Diese Plagron Dünger und Nährstoffe lassen eure Pflanzen in Rekordzeit wachsen

Der niederländische Hersteller Plagron hat sowohl bei Indoor als auch Outdoor Gärtnern einen exzellenten Ruf: Besonders die meistens bereits vorgedüngten Substrate erfreuen sich großer Beliebtheit.

Aber die Firma bietet viel mehr als das: Auch Dünger und andere nährstoffhaltige Zusätze machen einen großen Teil des Angebots aus. So findet ihr für jede Substratserie des Herstellers wirklich eine Vielzahl an Helfern. Ihr wollt mehr darüber wissen? Dann lest einfach weiter! Im folgenden Text stelle ich euch nämlich alle Dünger und weitere Nährstoffe vor, die Plagron derzeit anzubieten hat.

Die Niederlande ist schon seit Jahrzehnten ein Innovationsmotor auf dem Gebiet der Pflanzenzucht: Ohne holländischen Input würde besonders der Indoor Anbau bei weitem nicht so fortgeschritten sein, wie er heute ist. Und Plagron leistet seinen Beitrag dazu, dass auch ihr als Hobbygärtner davon profitieren könnt.

Die Firma hat nämlich mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Pflanzenzucht. Gegründet wurde das Unternehmen als Wurmfarm, hat aber schnell auch andere Grow Produkte in seinen Katalog aufgenommen. So ist das Angebot heute extrem vielfältig: Neben verschiedenen Serien von Anzuchtmitteln bietet Plagron auch passgenaue Dünger und andere Zusätze, die auf die jeweilige Anbauform zugeschnitten sind.

Mit eigener Forschungsabteilung

Und diese Mittel sind weit davon entfernt, Dünger von der Stange zu sein. Denn die Niederländer wissen, wovon sie sprechen: Nicht nur werden Nutzererfahrungen ständig in die Weiterentwicklung ihrer Produkte mit einbezogen, Plagron leistet sich auch den Luxus einer eigenen Forschungsabteilung. So folgt das Unternehmen keinen Trends, sondern bringt selbst entwickelte Neuheiten auf den Markt.

So verwundert es nicht, dass die Plagron Produktpalette ständig wächst. Und diese folgt einer ganz eigenen Philosophie.

Was macht Plagron so interessant?

Die Plagron Produktpalette kann man als so etwas wie “Growen nach dem Baukastensystem” bezeichnen. Denn die Firma bietet wirklich eine Vielzahl an frei zusammenstellbaren Komplettlösungen an: Vom vorgedüngten Pflanzensubstrat bis hin zum pH Regulierer finden Pflanzenzüchter eigentlich alles, was sie brauchen. Da die meisten Substrate über mehrere Wochen ohne zusätzliche Nährstoffe auskommen, sind sie besonders für Einsteiger interessant. Anschließend greifen dann die separat erhältlichen Düngemittel. Plagron bietet aber auch Lösungen an, die passgenaues Growen ermöglichen. Diese Produkte sind dann bei Gärtnern mit professionellem Anspruch sehr beliebt.

Dabei sind die einzelnen Dünger und Zusätze nicht nur aufeinander abgestimmt, sondern harmonieren auch mit den vorgedüngten Substraten. Wenn ihr also z.B. Pflanzenerde der Terra Reihe gekauft habt, setzt ein Terra Flüssigdünger die Ernährung eurer Pflanzen nahtlos fort. So können eure Pflanzen ohne große Umgewöhnung wachsen und blühen – mit den richtigen Zusätzen sogar um einiges schneller, als ihr es gewohnt seid!

Fünf verschiedene Reihen für jeden Anspruch

Plagron hat insgesamt fünf verschiedene Serien im Angebot, die jeweils für andere Ansprüche geeignet sind:

Plagron hat insgesamt fünf verschiedene Serien im Angebot, die jeweils für andere Ansprüche geeignet sind:

Die Universal Mittel sind, wenige Fälle ausgenommen, mit allen anderen Serien kombinierbar. Die meisten Universal Präparate sind Nährstoffmischungen, die keinen vollwertigen Dünger darstellen, sondern als eine Art Nahrungsergänzungsmittel konzipiert sind. Dabei gibt es sowohl Präparate, die hundertprozentig organisch sind als auch Substanzen, die zumindest teilweise synthetisches Material beinhalten.

Die Natural Serie (vormals Bio) ist für diejenigen unter euch gedacht, die nachhaltigen Bio-Anbau bevorzugen. Sowohl Anzuchtmittel als auch Dünger und Zusätze sind hundertprozentig organisch. Mit den entsprechenden Nährstoffzusätzen könnt ihr schnell und erfolgreich zu guten Ergebnissen kommen.

Die Terra Serie beinhaltet Substrate auf Erdbasis und Zusätze. Sie eignet sich besonders für Einsteiger, ist vergleichsweise günstig, aber nicht hundertprozentig organisch. Diese Reihe eignet sich besonders, wenn ihr ohne große Vorkenntnisse und mit einem kleinen Budget schnell gute Ernten erzielen wollt.

Die Hydro Reihe ist die hydroponische Serie von Plagron. Sie ist eher für Fortgeschrittene konzipiert und etwas arbeitsintensiver als die Arbeit mit Erdsubstraten. Dafür habt ihr aber bezüglich pH und EC Wert und hinsichtlich der Ernährung auch fast alle Freiheiten, so dass ihr euren Pflanzen ein absolut optimales Umfeld geben könnt.

Die Coco Reihe von Plagron funktioniert mit Kokossubstraten. Immer mehr Hobbyisten und professionelle Grower setzen auf diese Anbauweise. Kokosfasern verfügen zwar von Natur aus kaum über Nährstoffe, absorbieren aber hervorragend Düngemittel und andere Nährstoffe. Außerdem sind sie um einiges weniger anfällig für Schädlinge und Krankheiten als Pflanzenerden.

Hier habe ich für euch alle Anzuchtmittel von Plagron genauer vorgestellt.

Die Plagron Dünger und Nährstoffe

Plagron hat ein wirklich riesiges Angebot an Düngern und Nährstoffen – zur Zeit finden sich mehr als 20 Präparate im Katalog der Firma. Damit die Vorstellung aller Produkte nicht zu chaotisch abläuft, habe ich sie ein wenig geordnet. So findet ihr schneller das, was ihr sucht und ihr könnt eine bessere Kaufentscheidung treffen.

Im Folgenden stelle ich euch so

  • die Plagron Dünger, geordnet nach Fest- und Flüssigdünger
  • Plagron Wachstumsbeschleuniger für eine schnellere Wachstumsphase und Wurzelstimulatoren
  • Plagron Booster und Pflanzenoptimierer, besonders für die Blütephase
  • Plagron pH Regulierer, die gegen zu sauren oder zu basischen Boden helfen und
  • Plagron Startsets, die mehrere Produkte für den Anfang enthalten

etwas genauer vor.

Die Plagron Dünger

Plagron hat verschiedene Flüssig- und Festdünger im Angebot, die euch auf jedem Terrain weiterhelfen können. Die festen Dünger entstammen dabei der Universal Reihe, was bedeutet, dass ihr sie sowohl mit der Plagron Natural Erde als auch mit Terra Mix oder mit Produkten anderer Hersteller einsetzen könnt. Die Flüssigdünger sind auf eine Produktreihe zugeschnitten: Neben den bewährten Erdanbaumethoden hat Plagron dabei auch an alternative Anzuchtweisen wie Hydroponik gedacht.

Die Plagron Festdünger und Düngerhilfen

Produktname
Empfehlung
Plagron Bat Guano
Preistipp
Plagron Mega Worm
Plagron Supermix
Plagron Bat Guano Fledermausdünger (25L)
Wurmhumus Plagron Mega Worm Bodenverbesserer (25L)
Plagron Bio Supermix 25L Pflanzsubstrat Grow Dünger Dung zusatz für Erde Additiv
Bewertung
4.7 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.6 out of 5 stars
Reihe
Universal
Universal
Universal
Material
Fledermaus Guano, Vinasseextrakt
Wurmhumus
Mineralien, Spurenelemente, Wurmhumus, Möwen Guano
NPK Gehalt
3-15-4
1-2-2000
Dosierung Outdoor
20 kg/100m2
1 L/3-5 m2
1 L/10-20 m2,
Dosierung Indoor
50 kg/m3
100-200 L/m3
25-50 L/m3
100% organisch?
Größe
25 L
25 L
25L
Preis
88,90 EUR
22,38 EUR
45,95 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Bat Guano
Plagron Bat Guano Fledermausdünger (25L)
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Reihe
Universal
Material
Fledermaus Guano, Vinasseextrakt
NPK Gehalt
3-15-4
Dosierung Outdoor
20 kg/100m2
Dosierung Indoor
50 kg/m3
100% organisch?
Größe
25 L
Preis
88,90 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron Mega Worm
Wurmhumus Plagron Mega Worm Bodenverbesserer (25L)
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Reihe
Universal
Material
Wurmhumus
NPK Gehalt
Dosierung Outdoor
1 L/3-5 m2
Dosierung Indoor
100-200 L/m3
100% organisch?
Größe
25 L
Preis
22,38 EUR
Produktname
Plagron Supermix
Plagron Bio Supermix 25L Pflanzsubstrat Grow Dünger Dung zusatz für Erde Additiv
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Reihe
Universal
Material
Mineralien, Spurenelemente, Wurmhumus, Möwen Guano
NPK Gehalt
1-2-2000
Dosierung Outdoor
1 L/10-20 m2,
Dosierung Indoor
25-50 L/m3
100% organisch?
Größe
25L
Preis
45,95 EUR

Die Festdünger von Plagron entstammen allesamt der Universal Serie. Sie können problemlos sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden, sofern Pflanzenerde oder Substrate auf Erdbasis Verwendung finden. Für torffreie Substrate wie Hydro oder Coco Produkte sind diese festen Dünger nicht geeignet.

Plagron Bat Guano

Ohne Kunstdünger auszukommen ist gar nicht so einfach. Denn es gibt nur sehr wenige natürliche Mittel, die eure Pflanzen mit viel Phosphor versorgen können. Doch zum Glück müsst ihr auch beim Bio Anbau nicht auf diesen wertvollen Nährstoff verzichten. Dafür gibt es nämlich von Plagron den Bat Guano Dünger.

Kraftvoller Bio-Phosphor

Dieses Mittelchen ist nämlich ein äußerst potenter Bio Festdünger. Verantwortlich dafür ist Fledermausguano, das aus in Höhlen anfallenden Kotresten gewonnen wird. Weiterhin enthält der Mix auch noch Vinasseextrakt. Dabei fällt besonders der hohe Phosphorgehalt ins Auge: Sage und schreibe 15 Prozent des Bat Guanos besteht aus diesem wichtigen Nährstoff. Da es außerdem vergleichsweise viel Stickstoff und Kalium enthält, kann man guten Gewissens von einem vollwertigen, hundertprozentig biologischen NPK Festdünger sprechen.

Und die Effekte des Bat Guanos haben es in sich: So wird nicht nur die Wachstums- und Blütephase deutlich beschleunigt und euer Ertrag verbessert, auch Geschmack und Geruch eurer Früchte verändern sich: Das Aroma wird deutlich vollmundiger und eure Ernte um einiges hochwertiger.

Wenn ihr bereits genutzte Erde noch einmal wieder verwenden wollt, hilft Bat Guano ebenfalls: Dank der hohen Nährstoffkonzentration werden erdbasierte Substrate nämlich wieder zum Leben erweckt! So könnt ihr nachhaltig anbauen und auch noch einiges an Geld sparen.

Zum Revitalisieren eignet sich Bat Guano so hervorragend. In Verbindung mit anderen Düngemitteln und insbesondere mit frischem Plagron Substrat Mix würde ich aber beim Dosieren vorsichtig sein. Denn ansonsten kann es sehr leicht passieren, dass eure Pflanzen überdüngt werden – ihr solltet die Power dieses Präparats also nicht unterschätzen!

Mit dem nötigen Augenmaß ist der Bat Guano Dünger aber ein sehr gutes Hilfsmittel, um eure Ernte ganz natürlich zu beschleunigen und eure Erde (wieder) hochwertiger zu gestalten. Ein bisschen investieren müsst ihr dafür aber schon: Denn im Vergleich zu Kunstdünger ist Bat Guano doch etwas teurer.

Positiv

  • 100% organisch
  • sehr hoher Phosphorgehalt
  • beschleunigt sowohl Wachstums- als auch Blütephase
  • revitalisierender Effekt
  • verbessert Geschmack und Geruch der Ernte

Negativ

  • muss in Verbindung mit anderen Düngern oder vorgedüngtem Substrat sehr vorsichtig dosiert werden
  • vergleichsweise teuer

Plagron Mega Worm

Aber Düngen bedeutet nicht immer nur NPK: Neben diesen wichtigen Nährstoffen solltet ihr auch andere wertvolle Substanzen, die euren Pflanzen gut tun, nicht vergessen. Dafür bietet sich besonders der Mega Worm Düngerzusatz an.

Wurmkur für eure Pflanzen

An diesem Mix sieht man, dass Plagron einmal als Wurmfarm begonnen hat: Lebende Würmer werdet ihr zwar vergeblich suchen, doch der Humus, den der Riesenrotwurm produziert hat, kann sich sehen lassen. Die Qualität dieses Biozusatzes ist nämlich wirklich enorm stark! Besonders die extrem hohe Konzentration an Mikroorganismen, Enzymen und Mineralien macht Mega Worm zu einer wirklich klugen Ergänzung zu herkömmlichen Düngemitteln. Allein auf den Wurmhumus solltet ihr euch aber nicht verlassen. Besonders, wenn die Vordüngung eures Substrates nachlässt, müsst ihr auch noch ein anderes Mittel auf NPK Basis verwenden.

Dann sind die Resultate, die ihr erreichen könnt, aber durchaus vielversprechend: Besonders in der Wachstumsphase macht sich das dann bemerkbar und eure Pflanzen sprießen deutlich schneller in die Höhe, ohne dabei ungesund zu wirken. Aufgrund der vielen Mikroorganismen senkt ihr mit Mega Worm auch die Gefahr einer Überdüngung, denn überschüssige Nährstoffe werden von ihnen schnell absorbiert und unschädlich gemacht.

Auch bei bereits verwendeter Erde macht sich Mega Worm bezahlt. Sie wird dank des Bio-Mixes nämlich dann durchaus schnell von “Altlasten” befreit, so dass ihr sie mit zusätzlichem Dünger problemlos fast neuwertig wiederverwenden könnt. Und dabei ist Mega Worm für Plagron Verhältnisse auch noch eine relativ günstige Angelegenheit: Ihr müsst euch also nicht in große Unkosten stürzen, um Wurmpower für euch zu nutzen!

Wenn ihr also eine natürliche und sehr wirkungsvolle Ergänzung zu eurem NPK Dünger sucht, trefft ihr mit Mega Worm eine exzellente Wahl!

Positiv

  • für ausschließlich biologischen Anbau verwendbar
  • hohe Konzentration an Mikroorganismen
  • schnellere Wachstumsphase
  • wirkt gegen Überdüngung
  • revitalisierende Wirkung auf bereits genutzte Erde
  • günstiger Preis

Negativ

  • als alleiniges Düngemittel nicht ausreichend

Plagron Supermix

Die meisten Plagron Komplettlösungen sind Flüssigdünger. Wenn ihr lieber auf festes Material vertraut – z.B., weil ihr keine Lust habt, ständig Mittel in eure Bewässerung zu mischen, dann gibt es aber auch hier eine gute Möglichkeit, euren Pflanzen praktisch alles zu geben, was sie für die Grundversorgung brauchen: Die Rede ist vom Plagron Supermix.

Komplette Grundversorgung ohne flüssiges Material

Diese Mischung ist besonders für den Einsatz mit vorgedüngten Plagron Substraten auf Erdbasis konzipiert worden. Bei nicht vorgedüngter Erde von anderen Anbietern oder für die Aufarbeitung bereits genutzter Substrate ist der Mix aufgrund des etwas niedrigen NPK Gehaltes zwar eher weniger zu empfehlen, ansonsten macht ihr mit dem Supermix aber eigentlich alles richtig.

Denn dieser Dünger ist wirklich mit Bedacht zusammengestellt: So findet ihr nicht nur wertvolle Grundnahrungselemente, sondern auch viele sekundäre Stoffe, die euren Pflanzen wirklich weiterhelfen: Beispielsweise braucht ihr mit dem Supermix kein Bat Guano oder Mega Worm, denn Möwenguano und Wurmhumus sind bereits in der Mischung enthalten!

Außerdem bietet euch dieser Dünger viele weitere Mineralien und Spurenelemente. Besonders mit Substraten der Natural Linie lohnt sich der Einsatz dieses hundertprozentig biologischen Mittels. Da die Nährstoffe verzögert an die Pflanzen weitergegeben werden, ist die Wirkung des Supermixes auch über lange Zeit sichtbar.

Wenn ihr also eine Komplettlösung sucht, die sowohl Outdoor als auch Indoor biologisch und nachhaltig düngt, solltet ihr wirklich über den Supermix nachdenken!

Positiv

  • ausschließlich organisches Material
  • gute Alternative zu Flüssigdünger
  • mit Wurmhumus und Guano
  • enthält viele Mineralien und Spurenelemente
  • lange, verzögerte Wirkung

Negativ

  • für nicht vorgedüngte oder wiederverwendete Erde etwas niedriger NPK Gehalt

Die Plagron Flüssigdünger

Produktname
Empfehlung
Plagron Alga Grow
Plagron Alga Bloom
Preistipp
Plagron Terra Grow
Plagron Terra Bloom
Plagron Hydro A & Hydro B
Plagron Alga Grow 1 Liter
Plagron Alga Bloom 1 Liter
Plagron"" Terra Grow 1L, 1 L
Plagron Terra Bloom 1 Liter
Plagron Hydro A + B 1 L
Bewertung
4.7 out of 5 stars
4.7 out of 5 stars
4.4 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.6 out of 5 stars
Reihe
Natural
Natural
Terra
Terra
Hydro
Material
Meeresalgen
Meeresalgen
NPK Dünger
NPK Dünger
NPK Dünger
NPK Gehalt
4-2-2004
3-2-2005
3-1-2003
2-2-2004
5-0-2 & 2-5-9
Dosierung
4 ml/1 L Wasser
4 ml/1 L Wasser
5 ml/1 L Wasser
5 ml/1 L Wasser
jeweils 1,6 ml/ 1 L Wasser
Phase
Wachstum
Blüte
Wachstum
Blüte
Wachstum & Blüte
100% organisch?
Größe
1 L
1 L
1 L
1 L
Wachstum & Blüte
Preis
18,00 EUR
18,00 EUR
15,00 EUR
15,93 EUR
27,99 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Alga Grow
Plagron Alga Grow 1 Liter
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Reihe
Natural
Material
Meeresalgen
NPK Gehalt
4-2-2004
Dosierung
4 ml/1 L Wasser
Phase
Wachstum
100% organisch?
Größe
1 L
Preis
18,00 EUR
Produktname
Plagron Alga Bloom
Plagron Alga Bloom 1 Liter
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Reihe
Natural
Material
Meeresalgen
NPK Gehalt
3-2-2005
Dosierung
4 ml/1 L Wasser
Phase
Blüte
100% organisch?
Größe
1 L
Preis
18,00 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron Terra Grow
Plagron"" Terra Grow 1L, 1 L
Bewertung
4.4 out of 5 stars
Reihe
Terra
Material
NPK Dünger
NPK Gehalt
3-1-2003
Dosierung
5 ml/1 L Wasser
Phase
Wachstum
100% organisch?
Größe
1 L
Preis
15,00 EUR
Produktname
Plagron Terra Bloom
Plagron Terra Bloom 1 Liter
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Reihe
Terra
Material
NPK Dünger
NPK Gehalt
2-2-2004
Dosierung
5 ml/1 L Wasser
Phase
Blüte
100% organisch?
Größe
1 L
Preis
15,93 EUR
Produktname
Plagron Hydro A & Hydro B
Plagron Hydro A + B 1 L
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Reihe
Hydro
Material
NPK Dünger
NPK Gehalt
5-0-2 & 2-5-9
Dosierung
jeweils 1,6 ml/ 1 L Wasser
Phase
Wachstum & Blüte
100% organisch?
Größe
Wachstum & Blüte
Preis
27,99 EUR

Viele Grower wollen ihren Pflanzen aber keine “feste Nahrung” geben. Und das ist auch verständlich, denn mit Flüssigdünger ist die Nährstoffversorgung vor allem im Indoor Bereich um einiges einfacher. In Wasser gemischt erfolgt die Abgabe sehr gleichmäßig und ohne Schmutz zu verursachen. Besonders (semi)professionelle Gärtner setzen deshalb gerne auf diese Form der Pflanzenernährung.

Die meisten Plagron Substrate sind bereits vorgedüngt, so dass ihr euch in den ersten paar Wochen noch keine großen Gedanken um die Versorgung eurer Pflanzen machen müsst. Danach müsst ihr aber umso mehr Zeit aufwenden. Für einen perfekten Anschluss an die Vordüngung bieten sich dann die hauseigenen Plagron Flüssigdünger an. Diese sind für praktisch alle Substrate des Herstellers erhältlich und optimal auf die jeweiligen Bodenbeschaffungen abgestimmt. So gibt es

  • Den Plagron Alga Flüssigdünger für organische Natural Substrate
  • Plagron Terra Dünger für Terra Pflanzenerde und auch
  • den Plagron Hydro Komplex für hydroponische Systeme.

Plagron Alga Grow

Wenn ihr euch für Bio-Anbau interessiert, dann ist eine umfassende Ernährung eurer Pflanzen besonders wichtig. Denn ohne Kunstdünger ist es gar nicht so einfach, alle Nährstoffe in ausreichender Menge organisch bereitzustellen. Als Flüssigdünger eignet sich bei Plagron dann vor allem das Alga Präparat, das sowohl für die Wachstums- als auch für die Blütephase erhältlich ist.

Für schonendes Bio-Wachstum

Das Wachstumsmittel hört dabei auf den Namen Alga Grow. Dabei handelt es sich um ein hundertprozentig organisches Präparat, das vor allem aus Meeresalgen gewonnen wurde. Nichtsdestotrotz ist der Nährstoffgehalt ziemlich hoch: Vor allem die große Menge an Stickstoff sorgt dafür, dass eure Pflanzen besonders auf vorgedüngter Natural Erde wirklich schnell und gesund sprießen. Das organische Material regt die Chlorophyllproduktion an und sorgt so dafür, dass sich die Photosynthese auf ganz natürliche Weise entfalten kann.

Und das gelingt wirklich sehr schonend: So wird der pH Wert von Alga Grow normalerweise nicht beeinflusst – ihr müsst also nicht permanent gegensteuern. Im Gegenteil: Das Algenmittel sorgt sogar dafür, dass der Salzgehalt eures Bodens weitgehend konstant bleibt und ein zu hoher EC Wert wirklich selten auftreten sollte. Auch Pilze, die sich eigentlich gerne auf organischem Material bilden, werden durch Alga Grow zurückgedrängt – eure Pflanzen können also gesund und ruhig wachsen.

Nachdem die Vordüngungszeit eures Substrats abgelaufen ist, solltet ihr bei jeder Bewässerung einen Liter Wasser auf 4 Milliliter Alga Grow geben. Da so ein Mix nur maximal 2 Tage verwendbar ist, solltet ihr nicht zu viel auf Vorrat mischen. Sollten eure Blätter akute Mangelerscheinungen zeigen, ist es aber auch möglich, Alga Grow in erhöhter Dosis (etwa 2 Milliliter pro Liter) direkt auf die Pflanzen zu sprühen. So dürften sie sich schnell erholen.

Wenn ihr Wert auf organischen Anbau legt, ist Plagron Alga Grow also ein richtig gutes Wachstumspräparat. Zwar ist der Preis einer Flasche vergleichsweise hoch, dafür kriegen eure Pflanzen dann aber auch eine wirklich gute Grundversorgung in ihren ersten Lebenswochen.

Positiv

  • hundertprozentig organisch
  • sehr schonend, beeinflusst den pH Wert kaum
  • schützt die Pflanzen vor Pilzen und einem zu hohen EC Wert
  • schnelles Wachstum, hoher Stickstoffgehalt
  • auch als Spray verwendbar
  • Chlorophyllproduktion wird angeregt

Negativ

  • Mix muss innerhalb von 48h verbraucht werden
  • relativ hoher Preis

Plagron Alga Bloom

Auch in der Blütephase haben Pflanzen, die komplett organisch wachsen sollen, hohe Ernährungsansprüche. Deshalb hat Plagron für die Zeit vor der Ernte einen gesonderten Biomix auf Algenbasis zusammengestellt, nämlich den Alga Bloom Flüssigdünger.

Organischer Blütedünger

Auch dieser Meeresalgen Dünger ist absolut organisch. Anders als der Alga Grow Mix legt Alga Bloom besonders auf eine optimale Kaliumversorgung wert, so dass sich die Knospen in der Blüte wirklich frei entfalten können. Da die anderen Grundnährstoffe ebenfalls in ausreichenden Mengen enthalten sind, werden eure Pflanzen wirklich kraftvoll versorgt, auch die Cholorphyllproduktion wird weiter angeregt.

So könnt ihr auf schonende Weise viel erreichen: Bei gleichbleibenden pH und EC Werten entsteht mit Alga Grow eine Umgebung, in der sich eure Pflanzen wirklich wohl fühlen. Kurz vor der Ernte können die Früchte deshalb richtig gut reifen.

Die Dosierung ist dabei eigentlich identisch mit derjenigen von Alga Grow: Ihr solltet also pro Liter Bewässerungswasser vier Milliliter Alga Bloom verwenden und dann innerhalb von 48 Stunden verbrauchen. Bei akuten Mangelerscheinungen wie gelben Blättern ist es aber auch möglich, zwei Milliliter pro Liter Wasser als Spray zu verwenden.

Somit ist Alga Bloom eine sehr gute, aber auch nicht ganz günstige Möglichkeit, euren Pflanzen auch bei Bioanbau ganz einfach die notwendigen Nährstoffe für die Blütephase zukommen zu lassen.

Positiv

  • auf Basis von Meeresalgen, absolut organisch
  • besonders hoher Kaliumgehalt für die Blüte
  • kann auch direkt auf die Blätter gesprüht werden
  • stabilisiert EC Wert
  • regt Produktion von Chlorophyll und Photosynthese an

Negativ

  • muss, einmal gemischt, schnell verbraucht werden
  • vergleichsweise teuer

Plagron Terra Grow

Wenn ihr keinen großen Wert auf hundertprozentig biologischen Anbau legt, dann kann es aber auch gut sein, dass ihr euch für Substrat der Terra Linie entschieden habt. Dann brauchen eure Pflanzen eine etwas andere Grundversorgung, die in der Wachstumsphase mit der Terra Grow Mischung erreicht werden kann.

Günstiger, vielseitiger Grow Dünger

Im Vergleich zu den Alga Mischungen handelt es sich dabei leider nicht um absolut organisches Material. Stattdessen hat doch ein wenig Kunstdünger den Weg in dieses Präparat gefunden. Dieser hat auf eure Pflanzen aber gute Auswirkungen: In der Wachstumsphase überzeugt der Mix vor allem durch seinen hohen Stickstoff- und Kaliumgehalt. Da die Flüssigkeit sehr gut vom Terra Substrat aufgenommen wird, kommen diese Nährstoffe auch sehr schnell und effektiv bei euren Pflanzen an.

Normalerweise solltet ihr Terra Grow direkt ins Gießwasser geben, im Notfall ist es aber auch möglich,den Dünger als Spray zu verwenden. Mit 5 Milliliter Dünger pro Liter Wasser ist die normale Dosis dabei ziemlich hoch, weshalb die Substanz leider nicht wirklich ergiebig ist. Außerdem solltet ihr bei der Anwendung immer den pH Wert des Bodens im Auge behalten – denn in Einzelfällen kann dieser durch den Dünger ganz schön verändert werden.

Ein bisschen aufpassen solltet ihr also schon, wenn ihr den Terra Grow verwendet. Dann hat der Dünger aber auch noch weitere Vorteile: So ist er nicht nur vergleichsweise günstig: Auch die Haltbarkeit spricht für dieses nicht-organische Produkt. Im Vergleich zu den Alga Düngern könnt ihr eine Mischung mit Wasser nämlich auch noch vier Tage später problemlos verwenden, ohne dass die Wirkung darunter leidet.

Positiv

  • wird sehr gut vom Boden aufgenommen
  • kann auch direkt auf die Blätter gesprüht werden
  • guter Stickstoff- und Kaliumgehalt für Wachstumsphase
  • auch mit Wasser gemischt lange haltbar
  • günstiger Preis

Negativ

  • nicht organisch
  • kann den pH Wert beeinflussen
  • etwas unergiebig

Salbei

Plagron Terra Bloom

Wenn ihr mit Terra Substraten arbeitet und eure Pflanzen die Wachstumsphase hinter sich haben, solltet ihr aber einen Spezialdünger für die Blüte verwenden. Besonders auf diese Anbauweise abgestimmt ist der Terra Bloom Düngemix.

Alle Nährstoffe für die Blütephase

In diesem Präparat findet ihr nämlich wirklich alles, was eure Pflanzen in den Wochen vor der Ernte brauchen. Im Vergleich zum Terra Grow wurde besonders der Phosphor- und Kaliumgehalt erhöht. Weiterhin ist dieser Dünger mit vielen anderen Spurenelementen angereichert, welche den Blütewuchs optimieren. Zwar spielt auch hier Kunstdünger eine nicht unwesentliche Rolle, dieser ist dafür aber ziemlich effizient und kann auch in Wasser aufgelöst ziemlich lange – nämlich bis zu vier Tage – verwendet werden. Ferner wird der Dünger exzellent und vor allem schnell von den Pflanzen absorbiert.

Die Dosis, die ihr in der Blütephase ansetzen müsst, ist dieselbe wie beim Terra Grow Dünger. Pro Liter Wasser werden also 5 Milliliter Terra Bloom fällig, was etwas viel ist. Bei der Anwendung solltet ihr außerdem noch ein paar andere Dinge beachten: So ist es leider nicht möglich, das Präparat als Spray bei akuten Mangelerscheinungen einzusetzen – hier müsstet ihr auf andere Zusätze zurückgreifen. Und auch der pH Wert sollte regelmäßig gecheckt werden, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Die Bodenbeschaffenheit kann mit Terra Bloom in Einzelfällen nämlich ganz schön aus der Balance gebracht werden.

Wenn ihr die Anwendungsempfehlungen befolgt und sorgfältig arbeitet, dann sollte Terra Bloom aber zu einer guten Ernte führen. Da der Preis dieses Präparats vergleichsweise niedrig ist, bietet es euch die Möglichkeit, mit geringen Kosten ziemlich viel zu erreichen!

Positiv

  • besonders hoher Phosphor- und Kaliumgehalt
  • reich an Spurenelementen für die Blütephase
  • Mix lange haltbar
  • gute Absorption
  • niedrige Kosten

Negativ

  • sollte nicht direkt auf Blätter gegeben werden
  • nicht für organischen Anbau geeignet
  • vergleichsweise hohe Dosierung, nicht sehr ergiebig
  • pH Wert muss regelmäßig gecheckt werden

Plagron Hydro A & Hydro B

Wenn ihr mit Hydro Substraten gärtnert, gehört ihr wahrscheinlich schon zu den fortgeschrittenen Growern. Und dann wisst ihr, dass diese Anbauform zwar hohe Erträge in Aussicht stellt, aber auch um einiges anstrengender sein kann als herkömmliche Erdsubstrate. Denn ohne Torf und vorgedüngte Erde ist der Energiebedarf vom ersten Tag doch ziemlich hoch. Substrate wie Europebbles haben nämlich von Haus aus null Nährwert.

Es lohnt sich in diesem Fall also, höchste Ansprüche an den Flüssigdünger zu stellen. Und diese können mit dem Hydro A & Hydro B Mittel von Plagron wirklich erfüllt werden.

Effizienter Hochleistungsdünger für Hydrokulturen

Dabei handelt es sich um zwei Substanzen, die ihr eurem Bewässerungssystem nacheinander zuführen müsst. Das ist im Vergleich zu Flüssigdüngern anderer Serien zwar etwas aufwendiger, verspricht dafür aber auch durchgreifenden Erfolg. Denn die Hydro Substanzen versorgen Eure Pflanzen in jeder Phase – sowohl im Wachstum als auch in der Blüte – mit allem, was sie zum Überleben und Gedeihen brauchen. Hydro A überzeugt so vor allem durch einen hohen Stickstoff- und Kalziumgehalt. Hydro B wiederum liefert eurem Projekt besonders viel Phosphor, Kalium und Magnesium.

Die Mineralien und Spurenelemente der Hydro Lösungen sind in Chelatform verfügbar. Das garantiert eine schnelle Absorption und sorgt auch dafür, dass Hydro A & Hydro B im Wassertank nicht kristallisieren. Diese Effektivität kommt aber auch mit ein bisschen mehr Aufwand daher: Zwar haben die Hydro Dünger eine hohe Toleranz, was den pH Wert des Substrats an sich angeht. Der Bewässerungsmix stellt aber höhere Ansprüche. Hier sollte der pH Wert vergleichsweise sauer sein und ungefähr 5,5 betragen. Je nach verwendetem Wasser kann es also notwendig sein, Zusätze, die den pH Wert steigern oder senken, zu verwenden.

Sehr erfreulich ist die Ergiebigkeit der Hydro Dünger: Sie sind hochkonzentriert, so dass 1,6 Milliliter jeder Substanz vollkommen ausreichend sind, um einen Liter Wasser mit allen Nährstoffen auszustatten. Dabei solltet ihr zunächst Hydro A in die Bewässerung mischen und dann Hydro B hinzufügen. Solltet ihr außerdem einen Booster wie Green Sensation verwenden, ist es ratsam, diesen vor dem Hydro Mix anzuwenden – so bleibt der EC Wert nämlich konstant. Anders als andere Plagron Produkte besticht eine Hydro A & Hydro B Mischung außerdem durch ziemlich lange Haltbarkeit: Bis zu 10 Tage hält der Dünger im Bewässerungssystem, ohne dass die Qualität darunter leidet!

Wenn ihr den Plagron Hydro Dünger nutzt, tut ihr eurem hydroponischen System also wirklich Gutes! Und das gilt nicht nur für Plagron Substrate: Auch mit praktisch allen anderen Hydro Anbauformen ist die Substanz kompatibel!

Positiv

  • hoher NPK Anteil
  • für alle Phasen geeignet
  • viele Mineralien wie Kalzium und Magnesium
  • tolerant gegenüber variierenden pH Werten im Substrat
  • gute Konsistenz, kristallisiert nicht
  • lange Haltbarkeit
  • niedrige Dosis, sehr ergiebig

Negativ

  • Anwendung mit 2 Substanzen etwas aufwendiger
  • pH Wert des Bewässerungssystems muss vergleichsweise sauer sein

Salbei

Plagron Wachstumsbeschleuniger und Wurzelstimulatoren

Produktname
Empfehlung
Plagron Vita Start
Plagron Vita Race
Plagron Power Roots
Preistipp
Plagron Fish Force
Plagron Start Up
Plagron Vita Start 1 Liter
Plagron Vita Race 1 Liter
Plagron Power Roots 1 Liter
Plagron Fish Force 1 Liter
Plagron Start-Up 1 Liter
Bewertung
4.6 out of 5 stars
4.6 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.6 out of 5 stars
Wirkung
Wachstum
Wachstum
Wurzelstimulator
Wachstum, Widerstandsfähigkeit, mehr Chlorophyll
Wachstum, Wurzelstimulator
Wirkstoffe
Rübenvinasse, Aminosäuren, organische NPK Dünger
Eisen, NPK Dünger
Huminsäure, Kelpextrakt, Vitamine C, B1, und E, Myo Inositol, Glyzin
Fischemulsion
NPK Dünger, Spurenelemente, Vitamine, Huminsäure, Enzyme und Alginate
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
als Spray
mit Cocos nutzbar?
als Spray
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
5 ml pro 1 L Wasser
1 ml pro 1 L Wasser
10 ml pro 1 L Wasser
7 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
1 L
1 L
1 L
1 L
Preis
66,93 EUR
39,69 EUR
34,00 EUR
18,00 EUR
43,88 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Vita Start
Plagron Vita Start 1 Liter
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Wirkung
Wachstum
Wirkstoffe
Rübenvinasse, Aminosäuren, organische NPK Dünger
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
66,93 EUR
Produktname
Plagron Vita Race
Plagron Vita Race 1 Liter
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Wirkung
Wachstum
Wirkstoffe
Eisen, NPK Dünger
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
5 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
39,69 EUR
Produktname
Plagron Power Roots
Plagron Power Roots 1 Liter
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Wirkung
Wurzelstimulator
Wirkstoffe
Huminsäure, Kelpextrakt, Vitamine C, B1, und E, Myo Inositol, Glyzin
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
34,00 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron Fish Force
Plagron Fish Force 1 Liter
Bewertung
4.3 out of 5 stars
Wirkung
Wachstum, Widerstandsfähigkeit, mehr Chlorophyll
Wirkstoffe
Fischemulsion
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
als Spray
mit Cocos nutzbar?
als Spray
100% organisch?
Dosierung
10 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
18,00 EUR
Produktname
Plagron Start Up
Plagron Start-Up 1 Liter
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Wirkung
Wachstum, Wurzelstimulator
Wirkstoffe
NPK Dünger, Spurenelemente, Vitamine, Huminsäure, Enzyme und Alginate
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
7 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
43,88 EUR

Wenn ihr bei der Grow Geschwindigkeit ein wenig nachhelfen wollt, dann bieten sich die Wachstumsbeschleuniger von Plagron an. Diese bestehen zum größten Teil oder sogar vollständig aus organischem Material, so dass eure Pflanzen auf schonende Weise schneller und gesünder gedeihen können. Dazu können auch Wurzelstimulatoren beitragen – denn gesunde Pflanzen entwickeln sich schneller und liefern dann meistens auch einen besseren Ertrag. Einige dieser Mittel haben eine mehr oder weniger große Düngewirkung. Alleine zum Düngen eingesetzt werden sollten sie aber nicht.

Werfen wir also einen Blick auf die Helfer, die Plagron in diesem Segment zu bieten hat:

Plagron Vita Start

Wenn eine Pflanze gestärkt das Leben beginnt, stehen die Chancen gut, dass sie später auch einen starken Ertrag bringt. Ihr solltet also alles dafür tun, dass sie vom ersten Tag an wirklich die Hilfe bekommt, die sie verdient. Und diese bietet vor allem das Plagron Vita Start Präparat.

Vom ersten Tag an gestärkt

Dieses Produkt ist nämlich wirklich für die Nutzung vom Lebensbeginn an gedacht: Schon als Stecklinge könnt ihr eure Pflanzen mit Vita Start erfreuen. Und der Anfang ist dann wirklich ideal: Diese Mischung liefert sehr viel zusätzlichen Stickstoff und Kalium, was die Chlorophyllproduktion anregt und das Immunsystem stärkt. Dabei verwendet Plagron hundertprozentig organisches Material. Die Entwicklung eurer Pflanzen wird so sehr schonend begleitet.

Auch ein anderer Nebeneffekt wird euch sehr freuen. Die Plagron Entwicklungsabteilung hat nämlich festgestellt, dass viele Schädlinge mit Vita Start behandelte Pflanzen überhaupt nicht mögen. In Tests konnte der Insektenbefall so um 80 Prozent reduziert werden – und das auf ganz natürliche Weise, ohne synthetische Mittel aus dem Labor.

Theoretisch ist es möglich, eure Pflanzen mit einem Vita Start-Wasser-Gemisch zu bewässern. Normalerweise wird das Mittel aber als Spray eingesetzt: Dafür müsst ihr einmal die Woche jeweils einen Milliliter Vita Start mit einem Liter Wasser vermischen. Damit ist das Präparat sehr ergiebig: Eine Flasche dürfte ziemlich lange halten – das Wasser muss aber innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden.

Wenn ihr es wünscht, könnt ihr Vita Start bis in die Blütephase einsetzen. Das stärkt die Pflanzen, hat aber auch einen unangenehmen Nebeneffekt: Das organische Material riecht nämlich doch ziemlich streng und kann deshalb nicht nur zu Geruchsbelästigung führen, sondern auch den Geschmack eurer Ernte negativ beeinflussen. Die meisten Gärtner nutzen das Mittel deshalb nur bis in die Wachstumsphase hinein.

Somit bietet Plagron mit Vita Start eine vielseitige, schonende und ergiebige Lösung für die ersten Schritte eurer Pflanzen. Ganz billig ist dieses Mittel aber nicht – im Vergleich zu anderen Präparaten ist der Preis, auch wegen der ausschließlich biologischen Materialien, ziemlich hoch. Wenn ihr aber Wert auf starke Pflanzen und nachhaltigen Anbau legt, kann ich euch die Investition nur empfehlen!

Positiv

  • idealer Start für eure Pflanzen
  • stärkt das Immunsystem
  • liefert viel Stickstoff und Kalium
  • aus hundertprozentig organischem Material
  • hilft gegen Insektenbefall
  • Anwendung als Spray, sehr ergiebig

Negativ

  • sehr starker Geruch, kann Aroma der Pflanzen und Früchte beeinflussen
  • organisches Material in Wasser nicht lange haltbar
  • ziemlich teuer

Plagron Vita Race

Die Pflanzenzucht ist eine schöne Sache – manchmal gedeihen die grünen Lieblinge aber doch etwas langsamer, als man es sich wünscht. Vielleicht wart ihr auch schon einmal erntebereit, musstet euch dann aber doch noch gedulden. Das kann sehr frustrierend sein – aber zum Glück gibt es auch dagegen Mittel. Mit dem Vita Race Präparat könnt ihr den Grow Zyklus nämlich um einiges beschleunigen!

Schneller zur begehrten Ernte

Dieses Produkt ist dafür geschaffen worden, Wachstum und Blüte schneller vonstatten gehen zu lassen. Und das geschieht mit größtenteils organischen Mitteln. Hauptbestandteile von Vita Race sind nämlich Eisen, Phosphor und Kalium. Dank diesen Helfern wird nicht nur das Immunsystem der Pflanzen gestärkt, sie sprießen auch auf schonende Weise schneller in die Höhe und gedeihen dann so fix, dass ihr euch um einiges früher an die Ernte machen könnt!

Meistens wird dieses Mittel als Spray angewendet: Ihr mischt dann 5 Milliliter Vita Race auf einen Liter Wasser und gebt diesen Mix dann in eine Sprühflasche. Da diese Mischung nur begrenzt haltbar ist, solltet ihr sie dann sofort, am besten morgens, einmal die Woche auf eure Pflanzen geben, bis diese in Vita Race getränkt sind: Erfreulicherweise ist das Mittel also auch noch sehr ergiebig.

Manchmal kann es passieren, dass kurzzeitig weiße Flecken auf den Blättern entstehen. Das ist aber nur ein kosmetisches Problem, das sich innerhalb kurzer Zeit wieder von selber lösen dürfte. Es gibt also keinen Grund zur Beunruhigung: Mit Vita Race wird eure Geduld weniger auf die Probe gestellt und ihr könnt euch früher an den Früchten eurer Gärtnerarbeit erfreuen!

Positiv

  • versorgt eure Pflanzen mit lebenswichtigem Eisen
  • gute Phosphor und Kalium Zufuhr
  • stärkt das Immunsystem
  • schnelleres Wachstum und Blüte
  • einfache Anwendung als Spray
  • sehr ergiebig

Negativ

  • In Wasser gelöst nur sehr begrenzte Haltbarkeit
  • kann zeitweise weiße Flecken auf den Blättern verursachen

Plagron Power Roots

Als erfahrene Züchter wisst ihr wahrscheinlich, dass eine Pflanze ohne starke Wurzeln eigentlich kaum etwas wert ist. Doch in der Praxis ist es ohne zusätzliche Hilfe gar nicht so einfach, die grünen Freunde unten zu stabilisieren. Besonders, wenn ihr euer Substrat je nach Lebensphase der Pflanzen verändert, also z.B. Wachstums- und Blüteerde nutzt, dürfte euch der Power Roots Beschleuniger ziemlich weiterhelfen.

Jederzeit starke Wurzeln

Der Name sagt es ja bereits: Power Roots wurde speziell für jederzeit gestärkte und schneller geschlagene Wurzeln entwickelt. Die Plagron Foschungsabteilung hat dabei ein Präparat geschaffen, das größtenteils, aber nicht ausschließlich, aus organischen Materialien besteht. So enthält Power Roots unter anderem Huminsäure und Kelpextrakt, aber auch viele Vitamine und andere Inhaltsstoffe.

Diese Mischung erhöht u.a. die Kaliumzufuhr eurer Pflanzen. So werden nicht nur Wurzeln schneller gebildet, auch die Regenerationsfähigkeit wird gesteigert. Besonders in der normalerweise kritischen Phase nach dem Umtopfen kann Power Roots deshalb Gold wert sein: Mit dieser Mischung werden die Pflanzen nämlich in ihrer neuen Umgebung um einiges schneller heimisch und kann dann bis zur Ernte optimal weiter wachsen und blühen.

Die Anwendung ist dabei ziemlich einfach: Ihr müsst lediglich einen Milliliter Power Roots jeweils einem Liter Wasser zufügen und dann jede Bewässerung bis zur vierten Woche der Blütephase mit so einem Gemisch durchführen. Dank der vergleichsweise kleinen Konzentration ist das Mittel so wirklich sehr ergiebig. Zu sehr auf Vorrat mischen würde ich aber nicht: Weil viele organische Materialien enthalten sind, ist mit Power Roots angereichertes Wasser nämlich gerade einmal 48 Stunden haltbar.

Euren Pflanzen wird es gefallen: Besonders, wenn ihr mit verschiedenen Substraten arbeitet, ist Power Roots eigentlich ein Muss aus der Plagron Produktpalette!

Positiv

  • erhöhte Kaliumzufuhr für eure Pflanzen
  • schnellere Wurzelbildung
  • sorgt für schnelle Regeneration
  • nach Umtopfen größtenteils organische, vielseitige Zusammensetzung
  • sehr ergiebig

Negativ

  • Mischung muss schnell aufgebraucht werden

Plagron Fish Force

Wenn ihr einen Wachstumsbeschleuniger sucht, der besonders im Outdoor Bereich helfen kann und außerdem noch einige andere praktische Nebeneffekte hat, dann kann es Sinn machen, einmal über den Tellerrand zu schauen. Denn auch das Meer bietet einiges für eure Pflanzen, und damit meine ich nicht nur Algen: Wie Plagron mit dem Fish Force Beschleuniger zeigt, gibt es auch noch andere Energiequellen.

Toller Outdoor Beschleuniger

Hauptbestandteil dieser weitgehend, aber nicht vollständig organischen Flüssiglösung ist Fischemulsion. Und diese wirkt sich durchaus positiv auf eure Pflanzen aus. Besonders in der Wachstumsphase ist die Fish Force ein wirklich toller Beschleuniger. Sie liefert viele zusätzliche Nährstoffe, stärkt so die Widerstandsfähigkeit und stimuliert die Cholorphyllproduktion. Dies bedeutet, dass besonders die Blätter um einiges grüner und zufriedener werden.

Um dies zu erreichen, solltet ihr in der Wachstumsphase einmal pro Woche 10 Milliliter Fish Force in einem Liter Wasser auflösen. Beim Anbau mit Pflanzenerde könnt ihr dieses zur Bewässerung verwenden oder wahlweise auch als Spray nutzen. Wenn ihr Hydro oder Coco Substrat nutzt, solltet ihr eure Pflanzen hingegen nur mit der FIsh Force besprühen. In der Blütephase ist der Einsatz dieses Mittels normalerweise nicht nötig. Wenn eure Pflanzen aber unter Stickstoffmangel leiden, kann dieser Beschleuniger die Nährstoffbilanz in dieser Zeit gut ausgleichen.

Eine tolle Sache also. Doch es gibt auch drei Nachteile, die gegen den Einsatz der Fish Force sprechen könnten. Zum einen riecht die Lösung doch ziemlich streng. Ich würde sie also eher im Outdoor Bereich einsetzen. Zweitens ist eine Flasche doch relativ schnell verbraucht, besonders, wenn ihr sie ins Bewässerungswasser mischt. Und auch die Haltbarkeit des Fish Force-Wasser Gemischs ist begrenzt. Da das Mittel viele organische Bestandteile hat, solltet ihr die Mischung innerhalb von spätestens 48 Stunden verbraucht haben.

Ansonsten ist dieser fischbasierte Beschleuniger aber eine interessante und schonende Alternative zu anderen Mitteln!

Positiv

  • viele zusätzliche Nährstoffe für Pflanzen
  • grünere Blätter, Chlorophyllproduktion wird stimuliert
  • in der Blütephase bei Stickstoffmangel hilfreich
  • als Bewässerungszusatz und Spray verwendbar
  • stärkt Widerstandsfähigkeit

Negativ

  • sehr starker Geruch, Belästigung bei Indoor Anlagen
  • Lösung verdirbt vergleichsweise schnell
  • etwas unergiebig

Plagron Start Up

Vielleicht sucht ihr aber auch ein Komplettpaket für die ersten Tage bis Wochen im Leben eurer Pflanzen. Denn wenn ihr alle Zusätze einzeln verwendet, kann es schnell passieren, dass ihr vor lauter Flaschen den Überblick verliert. Zum Glück bietet Plagron auch hierfür eine sehr einfache und praktische Lösung: Nämlich die Start Up Mischung.

Drei Produkte in einem für einen optimalen Start ins Pflanzenleben

Dabei handelt es sich eigentlich um drei Produkte in einem: Die Start Up Lösung ist nämlich im Grunde genommen eine Mischung aus Alga Grow Flüssigdünger, Power Roots Wurzelbeschleuniger und Vita Race Wachstumsbeschleuniger. Somit habt ihr in einer Flasche eigentlich alles, was eure Pflanzen in den ersten Lebenswochen brauchen – und zwar vom Steckling bis hin zur Wachstumsphase.

Die Anwendung ist dabei wirklich einfach und um einiges handlicher, als wenn ihr die drei Grundsubstanzen einzeln verabreichen würdet. Hier müsst ihr nämlich nur einmal die Woche jeweils 7 Milliliter Start Up in einen Liter Wasser mischen und eure Pflanzen damit bewässern. Bei Profi Projekten, die passgenaue Ernährung voraussetzen, ist so eine Komplettlösung vielleicht etwas zu unindividuell, besonders als Einsteiger wird euch Start Up das Growen aber wirklich erleichtern!

Ein bisschen Planung ist dann aber doch vonnöten: Ich würde euch raten, jede Woche nur so viel Start Up Mix zu mischen, wie ihr dann auch verbrauchen könnt. Aufgrund der vielen organischen Bestandteile wird die Kombination mit Wasser nämlich ansonsten schon nach zwei Tagen unbrauchbar.

Ebenfalls solltet ihr bedenken, dass Start Up wirklich nur für erdbasierte Lösungen gedacht ist. Wenn ihr mit hydroponischen Systemen oder Kokos Substraten hantiert, müsst ihr euch also andere Produkte suchen. Ansonsten ist dieses Paket aber eine wirklich smarte Lösung, eure Pflanzen bis zum Einsetzen der Blütephase zu ernähren und zu begleiten!

Positiv

  • Mischung aus Alga Grow, Power Roots und Vita Race
  • trägt besonders in den ersten Wochen zu starkem und schnellen Wachstum bei
  • auch für Stecklinge verwendbar
  • verbessert die Wurzelbeständigkeit
  • wirkt auch als Flüssigdünger
  • einfache Anwendung, besonders für Einsteiger geeignet

Negativ

  • nur mit erdbasierten Substraten nutzbar
  • Mischung muss schnell verbraucht werden
  • passgenaue Anwendung schwierig

Die Plagron Booster und Pflanzenoptimierer

Produktname
Empfehlung
Plagron Pure Zym
Plagron Sugar Royal
Preistipp
Plagron PK 13-14
Plagron Green Sensation
Pure Zym 1 L - Plagron
Stimulator Blüte Sugar Royal 1l- Plagron
Plagron PK 13-14 1 Liter
Plagron Green Sensation 1 Liter
Bewertung
4.8 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
4.5 out of 5 stars
Wirkung
Sauerstoffaufnahme, Abbau toten Materials, Schutz gegen Salze, bessere Nahrungsaufnahme
Geschmacksoptimierer, Beschleuniger, Dünger
Stimulator, Blütebeschleuniger
NPK Dünger, Enzym Beschleuniger, Geschmacks- und Ernteoptimierer, Booster
Wirkstoffe
Enzyme
Aminosäuren, NPK Dünger
Phosphor, Kalium
Phosphor, Kalium, Enzyme, Aminosäuren
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
2 ml pro 1 L Wasser
0,5-2 ml pro 1 L Wasser
1 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
1 L
1 L
1 L
Preis
31,53 EUR
51,92 EUR
10,02 EUR
80,00 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Pure Zym
Pure Zym 1 L - Plagron
Bewertung
4.8 out of 5 stars
Wirkung
Sauerstoffaufnahme, Abbau toten Materials, Schutz gegen Salze, bessere Nahrungsaufnahme
Wirkstoffe
Enzyme
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
31,53 EUR
Produktname
Plagron Sugar Royal
Stimulator Blüte Sugar Royal 1l- Plagron
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Wirkung
Geschmacksoptimierer, Beschleuniger, Dünger
Wirkstoffe
Aminosäuren, NPK Dünger
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
2 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
51,92 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron PK 13-14
Plagron PK 13-14 1 Liter
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Wirkung
Stimulator, Blütebeschleuniger
Wirkstoffe
Phosphor, Kalium
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
0,5-2 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
10,02 EUR
Produktname
Plagron Green Sensation
Plagron Green Sensation 1 Liter
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Wirkung
NPK Dünger, Enzym Beschleuniger, Geschmacks- und Ernteoptimierer, Booster
Wirkstoffe
Phosphor, Kalium, Enzyme, Aminosäuren
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
1 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
80,00 EUR

Auch in der Blütephase brauchen eure Pflanzen einiges an Nährstoffen. Nicht immer reichen die herkömmlichen Blütedünger dafür aus – besonders, wenn ihr Wert auf einen schnellen Reifeprozess und schmackhafte, gut gewachsene Früchte legt, macht es Sinn, zusätzliche Helfer ins Boot zu holen. Aber auch in der Wachstumsphase können zusätzliche Organismen und Nahrungsmittel schon dazu beitragen, dass das Grow Erlebnis deutlich verbessert wird. In all diesen Fällen lohnt es sich meist, zu einem Booster oder zu einem Mittel, das die Anzucht und Ernte optimiert, zu greifen. Auch diese Präparate haben meistens eine eingeschränkte Düngefunktioneinen Volldünger können sie aber nicht ersetzen, sie sind nur zur Ergänzung gedacht.

Plagron Pure Zym

Wenn ihr euren Pflanzen etwas Gutes tun wollt, dann legt ihr bestimmt viel Wert auf Mikroorganismen. Bei Plagron bedeutet das, dass ihr euch am besten für eine Pflanzenerde der Natural Reihe entscheiden solltet, denn diese Produktserie ist voller kleiner lebender Helfer. Ansonsten ist es aber auch möglich, ein wenig nachzuhelfen. Denn besonders für Universal und Terra Pflanzenerde entwickelt wurde das Pure Zym Präparat.

Enzyme für bessere und nachhaltigere Anzucht

Und der Name täuscht wirklich nicht: Pure Zym strotzt nur so vor natürlichen Enzymen, die dank der vielen Mikroorganismen wahrlich gute Arbeit leisten: Die Sauerstoffaufnahme der Pflanzen wird verbessert, sie können besser Nährstoffe aufnehmen und auch totes Material, das ansonsten den Grow Prozess hemmen kann, wird schneller abgebaut. Ganz günstig ist das zwar nicht, dafür könnt ihr aber die Umgebung, in der eure Pflanzen aufwachsen, wirklich stark optimieren!

Wenn ihr euer Substrat nach einem Grow Zyklus noch einmal verwenden wollt, kann euch Pure Zym ebenfalls gute Dienste leisten. Als Spülung eingesetzt werden aufgenommene, aber nicht mehr wirksame Dünger und Zusatzmittel nämlich durch die Mikroorganismen ganz einfach, zuverlässig und natürlich entfernt.

Die Dosierung von Pure Zym ist außerdem erfreulich ergiebig: Gerade einmal einen Milliliter des Präparats müsst ihr einem Liter Wasser hinzugeben. Optimal ist es dann, die komplette Bewässerung mit Enzymzusatz zu bestreiten, und zwar etwa bis zur dritten Blütewoche.

Wenn ihr kein Bio Substrat verwendet, aber dennoch organische Hilfe in Anspruch nehmen wollt, führt wohl kaum ein Weg am Pure Zym vorbei!

Positiv

  • mit natürlichen Enzymen
  • sorgt für bessere Sauerstoffaufnahme
  • totes Pflanzenmaterial wird schneller abgebaut
  • reinigt Substrate vor Wiederverwendung
  • Nahrungsaufnahme wird optimiert
  • sehr ergiebig

Negativ

  • relativ hoher Preis

Plagron Sugar Royal

Der Reifeprozess ist für jede Frucht extrem wichtig. Besonders ihr profitiert dann auch von einem reibungslosen Ablauf. Denn nur dann schmeckt die Ernte auch wirklich vollmundig. Und der Sugar Royal Mix von Plagron kann euch dabei helfen, den Geschmack eurer Obst- und Gemüsesorten wirklich zu optimieren.

Für schnellere Reife und besseren Geschmack

Dafür sorgt vor allem eine sehr intelligente Mischung aus verschiedenen Aminosäuren. Diese sorgt nämlich dafür, dass euren Pflanzen sozusagen etwas vorgegaukelt wird: Obwohl sie von euch weiter mit Wasser versorgt werden, spüren sie das dann nicht. Um zu vermeiden, dass sie vertrocknen könnten, bilden sie dann als Schutzmechanismus verstärkt Harze und Kristalle. Das führt nicht nur zu einem vollmundigeren Geschmack, auch der Reifeprozess wird angekurbelt, ohne dass eure Pflanzen in Lebensgefahr geraten. Außerdem stimulieren Aminosäuren auch die Bildung von Chlorophyll, euer Grow strahlt also um einiges brillanter!

Weiterhin führt Sugar Royal euren Pflanzen eine hohe Extradosis an Stickstoff hinzu. Das ist besonders in der Wachstumsphase wichtig. Allerdings verwendet Plagron hierfür Kunstdünger – bei organischem Anbau kann das problematisch sein. In der Blütephase solltet ihr außerdem vorsichtig sein und Hitze, z.B. durch Pflanzenlampen, vermeiden. Ab einer Temperatur von etwa 27 Grad wirken die Aminosäuren nämlich nicht mehr optimal und der Reifeprozess läuft langsamer ab.

Erfreulich ist allerdings, dass Sugar Royal sehr gut mit anderen Plagron Zusätzen harmoniert. Insbesondere in Verbindung mit dem Green Sensation Booster kommt dies zum Vorschein, und die Ernte wird wirklich optimiert.

Richtig günstig ist der Sugar Royal Mix zwar nicht, dafür aber auch sehr erfolgsversprechend: Wenn ihr schnelle Reife mit einem optimalen Geschmack wertschätzt, solltet ihr wirklich zu diesem Plagron Präparat greifen!

Positiv

  • hoher Stickstoffanteil
  • intelligente Aminosäuren Mischung
  • Bildung von Chlorophyll und Harz wird stimuliert
  • schnellerer Reifeprozess
  • harmoniert sehr gut mit anderen Zusätzen wie Green Sensation

Negativ

  • enthält viel NPK Dünger
  • nicht organischen Ursprungs
  • bei Hitze in der Blütephase leidet die Qualität

Plagron PK 13-14

Kurz vor der Ernte ist der Nährstoffbedarf eurer Pflanzen ziemlich hoch. Denn jetzt entscheidet sich, wie gut die Früchte reifen. Ideal ist dann zum Schluss natürlich gleichmäßig gewachsenes, kompaktes Obst und Gemüse mit einem vollmundigen Geschmack. Ohne Hilfe ist das aber nur schwierig optimal zu bewerkstelligen, denn in dieser Phase ist der Energiebedarf wirklich hoch – nicht nur für das Öffnen und Schließen der Knospen. Diesen Extra-Kick zum Schluss kann die PK 13-14 Mischung von Plagron bringen.

Starke Unterstützung für die Blütephase

Dabei handelt es sich im Grunde um einen NPK Dünger, der 13 Prozent Phosphor und 14 Prozent Kalium enthält. Wenn ihr ausschließlich organisch anbauen wollt, dann werdet ihr wahrscheinlich Probleme mit diesem Kunstdünger haben, ansonsten ist er aber wirklich optimal: Nicht nur sorgt er für einen starken Nährstoff Boost und verkürzt den Reifeprozess, in der späten Blütephase beeinflusst er auch die Beschaffenheit eurer Früchte: Richtig angewendet wachsen sie dann deutlich kompakter und fester, so dass ihr euch nach der Ernte über einen um einiges besseren Geschmack freuen könnt.

Auch in der Wachstumsphase kann es manchmal Sinn machen, zu PK 13-14 zu greifen. Wenn euer Dünger eher stickstofflastig ist, hilft dieser Zusatz nämlich dabei, den Grow auch schon in diesem frühen Stadium zu beschleunigen. Bei sehr hohem Nährstoffbedarf kann ich euch außerdem empfehlen, diese Mischung mit Sugar Royal zu kombinieren – so erhalten eure Pflanzen wirklich einen Extraschub aller Grundmittel, die sie brauchen!

Die Dosierung könnt ihr dabei ganz nach den Bedürfnissen eurer Pflanzen vornehmen: Ist der Bedarf eher klein, dann reicht schon die Zugabe eines halben Milliliters pro Liter Gießwasser. Bei großem Appetit eurer Pflanzen, also besonders direkt vor der Ernte, könnt ihr die Menge dann auf bis zu 2 Milliliter anheben. Dabei solltet ihr aber nicht vergessen, den pH Wert eures Bodens regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen. Das kostet zwar ein wenig Zeit, sorgt dann aber auch dafür, dass die Mineralstoffe perfekt aufgenommen werden.

Wenn ihr also keinen großen Wert auf hundertprozentige Bio Zusätze legt, dann seid ihr mit dem PK 13-14 Mix sehr gut beraten. Denn auch der Preis kann überzeugen – das Präparat ist nämlich im Vergleich zu anderen Plagron Produkten ziemlich günstig.

Positiv

  • hohe zusätzliche Phosphor und Kalium Dosis
  • optimal für die späte Blüte kurz vor der Ernte
  • Früchte wachsen kompakter und fester
  • sorgt in Wachstumsphase für Grow Schub
  • harmoniert sehr gut mit Sugar Royal
  • flexible Dosierung möglich
  • günstiger Preis

Negativ

  • pH Wert des Bodens muss regelmäßig überprüft und angepasst werden
  • nicht organischer Kunstdünger

Plagron Green Sensation

In der Blütephase brauchen die Pflanzen wirklich eure volle Aufmerksamkeit. Wenn ihr die Ernte optimieren wollt, werdet ihr schnell feststellen, dass ihr dann sehr viele Helfer nutzen solltet. Das kann ziemlich schnell zu ein bisschen Chaos führen. Aber zum Glück muss das nicht sein: Der Green Sensation Booster von Plagron ist nämlich ein wahres Multitalent, das eure Pflanzen prächtig gedeihen lassen kann.

Vier Mittel in einer Flasche für eine optimale Blüte

Dabei handelt es sich im Grunde genommen um vier Produkte in einem: So enthält die Mischung einen NPK Dünger, der dem PK 13-14 stark ähnelt, Enzyme, die man auch im Pure Zym findet, Aminosäuren, die wie Sugar Royal den Ertrag und den Geschmack verbessern und Booster Fähigkeiten, die es euren Pflanzen ermöglichen, schneller und optimaler Nahrung aufzunehmen.

Diese Zusammensetzung ist sehr intelligent gestaltet und ermöglicht euch, auf schonende Weise den Ertrag zu verbessern: Phosphor und Kalium werden genauso sehr schnell absorbiert wie alle anderen Mikronährstoffe, in in Green Sensation enthalten sind. Die Enzyme bewirken eine bessere Sauerstoffaufnahme und sorgen dafür, dass totes Pflanzenmaterial schneller abgebaut wird. Aufgrund der Aminosäuren wird auch der Geschmack verbessert und die Reifung beschleunigt: Sie gaukeln den Pflanzen nämlich eine Art Wassermangel vor, so dass sie kurz vor der Ernte noch einmal ihre letzten Reserven rausholen und besonders die Harzbildung erhöhen.

Als leistungsstarkes Komplettpaket wird dieses Produkt besonders dann für euch interessant sein, wenn ihr als Einsteiger schnell zum Erfolg kommen wollt. Allerdings solltet ihr dabei den EC Wert nicht aus den Augen verlieren. Denn die Leitfähigkeit kann durch Green Sensation in unangenehme Höhen vorstoßen. Ich würde euch also dazu raten, ein EC Messgerät parat zu haben.

Dann kann sich der Einsatz von Green Sensation aber wirklich lohnen. Der auf den ersten Blick etwas hohe Preis sollte euch dabei nicht abschrecken: Im Vergleich zum Einzelkauf verschiedener Mischungen spart ihr nämlich trotzdem. Und auch die Ergiebigkeit dieses Präparats kann überzeugen: Pro Liter Gießwasser müsst ihr gerade einmal einen Milliliter Green Sensation aufwenden – eine Flasche wird so ziemlich lange halten!

Positiv

  • vier Produkte in einem, besonders für Einsteiger geeignet
  • intelligente Zusammensetzung
  • mit vielen Mikronährstoffen
  • Phosphor und Kalium werden sehr schnell aufgenommen
  • Enzyme verbessern Sauerstoffaufnahme und baut totes Material ab
  • Aminosäuren verbessern Geschmack und Reifung
  • sehr ergiebig

Negativ

  • kann den EC Wert ungewollt erhöhen

Die Plagron pH Regulierer

Produktname
Plagron Calcium Kick
Empfehlung
Plagron Lemon Kick
Plagron pH Min
Preistipp
Plagron pH Plus.
PH Plus Plagron pH+ Calcium Kick (5kg)
PH Senker Plagron pH- Lemon Kick (1L)
Weedness Plagron pH-Minus 1 Liter - ph-senker Grow Anbau Indoor Dünger Plagron Dünger ph Minus Flüssig
PH Plus Plagron pH+ Plus (1L)
Bewertung
4.4 out of 5 stars
4.7 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
4.2 out of 5 stars
Wirkung
pH Wert steigt
pH Wert sinkt
pH Wert sinkt
pH Wert steigt
Wirkstoffe
Algen, Kalziumoxid, Magnesiumoxid
Wasser, Zitronensäure
Wasser, Phosphor
Wasser, Kalium
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
Indoor: 5-12kg/100m2, Outdoor: 2,5-5 kg/m3
0,5 ml pro 1 L Wasser
0,5 ml pro 1 L Wasser
0,5 ml pro 1 L Wasser
Größe
5 kg
1 L
1 L
1 L
Preis
25,00 EUR
18,60 EUR
13,58 EUR
13,62 EUR
Produktname
Plagron Calcium Kick
PH Plus Plagron pH+ Calcium Kick (5kg)
Bewertung
4.4 out of 5 stars
Wirkung
pH Wert steigt
Wirkstoffe
Algen, Kalziumoxid, Magnesiumoxid
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
Indoor: 5-12kg/100m2, Outdoor: 2,5-5 kg/m3
Größe
5 kg
Preis
25,00 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Lemon Kick
PH Senker Plagron pH- Lemon Kick (1L)
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Wirkung
pH Wert sinkt
Wirkstoffe
Wasser, Zitronensäure
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
0,5 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
18,60 EUR
Produktname
Plagron pH Min
Weedness Plagron pH-Minus 1 Liter - ph-senker Grow Anbau Indoor Dünger Plagron Dünger ph Minus Flüssig
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Wirkung
pH Wert sinkt
Wirkstoffe
Wasser, Phosphor
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
0,5 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
13,58 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron pH Plus.
PH Plus Plagron pH+ Plus (1L)
Bewertung
4.2 out of 5 stars
Wirkung
pH Wert steigt
Wirkstoffe
Wasser, Kalium
mit Terra nutzbar?
mit Natural nutzbar?
mit Hydro nutzbar?
mit Cocos nutzbar?
100% organisch?
Dosierung
0,5 ml pro 1 L Wasser
Größe
1 L
Preis
13,62 EUR

Und auch der Boden eures Projekts sollte nicht vernachlässigt werden. Denn eure Pflanzen können immer nur so gut wachsen und blühen, wie es euer Substrat zulässt. Dabei ist besonders die Frage, ob der Boden vielleicht zu sauer oder zu basisch ist, relevant.

Der richtige pH Wert hängt stark vom Nährstoffbedarf eurer Pflanzen ab. In den meisten Fällen wird aber davon ausgegangen, dass ein leicht saurer bis neutraler Wert von 5,5 bis 7 ideal für die Mehrzahl der Anbauprojekte ist. Doch nicht immer ist das der Fall: Zu saurer oder zu alkalischer Boden ist einer der häufigsten Gründe für Probleme beim Grow.

Damit ihr den pH Wert eurer Anbauumgebung steigen oder senken könnt, gibt es pH Regulierer. Plagron hat davon vier verschiedene im Angebot, die sich in Funktionsweise, Wirkung, und Nebeneffekten teilweise deutlich voneinander unterscheiden.

Plagron Calcium Kick

Wenn ihr den pH Wert eurer Pflanzenerde direkt beeinflussen wollt, dann ist vor allem Kalzium ein geeignetes Mittel. Gegen zu sauren Boden hilft bei Plagron auf diese Weise vor allem der Calcium Kick – und zwar überall.

Patentes Mittel für Outdoor und Indoor Anlagen

Dabei handelt es sich um ein algenbasiertes Präparat, das zusätzlich mit Kalzium- und Magnesiumoxid angereichert ist. Einhundertprozentig Bio ist der Calcium Kick so zwar nicht, dafür bietet diese Mischung aber auch ein ziemlich vielseitiges Einsatzgebiet. So könnt ihr den Calcium Kick sowohl Indoor als auch Outdoor nutzen, sofern ihr erdbasierte Substrate verwendet. Mit hydroponischen oder Kokos Anbauformen ist das Mittel leider nicht kompatibel.

Dafür hat der Calcium Kick auf Erde aber eine wirklich durchdringende Wirkung: Ohne NPK Düngeschemen zu stören wird der pH Wert behutsam, aber zuverlässig angehoben. So können übersäuerte Böden repariert und die Erdstruktur allgemein verbessert werden. Wenn ihr vorbehandelte Plagron Erde verwendet, ist das zwar normalerweise zunächst einmal nicht notwendig. Sobald ihr euer Substrat aber ökologisch sinnvoll nochmals verwenden wollt, wird es durch den Calcium Kick hervorragend aufgearbeitet.

Der Calcium Kick wird in 5 Liter Eimern angeboten. Leider hält so eine Ration aber nicht sonderlich lange: Besonders draußen ist der Calcium Kick nämlich nicht sehr ergiebig. Auch preislich ist dieses Präparat nicht unbedingt günstig. Dafür ist es aber umso wirkungsvoller: Wenn ihr direkt Einfluss auf eure Pflanzenerde nehmen wollt, ist diese Mischung deshalb eine sehr gute Wahl!

Positiv

  • algenbasiertes Präparat
  • verbessert die Erdstruktur
  • sowohl indoor als auch outdoor einsetzbar
  • repariert Pflanzenerden mit gestörtem pH Wert
  • ideal für die Aufarbeitung von wiederverwendeten Plagron Substraten

Negativ

  • nur für Substrate auf Erdbasis nutzbar
  • nicht sonderlich ergiebig
  • vergleichsweise teuer

Plagron Lemon Kick

Manchmal ist es aber auch notwendig, den pH Wert zu senken. Auch hier bietet Plagron verschiedene Möglichkeiten. Dabei wird nicht auf die Erde eingewirkt, sondern auf die Bewässerung. Und wenn ihr das so schonend und natürlich wie möglich bewerkstelligen wollt, empfehle ich euch den Lemon Kick.

Schonendes Bio Mittel

Dabei handelt es sich um ein organisches Mittel, das einen einfachen, dafür aber umso wirkungsvolleren Hauptinhaltsstoff hat: Hier sorgt nämlich optimal dosierte Zitronensäure dafür, dass die Erde ein kleines bisschen saurer wird. Und das geschieht wirklich sehr schonend: Um die Gesundheit der vielen Mikroorganismen, die mit euren Pflanzen zusammen leben, müsst ihr euch deshalb wirklich überhaupt keine Sorgen machen!

Auch ansonsten wirkt der Lemon Kick erfreulich unauffällig. So hat er Einfluss auf den pH Wert eurer Pflanzen, ohne den Aufzuchtplan anderweitig zu beeinflussen: Denn weder das NPK Düngeschema noch der EC Wert leiden unter diesem pH Senker. Ihr müsst euren Bewässerungs- oder Düngeplan also nicht umstellen, sondern bloß einen Liter Gießwasser einfach mit einem halben Milliliter Lemon Kick vermischen.

Anders als beim Calcium Kick könnt ihr auf diese Weise alle Anbauarten erreichen. Auch Substrate, die keine Pflanzenerde beinhalten, also z.B. Hydro und Kokos Grow, können so schonend und zuverlässig beeinflusst werden. Besonders bei von Haus aus hartem Leitungswasser kann das hilfreich sein. Da der Lemon Kick als Mix aber nur etwa 48 Stunden lang wirkt, müsst ihr das auch wirklich regelmäßig wiederholen.

Der Plagron Lemon Kick ist somit ein Bio-Produkt, über das sich eure von einem zu hohen pH Wert geschundenen Pflanzen bestimmt freuen werden. Im Vergleich zu nicht-organischen pH Senkern ist diese Lösung aber auch ein bisschen teurer. Das ist es aber auch Wert, wenn ihr euren Pflanzen weiterhelfen wollt, ohne dass der Boden darunter leidet!

Positiv

  • organisches Mittel
  • sehr schonende Wirkungen
  • keine negativen Effekte auf Mikroorganismen
  • NPK und EC Werte werden nicht beeinflusst
  • für alle Substrate einsetzbar

Negativ

  • relativ kurze Wirkungszeit
  • etwas hoher Preis

Plagron pH Min.

Es gibt aber auch etwas günstigere Möglichkeiten, den pH Wert zu senken. Wenn ihr keinen großen Wert auf organische Anbaumethoden legt und in der Lage seid, vorsichtig zu arbeiten, dann kann ich mir gut vorstellen, dass euch der ph Min. pH Senker interessieren wird.

Schnelle und zuverlässige Wirkung

Was die Wirkung angeht, kann man bei diesem Mittel nämlich wirklich nicht meckern: Einmal ins Wasser gegeben wird der pH Wert wirklich schnell und durchdringend gesenkt! Besonders, wenn eure Pflanzen nicht lange warten können, ist das pH Min. Präparat also eine sehr gute Lösung.

Dies wird durch einen einfachen Wirkstoff erreicht. 43 Prozent der Lösung besteht nämlich aus Phosphor. So wird nicht nur der pH Wert gesenkt, auch der Nährstoffgehalt eurer Pflanzen wird erhöht, was eine sehr vitalisierende Wirkung haben kann. Das ist allerdings mit Vorsicht zu genießen: Besonders bei vorgedüngter Erde kann das euer NPK Düngeschema nämlich ganz schön aus der Bahn werfen. Da es sich beim pH Min. außerdem im Grunde genommen um einen Kunstdünger handelt, würde ich ihn außerdem nicht für den organischen Anbau verwenden.

Die durchdringende Wirkung hat außerdem den Nachteil, dass der pH Wert bei Unachtsamkeit ziemlich schnell zu stark in den Keller rutschen kann. Deshalb solltet ihr bei der Dosierung wirklich vorsichtig vorgehen, das Wasser Schritt für Schritt mit dem Mittel versehen und anschließend immer ein pH Messgerät verwenden, um eine ungewollte Überdosierung auszuschließen. Wenn ihr den pH Min. richtig einsetzt, kann er aber auch eine gute Notfallmaßnahme sein, z.B., wenn ihr den pH Wert des Bodens aus Versehen zu stark erhöht habt.

Seid also beim Einsatz bitte sehr vorsichtig! Dann steht euch mit dem pH Min. aber auch ein sehr starkes und vielseitiges Mittel zur Verfügung, das ihr mit jeder Anbaumethode nutzen könnt. Auch der Preis spricht für diese Mischung: Der ph Min. ist nämlich vergleichsweise günstig in der Anschaffung.

Positiv

  • sehr schnelle und durchdringende Wirkung
  • kann auch zur Neutralisierung einer Überdosis von pH Plus. eingesetzt werden
  • führt den Pflanzen zusätzlichen Phosphor zu
  • mit allen Plagron Substraten verwendbar
  • revitalisierende Wirkung auf die Pflanzen
  • niedriger Preis

Negativ

  • schwierig dosierbar, kann schnell zu Überdosis führen
  • beeinflusst den NPK Gehalt, kann Düngeschema irritieren
  • nicht organisch

Plagron pH Plus.

Und wenn ihr den pH Wert schnell steigern müsst, dann lohnt sich der Kauf des Plagron pH Plus. Dieses Mittel kann man guten Gewissens als den zweieiigen Zwilling des ph. Min. bezeichnen und bietet dementsprechend ähnliche Vor- und Nachteile.

Mit Kalium zu einem höheren pH Wert

Denn auch dieses Präparat ist im Grunde genommen ein Kunstdünger. Das bedeutet einerseits, dass der pH plus. nicht vollständig organisch ist und leider auch das NPK Düngeschema über den Haufen werfen kann. Andererseits ist er aber auch eine sehr schnelle und wirksame Möglichkeit, zu Erfolgen zu kommen.

Denn der pH Wert wird durch eine sehr hohe Kaliumdosis (25 Prozent des Präparats) erhöht. Das freut nicht nur euren übersäuerten Boden, besonders in der Blütephase könnt ihr mit diesem Mittel auch durch Kaliummangel geschwächte Pflanzen zusätzlich stärken! Aufgrund der sehr starken Konzentration solltet ihr aber auch beim pH Plus. mit der Dosierung extrem vorsichtig sein – wenn ihr ein pH Messgerät verwendet und wirklich Schritt für Schritt dosiert, dürfte das Mittel aber keine Schäden verursachen. Im Gegenteil: Falls ihr den pH Wert aus Versehen (z.B. mit einer Überdosis von ph Min.) zu sehr gesenkt habt, könnt ihr dieses Präparat auch als ausgleichendes “Gegengift” einsetzen.

Somit ist auch der pH Plus. zwar mit Vorsicht zu genießen, dann aber wirklich schnell und spürbar wirksam. So könnt ihr bei jeder Anbauart etwas gegen übersäuertes Wasser oder einen Boden mit zu niedrigem pH Wert tun.

Positiv

  • wirkt sehr schnell
  • hoher Kaliumgehalt
  • belebender Nebeneffekt besonders in der Blütephase
  • kann mit allen Plagron Substrat Produkten genutzt werden neutralisiert Überdosis von pH Min.
  • sehr günstig

Negativ

  • kein Bio-Mittel
  • Dosierung schwierig, muss vorsichtig und schrittweise eingesetzt werden
  • beeinflusst NPK Düngeplan

Die Plagron Start Sets

Produktname
Plagron Starter Set Natural
Preistipp
Plagron Starter Set Terra
Empfehlung
Plagron Top Grow Box Natural
Plagron Top Grow Box Terra
Plastron Starter-Set, 100% natürlich
Plastron Starter-Set, 100% terra
Plagron Top Grow Box, 100% Bio
Plagron Top Grow Box Terra Dünger NPK Additiv Zusatz Booster Pflanzennahrung
Bewertung
4.5 out of 5 stars
4.4 out of 5 stars
4.7 out of 5 stars
4.6 out of 5 stars
Reihe
Natural
Terra
Natural
Terra
Inhalt
50 ml Alga Grow, 50 ml Alga Bloom, 50 ml Power Roots
50 ml Terra Grow, 50 ml Terra Bloom, 50 ml Power Roots
100 ml Alga Grow, 1 L Alga Bloom, 100 ml Power Roots, 100 ml Vita Race, 100 ml Green Sensation
100 ml Terra Grow, 1 L Terra Bloom, 100 ml Power Roots, 100 ml Pure Zym, 100 ml Green Sensation
Fläche
1 Pflanze
1 Pflanze
1 m2
1 m2
100% organisch?
Preis
18,99 EUR
16,99 EUR
78,99 EUR
58,58 EUR
Produktname
Plagron Starter Set Natural
Plastron Starter-Set, 100% natürlich
Bewertung
4.5 out of 5 stars
Reihe
Natural
Inhalt
50 ml Alga Grow, 50 ml Alga Bloom, 50 ml Power Roots
Fläche
1 Pflanze
100% organisch?
Preis
18,99 EUR
Preistipp
Produktname
Plagron Starter Set Terra
Plastron Starter-Set, 100% terra
Bewertung
4.4 out of 5 stars
Reihe
Terra
Inhalt
50 ml Terra Grow, 50 ml Terra Bloom, 50 ml Power Roots
Fläche
1 Pflanze
100% organisch?
Preis
16,99 EUR
Empfehlung
Produktname
Plagron Top Grow Box Natural
Plagron Top Grow Box, 100% Bio
Bewertung
4.7 out of 5 stars
Reihe
Natural
Inhalt
100 ml Alga Grow, 1 L Alga Bloom, 100 ml Power Roots, 100 ml Vita Race, 100 ml Green Sensation
Fläche
1 m2
100% organisch?
Preis
78,99 EUR
Produktname
Plagron Top Grow Box Terra
Plagron Top Grow Box Terra Dünger NPK Additiv Zusatz Booster Pflanzennahrung
Bewertung
4.6 out of 5 stars
Reihe
Terra
Inhalt
100 ml Terra Grow, 1 L Terra Bloom, 100 ml Power Roots, 100 ml Pure Zym, 100 ml Green Sensation
Fläche
1 m2
100% organisch?
Preis
58,58 EUR

Wenn ihr unkompliziert mit Plagron beginnen wollt oder einfach mal ausprobieren wollt, ob die Dünger und Zusätze des Herstellers für eure Pflanzen geeignet sind, könnten die Start Sets etwas für euch sein. Mit ihnen könnt ihr wirklich schnell mit dem Growen beginnen.

Plagron Starter Set Natural

Wenn ihr euch für den Bioanbau mit Plagron interessiert, dann könnte das Starter Set Natural eine gute Möglichkeit sein, den Hersteller etwas näher kennenzulernen.

Ideal für den Selbsttest auf kleinem Raum

Es umfasst jeweils 50 Milliliter Alga Grow und Alga Bloom Dünger sowie 50 Milliliter des Wurzelstimulators Power Roots. Gedacht ist dieses Paket für ganz kleine Lösungen, also für eine Topfpflanze. Somit ist das Starter Set Natural nicht nur dafür geeignet, zu einem vergleichsweise kleinen Preis Plagron selbst auszutesten, sondern ist auch eine pfiffige Geschenkidee.

Plagron Starter Set Terra

Das Starter Set Terra ist die geeignete Wahl, wenn ihr keinen hundertprozentig organischen Anbau wünscht und lieber auf Terra Substrat anbaut.

Auch als Geschenkidee interessant

Neben Power Roots, das die Wurzelbildung stimuliert, enthält dieses Paket deshalb jeweils 50 Milliliter Terra Grow und Terra Bloom Flüssigdünger. So ist es zu geringen Kosten möglich, die Wirkung der Dünger im eigenen Anbau zu erfahren – als Geschenk könnt ihr aber auch einem befreundeten Gärtner eine Freude machen.

Plagron Top Grow Box Natural

Die Starter Sets sind für sehr kleine Flächen gemacht und bieten eine gute Grundausstattung für das Growen mit Plagron. So richtig umfangreich sind sie aber nicht. Wenn ihr eine größere Komplettlösung sucht, die auch den Anbau von weiter gefassten Flächen und anspruchsvollere Projekte ermöglicht, dann könnte ein etwas üppigeres Paket etwas für euch sein, nämlich die Top Grow Box.

Alles, was ihr für die ersten Bio Schritte braucht

Besonders für organischen Anbau konzipiert ist die Top Grow Box Natural. Sie harmoniert besonders mit vorgedüngten Substraten der gleichnamigen Linie. Eine Box ist dabei für die Bewirtschaftung von ungefähr einem Quadratmeter ausgelegt. Dafür enthält sie als Dünger 100 Milliliter Alga Grow und einen Liter Alga Bloom. Die kleinere Flasche Wachstumsmittel erklärt sich dadurch, dass die Natural Substrate bereits vorgedüngt sind – deshalb braucht ihr in dieser Phase weniger zusätzlichen Dünger.

 

Etwas umfangreicher ist das Zubehör in der Top Grow Box Natural: So findet ihr in dem Paket nicht nur den Wurzelstimulator Power Roots, sondern auch den Wachstumsbeschleuniger Vita Race sowie den Green Sensation Booster. Mit dieser Vollausstattung solltet ihr auch größere, anspruchsvolle Projekte auf organischer Basis gut beginnen können!

Plagron Top Grow Box Terra

Wenn ihr als Substrat die nicht komplett organische Terra Linie bevorzugt, wird euch aber beim großflächigeren Start eher die Top Grow Box Terra weiterhelfen. Auch mit diesem Set könnt ihr bis zu einen Quadratmeter beackern. Aufgrund der unterschiedlichen Ansprüche der Substrate enthält es Terra Dünger, nämlich 100 Milliliter Terra Grow und, da ihr in der Blütephase mehr nachdüngen müsst, gleich einen Liter Terra Bloom.

Optimal auf Terra Serie ausgelegt

Für schnelleres Wachstum und bessere Wurzelbildung beinhaltet die Box ebenfalls den Green Sensation Booster und den Power Roots Stimulator. Im Vergleich zur Top Grow Box Natural enthält die Terra Variante aber kein Vita Race, sonder Power Zym. Das liegt daran, dass nicht organisches Substrat weniger Enzyme beinhaltet, was mit diesem zum größten Teil organischen Mittel ausgeglichen werden kann.

Die Vorteile

Riesiges Angebot an Nährstoffen

Plagron Produkte haben viele Vorteile. Der erste ist wohl die wirklich riesige Auswahl, die ihr habt: Ob pH Ausgleich, besserer Geschmack, schnellere Blüte oder stärkere WurzelnFür fast jeden Zweck gibt es von Plagron den richtigen Dünger oder Nährstoff! So könnt ihr auch die schwierigsten Grow Projekte ohne ins Schwitzen zu kommen zur Ernte bringen.

Qualitativ hochwertig

Um die Qualität müsst ihr euch bei Plagron keine Sorgen machen: Alle Mittel des Herstellers sind ausgiebig erprobt worden und überzeugen durch wirklich starke Performance. Hier zeigt sich, dass die Niederländer nicht nur über eine starke Forschungsabteilung, sondern auch über eine sehr kompetente Qualitätskontrolle verfügen. Selbst organische Produkte sind sehr lange haltbar, sofern sie nicht mit Wasser aktiviert wurden.

Dünger, die passgenau auf die Substrate abgestimmt sind

Die meisten Plagron Anzuchtmedien sind bereits vorgedüngt. Wenn sich diese Nährstoffe dem Ende zuneigen, könnt ihr die Ernährung mit den Düngern und Zusatzmitteln des Herstellers nahtlos fortführen. Sie sind nämlich passgenau auf die jeweiligen Substrate abgestimmt, so dass sich eure Pflanzen nicht umgewöhnen müssen. Natürlich könnt ihr Plagron Mittel auch auf Substraten anderer Hersteller verwenden, wenn ihr den Nährstoffbedarf eurer Pflanzen kennt.

Organische und nichtorganische Produkte erhältlich

Ihr seid Freunde von organic farming? Dann dürfte Plagron eine gute Marke für euch sein, denn viele Dünger und Zusatznährstoffe sind aus ausschließlich organischer Quelle. Andere Mittel des Herstellers sind zwar nicht zu einhundert Prozent Bio, aber so weit organisch, dass ihr sie als Kompromiss dennoch einsetzen könnt.

Sehr guter Support

Und schließlich möchte ich auch den Service von Plagron nicht vergessen. Denn es gibt wohl kaum einen Hersteller, der seine Produkte so gut dokumentiert wie diese Firma. So bietet das Unternehmen z.B. Beispielpläne für die richtige Pflanzenernährung mit den jeweiligen Substraten an: Auch als Anfänger werdet ihr euch so sehr schnell zurecht finden.

Die Nachteile

Relativ hochpreisig

Plagron ist also ein wirklicher Premium Hersteller, der zu Recht immer beliebter wird. Doch das ist nicht unbedingt ein günstiges Unterfangen. Im Vergleich zu anderen Anbietern können die Mittelchen nämlich ganz schön ins Geld gehen – besonders, wenn eure Projekte anspruchsvoller sind und mehr als einen Helfer brauchen. Das ist es meiner Meinung nach aber auch Wert: Wenn ihr das nötige Budget habt, könnt ihr euch guten Gewissens für die Dünger und Zusätze entscheiden.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Die Plagron Reihe

Plagron Dünger und Nährmittel sind also eine starke Sache. Besonders, wenn ihr sie mit den Anzuchtmitteln des Herstellers kombiniert, sind sie sehr erfolgsversprechend. Doch dafür müsst ihr die Mittel auch richtig einsetzen. Produkte, die nicht für eure Anbauweise geeignet sind, können nämlich mehr Schaden als Nutzen anrichten. Vor dem Kauf solltet ihr also unbedingt überlegen, welches der vielen Produkte zu euch passt. Und der erste Schritt ist dann die Plagron Reihe, zu dem der Dünger passen sollte.

Plagron bietet schließlich Universal, Terra, Natural, Hydro und Coco Linien an. Flüssige Universal Produkte sind praktisch mit allen Substraten kompatibel. Nur einige auf Universal Dünger, die auf Erde basieren, könnt ihr nicht mit der Hydro oder Coco Serie kombinieren.

Alle anderen Zusätze solltet ihr nur mit dem Substrat nutzen, für das es ausgelegt ist. So hat ein Terra Dünger beispielsweise auf Natural Pflanzenerde keine gute Wirkung. Achtet dabei auch auf die Farbe des Etiketts: Lila steht für Universal, grün für Natural, rot für Terra, blau für Hydro und orange für Coco.

Der Nährstoffbedarf eurer Pflanzen

Jede Pflanzenart hat einen anderen Nährstoffbedarf – als Gärtner wisst ihr das bestimmt. Beim Düngen solltet ihr das berücksichtigen und so aus der Produktpalette diejenigen Nährstoffe auswählen, die eure Pflanzen verstärkt brauchen. Kartoffeln und Tomaten haben z.B. einen starken Kaliumbedarf, während die meisten Salatsorten oder auch Spinat deutlich weniger Stickstoff benötigen als andere Pflanzenarten. Informiert euch also genau, was eure kleinen Freunde brauchen, um groß und stark zu werden, damit ihr dann auch die richtigen Plagron Nährstoffe dazu kaufen könnt.

Organische oder nichtorganische Mittel?

Wenn ihr Wert auf organischen Anbau legt, dann bedeutet das nicht nur, dass ihr eure Pflanzen ohne Pestizide züchtet. Auch die Nährstoffe sollten dann nicht synthetisch sein. Nicht nur deshalb bietet Plagron viele hundertprozentig organische Produkte an. Dazu gehören alle Artikel der Natural Serie, aber auch viele Mittel aus der Universal Reihe. Ausschließlich organische Plagron Produkte erkennt ihr an der Zertifizierung durch das Control Union Zertifizierungsbüro (CU Certified).

Mit diesen Mitteln seid ihr auf der sicheren Seite. Es gibt aber auch Plagron Produkte, die viele organische Komponenten haben, aber auch wenige synthetische Inhaltsstoffe verwenden. Wenn ihr bereit seid, ein paar Zugeständnisse zu machen, spricht eigentlich nichts dagegen, auch diese zu nutzen.

Leider eigentlich überhaupt nicht für organische Zucht geeignet sind die Produkte der Terra Linie, da sie doch sehr viel synthetisches Material enthalten.

Beständiges Düngen oder auch schnelle Hilfe?

Die meisten Produkte von Plagron sind flüssig und werden normalerweise direkt mit dem Gießwasser vermischt. So kriegen eure Pflanzen mit jeder Bewässerung gleich auch Nährstoffe verabreicht, die dann über die Wurzeln aufgenommen werden. Bis jeder Teil der Pflanze davon profitiert, kann aber schon etwas Zeit vergehen. Das kann besonders dann ein Problem sein, wenn ihr Mangelerscheinungen feststellt, die sich z.B. durch gelbe Blätter äußern können.

Für diesen Fall kann es sinnvoll sein, euren Pflanzen schnelle Hilfe zu leisten. Sollten eure Lieblinge also anfällig für Ernährungsschwierigkeiten sein, ist es sehr praktisch, wenn ihr die Plagron Präparate auch direkt auf die Blätter sprühen könnt. Viele – aber nicht alle – flüssigen Nahrungsmittel des Herstellers eignen sich für diese schnelle Maßnahme.

Passgenaue Präparate oder Rundum-Lösungen?

Viele Nährstoffe freuen eure Pflanzen, stellen euch aber auch vor größere Herausforderungen. Wenn ihr nämlich mit mehreren Präparaten gleichzeitig zu tun habt, die vielleicht auch noch unterschiedlich oft angewendet werden müssen, ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten.

Wenn ihr dies vermeiden wollt, lohnt es sich wahrscheinlich, zu einem Nährstoffkomplex zu greifen. Diese Produkte kombinieren die Wirkung verschiedener Mittel. Eine passgenaue Ernährung für schwierige Projekte wird so zwar schwieriger, besonders für Einsteiger sind diese Präparate aber eine gute und auch preiswerte (sie kosten meist deutlich weniger als mehrere Mittel zusammen) Lösung.

Fazit

Plagron bietet euch wirklich viele Möglichkeiten, eure Pflanzenprojekte in einem optimalen Umfeld zu betreiben. Neben den vielseitigen Anzuchtmitteln – also Substraten auf Basis von Pflanzenerde, Kokosfasern oder hydroponischem Anbau – sind vor allem die Dünger und Zusatznährstoffe des niederländischen Herstellers interessant. Sie ermöglichen es euch nämlich nicht nur, die Plagron Substrate optimal weiter zu düngen, sondern bieten außerdem für fast jedes Problem, das euch bei der Ernährung eurer Pflanzen begegnen könnte, eine gute, kraftvolle und zugleich schonende Lösung. Somit sind die smarten Dünge- und Nahrungsmittel der Firma auch dann eine Überlegung wert, wenn ihr beim Substrat einem anderen Hersteller vertraut.

Weiteres Grow Zubehör:

Quellen:

  1. Die offizielle Seite von Plagron (leider noch nicht in deutscher Sprache verfügbar) bietet euch viele wertvolle Informationen zu allen Produkten, auch Grow Zeitpläne könnt ihr hier herunterladen.
  2. Bereits auf Deutsch verfügbar ist die Sonderseite von Plagron zu Green Sensation – hier findet ihr alle Infos über den interessanten Pflanzenbooster.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Über den Autor: