Laubsauger & -Bläser

Bosch UniversalGardenTidy 2300 Test: Das kann der Elektro Sauger & Bläser

AKTUALISIERT AM:

Wenn es um Laubsauger und Laubbläser geht, verlassen sich viele Hobbygärtner auf die Marke Bosch: Der ALS 25 war lange Zeit eines der beliebtesten Elektromodelle überhaupt.

Mittlerweile ist der Klassiker aber Geschichte und hat einen Nachfolger: Dieser hört auf den Namen Bosch UniversalGardenTidy 2300.

Bosch Home and Garden elektrischer Laubsauger/Laubbläser UniversalGardenTidy 2300 (2300 W, Fangsack 45 l, stufenlose Drehzahleinstellung, zum Blasen, Saugen und Häckseln von Laub) Grün,Schwarz

Praktisch und zuverlässig: Wenn du ein wertiges Kombigerät der Mittelklasse suchst, ist der Bosch UniversalGardenTidy 2300 eine schöne Wahl.

Er überzeugt besonders als Laubbläser. Das Gerät macht einen robusten Eindruck und gehört zu den leisesten Modellen überhaupt.

Die Saugleistung liegt leider eher unter dem Durchschnitt. Für schwierige Projekte wie viel nasses Laub gibt es bessere Lösungen, im typischen Hobbygarten gibt der Bosch Elektro Laubsauger und Bläser aber eine gute Figur ab.

Hat auch der Neuling das Zeug zur Legende? Was hat sich verbessert, was verschlechtert? Und lohnt sich ein Kauf?

Alle Antworten findest du in unserem Bosch UniversalGardenTidy 2300 Einzeltest.

Pro

  • schöne Verarbeitung, einfaches Umrüsten
  • guter Laubbläser-Modus
  • stromsparend
  • sehr leise

Contra

  • Laubsauger-Modus etwas schwach
  • zu kurzes Kabel

Die wichtigsten Fakten & Daten

MotorElektro, 230 V
1600-2300 W Leistung
Stufenlose Drehzahlregulierung
Laubbläser Modus165-285 km/h
Flachdüse
Laubsauger ModusBis zu 9,6 m3/min Saugkraft
45 L Fangsack
12:1 Häcksler
Saugschlauch
AusstattungKunststoffgehäuse
Verschließbarer Fangsack
ProSilence Technologie
Lautstärke86 dB Schalldruck
98 dB Schallleistung
Vibrationen2,5 m/s2
Gewicht3,4 kg als Laubbläser
4,7 kg als Laubsauger

Blasleistung

Es gibt schnellere Laubbläser als den Bosch UniversalGardenTidy 2300. Die maximale Geschwindigkeit von 285 Stundenkilometern reicht für normale Gärten aber vollkommen aus.

Die Flachdüse hat eine intelligente Form, so dass du auch nasses Laub schnell entfernst.

Du kannst die Drehzahl stufenlos regulieren: So nutzt du genau die Blaskraft, die du gerade brauchst. Das spart Strom und du bist nicht zu laut unterwegs.

Saugleistung

Die maximale Saugleistung beträgt 9,6 Kubikmeter pro Minute. Das ist leider etwas wenig: Auch im Hobby-Segment gibt es Elektro Laubsauger, die locker 12 Kubikmeter und mehr schaffen.

Für schwierige Projekte wie sehr viel Laub und nasse, festgeklebte Blätter lohnen sich andere Modelle besser. Bei einfachen Problemen wie trockenem Laub arbeitet das Gerät aber sehr zuverlässig.

Nach dem Aufsaugen zerkleinert ein Häcksler die Blätter. Das Zerkleinerungsverhältnis liegt bei 12:1 – besser als beim Vorgängermodell ALS 25, insgesamt aber eher Durchschnitt.

Verarbeitung & Ausstattung

Der Bosch UniversalGardenTidy macht einen sehr wertigen Eindruck. Zwar besteht das Gehäuse aus Kunststoff, es ist aber stark verarbeitet.

Sehr schön ist das einfache Klick-System: Mit ihm wechselst du mit nur wenigen Handgriffen zwischen Laubsauger und Laubbläser Modus. Auch der 45 Liter Fangsack ist positiv, du kannst ihn verschließen.

Hier überzeugt das Gerät: Dank Premium Qualität dürfte es lange halten.

Lautstärke

Hier gibt es Positives zu berichten: Der Bosch UniversalGardenTidy nutzt ProSilence Technologie. Sie sorgt für niedrige Lärmwerte und unterdrückt für uns unangenehme Tonfrequenzen.

Das hörst du auch in der Praxis: Schon der Vorgänger ALS 25 war sehr leise, mit einem Schalldruck von 82 und einer Schallleistung von 98 Dezibel hat der UniversalGardenTidy2300 noch einmal reduzierte Schallwerte.

Wenn du es noch leiser haben willst, musst du dir ein Akkugerät zulegen. Im Elektro-Segment ist das Bosch Kombigerät die schonendste Wahl für 2024.

Handhabung

Als Laubbläser wiegt der Bosch UniversalGardenTidy 3,4, mit Saugaufsatz 4,7 Kilogramm. Das sind Durchschnitts-Werte, allerdings überzeugt die Gewichtsverteilung. Das Gerät liegt gut in der Hand, auch längere Einsätze sind kein Problem.

Auch die Vibrationen sind niedrig, sie liegen bei maximal 2,5 Metern pro Quadratsekunde. Etwas ärgerlich ist das Stromkabel: Es ist sehr kurz, ohne Verlängerungskabel wirst du das Kombi-Gerät kaum freizügig einsetzen können.

Preis

Bosch gehört zu den teureren Marken für Heimgärtner. Der UniversalGardenTidy 2300 ist keine Ausnahme, im Vergleich zu Geräten derselben Leistungsklasse ist der Sauger/Bläser eher hochpreisig.

Dafür überzeugt aber die Qualität: Da das Gerät wahrscheinlich sehr lange hält, investierst du mit den Mehrausgaben in die Zukunft.

Bosch Home and Garden elektrischer Laubsauger/Laubbläser UniversalGardenTidy 2300 (2300 W, Fangsack 45 l, stufenlose Drehzahleinstellung, zum Blasen, Saugen und Häckseln von Laub) Grün,Schwarz

m Vergleich zum Elektro Laubsauger und Bläser der vorherigen Generation ist der Bosch UniversalGardenTidy 2300 etwas langsamer geworden. Dafür ist er aber auch einige Dezibel leiser und überzeugt wie gewohnt mit zuverlässigem Betrieb und hochwertiger Verarbeitung.

Eine bahnbrechende Neuentwicklung ist dieses Modell nicht. Wenn du einen neuen Elektro Laubsauger und Bläser für kleinere und einfache Projekte suchst, ist dieser UniversalGardenTidy aber bestimmt sehr interessant.

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar