Laubsauger & -Bläser

Gardena ErgoJet 3000 Test: Guter & günstiger Laubsauger

AKTUALISIERT AM:

Wenn es um kombinierte Laubsauger und Laubbläser geht, fällt oft der Name Gardena ErgoJet 3000. Das Modell, auch als Gardena 9332 bekannt, gehört schon seit Jahren zu den absoluten Bestsellern.

Gardena Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000: Laubbläser/-Sauger mit 3000 W Motorleistung, 170 l/s Saugleistung, 310 km/h Blasgeschwindigkeit, mit Häcksler und Fangsack, inkl. Schultergurt (9332-20)

Der Gardena ErgoJet 3000 überzeugt mit starker Verarbeitung und einfacher Bedienung. Das Kombigerät besticht insbesondere als Bläser, der Saugmodus ist ausreichend. Für Alltagsarbeiten eignet sich das Modell hervorragend.

Dank sehr guter Blasleistung und starker Zerkleinerungs-Rate lohnt sich das Gerät besonders, wenn du regelmäßig viel trockenes Laub entsorgst.

Aber wie schlägt sich das Gerät im Alltag? Was sind seine Vor-, welche seine Nachteile? Das erfährst du jetzt: Im Gardena ErgoJet 3000 Einzeltest.

Pro

  • handliches Kombigerät
  • starke Blasleistung
  • effizienter Häcksler

Contra

  • Saugrate nur Durchschnitt
  • kabelgebunden

Die wichtigsten Fakten & Daten

MotorElektro Laubsauger & Laubbläser, 230 Volt Spannung
3000 Watt Leistung
GeschwindigkeitBis zu 310 km/h als Bläser
Bis zu 612 m3/h als Sauger
Volumen45 Liter Fangsack
Häcksler, 16:1 Zerkleinerungsrate
Lautstärke83 dB Schalldruck
99 dB gemessene Schallleistung
102 dB garantierte Schallleistung
Handarmschwingung<3,92 m/s2
GewichtBis zu 4,8 kg

Blasleistung

Die Blasleistung ist stark: Der Gardena ErgoJet 3000 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 310 Stundenkilometern. Für ein Elektrogerät ist das ein hervorragender Wert.

Auf höchster Stufe wirbelst du fast jedes Blatt beim ersten Versuch auf. Nur bei sehr nassem Laub musst du öfters zweimal ansetzen.

Saugkraft

Die Saugkraft des ErgoJet 3000 reicht für den Heimgarten völlig aus. Das Gerät nimmt bis zu 612 Kubikmeter pro Stunde. Umgerechnet sind das 170 Liter pro Sekunde oder 10,2 Kubikmeter pro Minute.

Das ist kein Top-Wert: Die Düse ist aber sehr effektiv, du kannst gut mit ihr arbeiten. Nur bei großen Mengen an festgeklebtem Laub gerät das Modell an seine Grenzen.

Handling

Mit voller Ausrüstung wiegt der Gardena ErgoJet 3000 bis zu 4,8 Kilogramm. Mit Schultergurt kannst du ihn im Alltag trotzdem gut transportierten. Die Bedienung ist sehr einfach. Dank ClickFit System brauchst du nur wenige Handgriffe, um den Bläser zum Sauger zu machen.

Die Schwingungen betragen unter 3,92 Meter pro Quadratsekunde. Für ein Elektrogerät ist das wenig, nur Akku Laubsauger und -bläser sind noch laufruhiger.

Allerdings bist du ständig vom Stromkabel abhängig. Das kann störend sein und begrenzt das Einsatzgebiet.

Fangsack & Häcksler

Der integrierte Häcksler zerkleinert das aufgesaugte Laub im Verhältnis 16:1: Das ist wirklich top, derartig starke Schredder findet man ansonsten eher in Profi-Geräten.

Erfreulicherweise häckselt das Gerät sehr zuverlässig und verstopft kaum. Deshalb hält der 45 Liter Fangsack auch sehr lange.

Lautstärke

Laubsauger und Laubbläser sind laut. Der Gardena ErgoJet ist keine Ausnahme, du musst Rücksicht auf deine Umgebung nehmen und Gehörschutz tragen.

Im Vergleich zu anderen Elektromodellen sind die Lärmwerte aber eher gut: Der Schalldruck liegt bei 83 Dezibel, die Schallleistung bei bis zu 102 Dezibel.

Preis

Ein Schnäppchen ist der Gardena ErgoJet 3000 nicht. Angesichts der starken Leistung und der guten Qualität ist der Preis des Geräts aber mehr als fair.

Wenn du ein sehr niedriges Budget hast, gibt es aber noch günstigere Modelle, die zuverlässig arbeiten.

Gardena Gartensauger-/Bläser ErgoJet 3000: Laubbläser/-Sauger mit 3000 W Motorleistung, 170 l/s Saugleistung, 310 km/h Blasgeschwindigkeit, mit Häcksler und Fangsack, inkl. Schultergurt (9332-20)

Wenn du Wert auf Qualität und Leistung legst, ist der Gardena ErgoJet 3000 eine schöne Option für gehobene Ansprüche.

Insbesondere als Laubbläser überzeugt das Gerät. Wenn du oft mit größeren Mengen Laub zu kämpfen hast, ist dieses Modell eine schöne Hilfe.

Foto des Autors

Seit über einem Jahrzehnt beschäftige ich mich leidenschaftlich gern mit Gartengeräten aller Art. Meine Hände haben inzwischen alles von kleinen Handschaufeln bis zu schweren Maschinen geführt. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich als Autor mein Wissen und meine Erfahrungen, um unseren Lesern zu helfen, optimale Kaufentscheidungen zu treffen. Ich habe im Laufe der Jahre gelernt, dass das richtige Gartenwerkzeug wirklich den Unterschied machen kann. Egal, ob du ein Anfänger oder schon ein Gartenprofi bist, ich habe definitiv den ein oder anderen Tipp für Dich auf Lager.

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar