300-QS hat die selben Leistungswerte, ist aber deutlich laufruhiger als sein Vorgänger.

Pro

  • sehr hohe Blasleistung
  • sehr gute Saugfähigkeiten
  • Laubzerkleinerung in Profi-Qualität

Contra

  • ziemlich laut
  • vibriert stark

Die wichtigsten Fakten & Daten

MotorElektro, 230 V
3000 W
Laubbläser-ModusMaximal 418 km/h
Flachdüse
Laubsauger-ModusBis zu 14 m3/min Saugkraft
50 L Fangsack
16:1 Häcksler
VerarbeitungKunststoffgehäuse
Lautstärke104 dB gemessene Schallleistung
107 dB garantierte Schallleistung
Vibrationen9,8 m/s2
Gewicht3,7 kg als Laubbläser
4,9 kg als Laubsauger

Blasleistung

Du möchtest wissen, was ein Wirbelwind mit deinem Laub veranstalten würde? Dann stell’ den B+D einfach mal auf volle Blasleistung. Der 3000 Watt Motor beschleunigt die Luftgeschwindigkeit auf sagenhafte 418 km/h!

Diesbezüglich war das Gerät absolut konkurrenzlos. Für maximale Blaspower lohnt sich der GW 3030 immer noch.

Saugleistung

Auch hier überzeugt das Gerät: Auf höchster Stufe kann der GW 3030 14 Kubikmeter Laub pro Minute saugen. Das ist ein Top-Wert für Elektromodelle!

In der Praxis bedeutet dies: Du kannst sowohl Blätter auf der Terrasse als auch viel nasses Laub auf der Wiese einfach und schnell entfernen.

Besonders bei vielen festgeklebten Blättern erleichtert dir der B+D die Arbeit sehr!

Lautstärke

Das hohe Leistungsvermögen hat aber auch seine Schattenseiten: Mit bis zu 107 Dezibel Schallleistung ist der GW 3030 laut wie ein Benziner.

Das ist schade und wird deine Nachbarn nerven. Achte also auf die Ruhezeiten und nimm’ viel Rücksicht. Auch an Gehörschutz musst du unbedingt denken.

Handhabung

Als Bläser wiegt der B+D 3,7, als Sauger 4,9 Kilogramm. Das ist etwas mehr als der Durchschnitt, trotzdem liegt das Gerät noch angemessen in der Hand. Das liegt einerseits am hochwertigen Schultergurt, andererseits haben die Bedienungsflächen viel Grip.

Allerdings läuft das Modell sehr unruhig. 9,8 Meter pro Quadratsekunde Vibration ist für ein Elektromodell eigentlich zu viel. Du brauchst Kraft und musst an Pausen denken: So starke Schwingungen gefährden auf Dauer die Gesundheit.

Häcksler & Fangsack

Hier verdient sich der GW3030 die Bestnote. Besser schreddert eigentlich kein anderes Modell.

Der Häcksler hat eine hochwertige Metallturbine und bietet eine erstklassige 16:1 Zerkleinerungsrate! Zusammen mit dem 50 Liter Fangsack kannst du auch große Projekte in einem Durchgang erledigen.

Preis

Derartige Leistung hat seinen Preis: Zu den günstigsten Geräten gehört der B+D sicher nicht. Angesichts der Qualität, die der Bläser/Sauger bietet, ist der Mehrpreis zu anderen Modellen aber ziemlich moderat.

Wenn Du nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis gehst, lohnt sich der GW3030 auf jeden Fall. Als Restposten und Gebrauchtgerät wird das Modell noch einmal deutlich günstiger sein.

Black+Decker Elektro-Laubsauger mit Häcksler GW3030 (50l Fangsack und Zweithandgriff– Variable Blasgeschwindigkeit bis 418km/h – 14 m³/Min Saugleistung– Rückenschonende Benutzung) Schwarz/Orange,Norme

Vor einigen Jahren war der Black+Decker GW 3030 wirklich der stärkste Elektro Laubbläser mit Saugfunktion auf dem Markt. Auch heute können sich die Werte noch sehen lassen.

Allerdings hat sich die Technologie weiterentwickelt: Mit dem Black+Decker BEBLV300-QS bietet der Hersteller einen Nachfolger an, das bei selber Leistung deutlich weniger Nachteile aufweist.

Für einen Restposten oder Gebrauchten würde ich mich deshalb 2024 nur noch aus Kostengründen entscheiden.

Kostenloser Aussaatkalender

Aussaatkalender für Gemüse und Kräuter.

Verpasse nie wieder den richtigen Moment zur Aussaat Deines Lieblingsgemüses! Einfach eintragen und loslegen!

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar