Die besten Motorschubkarren im Test & Vergleich 2019– PS für Deine Baustelle

Volle Power ohne Schweiß

Du bist sportlich, fit und ausdauernd – und dennoch wird Dir das Schleppen von Schotter, Kies und Ziegelsteinen mit der Zeit einfach zu beschwerlich. Wer keine Lust hat, sich am Ende des Tages schweißgebadet, mit Schmerzen im Kreuz, in den Schulten, in den Oberarmen und in den Handgelenken ins Haus zu schleppen, sollte sich nach einer kraftvollen Transporthilfe umsehen. Ein Dumper mit Verbrennungsmotor spannt einige Pferde vor Deinen Karren und ermöglicht Dir die Beförderung schwerer Lasten ohne jede Anstrengung.

Das Kraftpaket für Dein Bauprojekt

Mit dem richtigen Modell bist Du auch für größere Bauvorhaben bestens gerüstet. Eine große, kippfähige Wanne nimmt jede Menge Schütt- und Stückgut auf. Ein Allradantrieb und Reifen mit Stollenprofil sorgen für perfekten Halt in schwierigem Gelände. Mehrere Gänge erlauben Dir schwere Frachten über größere Steigungen zu transportieren. 

"Auch wenn Dir eine Motorschubkarre den anstrengendsten Teil der Arbeit abnimmt, solltest Du insbesondere im Sommer nicht auf den Sonnenschutz vergessen. Wer auch an heißen Tagen viele Stunden im Freien arbeitet, muss außerdem regelmäßig trinken."
Mein Tipp

Die besten Motorschubkarren im Test

Empfehlung
Zipper Rad Dumper ZI-RD300 Minidumper4 Raddumper Allrad Dumper
Preistipp
Eurosystems Carry Briggs & Stratton 450 E-Serie Motorschubkarre selbstfahrend, hergestellt in Italien
POWERPAC RC360 - RAUPENTRANSPORTER RAUPENDUMPER DUMPER MINIDUMPER KETTENDUMPER 2019
Scheppach 590880290 Dumper DP 3000 6,5CV 5908802903, gelb
HECHT Mini-Dumper 2636 Muldenkipper Motor-Schubkarre Transporter
Produktname
Zipper Rad Dumper ZI-RD300
Eurosystems Carry Motorschubkarre Briggs & Stratton 450 E-Serie
POWERPAC RC360 Raupentransporter
Scheppach Dumper DP 3000
Hecht Mini-Dumper 2636
Bewertung
4.9 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.1 out of 5 stars
3.9 out of 5 stars
Maße L x B x H
143,5 x 68 x 97 cm
143,5 x 68 x 97 cm
136 x 80 x 102 cm
138 x 76 x 100 cm
136 x 80 x 102 cm
Gewicht
145 kg
67 kg
140 kg
147,4 kg
174 kg
Max. Zuladung
300 kg
100 kg, 75 kg am Hang
360 kg
300 kg
300 kg
Wanne
91 x 65 x 56 cm
verzinkte Kippmulde 85 Liter
ausziehbare Bordwänden: L 92,5 – 106 cm, B 60,3 – 98,3 cm, H 24 cm
Kippwanne 91 x 65 x 56 cm, 330 L
Kippwanne 94 x 63,5 x 33 cm
Kippeinrichtung
händisch
händisch
händisch
händisch
händisch
Motor
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor OHV, 196 ccm
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor OHV, 125 ccm
Honda GCV 160, 1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 135 ccm
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 196 ccm
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 196 ccm
max. Steigfähigkeit
k.A.
35 %
50 %
k.A.
dauerhaft nicht über 12 %
Bremse
automatische Sicherheitsbremse
automatische Sicherheitsbremse
Lenkbremse am Handgriff
Lenkbremse am Handgriff
Gänge
3 V / 1 R
1 V / 1 R
2 V / 2 R
3 V / 1 R
3 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang
Bereifung
luftgefüllte Geländereifen mit Allradantrieb
Luftbereifte Antriebsräder 13X5,00-6 AS
geländegängige Gummi-Gleisketten
luftgefüllte Geländereifen
4 luftgefüllte Geländereifen
Radantrieb
Allrad
Vorderrad
Allrad
Allrad
Fahrgeschwindigkeit
2,5 / 4,8 / 6,4 km/h vorwärts
3,65 km/h vorwärts, 2 km/h rückwärts
1,60 / 3,60 km/h vorwärts, 1,40 / 3,40 km/h rückwärts
2,5 / 4,8 / 6,4 km/h vorwärts, 2 km/h rückwärts
0 – 6,4 km/h vorwärts
Preis
699,00 EUR
899,00 EUR
2.690,00 EUR
1.400,85 EUR
1.199,00 EUR
Empfehlung
Zipper Rad Dumper ZI-RD300 Minidumper4 Raddumper Allrad Dumper
Produktname
Zipper Rad Dumper ZI-RD300
Bewertung
4.9 out of 5 stars
Maße L x B x H
143,5 x 68 x 97 cm
Gewicht
145 kg
Max. Zuladung
300 kg
Wanne
91 x 65 x 56 cm
Kippeinrichtung
händisch
Motor
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor OHV, 196 ccm
max. Steigfähigkeit
k.A.
Bremse
Gänge
3 V / 1 R
Bereifung
luftgefüllte Geländereifen mit Allradantrieb
Radantrieb
Allrad
Fahrgeschwindigkeit
2,5 / 4,8 / 6,4 km/h vorwärts
Preis
699,00 EUR
Preistipp
Eurosystems Carry Briggs & Stratton 450 E-Serie Motorschubkarre selbstfahrend, hergestellt in Italien
Produktname
Eurosystems Carry Motorschubkarre Briggs & Stratton 450 E-Serie
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Maße L x B x H
143,5 x 68 x 97 cm
Gewicht
67 kg
Max. Zuladung
100 kg, 75 kg am Hang
Wanne
verzinkte Kippmulde 85 Liter
Kippeinrichtung
händisch
Motor
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor OHV, 125 ccm
max. Steigfähigkeit
35 %
Bremse
automatische Sicherheitsbremse
Gänge
1 V / 1 R
Bereifung
Luftbereifte Antriebsräder 13X5,00-6 AS
Radantrieb
Vorderrad
Fahrgeschwindigkeit
3,65 km/h vorwärts, 2 km/h rückwärts
Preis
899,00 EUR
POWERPAC RC360 - RAUPENTRANSPORTER RAUPENDUMPER DUMPER MINIDUMPER KETTENDUMPER 2019
Produktname
POWERPAC RC360 Raupentransporter
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Maße L x B x H
136 x 80 x 102 cm
Gewicht
140 kg
Max. Zuladung
360 kg
Wanne
ausziehbare Bordwänden: L 92,5 – 106 cm, B 60,3 – 98,3 cm, H 24 cm
Kippeinrichtung
händisch
Motor
Honda GCV 160, 1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 135 ccm
max. Steigfähigkeit
50 %
Bremse
automatische Sicherheitsbremse
Gänge
2 V / 2 R
Bereifung
geländegängige Gummi-Gleisketten
Radantrieb
Fahrgeschwindigkeit
1,60 / 3,60 km/h vorwärts, 1,40 / 3,40 km/h rückwärts
Preis
2.690,00 EUR
Scheppach 590880290 Dumper DP 3000 6,5CV 5908802903, gelb
Produktname
Scheppach Dumper DP 3000
Bewertung
4.1 out of 5 stars
Maße L x B x H
138 x 76 x 100 cm
Gewicht
147,4 kg
Max. Zuladung
300 kg
Wanne
Kippwanne 91 x 65 x 56 cm, 330 L
Kippeinrichtung
händisch
Motor
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 196 ccm
max. Steigfähigkeit
k.A.
Bremse
Lenkbremse am Handgriff
Gänge
3 V / 1 R
Bereifung
luftgefüllte Geländereifen
Radantrieb
Allrad
Fahrgeschwindigkeit
2,5 / 4,8 / 6,4 km/h vorwärts, 2 km/h rückwärts
Preis
1.400,85 EUR
HECHT Mini-Dumper 2636 Muldenkipper Motor-Schubkarre Transporter
Produktname
Hecht Mini-Dumper 2636
Bewertung
3.9 out of 5 stars
Maße L x B x H
136 x 80 x 102 cm
Gewicht
174 kg
Max. Zuladung
300 kg
Wanne
Kippwanne 94 x 63,5 x 33 cm
Kippeinrichtung
händisch
Motor
1 Zyl. / 4-Takt Benzinmotor, 196 ccm
max. Steigfähigkeit
dauerhaft nicht über 12 %
Bremse
Lenkbremse am Handgriff
Gänge
3 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang
Bereifung
4 luftgefüllte Geländereifen
Radantrieb
Allrad
Fahrgeschwindigkeit
0 – 6,4 km/h vorwärts
Preis
1.199,00 EUR

Waren motorisierte Transporthilfen früher vor allem den Profis vorbehalten, gibt es mittlerweile auch eine Auswahl an Dumpern für den Privatgebrauch. Diese Geräte sind deutlich günstiger und meist auch einfacher zu bedienen, als die Maschinen für den gewerblichen Einsatz. Wir haben das Angebot durchforstet und stellen Dir hier die 5 unserer Meinung nach besten Motorschubkarren vor.

1. Zipper Rad Dumper ZI-RD300

Du möchtest Schüttgut oder schwere Materialien mühelos bewegen? Mit dem Rad-Dumper ZI-RD300 von Zipper wird die Beförderung großer Lasten zum Kinderspiel. Bis zu 300 kg befördert das robuste Gerät in seinem großen Kippbehälter in einem Durchgang. Auch Steilhänge und Terrassen stellen für die Motorschubkarre kein Problem dar.

Robuster Lastesel für Deine Baustelle

Du möchtest Dein Projekt schnell und ohne Rückenschmerzen durchziehen? Mit dem ZI-RD300 holst Du Dir ein richtiges Arbeitstier zur Hilfe, das klaglos schwere Frachten befördert und sich dabei gut lenken und flexibel manövrieren lässt. Der starke Motor springt auch bei niedrigen Temperaturen an und läuft erstaunlich leise. 

Mit seinen luftgefüllten Geländereifen bewegt sich die Power-Karre auch in schwierigem Gelände sicher fort. Für den gepflegten Rasen ist dieses Profil allerdings nicht geeignet. Doch das kraftvolle Gefährt ist weniger für die Gartenpflege, sondern vielmehr für wirklich anstrengende Arbeiten konzipiert: Wer Holz aus dem Wald holen oder tonnenweise Schotter, Kies, Erde, Pflaster- oder Mauersteine bewegen möchte, ist hier richtig.

Das Getriebe ist nicht synchronisiert und ruckelt daher etwas, doch das Gerät funktioniert tadellos und ist leicht zu bedienen. Für einen Hightech-Dumper musst Du ein Vielfaches ausgeben – und das zahlt sich für private Vorhaben einfach nicht aus. Der ZI-RD300 hat drei Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang und ist äußerst robust und widerstandsfähig.

Wenn Du einen guten Dumper zu einem fairen Preis suchst, ist dieses Modell ein verlässlicher und starker Partner für Dich.

Positiv

  • für Lasten bis zu 300 kg
  • einfach zu manövrieren
  • großer Kippbehälter

Negativ

  • Getriebe etwas ruckelig

2. Eurosystems Carry Motorschubkarre

Du verbringst Deine Freizeit am liebsten mit Arbeiten rund um Haus und Garten? Wer dabei ordentlich zupacken und auch größere Dinge bewegen möchte, findet in der Motorschubkarre Carry von Eurosystems eine nützliche und praktische Unterstützung. Die motorisierte Transporthilfe eignet sich für den Transport von Holz, die Entsorgung von Rasenschnitt und Schnittgut sowie für kleine Privatbaustellen.

Arbeitsvergnügen ohne Ermüdung

In der verzinkten Wanne kannst Du bis zu 100 kg befördern. Das Entleeren funktioniert einfach und schnell mittels Handholm. Die schwenkbaren Hinterräder machen die Schubkarre leicht zu manövrieren. Gummierte und profilierte Antriebsräder sorgen für gute Griffigkeit und optimalen Halt auch in Hanglagen. Steigungen bis zu 35 % stellen kein Problem für das Gefährt dar, allerdings sollte die maximale Zuladung am Hang maximal 75 kg betragen.

Der Motor stammt von der amerikanischen Firma Briggs & Stratton. Es handelt sich dabei um einen Viertakt-Benzinmotor mit 125 ccm, der dank OHV-Ventilsteuerung (mit Überkopfventilen) sehr effizient arbeitet. Er zeichnet sich durch einen geringen Verbrauch und wenig Emissionen aus. Bei Bedarf lässt sich das Gerät auch bei ausgeschaltetem Motor verwenden. Dazu musst Du einfach nur die Antriebsräder entriegeln.

Vorwärts bewegt sich die Motorschubkarre Carry mit einem Tempo von 3,65 km/h, im Rückwärtsgang beträgt die Fahrgeschwindigkeit 2 km/h. Für maximale Betriebssicherheit sorgt die automatische Sicherheitsbremse. Wenn Du den Fahrhebel loslässt, wird die Maschine sofort abgebremst.

Wenn Du auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Motorschubkarre bist, ist das Modell Carry von Eurosystems ideal für Dich. Bei diesem Gerät wurde großer Wert auf Sicherheit und Langlebigkeit gelegt – und Du kannst Deine Arbeit mühelos und effizient erledigen.

Positiv

  • guter Preis
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • mit automatischer Sicherheitsbremse

Negativ

  • Bedienungsanleitung etwas dürftig

3. POWERPAC RC360 Raupentransporter

Du brauchst eine Transporthilfe mit großer Ladekapazität, die in der Lage ist, Holz oder sperrige Güter auf steilen Wege zu befördern? Diesen Anforderungen ist der Raupen-Dumper vom Typ RC360 von PowerPac absolut gewachsen. Dank bewährter PowerPac Technologie setzt er schwere Lasten in Bewegung und befördert sie Steilhänge mit einem Anstieg von bis zu 50 % hoch.  

Universal-Gehilfe für Profis und Heimwerker

Schmale Pfade, unwegsames Gelände und feuchte Böden sind für den Raupentransporter kein Problem. Sein Raupenlaufwerk mit den geländegängigen Gummi-Gleisketten garantiert eine sichere Traktion und Bodenhaftung auf jedem Untergrund. Das universell einsetzbare Gerät kommt häufig in der Land- und Forstwirtschaft, im Wein- und Gartenbau, auf Baustellen sowie in gewerblichen Betrieben zum Einsatz.

Aber auch bei Hobbygärtnern und engagierten Heimwerkern, die Großes vorhaben, ist der leistungsstarke Raupendumper sehr beliebt. Mit diesem Gerät kannst Du bis zu 360 kg transportieren. Da die Ladepritsche individuell vergrößerter ist, ist das Beladen mit großen und sperrigen Frachten möglich. Du kannst die Bordwände ausziehen und bei Bedarf auch komplett entfernen.

Dank der geringen Arbeitsbreite von lediglich 59 cm kann der Raupentransporter überall dort zum Einsatz kommen, wo für große Maschinen kein Platz ist. So lassen sich Engstellen und schmale Wege passieren. Schüttgut lässt sich sicher kippen und entladen.

Der hochwertige Hondamotor hat 4,5 PS. Er lässt sich leicht starten, hat das höchste Drehmoment und punktet mit seinem niedrigem Kraftstoffverbrauch, den niedrigen Emissionen und der stark verringerten Lautstärke.

Wenn Du arbeiten möchtest wie ein Profi ist der PowerPac Raupen-Dumper RC360 der ideale Gehilfe für Dich. Mit seiner variablen Ladepritsche lässt er sich mit wenigen Handgriffen an die zu tranportierenden Güter anpassen. Mit dem optional erhältlichen Schneeschild und der Bordwanderhöhung lässt sich das Einsatzgebiet dieses tollen Dumpers noch mehr erweitern.

Positiv

  • transportiert bis zu 360 kg
  • Bordwände lassen sich ausziehen oder komplett entfernen
  • für Steigungen bis 50%

Negativ

  • ziemlich teuer

4. Scheppach Dumper DP 3000

Du möchtest lose und feste Transportgüter sicher und mühelos transportieren? Mit seinem 6,5 PS Motor bewegt der Dumper DP 3000 von Scheppach Erde, Kies, Steine, Schutt und vieles mehr. Ob glatter Boden oder matschiges Gelände – dank Allradantrieb hat die Motorschubkarre auf jedem Untergrund sicheren Halt.

Dein Helfer für Garten, Bau & Landwirtschaft

In der großen Kippmulde finden bis zu 330 Liter Schüttgut Platz. So geht bei der Arbeit endlich etwas weiter! Bis zu 300 kg kannst Du mit einer Fuhre bewegen. Da der DP 3000 von Scheppach über 4 große luftgefüllte Reifen verfügt, wird das Gewicht schwerer Lasten gleichmäßig verteilt.

Mit drei Vorwärtsgängen hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten von 2,5 bis 6,5 km/h und kannst das Tempo dem perfekt Gelände anpassen. Ein Rückwärtsgang sogt dafür, dass der Dumper auch in Engstellen gut und flexibel manövrierbar ist. Die Fahrtrichtung ist am Handgriff steuerbar. Das Kippen der Wanne erfolgt per Hand.

Ganz gleich, ob Du einen großen Garten oder eine kleine Landwirtschaft besitzt, der DP 3000 ist überall dort eine große Hilfe, wo es schwere Lasten zu befördern gibt. Er geht Dir bei der Hof- oder Stallarbeit zur Hand – und passt dank einer Breite von knapp 80 Zentimetern durch jede Tür. Die Lenkbremse am Handgriff gibt Dir die Gelegenheit das Gefährt jederzeit anzuhalten. 

Wenn Du Dir eine kräfteschonende und zeitsparende Lösung für diverse Transportarbeiten wünschst, ist dieses Modell ideal. Der 6,5 PS starken Einzylinder-Viertaktmotor mit ruhigem Lauf, der voluminöse Kippbehälter und der permanente Allradantrieb machen den DP 3000 zu einem nützlichen Arbeitsgerät für jede Jahreszeit.

Positiv

  • maximaler Halt durch 4 luftgefüllte Reifen mit Allradantrieb
  • großer Kippbehälter für feste & lose Transportgüter
  • 6,5 PS für Lasten bis 300 kg

Negativ

  • etwas laut

5. Hecht Mini-Dumper 2636

Du möchtest sperrige und schwere Güter über Stock und Stein befördern? Diese leistungsstarke Motorschubkarre von Hecht macht das möglich. Der hochwertige Viertakt-Motor mit 6,5 PS sorgt dafür, dass Du dabei nicht ins Schwitzen kommst. Auf diese Weise kannst Du in wenigen Stunden viel erledigen ohne Deine Gelenke und Deinen Rücken zu überlasten.

Der perfekte Helfer für all Deine Vorhaben

Du willst Rohrleitungen verlegen, die Einfahrt pflastern, eine Mauer bauen oder ein Biotop anlegen? Mit dem Minidumper 2636 von Hecht steht Dir eine strapazierfähige Transporthilfe zur Seite. Das Gerät bewegt sich auf jedem Untergrund sicher vorwärts und kann dabei Geschwindigkeiten von bis zu 6,4 km/h erreichen. Die geländegängigen Reifen und der Allradantrieb sorgen für sicheren Halt. 

Alles, was Du tun musst ist, die Schubkarre zu lenken. Und das macht bei diesem leichtgängigen Gerät großen Spaß. Die Fahrtrichtung lässt sich ganz komfortabel am Handgriff steuern. Mit drei Vorwärtsgängen kannst Du perfekt auf Steigungen reagieren und dabei auch das Gewicht der Fracht berücksichtigen. Wo kein Platz zum Wenden ist, legst Du einfach den Rückwärtsgang ein. 

Mit seiner einfachen Bedienung und der flexible Handhabung ist der Hecht 2636 Dumper auch für unerfahrene Benutzer gut geeignet. Gemessen an seiner Leistung ist dieses Modell relativ kompakt und findet dadurch auch in einem etwas größeren Geräteschuppen Platz.

Wer sich eine zuverlässige und einfach zu bedienende Transporthilfe für schwere Arbeiten rund um Haus und Garten wünscht, ist mit dieser Motorschubkarre gut beraten. Der 2636 Dumper von Hecht packt mit viel Power mit an und sorgt dafür, dass sich Deine Vorhaben leicht und schnell umsetzen lassen.

Positiv

  • Allradantrieb & 4 luftgefüllte Geländereifen
  • auch für anspruchsvolles Gelände
  • hochwertiger & starker 4-Takt-Motor

Negativ

  • maximale Hanglage soll 12 % nicht dauerhaft übersteigen

Mein Testsieger

Jedes der vorgestellten Modelle hat seine Vor- und Nachteile. Überzeugt hat mich der RD300 von Zipper. Er ist in der Lage schwere Lasten in unebenem Gelände zu transportieren. Mit diesem Modell erhältst Du ein robustes und kompaktes Gerät zu einem fairen Preis.

Auch wirklich steile Hänge bewältigt das kleine Kraft-Paket problemlos. Natürlich darfst Du bei einer Steigung von 30 % und mehr die Wanne nicht so voll laden, doch Lasten von etwa 100 kg schafft der Dumper Böschungen hoch, wo Du selbst kaum mehr gehen kannst. Der Allradantrieb leistet hier ganze Arbeit und das geländegängige Profil sogt dafür, dass die Reifen auch auf schwierigem Untergrund optimalen Halt haben.

Beim Arbeiten mit dem Kipper merkst Du schnell, dass das Getriebe nicht synchronisiert ist. Das ist am Anfang recht gewöhnungsbedürftig und fühlt sich ruckelig an. Sowohl die Lenkung als auch die Kupplung sind etwas rustikal und die Bremsen wirken meiner Meinung nach ein wenig klapprig. Doch alles funktioniert tadellos, der RD300 reagiert auf Deine Befehle und tut exakt das, was er soll.

Wenn Du Wert auf ein geschmeidiges Arbeitsgefühl legst musst Du deutlich tiefer in die Tasche greifen. Hightech Profi Dumper mit synchronisiertem Getriebe kosten mindestens das Dreifache – und das ist es mir einfach nicht wert. Bevor ich ein dermaßen teures Gerät kaufe, kann ich eine Firma engagieren, die meine Einfahrt pflastert und die Terrasse anlegt. 

Beim Minidumper von Zipper stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis absolut. Hier erhältst Du ein solides Gerät, das zwar nicht mit tollen Extras aufwarten kann, doch zuverlässig seinen Dienst tut und selbst größere und kleinere Missgeschicke gut übersteht. 

Mir ist es einmal passiert, dass der Dumper –  mit Pflastersteinen beladen abgerutscht ist und dabei nicht gerade sanft eine Mauer touchiert hat. Außer einigen Schrammen sind keine bleibenden Schäden zurückgeblieben. Die Maschine ließ sich sofort wieder starten und schon konnte es weiter gehen.

Wenn Du auf der Suche nach einer widerstandsfähigen Motorschubkarre mit Allradantrieb bist, solltest Du den RD300 von Zipper genauer unter die Lupe nehmen. In seiner großen Mulde lassen sich Materialien mit einem Gewicht von bis zu 300 kg transportieren. Das Gerät verrichtet tagein tagaus zuverlässig seine Arbeit und bist bei vielen Projekten rundum Haus und Garten eine große Hilfe.

Die Vorteile

Mühelos schwere Lasten befördern

Wer viel bewegen möchte, muss sich anstrengen. Mit der Zeit belastet der Transport größerer Frachten Rücken und Gelenke. Mit einer Motorschubkarre kannst Du innerhalb kürzester Zeit eine Menge Schütt- und Stückgut transportieren, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Auf diese Weise schonst Du Muskulatur und Wirbelsäule und bringst zugleich auch größere Vorhaben schnell und effizient über die Bühne.

Stets einsatzbereit – keine Ladezeit

Ein Dumper mit Benzinmotor ist jederzeit bereit, Dich bei Deinen Projekten zu unterstützen. Hier hindert Dich kein leerer Akku an der Arbeit. Ein leerer Tank lässt sich in Sekundenschnelle wieder auffüllen – und schon kann es wieder weiter gehen. 

Flexibler Einsatz in schwierigem Gelände

Steile Wege, Matsch und Schlamm, holprige Böden und Engstellen stellen für Motorschubkarren kein Problem dar. Bei den meisten Modellen stehen Dir mehrere Gänge zur Verfügung. So kannst Du entsprechend der Beladung und passend zum Gelände die richtige Art der Fortbewegung wählen.

Die Nachteile

Relativ laut

Im Vergleich zu einer mit Muskelkraft betriebenen Schubkarre und zu Modellen mit Elektromotor arbeitet ein Dumper mit Benzinmotor natürlich deutlich geräuschvoller. Daher ist es keine gute Idee, die Maschine am Sonntag in Betrieb zu nehmen – sonst gibt es Ärger mit den Nachbarn. Allerdings unterscheiden sich die einzelnen Modelle bezüglich der Motorgeräusche ein wenig. Wenn Du allzu großen Lärm vermeiden möchtest, sollest Du Dich nach einem Gerät mit verringerter Lautstärke umsehen.

Umwelt- und gesundheitsschädliche Abgase

Besonders umweltfreundlich ist ein Verbrennungsmotor natürlich nicht. Die Emissionen belasten die Umwelt und werden von Dir direkt eingeatmet, wenn Du hier dem Gerät gehst. Bei häufigem Gebrauch des Dumpers ist das nicht sehr gesund. Wenn Du auf Deine Gesundheit achten möchtest und Dir Umweltschutz ein Anliegen ist, empfiehlt sich der Kauf einer Schubkarre mit Elektromotor.

Ziemlich teuer

Motorisierte Schubkarren sind nicht gerade billig – dabei ist es ganz gleich, ob Du Dich für ein Modell mit Elektro- oder Verbrennungsmotor entscheidest. Während beim Elektromotor zusätzliche Kosten für das Aufladen des Akkus anfallen, musst Du hier stets Benzin vorrätig haben. Auch die Wartung eines Verbrennungsmotors kommt im Allgemeinen teurer.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Maximale Traglast

Wähle einen Dumper, der sich für Deine Zwecke eignet. Wer Schotter, Kies und Pflastersteine transportieren möchte, ist mit einem Modell gut beraten, das sich zur Beförderung schwerer Frachten eignet. So musst Du nicht so oft fahren und kannst mit einer Fuhre viel bewegen. Für die Baustelle sind Geräte mit einer maximalen Zuladung von 300 Kilogramm ideal. Für die Gartenarbeit ist ein kleineres Modell ausreichend.

Gänge

Je flexibler Du das Gerät einsetzen möchtest, desto wichtiger ist eine Auswahl an verschiedenen Gängen. So kannst Du Geschwindigkeit und Leistung dem Gelände und der Beladung anpassen. Ein Retourgang macht den Dumper wendiger und erlaubt Dir auf engstem Raum zu manövrieren.

Räder & Radantrieb

Die Räder der Motorschubkarre müssen für den Einsatzort geeignet sein. Wer steile Hänge oder Terrassen befahren möchte, sollte auf Allradantrieb setzen. Insbesondere in schwierigem Gelände und auf matschigem Boden spielt auch das Profil eine wichtige Rolle. Für lockeren Unterrund, bei starkem Gefälle und bei Schnee ist ein Raupentransporter die beste Lösung.

Steigfähigkeit

Wer die Motorschubkarre vor allem in der Ebene verwenden möchte, kann ein beliebiges Modell wählen. Wenn der Einsatzbereich jedoch an einem Hang liegt oder beim Transport der Güter große Höhenunterschiede zu überwinden sind, ist die Steigfähigkeit des Dumpers ein wichtiges Kriterium. Hier gibt es je nach Bauweise, Bereifung und Radantrieb große Unterschiede.

Fazit

Bei der Arbeit auf der Baustelle, am Hof, im Stall oder bei der Ernte ist ein Dumper mit leistungsstarkem Benzinmotor eine große Hilfe. Modelle mit Allradantrieb bewältigen auch schwieriges Gelände mühelos. Wenn Du das Gerät lediglich für die Gartenarbeit nutzen möchtest, empfiehlt sich ein kleinere und leichtere Motorschubkarre. Mit einem kompakten Dumper fällt auch älteren Personen die Pflege großer Grundstücke leicht. Für größere Bauvorhaben an Steilhängen und Böschungen hingegen eignet sich ein Raupentransporter am besten. Was auch immer Du vor hast, es gibt für jeden Einsatzbereich das richtige Modell.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Über den Autor: