Rasenmäher

Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 Test: Wendiger Akku Rasenmäher

AKTUALISIERT AM:

Bosch Akku Rasenmäher gehören zu den Premium Modellen für Hobbygärtner: Im Segment für kleine Rasenflächen war besonders der Rotak 37 LI sehr beliebt. Dieses Modell gibt es leider nicht mehr zu kaufen. Bosch bietet aber einen Nachfolger an, den UniversalRotak 2x18V-37-550.

Bosch Akku-Rasenmäher UniversalRotak 2x18V-37-550 (bis zu 500 m2 mit 2X 4,0 Ah Akku); 18 Volt System; Schnittbreite: 37 cm; 2X 18V 4,0-Ah-Akku und Ladegerät

Wenn du einen Mittelklasse Akku Rasenmäher mit wendigen Eigenschaften suchst, ist der Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 eine schöne Wahl.

Das Gerät hat zwar keinen Top-Funktionsumfang, arbeitet aber sehr zuverlässig und leistungsstark. Die 18 Volt Akkus kannst du auch in vielen anderen Gartengeräten nutzen. Ein riesiges Plus sind die enorm niedrigen Lärmwerte.

Wenn du sehr hohe Ansprüche an deinen Akku Rasenmäher hast, empfehle ich eher ein Modell der AdvancedRotak Reihe. Wenn du vor allem flüsterleise Qualität für kleine bis mittelgroße Rasenflächen suchst, ist der UniversalRotak 2x18V-37-550 aber exzellent!

Was kann der kleine Akku Rasenmäher? Welche Stärken und Schwächen hat er? Wann lohnt sich ein Kauf? Und solltest du deinen alten Bosch gegen einen Neuen eintauschen?

Das alles erfährst du in unserem Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 Einzeltest.

Pro

  • wertige Verarbeitung
  • flexibler Akku
  • große Reichweite
  • einer der leisesten Akku Mäher seiner Klasse

Contra

  • nur 5 Schnittstufen
  • etwas kleiner Fangkorb
  • teurer als andere Hersteller

Die wichtigsten Fakten & Daten

Art & EinsatzgebietAkku Rasenmäher für bis zu 550 m2 Fläche
Maße37 cm Schnittbreite
13,7 kg Gewicht
AkkuPower4All, 2 x 18 = 36 Volt Spannung
4,0 Ah Ladekapazität
95 Minuten Ladezeit
Syneon Technologie
Schnitteinstellungen5 Schnittstufen, zentrale Höhenverstellung
25-70 mm Schnitthöhe
40 L Fangkorb
LeafCollect System
VerarbeitungKunststoffgehäuse & -räder
ErgoFlex Griffe
Rotierende Stahlmesser
Vibrationenca. 2,5 m/s2
LautstärkeProSilence Technologie
79 dB Schalldruck
87 dB Schallleistung

Akkus

Der Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 läuft mit zwei 18 Volt Akkus der Power4All Familie. Diese Batterien sind sehr flexibel, du kannst sie bei praktisch allen Bosch Geräten verwenden. Auch andere Marken, zum Beispiel Gardena, setzen mittlerweile auf P4A Technologie.

Die Akkus funktionieren in Reihenschaltung. Deshalb bringen sie es auf 36 Volt Gesamtspannung. Für die maximale Reichweite braucht das Gerät zwei Akkus mit 4,0 Ampèrestunden Ladekapazität.

Bosch Akku-Rasenmäher UniversalRotak 2x18V-37-550 (bis zu 500 m2); 18 Volt System; Schnittbreite: 37 cm; ohne Akku und Ladegerät

Wenn du bereits zwei leistungsstarke Power4All Akkus mit 18 Volt Spannung besitzt, kannst du auch eine Solo Variante kaufen. Sie kommt ohne Batterien und ist deutlich günstiger.

Beachte aber, dass sich die Ladekapazität immer nach dem schwächsten Akku richtet: Eine 2,0 Ampèrestunden Batterie und eine 4,0 Ah Variante würden also wie zwei 2,0 Ah Akkus funktionieren: Sie hätten geringere Reichweite.

Die maximale Reichweite beträgt 550 Quadratmeter. Das sind 100 m2 mehr als beim Vorgängermodell. Verantwortlich hierfür ist Syneon Technologie: Ein Chip sorgt dafür, dass der Motor nur so viel Leistung abruft wie tatsächlich benötigt.

Einsatzgebiet

Der Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 richtet sich an Hobbygärtner mit hohen, aber nicht den höchsten Ansprüchen. Die Schnittbreite beträgt 37 Zentimeter. Damit ist das Modell eher schmal.

Für große, rechteckige Rasenflächen empfehle ich eher andere Modelle: Der AdvancedRotak 36-750 ist zum Beispiel deutlich breiter und ausdauernder.

In kleinen, verwinkelten Gärten zeigt der UniversalRotak 2x18V-37-550 aber seine Stärken: Dort fährt er ziemlich wendig und schafft auch kurvenreiche Missionen ohne Probleme.

Schnitteinstellungen

Die UniversalRotak Serie ist die Mittelklasse Reihe von Bosch. Im Vergleich zu den Top-Modellen des Herstellers bist du bei den Schnitt-Einstellungen weniger flexibel.

So kannst du aus fünf verschiedenen Höhen mit zentraler Einstellung wählen. Sie liegen zwischen 25 und 70 Millimeter. Für die meisten Grassorten reicht das aus. Bei einigen Projekten wie Schattenrasen würde ich mir aber noch mehr Spielraum nach oben wünschen.

Der UniversalRotak 2x18V-37-550 hat rotierende Stahlmesser mit guter Qualität und ein LeafCollect System. Das Schnittgut kommt in einen nur 40 Liter großen Fangkorb: Bei hohem Gras wirst du deshalb Entleerungs-Pausen einlegen müssen.

Verarbeitung

Hier überzeugt der Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, ist aber sehr wertig verarbeitet. Auch das Innenleben wirkt sehr robust.

Am Führungsholm hat das Gerät ErgoFlex Griffe. Das erleichtert das Schieben ungemein, auch über längere Zeit hinweg macht die Arbeit so Spaß.

Lautstärke & Vibrationen

Dieses Kriterium ist wohl der größte Vorteil des Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550: Das Modell gehört zu den leisesten 36 Volt Akku Rasenmähern überhaupt!

79 Dezibel Schalldruck und gerade einmal 87 Dezibel Schallleistung sind hervorragende Werte: Leiser mähst du nur mit deutlich schwächeren Geräten. Hier überzeugt die ProSilence Technologie, sie unterdrückt unangenehme Tonfrequenzen und dämpft die Lärmemissionen.

Auch die Vibrationen überzeugen: Du musst nur mit 2,5 Metern pro Quadratsekunde Schwingungen rechnen. Laut Experten ist das im unbedenklichen Bereich.

Preis

Für einen Bosch Akku Rasenmäher befindet sich der UniversalRotak 2x18V-37-550 preislich im Mittelfeld. Im Vergleich zu Geräten anderer Anbieter ist er aber etwas teurer.

Wenn du ein möglichst günstiges Modell für ein kleines Budget suchst, wirst du mit anderen Marken zufriedener sein.

Bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugt der 37 Zentimeter Bosch aber: Für das Geld kriegst du langlebige Qualität!

Bosch Akku-Rasenmäher UniversalRotak 2x18V-37-550 (bis zu 500 m2 mit 2X 4,0 Ah Akku); 18 Volt System; Schnittbreite: 37 cm; 2X 18V 4,0-Ah-Akku und Ladegerät

Du hast einen kleinen bis mittelgroßen Garten und möchtest deinen Rasen zuverlässig pflegen? Dann ist der Bosch UniversalRotak 2x18V-37-550 ein schöner Kompromiss.

Zwar bietet er nicht ganz den Funktionsumfang der AdvancedRotak Reihe, ist aber deutlich stärker als ein Einsteigermodell.

Aufgrund der wenigen Eigenschaften und hoher Qualität lohnt sich ein Kauf: Nur, wenn du größere Rasenflächen hast oder dein Gras sehr anspruchsvoll ist, wirst du mehr als diesen UniversalRotak brauchen.

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar