Niello LED Test & Vergleich 2019 – Gutes Licht für kleines Geld

Neben Viparspectra und MarsHydro gehört Niello wohl zu den bekanntesten LED Pflanzenlampen Herstellern aus Fernost. Wie die meisten dieser Anbieter macht auch Niello nicht viele Firmeninfos öffentlich, sondern lässt lieber seine Produkte sprechen, die ausnahmslos online angeboten werden.

Und diese sind nicht nur sehr vielfältig, sondern vor allem günstig: Als wirklicher Preisbrecher hat sich Niello vor allem bei Hobby Growern mit begrenztem Budget einen Namen gemacht.

Das heißt aber nicht, dass ihr bei den Lampen des Herstellers auf Qualität verzichten müsst: Gewiss, an Profi-Leuchten von Marken wie SANlight oder Greenception kommen die Chinesen nicht heran, für weniger anspruchsvolle Einsteiger sind die meisten Modelle aber wirklich gut geeignet.

Es kann also gut sein, dass ihr auch euch für eine Niello Leuchte interessieren könntet. Gucken wir uns also mal die Stärken und Schwächen des Herstellers etwas genauer an:

Die Stärken

Günstiger Preis

Ich weiß: Geld ist nicht alles, besonders, wenn es um Pflanzenleben geht. Doch wenn Ebbe in der Kasse und das Budget dementsprechend begrenzt ist, muss man sich nach Leuchten umschauen, die möglichst niedrige Anschaffungskosten haben. Und hier ist Niello fast konkurrenzlos: Bei dieser Firma findet ihr auch wirklich große und leistungsfähige LED Lampen zu einem Preis, für den ihr bei anderen Anbietern nicht einmal zehn Quadratzentimeter ausleuchten könntet! Wenn ihr eine seriöse Pflanzenlampe zum Bestpreis sucht, werdet ihr also nicht um die Chinesen herumkommen.

Markenqualität

Ein großer Kritikpunkt, der immer wieder gegen Anbieter aus Fernost verwendet wird, ist das verbaute Material. Und ich gebe zu: Bei vielen Marken weiß man wirklich nicht so genau, was drinsteckt. Bei Niello wisst ihr aber, was ihr kauft. Was die LEDs angeht, vertraut man hier beispielsweise nur namhaften Herstellern wie Bridgelux, Epileds oder Cree. Das erhöht nicht nur die Effektivität der Lampen – sie halten auch um einiges länger als No-Name-Billigleuchten.

Sehr energiesparend

Wenn es um die günstigste Leuchte geht, dann sollte man nicht nur die Anschaffungskosten in die Rechnung mit einbeziehen. Fast genauso wichtig sind die Energiekosten, denn wenn ihr jeden Tag über mehrere Stunden mit einer nur wenig effizienten Leuchte arbeitet, dann macht sich das am Jahresende bei der Endabrechnung deutlich bemerkbar. Erfreulicherweise handelt es sich bei den Niello Pflanzenlampen fast ausschließlich um wahre Energiesparwunder: Sie verbrauchen nur einen Bruchteil der Nennleistung und schonen so zusätzlich euren Geldbeutel. Außerdem könnt ihr damit auch der Umwelt etwas Gutes tun.

Große Produktpalette

Und auch die Auswahl spricht für Niello. Denn egal, ob ihr eine kleine 12 Watt Lampe für die Büropflanzen oder eine 2000 Watt Leuchte für die XXL Growbox sucht: Es gibt kaum ein Segment, in dem die Chinesen nicht vertreten sind! Das ist ein deutlicher Vorteil gegenüber anderen Anbietern, die eher für Nischenmärkte produzieren. Ihr könnt also bei Niello fast alles aus einer Hand erwerben.

Die Schwächen

Für gehobene Ansprüche niedrige Leuchtleistung

Ihr seht also: Niello Pflanzenlampen sind vielfältig, günstig und energiesparend. Für viele Hobbyisten unter euch werden sie also eine gute Wahl sein. Bei fortgeschrittenen Ansprüchen kann es aber schnell sein, dass die Leuchten euren Anforderungen nicht ganz genügen. Denn hinsichtlich der Strahlkraft und Leuchteffizienz hinken die Modelle der Chinesen doch etwas hinterher. Absolute High-Tech-Lampen der neuesten Generation sind sie eben nicht – und bei dem Preis kann man ehrlich gesagt auch nicht verlangen, dass gleich modernste Forschung in die Tat umgesetzt wird. Wenn ihr wirklich neueste und effizienteste Technik haben wollt, müsst ihr schon einiges mehr für Profi-Lampen anderer Hersteller ausgeben.

Vergleichsweise geringe Lebensdauer

Und auch die Lebensdauer der Niello LEDs ist eher unterdurchschnittlich: Die meisten Modelle sind für eine Laufzeit von bis zu 50.000 Stunden ausgelegt – das ist jetzt nicht wirklich wenig, aber eben auch kein Spitzenwert. Wenn ihr Wert auf lange Laufzeiten legt, solltet ihr euch also eher Anbieter wie SANlight, Advanced Platinum oder (im günstigen Preissegment) MarsHydro bevorzugen, die für um die 100.000 Stunden Laufzeit ausgelegt sind.

Darauf solltet ihr beim Niello LED Kauf achten

Niello LEDs haben also eine ziemlich klare Zielgruppe: Hobby Grower, die ihren Pflanzen auch beim Licht ausreichend Aufmerksamkeit schenken wollen, ohne sich dafür gleich in extreme Unkosten zu stürzen. Gehört ihr auch dazu? Dann solltet ihr wirklich ernsthaft darüber nachdenken, euch eine Niello zuzulegen.

Angesichts der riesigen Auswahl, die ihr habt, solltet ihr aber vor dem Kauf gut nachdenken: Damit ihr eine für euch richtige Entscheidung trefft, ist es wichtig, dass ihr euch über einige wichtige Kriterien im Klaren seid. So solltet ihr besonders die folgenden Punkte beachten:

PAR

PAR ist die Abkürzung für Photosynthetisch Aktive Strahlung (englisch: Photosynthetically Active Radiation). Dieser Wert beschreibt, wie viele Lichtteilchen aus dem für Pflanzen relevanten Wellenlängenbereich (etwa 400 bis 700 nm) auch für Wachstum und Blüte genutzt werden können. Oft wird der PAR als PPF (Photosynthetisch Aktiver Photonenfluss oder Photosynthetic Photon Flux) angegeben. Die Einheit ist dann µmol pro Sekunde.

Generell gilt: Je höher der PAR Wert, desto effizienter ist eine Pflanzenlampe. Besonders bei größeren Anbauflächen solltet ihr Wert auf eine möglichst hohe PAR legen. Vorsicht: Der PAR Wert der meisten Niello Lampen bezieht sich auf die Strahlung aus 60 Zentimetern Höhe, während andere Anbieter meist die Lichteffizienz aus 30 Zentimetern als Richtwert heranziehen.

Verbrauch

Auch der Verbrauch ist ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung. Denn übers Jahr hinweg könnt ihr mit einer sehr energieeffizienten LED Lampe sehr viel Geld sparen. Fast alle Niello Lampen verbrauchen in der Praxis deutlich weniger als ihre Nennleistung vermuten würde, doch auch hier gibt es Unterschiede: Manche Lampen sind sehr günstig und verbrauchen im Alltag etwa 40 Prozent der Nennleistung. Andere Modelle wiederum sind in der Anschaffung etwas teurer, verbrauchen aber übers Jahr hinweg dann auch nur 20 Prozent der zu vermutenden Leistung. Besonders, wenn ihr wirklich ganzjährig indoor anbaut, macht es Sinn, penibel auf den Stromverbrauch zu achten.

Ausleuchtungsfläche

Die Ausleuchtungsfläche beschreibt grob gesagt den Bereich, den ihr mit eurer Lampe bestrahlen wollt. Im Vergleich zu Profilampen braucht ihr bei Niello für vergleichbare Flächen um einiges mehr Watt – achtet also genau darauf, für welchen Grundriss das jeweilige Modell geeignet ist. Wenn eure Ausleuchtungsfläche saisonbedingt wechselt oder ihr plant, in Zukunft zu expandieren, dann kann es Sinn machen, statt einer großen mehrere kleine Lampen zu kaufen. Für diesen Zweck lassen sich die meisten ausgewachsenen Niello LED Leu

Die Niello LED Pflanzenlampen im Test

Produktname
Niello 12W E27
Niello 20W Dual Head
Preistipp
Niello 36W E27
Empfehlung
Niello 50W Reflector
12W LED Pflanzenlampe E27 Wachstumslampe Pflanzen Lampe
2019 Neueste Timer LED Pflanzenlampe, 20W Dual head Grow Light, 48 LEDs, 3 dimmbare Levels, Niello LED Schreibtischlampe für Zimmerpflanzen, Gewächshaus, Garten, für zu Hause und im Büro
Niello 36W E27 LED Pflanzenlampe Birne Licht Wachstum Vollspektrum 18 LEDs Grow Lamp für Zimmerpflanzen Blumen und Gemüse
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
Bewertung
3.5 out of 5 stars
3.4 out of 5 stars
3.6 out of 5 stars
3.9 out of 5 stars
Leistung
12 W
20W
36W
50W
eig. Stromverbrauch
12 W
20W
20W
26W
LEDs
12 x 1W Bridgelux/Epileds
48 Epileds,
18 x 2W Bridgelux/Epileds
177 x 0,3W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
k.A.
0,2 m2
0,37 m2
Lebensdauer
50.000 h
50.000 h
50.000 h
50.000 h
Größe
14,7 x 13 x 12,7 cm
15 x 14,8 x 8,4 cm
11,9 x 11,9 x 11,4 cm
34,3 x 31,9 x 3,5 cm
Gewicht
0,34 kg
0,54 kg
0,54 kg
0,85 kg
Preis
29,90 EUR
16,99 EUR
22,00 EUR
29,99 EUR
Produktname
Niello 12W E27
12W LED Pflanzenlampe E27 Wachstumslampe Pflanzen Lampe
Bewertung
3.5 out of 5 stars
Leistung
12 W
eig. Stromverbrauch
12 W
LEDs
12 x 1W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
Lebensdauer
50.000 h
Größe
14,7 x 13 x 12,7 cm
Gewicht
0,34 kg
Preis
29,90 EUR
Produktname
Niello 20W Dual Head
2019 Neueste Timer LED Pflanzenlampe, 20W Dual head Grow Light, 48 LEDs, 3 dimmbare Levels, Niello LED Schreibtischlampe für Zimmerpflanzen, Gewächshaus, Garten, für zu Hause und im Büro
Bewertung
3.4 out of 5 stars
Leistung
20W
eig. Stromverbrauch
20W
LEDs
48 Epileds,
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
Lebensdauer
50.000 h
Größe
15 x 14,8 x 8,4 cm
Gewicht
0,54 kg
Preis
16,99 EUR
Preistipp
Produktname
Niello 36W E27
Niello 36W E27 LED Pflanzenlampe Birne Licht Wachstum Vollspektrum 18 LEDs Grow Lamp für Zimmerpflanzen Blumen und Gemüse
Bewertung
3.6 out of 5 stars
Leistung
36W
eig. Stromverbrauch
20W
LEDs
18 x 2W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
0,2 m2
Lebensdauer
50.000 h
Größe
11,9 x 11,9 x 11,4 cm
Gewicht
0,54 kg
Preis
22,00 EUR
Empfehlung
Produktname
Niello 50W Reflector
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
Bewertung
3.9 out of 5 stars
Leistung
50W
eig. Stromverbrauch
26W
LEDs
177 x 0,3W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
0,37 m2
Lebensdauer
50.000 h
Größe
34,3 x 31,9 x 3,5 cm
Gewicht
0,85 kg
Preis
29,99 EUR

An Auswahl kann man sich bei Niello wirklich nicht beklagen: Derzeit bietet die Firma sage und schreibe 16 verschiedene LED Pflanzenlampen zum Kauf an. Da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten.

Damit ihr bei der Produktvielfalt nicht verzweifelt, habe ich für euch das Angebot etwas geordnet. So habe ich für euch folgende Serien getestet:

  • Die kleinen Niello Pflanzenlampen mit Leistungen zwischen 12 und  50 Watt
  • die Niello UFO Serie mit Lampen, die 150 bzw. 300 Watt Leistung bringen
  • die M Serie mit 300 und 900 Watt Modellen
  • die GLB Serie mit Power zwischen 600 und 2000 Watt sowie
  • die Niello COB Pflanzenlampen der S Serie und der D Baureihe.

Fazit

Wenn ihr nach einer geeignete LED Pflanzenlampe sucht, dann müsst ihr vorher viele Punkte bedenken. Ein sehr wichtiger ist der Preis: Natürlich würden wir alle am liebsten nur absolutes Profi-Licht verwenden, doch leider macht das Budget dann manchmal einen Strich durch die Rechnung. Bei schmalem Geldbeutel bieten sich dann Anbieter wie Niello an.

An professionelle LED Lösungen kommen die Lampen dieser Marke zwar nicht heran. Für Einsteiger und Hobby Indoor Grower sind sie aber eine gute Alternative: Die Niello Leuchten überzeugen nämlich durch nicht überragende, dafür aber passable Leuchtleistungen, Marken LEDs und verführerisch niedrige Kosten: Sowohl der Anschaffungspreis als auch der Stromverbrauch liegen nämlich meistens deutlich unter dem, was viele Konkurrenzprodukte zu bieten haben.

Maximalen Ertrag werdet ihr mit Niellos so also wahrscheinlich nicht erwirtschaften können – für ein sorgloses Pflanzenleben reichen die LEDs des Anbieters aber dicke aus. Ihr seht also: Es gibt gute Gründe dafür, dass die Niello LED Pflanzenlampen bei Budget Kunden sehr beliebt sind.

Die Niello Mini Pflanzenlampen

Produktname
Niello 12W E27
Niello 20W Dual Head
Preistipp
Niello 36W E27
Empfehlung
Niello 50W Reflector
12W LED Pflanzenlampe E27 Wachstumslampe Pflanzen Lampe
2019 Neueste Timer LED Pflanzenlampe, 20W Dual head Grow Light, 48 LEDs, 3 dimmbare Levels, Niello LED Schreibtischlampe für Zimmerpflanzen, Gewächshaus, Garten, für zu Hause und im Büro
Niello 36W E27 LED Pflanzenlampe Birne Licht Wachstum Vollspektrum 18 LEDs Grow Lamp für Zimmerpflanzen Blumen und Gemüse
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
Bewertung
3.5 out of 5 stars
3.4 out of 5 stars
3.6 out of 5 stars
3.9 out of 5 stars
Leistung
12 W
20W
36W
50W
eig. Stromverbrauch
12 W
20W
20W
26W
LEDs
12 x 1W Bridgelux/Epileds
48 Epileds,
18 x 2W Bridgelux/Epileds
177 x 0,3W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
k.A.
0,2 m2
0,37 m2
Lebensdauer
50.000 h
50.000 h
50.000 h
50.000 h
Größe
14,7 x 13 x 12,7 cm
15 x 14,8 x 8,4 cm
11,9 x 11,9 x 11,4 cm
34,3 x 31,9 x 3,5 cm
Gewicht
0,34 kg
0,54 kg
0,54 kg
0,85 kg
Preis
29,90 EUR
16,99 EUR
22,00 EUR
29,99 EUR
Produktname
Niello 12W E27
12W LED Pflanzenlampe E27 Wachstumslampe Pflanzen Lampe
Bewertung
3.5 out of 5 stars
Leistung
12 W
eig. Stromverbrauch
12 W
LEDs
12 x 1W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
Lebensdauer
50.000 h
Größe
14,7 x 13 x 12,7 cm
Gewicht
0,34 kg
Preis
29,90 EUR
Produktname
Niello 20W Dual Head
2019 Neueste Timer LED Pflanzenlampe, 20W Dual head Grow Light, 48 LEDs, 3 dimmbare Levels, Niello LED Schreibtischlampe für Zimmerpflanzen, Gewächshaus, Garten, für zu Hause und im Büro
Bewertung
3.4 out of 5 stars
Leistung
20W
eig. Stromverbrauch
20W
LEDs
48 Epileds,
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
k.A.
Lebensdauer
50.000 h
Größe
15 x 14,8 x 8,4 cm
Gewicht
0,54 kg
Preis
16,99 EUR
Preistipp
Produktname
Niello 36W E27
Niello 36W E27 LED Pflanzenlampe Birne Licht Wachstum Vollspektrum 18 LEDs Grow Lamp für Zimmerpflanzen Blumen und Gemüse
Bewertung
3.6 out of 5 stars
Leistung
36W
eig. Stromverbrauch
20W
LEDs
18 x 2W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
0,2 m2
Lebensdauer
50.000 h
Größe
11,9 x 11,9 x 11,4 cm
Gewicht
0,54 kg
Preis
22,00 EUR
Empfehlung
Produktname
Niello 50W Reflector
Niello Reflector 50W LED Pflanzenlampe LED Grow Light Vollspektrum Pflanzenlicht Led Grow Lamp nur 1 cm Dick mit Schalter für Zimmerpflanzen Gemüse und Blumen
Bewertung
3.9 out of 5 stars
Leistung
50W
eig. Stromverbrauch
26W
LEDs
177 x 0,3W Bridgelux/Epileds
Vollspektrum
Ausleuchtungsfläche
0,37 m2
Lebensdauer
50.000 h
Größe
34,3 x 31,9 x 3,5 cm
Gewicht
0,85 kg
Preis
29,99 EUR

Niello bietet eine sehr große Auswahl an LED Pflanzenlampen an – dabei kommen auch die Mini Pflanzenlichter nicht zu kurz. Denn im kleinen Wattbereich bietet die Firma dann doch einiges: Zwar sind diese Lampen nicht immer fürs wirklich anspruchsvolle Growen gemacht – es gibt aber auch viele andere Einsatzgebiete, in denen euch diese kleinen Helfer treue Dienste erweisen können. Gucken wir uns also mal dieses Segment etwas genauer an.

Niello 12W E27

Die kleinste Mini Pflanzenlampe von Niello ist gleichzeitig auch eine sehr praktische: Denn die 12 Watt E27 ist ein guter Helfer, wenn es darum geht, euren Pflanzen hin und wieder etwas Extralicht zu gönnen.

Da diese Leuchte in normale Lampenfassungen eingeschraubt werden kann, ist es möglich, sie eigentlich überall einzusetzen: Selbst an Schreibtischen könnt ihr sie ohne Probleme verwenden. Dabei ist sie außerdem sehr handlich und energiesparend: Zwar könnt ihr mit dieser 12 Watt Variante nicht allzu viel ausleuchten, wenn eine Zimmerpflanze aber mal etwas zusätzliches Licht braucht, leistet sie treue Dienste. Dabei ist es auch erfreulich, dass die Lampe kaum Wärme abgibt.

In begrenztem Maße deckt diese E27 ein Vollspektrum ab: Sowohl rote als auch blaue LEDs kommen nämlich zum Einsatz. Da die Bandbreite aber vergleichsweise klein geraten ist (zwischen 460 und 660 nm) würde ich sie nicht für ernsthafte Growprojekte nutzen, da gerät sie dann nämlich doch an ihre Grenzen.

Wenn ihr aber eine Pflanze habt, die hin und wieder etwas Zusatzlicht gebrauchen kann, dann dürfte euch diese E27 Mini Lampe wirklich eine Hilfe sein!

Positiv

  • sehr handlich
  • praktisches Design
  • kaum Hitzebildung

Negativ

  • nur für sehr kleine Projekte geeignet
  • etwas kleines Farbspektrum

Niello 20W Dual Head

Die Dual Head Lampe ist die zweitkleinste der Niello Mini Pflanzenleuchten. Dabei handelt es sich um zwei 10 Watt Lampen im Schwanenhalsdesign, die ein Rot-Blau-Weißes Vollspektrum abgeben.

Allzuviel solltet ihr von dieser Lampe aber nicht erwarten: Zwar will ich nicht abstreiten, dass der Dual Head eine positive Wirkung auf Pflanzen hat, als alleiniges Leuchtmittel für die Zucht ist sie aber doch eher ungeeignet. Dafür ist die Power einfach zu schwach.

Das bedeutet aber nicht, dass es keine guten Anwendungsgebiete gibt: Besonders Zimmerpflanzen, die normalerweise nur wenig Tageslicht abbekommen, können von der kleinsten Niello Leuchte profitieren. Ein wie gemachtes Einsatzgebiet ist dabei das Büro. Aufgrund des angenehmen Lichtbildes könnt ihr die Dual Head Lampe nämlich auch als zusätzliche Schreibtischlampe verwenden.

Darüber hinaus hat sich Niello für die Dual Head ein paar interessante Features einfallen lassen: So könnt ihr die Lampe in drei Stufen dimmen, auch für einen Timer-Modus (wahlweise 3, 6 oder 12 Stunden) hat sich Niello Zeit genommen. So könnt ihr besonders in Abwesenheit während des Tages gut Energie sparen.

Alles in allem kann die Dual Head bei kleinen, anspruchslosen Pflanzen also durchaus hilfreich sein. Für ernsthafte Grow Projekte könnt ihr sie aber nicht verwenden – das wäre bei dem niedrigen Preis wahrscheinlich auch zu viel verlangt.

Positiv

  • praktisches Schwanenhals-Design
  • dimmbar in 3 Stufen
  • 3 Timer-Funktionen

Negativ

  • nur sehr geringe Leuchtleistung
  • für ernsthaftes Growen ungeeignet

Niello 36W E27

Die nächste Lampe ist schon eher etwas fürs Growen – im begrenzten Maße. Denn mit dieser Niello 36 Watt Leuchte könnt ihr unter Umständen auch bei fortgeschrittenen Projekten leichte Fortschritte erzielen.

Das Layout ist nämlich