Pflanzentipps

Hortensiensorten, die sich für Kübel eignen

AKTUALISIERT:

Inhalt >>

Artikel teilen:

Hortensien kommen ursprünglich aus Japan. Sie sind allerdings schon seit vielen Jahren in Mitteleuropa heimisch und haben sich in unseren Gärten einen festen Platz erobert. Da viele Leute keinen Garten besitzen, hat man Sorten entwickelt, die sich auch für die Pflanzung in einem Kübel eignen. So haben die Hortensien ihren Weg auf Balkone und Terrassen gefunden und beeindrucken mit ihren prächtigen Blüten in weiß, pink, blau oder rot.

Wir wollen Dir hier einige Hortensien-Sorten vorstellen, die sich gut für die Haltung im Kübel eignen.

Ballhortensie „Bavaria“ (Hydrangea macrophylla „Bavaria“)

Durch ihre interessante Blütenfärbung wird „Bavaria“ der Hingucker auf Balkon oder Terrasse. Ihre blau-weiß gefärbten Blüten wirken wie Sterne, wobei der äußere Rand der Blütenblätter weiß ist und innen intensiv blau gefärbt ist. Die Hortensie ist winterhart.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch, feucht, durchlässig, humos, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: blau-weiß, schalenförmig
  • Blütezeit: Mai bis August
  • Blätter: mittelgrün, oval, breit, laubabwerfend

Ballhortensie „Bouquet Rose“ (Hydrangea macrophylla „Bouquet Rose“)

„Bouquet Rose“ bezaubert durch ihren faszinierenden Farbverlauf von rosa hin zu blau-lila, wobei die dominierende Blütenfarbe abhängig vom jeweiligen Boden ist. Sie setzt im Garten und in Kübeln besondere Akzente und bereichert jeden Standort. Sie ist winterhart, pflegeleicht und eine gute Nahrungsquelle für Bienen und Insekten.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: homoser, nährstoffreicher Gartenboden
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: rosa-lila, einfach, ballförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: frischgrün, laubabwerfend

Ballhortensie „Endless Summer“ (Hydrangeo macrophylla „Endless Summer“)

Die Ballhortensie „Endless Summer“ verfügt über einen beeindruckenden Blütenflor, der sich den ganzen Sommer über neu entwickelt. Kräftige rote Stiele verleihen der Hortensie Extravaganz. Die dunkelgrünen Blätter rahmen die blau lila Blüten eindrucksvoll ein. Die Pflanze is widerstandsfähig und winterhart und bestens für einen Kübel geeignet.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, feucht, saurer Gartenboden
  • Wuchshöhe: 120 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: blau lila, ballförmig
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: dunkelgrün, glänzend, laubabwerfend

Ballhortensie „Marine Blau“ (Hydrangea maxophylla „Marine Blau“

„Marine Blau“ bezaubert mit ihren tiefblauen Blütenbällen. Sie zieht damit alle Blicke auf sich und sollte ganz gleich ob im Garten oder im Kübel eine prominente Stellung einnehmen. Während der Blütezeit verschwinden die Blätter fast ganz unter den imposanten Blütenbällen. Die Pflanze ist winterhart und pflegeleicht.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: fricher, durchlässiger, normaler Gartenboden
  • Wuchshöhe: 100 – 130 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: blau, einfach, ballförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, oval, spitz zulaufend, laubabwerfend

Ballhortensie SAXON „Sonnenstein“ (Hydrangea macrophylla SAXON „Sonnenstein“

„Sonnenstein“ ist ein niedrig und schmall bleibender Strauch mt einem saftig grünen Laubkleid. An jeder Spitze der stabilen Zweige entsteht ein Blütenballen mit vielen großen Einzelblßten. Beim Aufblühen sind diese hellgrün und verfärben sich langsam in ein blasses rosa. Für einige Zeit wirken sie zweifarbig.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, durchlässig, humos, sauer, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 80 – 100 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: grünlich, hellrosa bis rosa, ballförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: mittelgrün, oval, zugespitzt, gesägt, laubabwerfend

Buntlaubige Hortensie „Tricolor“ (Hydrangea macrophylla „Tricolor“

„Tricolor“ hat eine einzigartige Laubfärbung und hübsche Blüten, die in tellerformigen Schirmrispen sitzen. Sie sind strahlen weiß mit einem Hauch von rosa. Zusammen mit dem Laub bietet diese Hortensie ein beeindruckendes Farbenspiel. „Tricolor“ ist winterhart und ist ideal für die Bepflanzung eines Kübels.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: humoser Gartenboden, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Gartenhortensie
  • Blüten: zartrosa, weiß
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Blätter: grün, weißgelb panaschiert, laubabwerfend

Eichenblatt-Hortensie „Hovaria ‚Quercifolia! (Hydrangea Hovaria Quercifolia)

Die Eichenblatt Hortensie Hvaria Quercifolia zieht mit ihren rahmweißen Blütenalle Blicke auf sich. Nach 10 Jahren wird diese Hortensie etwa 300 Zentimeter hoch, lässt sich aber für den Kübel nach der Blüte gut auf 80 bis 100 Zentimeter zurückschneiden.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, durchlässig, humos, sauer bis neutral, kalkmeidende
  • Wuchshöhe: 200 – 300 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Eichenblatt Hortensie
  • Blüten: rahmweiß, gefüllt, rispenförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Eichenblatt Hortensie „Munchkin“ (Hydrangea quercifolia „Munchkin“)

Die Eichenblatt Hortensie „Munchkin“ ist eine neue Züchtung des US National Arboretum. Sie entwickelt wunderschöne große Blütenrispen. Während ihrer langen Blühphase verfärben sie sich von weiß zu rosa und später zu dunkelrot. Die Pflanze ist winterhart und für den Kübel geeignet.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: feucht, durchlässig, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 80 – 100 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Eichenblatt Hortensie
  • Blüten: weiß über rosa bis dunkelrot, rispenförmig
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Blätter: mattgrün, eichenblatt ähnlich, im Herbst orange und rot

Gartenhortensie „Angelika“ (Hydrangea macrophylla „Angelika)

Die Gartenhortensie Angelika hat dreifarbige, gefüllte Blüten in weiß-rosa mit pinkfarbenem Rand. Sie blüht ausdauernd von Juni bis Oktober. Die Blüten kontrastieren sehr schön mit dem dunkelgrünen Laub. Sie eignet sich sehr gut für die Pflanzung im Kübel und ist auch eine geeignete Schnittblume.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, locker, normal
  • Wuchshöhe: 100 – 130 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Gartenhortensie
  • Blüten: rosa, weiß, mit pinkfarbenem Rand
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: dunkelgrün, laubabwerfend

Gartenhortensie „French Bolero“ (Hysrangea macrophylla x scandens „French Bolero“)

Die rosa Blüten der Gartenhortensie „French Bolero“ wachsen, anders als bei den meisten Hortensien, aus den Triebspitzen und in den Blattachsel. „French Bolero“ ist ein kompakter Busch mit elegantem, leicht ausladenden Wuchs. Die runden Blätter färben sich gegen Ende der Blühzeit um. Die Pflanze ist gut für den Kübel geeignet.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: humos
  • Wuchshöhe: 60 – 100 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Gartenhortensie
  • Blüten: rosa
  • Blütezeit: Mai bis Oktober
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Gartenhortensie „Love“ (Hydrangea macrophylla „Love“)

Die Gartenhortensie „Love“ ist eine neue Züchtung aus Japan. Viele kleine, doppelt gefüllte Einzelblüten bilden einen großen ballförmigen Blütenstand in hell-bis dunkelrosa Farbe. „Love“ ist sehr blütenreich und entwickelt ihre Blüten am alten und auch am neuen Holz. Sie ist winterhart und für die Pflanzung in Kübeln geeignet.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, durchlässig, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Gartenhortensie
  • Blüten: hell- und dunkelrosa. ballförmig
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: dunkelgrün, oval, laubabwerfend

Gartenhortensie „Miss Saori“ (Hydrangea macrophylla „Miss Saori“)

Die Gartenhortensie „Miss Saori“ ist eine japanische Züchtung. Sie hat weiße Ballblüten mit einem auffallend blau-violetten Rand. Die Pflanze ist sehr blühstark und sehr winterhart. Sie kann sehr gut im Kübel gehalten werden. Sie wurde unter 40 Mitbewerbern auf der Chelsea Flower Show 2014 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, locker, feucht, normaler Gartenboden
  • Wuchshöhe: 100 – 120 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Gartenhortensie
  • Blüten: blau weiß
  • Blütezeit: Mai bis Oktober
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Rispenhortensie „Confetti“ (Hydrangea paniculata „Confetti“)

„Confetti“ erblüht in einem cremigen Buttergelb, wechselt zu einem strahlenden weiß und schmückt sich dann mit roten Farbtupfern. Ihre Blüten faszinieren jedes Jahr aufs Neue. Ihre großen Rispen locken zahlreiche Insekten an. Die Pflanze ist winterhart, gut für den Kübel geeignet und wird Dich über Jahre erfreuen.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, gut durchlässig
  • Wuchshöhe: 175- 200 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: buttergelb, weiß, rosa getupft, rispenförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Rispenhortensie „Early Sensation“ (Hydrangea paniculata „Early Sensation“)

Schon früh ziehen die cremeweißen Blütenrispen alle Blicke auf sich. Wenn man genau hinsieht, erkennt man auf den Blütenblättern grüne Nuancen und leichte rosa Akzente. Spektakulär ist der spätere Farbwechsel zu rosa und im Herbst zu weinrot. Die Pflanze ist winterhart und bestens für den Kübel geeignet.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, sandig-humos
  • Wuchshöhe: 130 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: cremeweiß, später rosa bis weinrot
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Blätter: mittelgrün, elliptisch, laubabwerfend

Rispenhortensie „Pink Lady“ (Hydrangea paniculata „Pink Lady“

Wenn man die Rispenhortensie „Pink Lady“ zu Anfangszeit ihrer Blüte sieht, wundert man sich über ihren Namen. Doch die anfangs cremeweißen Blüten werden im Spätsommer pink, was sehr beeindruckend ist. Sie ist sehr winterhart und ideal für die Kübelhaltung.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, durchlässig, humos
  • Wuchshöhe: 150 – 200 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: erst creneweiß, später rosa
  • Blütezeit: Juli bis August
  • Blätter: grün, oval, vorn zugespitzt, rote Herbstfärbung

Rispenhortensie „Switch Opheliy“ (Hydrangea paniculata „Switch Ophelia“

Diese Rispenhortensie wechselt den ganzen Sommer über ihre Farbe von grünlich gelb über weiß bis hin zu intensivem rosarot. Die Sorte ist sehr kälteresistent und fühlt sich auch an schattigen Plätzen wohl. Sie kann dank ihres kompakten Wuchses sehr gut im Kübel gehalten werden.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: humos, normale Böden
  • Wuchshöhe: 70 – 100 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: rosa, weiß, Farbe wechselnd
  • Blütezeit: Mai bis Oktober
  • Blätter: laubabwerfend

Rispenhortensie „Whitelight“ (Hydrangea paniculata „Whitelight“)

Die Rispenhortensie „Whitelight“ sieht sehr elegant aus. Sie blüht lange Zeit in weißen, verführerisch duftenden, Blütenrispen. Im Herbst überzieht die Blüten ein leichter Hauch von rosa. Diese Pflanze ist sehr gut für Kübelhaltung geeignet und ist winterhart. Sie ist ein echtes Highlight für Deinen Balkon oder Deine Terrasse.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, locker, feucht
  • Wuchshöhe: 120. 180 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: weiß
  • Blütezeit: Juli bis September, duftend
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Rosa Ballhortensie (Hydrangea macrophylla)

Eine Masse an rosa Blütenballen zeichnen diese Ballhortensie aus. Die rosa Blütenballen bilden einen schönen Kontrast zu den grünen Blättern der Pflanze. Sie eignet sich sehr gut für die Haltung im Kübel und sorgt für einen Blickfang an jedem Standort.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, locker, feucht
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: rosa
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Tellerhortensie „Dark Angel“ (Hydrangea macrophylla „Dark Angel“)

Die Tellerhortensie „Dark Angel“ ist eine der beliebtesten Sorten unter den Gartenhortensien. Sie hat auffallende rosarote Blüten. Sie hat einen attraktiven, buschigen Wuchs und kann auch sehr gut in einen Kübel gepflanzt werden. Sie ist ein ins Auge stechender Farbtupfer auf jedem Balkon und auf jeder Terrasse.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: humos, nährstoffreich, durchlässig
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Tellerhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: rosarot, tellerförmig
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: dunkelgrün, im Austrieb dunkel bis braun, laubabwerfend

Tellerhortensie „Frisbee“ (Hydrangea macrophylla „Frisbee“ (Purple)

Die tellerförmigen Dolden dieser Hortensie bestehen aus einer Vielzahl ungefüllter, dunkel lila Einzelblüten, die sich um kleine knospenförmige Innenblüten gruppieren. Sie bilden einen hübschen Kontrast zu dem grünen Laub der Pflanze. Die Pflanze ist winterhart und eignet sich sehr gut für einenKübel.

  • Standort: halbschattig bis schattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, frisch bis feucht, nährstoffreich
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Tellerhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: dunkles lila, einfach, tellerförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: dunkelgrün, oval, spitz zulaufend, laubabwerfend

Tellerhortensie „Love you kiss“ (Hydrangea macrophylla „Love you kiss“)

Die Blüten von „Love you Kiss“ sind einzigartig. Sie sind weiß und haben einen zarten, roten Rand. Die ungewöhnliche rötliche Sommerfärbung der Blätter passt sehr gut zu diesen Blüten. Die Hortensie ist eine Rarität, die dem Garten oder einem Kübel Eleganz und Schönheit verspricht.

  • Standort: halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: lehmig, humusreich, leicht sauer
  • Wuchshöhe: 140 – 180 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Tellerhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: weiß mit rotem Rand, tellerförmig
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: mittelgrün, im Sommer rötlich, laubabwerfend

Tellerhortensie „McKay Cherry Explosion“ (Hydrangea macrophylla McKay Cherry Explosion)

„McKay Cherry Explosion“ ist eine Neuheit, die mit ihren kirschroten Blüten zu überzeugen weiß. Sie blüht extrem üppig und die Blüten sind lange haltbar. Auch Insekten fühlen sich von der leuchtenden roten Farbe angezogen und finden auf den Blüten reiche Nahrung.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: nährstoffreich, feucht, durchlässig
  • Wuchshöhe: 90 – 120 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Tellerhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: kirschrot, einfach, tellerförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, im Herbst burgunderrot bis lila, laubabwerfend

Tellerhortensie „White Spirit“ (Hydrangea macrophylla „White Spirit“)

Die Tellerhortensie „White Spirit“ ist sehr pflegeleicht und anspruchslos. Sie begeistert durch ihre tellerförmig angeordneten weißen Blüten, die an den kräftigen Stängeln sehr zerbrechlich wirken. Die Pflanze ist sehr robust und winterhart und lässt sich sehr gut im Kübel anbauen.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, humusreich, leicht sauer
  • Wuchshöhe: 100 – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Tellerhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: weiß, tellerförmig
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: mittelgrün, elliptisch, gegenständig, laubabwerfend

Weiße Ballhortensie (Hydrangea macrophylla)

Diese Ballhortensie hat große, strahlend weiße, ballenförmige Blüten. Sie hat einen dichten und kompakten Wuchs und eignet sich sehr gut für die Pflanzung im Kübel. Sie wirkt sehr gut an Hauseingängen, auf dem Balkon oder auf der Terrasse und wird alle Blicke auf sich ziehen.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, locker, feucht
  • Wuchshöhe: 1ßß – 150 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Ballhortensie / Gartenhortensie
  • Blüten: weiß
  • Blütezeit: Juni bis September
  • Blätter: grün, laubabwerfend

Zwerg-Rispenhortensie „Mojito“ (Hydrangea paniculata „Mojito“)

Wie der Name schon zeigt, die die „Mojito“ ein kleiner Vertreter der Rispenhortensien. Sie hat einen buschigen und kompakten Wuchs. Besonders schön sind ihre endständig an den Trieben stehenden Blüten in ihrer aparten Limonen-grünen Farbe mit einem leicht rosa Überhauch. Die Rispen werden mehr als zehn Zentimeter groß

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: frisch bis feucht, durchlässig, humos, normal
  • Wuchshöhe: 90 100 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: limonengrün, rosa, einfach, rispenförmig
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Blätter: mittelgrün, lanzettlich, laubabwerfend

Rispenhortensie „Sundae Fraise“ (Hydrangea paniculata „Sundae Fraise“)

Die rispenförmigen Blüten der Hortensie erinnern an einen Eisbecher mit Vanille- und Erdbeereis. Die Hortensie bietet ein wunderschönes Farbspiel zwischen weiß und rosa. Sie bringt sehr viele Blüten hervor und ist an jedem Standort ein wahrer Blickfang. Die Hortensie ist winterhart.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: feucht, sauer bis normal
  • Wuchshöhe: 100 – 120 Zentimeter
  • Hortensien-Sorte: Rispenhortensie
  • Blüten: anfangs weiß, dann Rosa
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Blätter: hell- bis mittelgrün, oval, laubabwerfend

Strauch-Hortensie „Proen Winners Lime Rickey“ (Hydangea arborascens Proven Winners Lime Rickey“)

Die Strauch-Hortensie hat wunderschöne limonengelbe Blüten. Seine rispenförmigen Bluten sind rundlich bis ballförmig. Der Strauch ist sehr blühwillig und sieht sehr dekorativ aus. Er ist winterhart und sehr gut für die Bepflanzung eines Kübels geeignet. Er braucht während der Blütezeit sehr viel Wsser.

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Bodenbeschaffenheit: durchlässig, normal
  • Wuchshöhe: 8ß – 100
  • Hortensien-Sorte: Waldhortensie
  • Blüten: limonengelb, einfach, ballförmig
  • Blütezeit: Juli bis September
  • Blätter: mittelgrün, oval, laubabwerfend, Herbstfarbe gelb

Die besten Hortensien Sorten für Kübel

  • Ballhortensie „Bavaria“ (Hydrangea macrophylla „Bavaria“)
  • Ballhortensie „Bouquet Rose“ (Hydrangea macrophylla „Bouquet Rose“)
  • Ballhortensie „Endless Summer“ (Hydrangeo macrophylla „Endless Summer“)
  • Ballhortensie „Marine Blau“ (Hydrangea maxophylla „Marine Blau“
  • Ballhortensie SAXON „Sonnenstein“ (Hydrangea macrophylla SAXON „Sonnenstein“
  • Buntlaubige Hortensie „Tricolor“ (Hydrangea macrophylla „Tricolor“
  • Eichenblatt-Hortensie „Hovaria ‚Quercifolia! (Hydrangea Hovaria Quercifolia)
  • Eichenblatt Hortensie „Munchkin“ (Hydrangea quercifolia „Munchkin“)
  • Gartenhortensie „Angelika“ (Hydrangea macrophylla „Angelika)
  • Gartenhortensie „French Bolero“ (Hysrangea macrophylla x scandens „French Bolero“)
  • Gartenhortensie „Love“ (Hydrangea macrophylla „Love“)
  • Gartenhortensie „Miss Saori“ (Hydrangea macrophylla „Miss Saori“)
  • Rispenhortensie „Confetti“ (Hydrangea paniculata „Confetti“)
  • Rispenhortensie „Early Sensation“ (Hydrangea paniculata „Early Sensation“)
  • Rispenhortensie „Pink Lady“ (Hydrangea paniculata „Pink Lady“
  • Rispenhortensie „Switch Opheliy“ (Hydrangea paniculata „Switch Ophelia“
  • Rispenhortensie „Whitelight“ (Hydrangea paniculata „Whitelight“)
  • Rosa Ballhortensie (Hydrangea macrophylla)
  • Tellerhortensie „Dark Angel“ (Hydrangea macrophylla „Dark Angel“)
  • Tellerhortensie „Frisbee“ (Hydrangea macrophylla „Frisbee“ (Purple)
  • Tellerhortensie „Love you kiss“ (Hydrangea macrophylla „Love you kiss“)
  • Tellerhortensie „McKay Cherry Explosion“ (Hydrangea macrophylla McKay Cherry Explosion)
  • Tellerhortensie „White Spirit“ (Hydrangea macrophylla „White Spirit“)
  • Weiße Ballhortensie (Hydrangea macrophylla)
  • Zwerg-Rispenhortensie „Mojito“ (Hydrangea paniculata „Mojito“)
  • Rispenhortensie „Sundae Fraise“ (Hydrangea paniculata „Sundae Fraise“)
  • Rispenhortensie „Sundae Fraise“ (Hydrangea paniculata „Sundae Fraise“)

Kostenloser Aussaatkalender

Aussaatkalender für Gemüse und Kräuter.

Verpasse nie wieder den richtigen Moment zur Aussaat Deines Lieblingsgemüses! Einfach eintragen und loslegen!

Foto des Autors

Es gibt kaum etwas Befriedigenderes für mich, als nach einem langen Tag im Garten die Erde unter meinen Fingernägeln zu spüren. Mein Garten ist mein Ruhepol, meine Kreativwerkstatt und manchmal auch mein kleines Chaos. Bei „Pflanzentanzen“ teile ich all die kleinen Freuden und Herausforderungen, die das Gärtnern mit sich bringt. Bist du bereit, mit mir auf diese grüne Reise zu gehen?

Folge uns auf:

Schreibe einen Kommentar