Gartenschlauch

Die besten Gartenschläuche, die nicht knicken: Das sind meine Top Empfehlungen 2023

AKTUALISIERT AM:

Kaum ein Garten kommt ohne Schlauch aus. Leider gibt es oft Probleme mit diesen wichtigen Bewässerungshilfen: Sie werden porös, knicken in Kurven ein oder werden von scharfen Kanten und anderen Widerständen in Mitleidenschaft gezogen.

Oft bedeutet das, dass Du den Schlauch wegschmeißen und dir einen neuen kaufen musst. Das kannst Du verhindern, indem Du bei der Bestellung Wert auf Stabilität legst und dir einen knickfreien Gartenschlauch zulegst.

Diese Modelle können sehr praktisch sein, haben aber auch ihre Nachteile. Wann sich ein Kauf lohnt, erfährst Du jetzt. Außerdem stelle ich dir meine Top 3 Gartenschläuche, die nicht knicken für 2023 vor.

Die besten Gartenschläuche, die nicht knicken im Überblick

Testsieger: Cellfast Gartenschlauch Hobby
Besonders robust: Eyepower knickfreier Gartenschlauch
Preistipp: Bradas NTS

Produktname
Empfehlung
Cellfast Gartenschlauch Hobby
Eyepower knickfreier Gartenschlauch
Preistipp
Bradas NTS
Cellfast Gartenschlauch Hobby, Formstabiler, Flexibel 6-lagiger  Schlauch aus hochwertigem Doppelgeflecht mit Kreuz- und Trikotgewebe, 30 bar Berstdruck, 50m ,3/4 zoll, schwarz, "3/4"" 50m"
EYEPOWER 30m Knickfreier Gartenschlauch Edelstahl Wasserschlauch Flex Schlauch
5 lagig Gartenschlauch NTS knickfest und verdrehungsfest Wasserschlauch Bewässerungsschlauch Schlauch 20 m 1/2" 0,99/m
Länge
50 m
30 m
20 m
Dicke
¾ Zoll
½ Zoll
½ Zoll
Farbe
blau/schwarz
silber
weiß
Material
Kunststoff
Edelstahl & PVC
PVC
Lagen
6
2
5
Temperaturbereich
-20 bis +60° C
bis ca +60° C
-20 bis +60° C
Berstdruck
30 bar
k.A.
30 bar
Empfehlung
Produktname
Cellfast Gartenschlauch Hobby
Cellfast Gartenschlauch Hobby, Formstabiler, Flexibel 6-lagiger  Schlauch aus hochwertigem Doppelgeflecht mit Kreuz- und Trikotgewebe, 30 bar Berstdruck, 50m ,3/4 zoll, schwarz, "3/4"" 50m"
Länge
50 m
Dicke
¾ Zoll
Farbe
blau/schwarz
Material
Kunststoff
Lagen
6
Temperaturbereich
-20 bis +60° C
Berstdruck
30 bar
Produktname
Eyepower knickfreier Gartenschlauch
EYEPOWER 30m Knickfreier Gartenschlauch Edelstahl Wasserschlauch Flex Schlauch
Länge
30 m
Dicke
½ Zoll
Farbe
silber
Material
Edelstahl & PVC
Lagen
2
Temperaturbereich
bis ca +60° C
Berstdruck
k.A.
Preistipp
Produktname
Bradas NTS
5 lagig Gartenschlauch NTS knickfest und verdrehungsfest Wasserschlauch Bewässerungsschlauch Schlauch 20 m 1/2" 0,99/m
Länge
20 m
Dicke
½ Zoll
Farbe
weiß
Material
PVC
Lagen
5
Temperaturbereich
-20 bis +60° C
Berstdruck
30 bar

1. Cellfast Gartenschlauch Hobby

Unsere Empfehlung

Cellfast Gartenschlauch Hobby, Formstabiler, Flexibel 6-lagiger  Schlauch aus hochwertigem Doppelgeflecht mit Kreuz- und Trikotgewebe, 30 bar Berstdruck, 50m ,3/4 zoll, schwarz, '3/4'' 50m'

Wenn Du einen robusten, wirklich knickfesten Schlauch auch für größere Projekte suchst, rate ich dir zum “Cellfast Gartenschlauch Hobby”.

Er ist 50 Meter lang und besteht aus Kunststoff.

Pro

  • 6 verschiedene Lagen
  • robuste Verarbeitung
  • schöner Wasserdurchfluss
  • ideal für große Projekte

Contra

  • wohl schwierig aufzurollen

Dabei verfügt der Schlauch über insgesamt 6 Lagen, was ihn wirklich knickfest macht. Gleichzeitig ist er ziemlich dick, er entspricht der ¾ Zoll Größe, was den Wasserdurchfluss ziemlich einfach macht.

Das Modell ist UV-beständig und frostsicher. Der Schlauch liegt sehr gerade, der Berstdruck beträgt 30 bar.

Wichtige Daten

  • Länge: 50 m
  • Material: Kunststoff, 6 Lagen
  • Dicke: ¾ Zoll
  • Berstdruck: 30 bar

In Erfahrungsberichten beklagen einige Kunden allerdings, dass es nicht ganz so einfach ist, den Schlauch wieder optimal aufzurollen. Die Form scheint dann eher oval zu sein, was für eine Schlauchtrommel von Nachteil ist.

Ansonsten ist der “Cellfast Gartenschlauch Hobby” aber eine wirklich starke Lösung, mit der Knicken der Vergangenheit angehört!

2. Eyepower knickfreier Gartenschlauch

Beste Qualiät

EYEPOWER 30m Knickfreier Gartenschlauch Edelstahl Wasserschlauch Flex Schlauch

Vielleicht suchst Du aber auch ein wirklich stabiles und auch noch gut aussehendes Modell. Als Premium Lösung dürfte dann der “Eyepower knickfreier Gartenschlauch” sehr interessant für dich sein.

Er ist 30 Meter lang und wird mit zwei Anschlusskupplungen und einem Adapter geliefert.

Pro

  • schicke Optik
  • sehr stabil dank Edelstahlverkleidung
  • einfaches Aufrollen

Contra

  • wohl eher schwacher Wasserdurchfluss
  • überdurchschnittlich teuer

Zwar hat das Modell “nur” zwei Lagen, diese haben es aber in sich: Der eigentliche PVC Schlauch ist mit einer Edelstahlverkleidung versehen und sieht daher eher wie ein Duschkopf Schlauch aus.

Das sieht nicht nur sehr edel und wertig aus, sondern verhindert auch jegliches Knicken. Weiterhin ermöglicht dieses Design ein sehr zuverlässiges und einfaches Aufrollen in die Ausgangsposition.

Wichtige Daten

  • Länge: 30 m
  • Material: PVC mit Edelstahlverkleidung
  • Dicke: ½ Zoll

Der Schlauch ist einen halben Zoll dick. Leider fließt das Wasser so etwas zäh, einige Kunden beklagen, dass sie doch einiges an Druck benötigen.

Weiterhin ist der “Eyepower knickfreier Gartenschlauch” auch etwas teurer als vergleichbare Produkte. Angesichts der robusten Verarbeitung kann es sich aber lohnen, etwas mehr Geld auszugeben!

3. Bradas NTS

Günstigster Preis

5 lagig Gartenschlauch NTS knickfest und verdrehungsfest Wasserschlauch Bewässerungsschlauch Schlauch 20 m 1/2' 0,99/m

Vielleicht suchst Du aber auch ein weniger langes Modell, das nicht knickt. Dann könnte der “Bradas NTS” Gartenschlauch etwas für dich sein.

Er ist gerade einmal 20 Meter lang und eignet sich sehr gut für Mini-Projekte.

Pro

  • ideal für kleine Projekte
  • schöne Verarbeitung
  • tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • etwas kurz
  • neigt zu Verschmutzungen

Der Schlauch besteht aus PVC und hat insgesamt 5 Lagen. Das merkt man auch im Alltag, laut Erfahrungsberichten ist Knicken praktisch kein Problem mehr.

Auch die weitere Verarbeitung des frost- und UV-beständigen Gartenschlauchs wird gelobt: So gibt es einige Gärtner, die ihn auch ganzjährig einsetzen, ohne Qualitätseinbußen beklagen zu müssen.

Wichtige Daten

  • Länge: 20 m
  • Material: PVC, 5 Lagen
  • Dicke: ½ Zoll
  • Berstdruck: 30 bar

rotz etwas dünnen ¾ Zoll Maßen ist der Wasserdurchfluss angemessen. Allerdings neigt der schneeweiße Schlauch etwas zu Einfärbungen und Verschmutzungen.

Sehr erfreulich ist der Preis: Trotz 5 Schichten ist der “Bradas NTS” für einen knickfreien Schlauch ziemlich günstig!

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Material & Lagen

Achte beim Kauf eines nicht knickbaren Gartenschlauchs zunächst auf das Material. Für den Haupt-Schlauch, durch den das Wasser fließt, ist PVC die eindeutig beste Wahl. Dieser Kunststoff ermöglicht einen guten Wasserfluss und ist gleichzeitig ziemlich robust.

Das ist aber nicht alles: Ein wirklich knickfester Schlauch besteht aus verschiedenen Lagen, die u.a. drahtverstärkt sind. Informiere dich am besten, wie viele Ebenen das von dir ins Auge gefasste Modell hat und woraus diese bestehen, je mehr und je hochwertiger, desto besser.

Länge des Schlauchs

Nicht knickbare Gartenschläuche sind sehr robust, lassen sich ohne großen Aufwand oder Qualitätseinbußen aber nur schwierig kürzen oder erweitern. Ideal ist es daher, wenn Du ein Modell wählst, dessen Länge zu deinem Garten passt.

Schau’ dir also an, wie viel Schlauch Du derzeit benötigst, für die Grobplanung kann ansonsten auch ein Maßband helfen. Typische Längen umfassen 7,5, 10, 15, 20, 22,5, 25, 30 und 50 Meter.

Schlauchdicke & -anschlüsse

Achte auf jeden Fall auf die Schlauchdicke: Übliche Größen sind ½ Zoll (ca. 12 mm), ¾ Zoll (18-19 mm) und 1 Zoll (25 mm). Je dicker der Schlauch, desto einfacher fließt das Wasser.

Aufgrund der vielen verschiedenen Ebenen ist der eigentliche Schlauch häufig etwas dünner. Ich würde deshalb eher dazu raten, ein etwas dickeres Modell zu bestellen als die Größe, die Du für deinen normalen Gartenschlauch genutzt hast.

Schlauchdicke ist nicht gleich Anschlussdicke: Achte also auch darauf, welche Verbindungsstücke und ggf. Adapter im Lieferumfang enthalten sind. Passen diese nicht auf das Gewinde deines Wasserhahns, musst Du noch einmal nachbestellen.

Verarbeitung & Witterungsbeständigkeit

Und auch die Verarbeitung sollte eine Rolle spielen: Ein nicht knickbarer Gartenschlauch sollte auf jeden Fall UV-beständig sein und sowohl Frostgrade als auch sehr hohe Temperaturen aushalten. So vermeidest Du, dass deine Wasserversorgung unnötig früh brüchig wird.

Natürlich ist es ebenfalls wichtig, dass insbesondere die Außenschicht robust gefertigt ist. Hier können auch (Langzeit-)Erfahrungsberichte anderer Käufer helfen, die Du in fast jedem Online-Shop findest.

Ebenfalls wichtig: Der Schlauch sollte sich einfach aufrollen lassen, so dass er z.B. auf eine Standard Schlauchtrommel passt.

Wasserdruck

Und schließlich solltest Du auch auf den Wasserdruck achten: Viele Hersteller geben die Höhe an. Sollte deine Wasserleitung dafür nicht ausgelegt sein, könnte eine Druckpumpe Abhilfe schaffen.

Für extreme Zustände wichtig ist der Berstdruck, also die maximale Belastung, die entstehen darf, bevor der Schlauch platzen würde.

Vorteile von Gartenschläuchen, die nicht knicken

1. Konstanter, zuverlässiger Wasserfluss

Wenn Du einen knickfreien Gartenschlauch kaufst, freuen sich zunächst deine Pflanzen: Die Gefahr, dass die Wasserversorgung versehentlich gekappt wird, sinkt nämlich rapide ab.

Das bedeutet: Dein Garten wird kontinuierlich mit Wasser versorgt. Du musst dir keine Sorgen darum machen, dass deine Pflanzen durstig bleiben oder dass ein durch einen Knick verursachter Überdruck den Schlauch auf einmal zum Platzen bringt.

Auch deine Wasserrechnung freut sich darüber: Du kannst mit vergleichsweise niedrigem Druck arbeiten und verbrauchst deshalb weniger Kubikmeter im Jahr.

2. Sehr belastbar

Weiterhin lohnt sich ein nicht knickbarer Schlauch auch, weil sie sehr belastbar sind.

Richtig verarbeitet ist es fast unmöglich, ein derartig verstärktes Modell kaputt zu kriegen. Viele Exemplare überstehen sogar üble „Unfälle“ wie ein versehentliches Überfahren mit dem Rasenmäher, ohne dass die Funktion des Schlauchs darunter leiden würde.

Wenn Du also immer wieder Probleme mit defekten Gartenschläuchen normaler Bauart hattest, kann es sich durchaus lohnen, ein Modell auszuprobieren, das darauf ausgelegt ist, nicht einzuknicken.

3. Meistens ziemlich langlebig

Aufgrund der hochwertigen Materialien und der verschiedenen verbauten Lagen sind knickfreie Gartenschläuche zudem meistens ziemlich langlebig.

Sie verfügen über eine gute Wärmeisolierung und können entleert oft auch im Winter liegen bleiben. Während Du viele konventionelle Schläuche nach einigen Gartensaisons austauschen musst, halten Modelle, die nicht knicken, bei vielen Nutzern Jahrzehnte!

Nachteile von Gartenschläuchen, die nicht knicken

Sehr starr & schwer

Ein großer Nachteil von Gartenschläuchen, die nicht knicken, ist ihre mangelnde Flexibilität: Sie sind doch sehr starr und auch ziemlich schwer, insbesondere, wenn sie mit Wasser gefüllt sind.

Das macht es z.B. schwierig, sie auf sehr kleinen Gärten mit vielen Kurven und Ecken sinnvoll einzusetzen. Auch das Aufrollen kann eine ziemliche Last werden, hier ist oft Geduld und auch etwas Kraft gefragt.

Nur mit Mühe kürz- & verlängerbar

Weiterhin sind nicht knickbare Gartenschläuche zwar sehr robust, für manche Fälle aber auch zu stabil gefertigt: Anders als gewöhnliche Modelle lassen sie sich z.B. nur mit sehr viel Mühe kürzen.

Ein scharfes Messer wird für die vielen teils mit Metall verstärkten Schichten nicht ausreichen. Du bräuchtest also wahrscheinlich motorisierte Hilfe und hast am Ende oft keinen sauberen Schnitt, der das Setzen eines Anschlusses ermöglichen würde.

Auch die Verlängerung mit Anschlussstücken ist bei Standard Gartenschläuchen deutlich einfacher.

Hoher Preis

Und schließlich könnte auch der Preis ein Argument gegen Gartenschläuche, die nicht knicken, sein.

Aufgrund verschiedener Faktoren (höherer Materialaufwand, mehr Arbeitszeit pro Schlauch, geringere Nachfrage als bei Standard Modellen) sind diese Varianten doch um einiges teurer als typische Gartenschläuche von der Stange.

Wenn Du mit deiner derzeitigen Ausrüstung zufrieden bist, musst Du deshalb nicht sofort einen Wechsel starten. Angesichts der Langlebigkeit der meisten Modelle könnte sich eine Anschaffung über mehrere Jahrzehnte gesehen aber trotzdem lohnen.

Wie funktioniert ein Gartenschlauch, der nicht knickt?

Gartenschläuche, die nicht knicken, sind normalerweise sehr starre, robuste Varianten. Sie lassen sich nur schwer aufrollen, liegen dafür aber stabil im Garten und bieten selbst bei großen Belastungen zuverlässigen Wasserfluss.

Verstärktes Material

Damit dies erreicht werden kann, nutzen diese Schläuche besonders hochwertiges Material. Statt auf ein möglichst leichtes Gewicht und Flexibilität für Kurven steht Stabilität im Vordergrund.

Hierfür werden insbesondere Kunststoff wie PVC und andere Materialien wie Trinkotgewebe verwendet. Die Bauform im Inneren ist ebenfalls auf maximale Robustheit ausgelegt, so ist das Gewebe meistens in Kreuzform angelegt, das auf Knicke unbeeindruckt reagiert.

Verstärkt wird die Konstruktion oft durch Metallfaser. Einige Modelle verfügen sogar über eine Edelstahlverkleidung, die dem Inneren die Arbeit abnimmt.

Verschiedene Ebenen

Typisch für Anti-Knick-Schläuche sind verschiedene Ebenen: Unter der Verkleidung fließt also nicht sofort Wasser, stattdessen folgen noch mehrere Lagen, bevor das eigentliche Herz des Schlauches beginnt.

Typisch sind mindestens drei Ebenen. Viele hochwertige Modelle gehen aber noch weiter und verfügen über fünf oder sogar sechs verschiedene Level.

Sonderform Spiralschlauch

Eine besondere Bauform ist der Spiralschlauch. Diese Modelle sind nicht starr, sondern im Gegenteil sehr kompakt und dehnbar geraten.

Ohne Wasser sind sie nur wenige Zentimeter groß. Verlängern tun sie sich ausschließlich, wenn sie unter Druck stehen. Das macht sie ideal für den flexiblen, störungsfreien Einsatz.

Mehr zum Thema

Wenn Du dich für diese Art interessierst, solltest Du dir auf jeden Fall unseren “Spiralschlauch Test” mit vielen weiteren Infos und Tipps anschauen.

Ansonsten sind diese Modelle aber nicht sonderlich leistungsfähig: Sie lassen nur begrenzten Wasserfluss zu und sind auch nicht zusätzlich verstärkt, so dass sie eher einfach perforiert werden können.

Grenzen der Knickfreiheit

Mit einem Spezialschlauch wird die Gefahr des Einknickens deutlich gebannt. Allerdings hat das auch seine Grenzen: Ein wenig Flexibilität braucht jedes Modell, nur Metallrohre würden absolut starr liegen.

Hin und wieder kann es deshalb trotzdem vorkommen, dass kleine Einbuchtungen und Biegungen beobachtet werden. Diese lassen sich meistens schnell beheben, dennoch solltest Du immer auf der Hut sein und deinen Schlauch gut im Blick behalten.

FAQs

Welche Gartenschläuche knicken nicht?

Wenn Du einen Gartenschlauch suchst, der nicht knickt, musst Du auf besonders starre Modelle zurückgreifen. Sie verfügen über verschiedene Ebenen, sind oft mit Kreuzgewebe oder Metallfasern verstärkt und liegen deutlich stabiler als herkömmliche Bauarten.

Wie lange halten Gartenschläuche?

Ein frostsicherer, UV-beständiger Gartenschlauch sollte mehrere Saisons halten, sofern er nicht durch Gewalteinwirkung oder spitze Gegenstände beschädigt wird. Noch länger dürftest Du mit einem knickfreien Modell auskommen, sie halten oft Jahrzehnte, ohne dass Du dich um Ersatz kümmern musst.

Warum klebt der Gartenschlauch?

Wenn dein Gartenschlauch beginnt, festzukleben, ist das ein schlechtes Zeichen, das auf Materialermüdung schließen lässt. Oft ist dann die Sonne der Übeltäter, die das Materiel weich gemacht hat. Achte auf jeden Fall auf ausreichenden UV-Schutz, um dieses Problem bereits im Vorfeld zu verhindern.

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar