Gartenboxen im Test 2019 – Meine Top 5 für Ordnung im Garten

Deuba Auflagenbox | 122x56x61 cm | Poly Rattan | Wasserdicht Rollbar 2 Gasdruckfedern Kissen Garten Box Truhe schwarz
RS Trade Premium 'Sienna' 650l Polyrattan Garten Kissenbox wetterfest (regnet Nicht rein) 155 x 73 x 60 cm, Auflagenbox mit verstärktem Deckel und Gasdruckfedern, als Sitztruhe oder Tischplatte, Weiß
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
Koll Living Kissenbox/Auflagenbox mit 300 Liter Fassungsvermögen - wasserfester Stauraum für Sitzauflagen, Kinderspielzeug - Komplett wasserdicht !, Anthrazit
H.G. 2025 Kissenbox Woody, 120 x 46 x 58 cm
Produktname
Deuba 102318
R.S. Trade Sienna
Keter Sumatra
Koll Living Zandfort
H.G. Woody
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
4.4 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.1 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
Material
Polyrattan
Polyrattan und Aluminium
Polypropylen
Kunststoff
Kunststoff
Farben
braun oder schwarz
weiß
braun oder graphit
anthrazit
braun
Wasserfest??
Deckel
Deckel
Deckel
komplett
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Gasdruckfeder
Gasdruckfeder
manuell
manuell
Volumen
400 L
650 L
511 L
300 L
250 L
Maße
122 x 56 x 61 cm
155 x 73 x 60 cm
145 x 73 x 64 cm
115 x 55 x 60 cm
120 x 46 x 58 cm
Preis
94,95 EUR
ab 229,00 EUR
115,18 EUR
69,00 EUR
37,95 EUR
Deuba Auflagenbox | 122x56x61 cm | Poly Rattan | Wasserdicht Rollbar 2 Gasdruckfedern Kissen Garten Box Truhe schwarz
Produktname
Deuba 102318
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
Material
Polyrattan
Farben
braun oder schwarz
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
400 L
Maße
122 x 56 x 61 cm
Preis
94,95 EUR
RS Trade Premium 'Sienna' 650l Polyrattan Garten Kissenbox wetterfest (regnet Nicht rein) 155 x 73 x 60 cm, Auflagenbox mit verstärktem Deckel und Gasdruckfedern, als Sitztruhe oder Tischplatte, Weiß
Produktname
R.S. Trade Sienna
Bewertung (max. 5)
4.4 out of 5 stars
Material
Polyrattan und Aluminium
Farben
weiß
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
650 L
Maße
155 x 73 x 60 cm
Preis
ab 229,00 EUR
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
Produktname
Keter Sumatra
Bewertung (max. 5)
4.3 out of 5 stars
Material
Polypropylen
Farben
braun oder graphit
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
511 L
Maße
145 x 73 x 64 cm
Preis
115,18 EUR
Koll Living Kissenbox/Auflagenbox mit 300 Liter Fassungsvermögen - wasserfester Stauraum für Sitzauflagen, Kinderspielzeug - Komplett wasserdicht !, Anthrazit
Produktname
Koll Living Zandfort
Bewertung (max. 5)
4.1 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farben
anthrazit
Wasserfest??
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
manuell
Volumen
300 L
Maße
115 x 55 x 60 cm
Preis
69,00 EUR
H.G. 2025 Kissenbox Woody, 120 x 46 x 58 cm
Produktname
H.G. Woody
Bewertung (max. 5)
3.8 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farben
braun
Wasserfest??
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
manuell
Volumen
250 L
Maße
120 x 46 x 58 cm
Preis
37,95 EUR

Ein Garten ist nicht nur für eure Pflanzen da, sondern auch für euch und eure Familie: Während die Kinder mit ihrem Spielzeug beschäftigt sind, könnt ihr dann an freien Tagen eure grüne Landschaft so richtig genießen: Im Liegestuhl liegen, mit Freunden ein bisschen zusammensitzen – auch das macht Gärtnern aus!

Doch das Verstauen von Kissen und Decken kann dann ganz schön zur Herausforderung werden. Zum Glück müsst ihr diese aber nicht immer aus dem Haus heranschleppen: Mit einer vor Ort installierten Gartenbox habt ihr nämlich alles, was ihr braucht immer griffbereit und schafft auch noch ein wenig Ordnung.

Und es gibt eine große Zahl von Anbietern, die derartige Truhen im Sortiment haben. Damit ihr wisst, worauf es dabei ankommt, habe ich euch in diesem Text alles Wissenswerte zu dem Thema zusammengefasst und euch außerdem einen kleinen Überblick über die 5 Gartenboxen, die mir am besten gefallen, zusammengestellt.

Alles, was man braucht, an einem Ort

Ein laues Wochenende im heimischen Garten verbringen – was will man mehr? Ob gemeinsames Frühstück am Morgen, Sonne tanken im Liegestuhl am Mittag oder eine gediegene Gartenparty am Abend – es gibt viele Möglichkeiten, eure grüne Wohlfühloase zu genießen.

Damit das aber bequem vonstatten geht, braucht ihr auch ein bisschen Ausrüstung, die euch das Leben einfacher macht. Und egal, ob Sitzkissen, Liegeunterlage oder Decken: Wenn ihr keine separate Abstellmöglichkeit habt, kann die Vor- und Nachbereitung des gemütlichen Beisammenseins schnell im Chaos enden. Denn wo liegen die Kissen dann noch einmal genau? Und wie kriegt man sie bei Regenschauern schnell wieder weg, bevor sie nass werden?

Ihr solltet euch also so gut wie möglich organisieren. Und dabei hilft eine praktische Gartenbox (oft auch Kissenbox genannt). Anders als herkömmliche Verstaumöglichkeiten sind sie nicht nur weitgehend witterungsfest: Ihr könnt sie auch ganz einfach verstellen, so dass ihr euer Equipment immer dort habt, wo ihr es braucht!

Kissenboxen sind schöner Stauraum im Garten und auf der Terasse

Praktischer Gartenhelfer

Aber nicht nur Kissen und Decken können in einer Gartenbox verstaut werden. Auch Spielzeug der Kinder und Gärtnerzubehör wie Gießkannen, die ihr immer wieder braucht, finden darin Platz. Die lästige Suche im Geräteschuppen oder im Haus entfällt dadurch. Euer Garten bleibt so ordentlich und ihr müsst am Jahresende keine vergessenen Gegenstände (die oft auch noch ungeschützt unter der Witterung leiden) aufsammeln.

Wie verwendet man eine Gartenbox?

Eine Gartenbox besteht heutzutage meist aus Kunststoff. So ist sie leicht zu transportieren, bietet aber dennoch guten Schutz vor Witterung und streunenden Tieren. Verfügt eure Box über Rollen, ist es um einiges einfacher, diese zu transportieren. Hin und wieder könnt ihr sie aber  auch verstellen, wenn sie “nur” Standfüße haben. Das solltet ihr aber nicht übertreiben, denn je nach Beschaffenheit der Kiste kann das auch einige Strapazen für sie bedeuten.

Es macht also am meisten Sinn, einen festen Platz für die Auflagenbox zu wählen. Wenn ihr sie dort hinstellt, wo ihr euch normalerweise mit euren Freunden und eurer Familie zusammensetzt, habt ihr die wichtigsten Utensilien immer griffbereit und könnt auch schnell auf Wetterveränderungen reagieren. Am langlebigsten sind die Truhen dabei, wenn sie etwas überdacht, z.B. auf der Terrasse, stehen. Zwar verfügen die meisten Modelle über einen ganz ansehnlichen UV- und Wasserschutz, die pralle Sonne und starker Regen können ihnen auf Dauer aber doch etwas anhaben. Am besten gönnt ihr ihnen also ein kleines Dach.

Wenn ihr einige Zeit lang beschäftigt seid und euch nicht allzu viel gemütlich in den Garten setzen könnt, solltet ihr eure Box aber dennoch nicht vergessen. Denn zwar bietet sie guten Basis Witterungsschutz. Gegen etwas Feuchtigkeit und – besonders bei gut belüfteten Modellen – Insekten sind auch diese Kisten nicht immun. Ihr solltet also regelmäßig nachgucken, ob alles in Ordnung ist und das Innere der Gartenbox hin und wieder z.B. mit Spülmittel reinigen.

Dann lohnt es sich aber auch, eine Auflagenbox sein Eigen zu nennen. Ein Blick auf die Vor- und Nachteile zeigt nämlich, wie praktisch diese Abstellmöglichkeit doch sein kann.

Die Vorteile

Mehr Ordnung in eurem Garten

Besonders Kissen und Decken sind in eurem Gartenschuppen eigentlich nicht gut aufgehoben. Nicht nur ist es etwas schwierig, sie dort zu verstauen, auch bleiben sie dort auch kaum sauber. Zudem sieht es dann doch ziemlich unordentlich aus, was ihr mit einer Gartenbox vermeiden könnt: Mit ihr habt ihr alle wichtigen Utensilien an einem Ort und könnt euren Schuppen für die seltener benötigten Gegenstände verwenden!

Oft auch als zusätzliche Sitz- oder Abstellgelegenheit verwendbar

Bei euch im Garten ist manchmal mehr los, als ihr gewohnt seid? Dann wird es bestimmt sehr gemütlich, doch in so einem Fall braucht ihr manchmal mehr Platz und Sitze, als ihr vielleicht vorrätig habt. In so einem Fall können die meisten Auflageboxen weiterhelfen: Wenn ihr Deckel z.B. mit Acryl verstärkt ist, könnt ihr sie meistens problemlos als Tisch oder (nach vorherigem Belastungstest) auch als zusätzliche Sitzbank nutzen. Platzprobleme gehören so der Vergangenheit an!

Ziemlich guter Schutz gegen Witterung

Und auch gegen Witterung bietet so eine Kissenbox guten Grundschutz. Wie ich euch im nächsten Punkt noch erklären werde, sind sie zwar nicht perfekt, weisen aber wasser- und UV-abweisende Merkmale auf. So sind eure Sachen zunächst einmal gut und ausreichend gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Die Nachteile

Oft nur bedingt wasserdicht

Gartenboxen sind also eine tolle und vor allem praktische Sache. Doch ich habe ja schon erwähnt, dass es auch einen kleinen Nachteil gibt: Ganz gegen Wasser geschützt sind nämlich nur die wenigsten Exemplare. Das liegt daran, dass die Seiten der Boxen für eine gute Belüftung viele kleine Löcher haben. Bei starkem Regen oder auch hoher Luftfeuchtigkeit können eure Sachen also doch feucht werden (sollte die Belüftung mangelhaft sein, würden sie anfangen, zu miefen). 

Um dies zu umgehen, solltet ihr regelmäßig in der Box nach den Rechten sehen und die Decken und Kissen wenn notwendig trocknen lassen. Ein etwas überdachter Abstellplatz schützt die Truhe zudem vor sehr starkem Regen.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten:

Fassungsvolumen und Maße

Gartenboxen kommen in ganz unterschiedlichen Größen daher. Die kleineren Exemplare fassen um die 200 bis 300 Liter. Das hört sich zunächst einmal viel an, ist aber, wenn ihr etwas mehr zu verstauen habt, schnell gefüllt. Derartige Kisten sind also eher ratsam, wenn ihr nur wenig Zubehör lagern müsst, also beispielsweise einige Sitzkissen.

Wenn ihr mehr unterstellen wollt, z.B. Sitzbezüge von Gartenliegen, dann solltet ihr auch dementsprechend mehr Platz für die Box veranschlagen: Größere Boxen ab ca. 400 Liter Fassungsvermögen sind dann gefragt, bei ganz üppiger Ausstattung rate ich euch sogar zu einer XXL Auflagenbox, die zwischen 500 und 1000 Litern Platz bietet.

Wenn ihr nur begrenzten Platz auf eurem Garten oder auf der Terrasse habt, dann habt ihr wahrscheinlich schon vorher einen Ort ausgesucht, an dem die Box dann stehen kann. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, ist es für diesen Fall ratsam, die Grundmaße der Gartenbox mit der zur Verfügung stehenden Fläche abzugleichen.

Jede Menge Stauraum: die Auflagebox

Material und Wetterfestigkeit

Gartenboxen sind in vielen verschiedenen Materialien erhältlich. Früher setzte man oft auf Holz oder Metall. Da Holzboxen nicht sehr witterungsfest sind und Metall etwas unpraktisch und wenig flexibel ist, haben sich auf dem Markt mittlerweile Kisten aus Kunststoff durchgesetzt.

Doch auch da gibt es Unterschiede: Das am weitesten verbreitete Material – Polyrattan – ist zwar ein wahrer optischer Hingucker und auch ziemlich beständig, bietet aber zumindest an den Seiten kaum vollständigen Wasserschutz. Wenn eure Kissenbox unter freiem Himmel aufstellen wollt, solltet ihr die Wände deshalb zusätzlich abdichten oder euch gleich für ein anderes Material entscheiden.

Dann können auch Modelle aus anderen Kunststoffarten eine Option sein: Materialien wie Polypropylen bieten auch an den Seiten einen vergleichsweise guten Nässeschutz und sorgen dafür, dass eure Kissen und Decken höchstwahrscheinlich trocken bleiben. Dennoch solltet ihr hin und wieder nach den Rechten sehen und auch regelmäßig frische Luft hineinlassen: Die Belüftung ist bei solchen Boxen nämlich nicht so gut wie bei Polyrattan Material.

Deckel

Und auch der Deckel ist ein wichtiges Detail: Schließlich ist er bei Regen das erste Bollwerk gegen Nässe und sorgt für den Schutz eurer Gartenausrüstung. Dies haben die meisten Hersteller auch erkannt und die Deckelpartie extra verstärkt. So ist die Box nicht nur besser gegen Nässe geschützt, sie ist auch um einiges vielseitiger verwendbar: Verstärkt hält sie nämlich in den meisten Fällen mehrere hundert Kilo Belastung aus. Ihr könnt die Kiste dann also auch als zusätzliche Abstellmöglichkeit oder sogar SItzgelegenheit verwenden – perfekt für besondere Anlässe wie Gartenparties!

Die besten Gartenboxen im Test

Deuba Auflagenbox | 122x56x61 cm | Poly Rattan | Wasserdicht Rollbar 2 Gasdruckfedern Kissen Garten Box Truhe schwarz
RS Trade Premium 'Sienna' 650l Polyrattan Garten Kissenbox wetterfest (regnet Nicht rein) 155 x 73 x 60 cm, Auflagenbox mit verstärktem Deckel und Gasdruckfedern, als Sitztruhe oder Tischplatte, Weiß
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
Koll Living Kissenbox/Auflagenbox mit 300 Liter Fassungsvermögen - wasserfester Stauraum für Sitzauflagen, Kinderspielzeug - Komplett wasserdicht !, Anthrazit
H.G. 2025 Kissenbox Woody, 120 x 46 x 58 cm
Produktname
Deuba 102318
R.S. Trade Sienna
Keter Sumatra
Koll Living Zandfort
H.G. Woody
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
4.4 out of 5 stars
4.3 out of 5 stars
4.1 out of 5 stars
3.8 out of 5 stars
Material
Polyrattan
Polyrattan und Aluminium
Polypropylen
Kunststoff
Kunststoff
Farben
braun oder schwarz
weiß
braun oder graphit
anthrazit
braun
Wasserfest??
Deckel
Deckel
Deckel
komplett
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Gasdruckfeder
Gasdruckfeder
manuell
manuell
Volumen
400 L
650 L
511 L
300 L
250 L
Maße
122 x 56 x 61 cm
155 x 73 x 60 cm
145 x 73 x 64 cm
115 x 55 x 60 cm
120 x 46 x 58 cm
Preis
94,95 EUR
ab 229,00 EUR
115,18 EUR
69,00 EUR
37,95 EUR
Deuba Auflagenbox | 122x56x61 cm | Poly Rattan | Wasserdicht Rollbar 2 Gasdruckfedern Kissen Garten Box Truhe schwarz
Produktname
Deuba 102318
Bewertung (max. 5)
4.6 out of 5 stars
Material
Polyrattan
Farben
braun oder schwarz
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
400 L
Maße
122 x 56 x 61 cm
Preis
94,95 EUR
RS Trade Premium 'Sienna' 650l Polyrattan Garten Kissenbox wetterfest (regnet Nicht rein) 155 x 73 x 60 cm, Auflagenbox mit verstärktem Deckel und Gasdruckfedern, als Sitztruhe oder Tischplatte, Weiß
Produktname
R.S. Trade Sienna
Bewertung (max. 5)
4.4 out of 5 stars
Material
Polyrattan und Aluminium
Farben
weiß
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
650 L
Maße
155 x 73 x 60 cm
Preis
ab 229,00 EUR
Keter Kissenbox Sumatra, Graphit, 511L
Produktname
Keter Sumatra
Bewertung (max. 5)
4.3 out of 5 stars
Material
Polypropylen
Farben
braun oder graphit
Wasserfest??
Deckel
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
Gasdruckfeder
Volumen
511 L
Maße
145 x 73 x 64 cm
Preis
115,18 EUR
Koll Living Kissenbox/Auflagenbox mit 300 Liter Fassungsvermögen - wasserfester Stauraum für Sitzauflagen, Kinderspielzeug - Komplett wasserdicht !, Anthrazit
Produktname
Koll Living Zandfort
Bewertung (max. 5)
4.1 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farben
anthrazit
Wasserfest??
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
manuell
Volumen
300 L
Maße
115 x 55 x 60 cm
Preis
69,00 EUR
H.G. 2025 Kissenbox Woody, 120 x 46 x 58 cm
Produktname
H.G. Woody
Bewertung (max. 5)
3.8 out of 5 stars
Material
Kunststoff
Farben
braun
Wasserfest??
komplett
mit Rädern?
Deckel verstärkt?
Verschluss
manuell
Volumen
250 L
Maße
120 x 46 x 58 cm
Preis
37,95 EUR

Es gibt einige Anbieter, die gute Gartenboxen anbieten. Dabei herrscht große Vielfalt: Von Luxuskisten bis hin zu kleinen, günstigen Lösungen ist fast alles dabei, was euer Gärtnerherz begehren könnte.

Welche Truhe die richtige für euch ist, hängt natürlich besonders von euren Ansprüchen und Voraussetzungen ab. Eine kleine Sitzecke auf der Terrasse braucht z.B. weniger Platz als eine große Erholungslandschaft. Wenn ihr über eine überdachte Terrasse verfügt, muss die Box auch nicht so witterungsbeständig sein wie eine Box, die unter freiem Himmel steht.

Damit ihr nicht allzu viel Zeit beim Suchen verliert, habe ich im Folgenden einen kleinen Überblick über die meiner Meinung nach 5 besten derzeit erhältlichen Gartenboxen zusammengestellt.

Deuba 102318

Ihr sucht eine Gartenbox, die nicht nur sehr flexibel und komfortabel in der Handhabung ist, sondern auch noch durch ein fast perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt? Dann dürfte das Modell 102318 von Deuba eine Truhe sein, die ihr unbedingt in Erwägung ziehen solltet!

Komfortable Box mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Firma Deuba ist bei preisbewussten Gärtnern ziemlich bekannt. So kann es gut sein, dass ihr bereits ein Gewächshaus oder auch einen Komposter des Herstellers auf eurem Grundstück zu stehen habt. Und mit der 102318 Box ist der Marke ein wirklich gutes Stück Arbeit gelungen: Die Kiste ist ein optischer Hingucker, hat ein gutes Fassungsvermögen von ca. 400 Litern und ist in 2 Farben erhältlich: So könnt ihr selber entscheiden, ob braun oder schwarz besser für eure Terrasse passt.

Die Box ist ziemlich stabil und kann sehr komfortabel genutzt werden: Für einfaches Öffnen und Schließen sorgt der Gasdruckverschluss, für schnelles und flexibles Handeln verfügt die 102318 außerdem über Räder. So könnt ihr euer Mobiliar überall aufbauen – statt Kissen und sonstiges Zubehör dann lange zur Box zu tragen, müsst ihr die Kiste dann nur an den entsprechenden Ort rollen, sehr praktisch!

Ein paar Abstriche müsst ihr dann aber doch noch machen: Zum einen ist das Dach zwar sehr wasserdicht, die Polyrattan Seiten lassen aber andererseits zwar viel Luft durch, sind aber auch für Nässe anfällig. Und auch der Aufbau ist etwas schwieriger als bei anderen Modellen, ich rate euch also im Zweifelsfall dazu, eine helfende Hand zu bemühen.

Dies ändert aber nichts daran,dass die Deuba 102318 wirklich empfehlenswert ist. Denn auch der Preis kann überzeugen. Zu vergleichsweise niedrigen Kosten (bei guten Leistungswerten) erhaltet ihr nämlich eine flexible, stabile und auch optisch ansprechende Lösung!

Positiv

  • sehr komfortable Box, mit Rädern und Gasdruckverschluss
  • ansprechende Optik, in 2 Farben erhältlich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Negativ

  • Seitenwände nur bedingt wasserfest
  • Aufbau etwas schwierig

R.S. Trade Sienna

Vielleicht braucht ihr aber auch ein bisschen mehr Platz. Dann solltet ihr natürlich eine Auflagenbox nehmen, die ein sehr großes Fassungsvolumen hat. Und wenn euch dann auch noch Qualität wichtig ist, kann es sich lohnen, ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen und die Sienna Gartenbox von R.S. Trade zu wählen.

Sehr geräumige Premium Kissenbox

Denn was das Fassungsvermögen angeht, ist diese Premium Gartenbox wirklich großzügig bemessen: Satte 650 Liter Stauraum bietet die Sienna nämlich! Und dank Hydraulikverschluss und nässeabweisender, herausnehmbarer Innenverkleidung ist das Verstauen in dieser Polyrattan Kiste auch wirklich komfortabel!

EIn bisschen länger dauert aber der Aufbau: Ohne einen zweiten Helfer kann es nämlich schon Zeit und Nerven kosten, die Sienna zusammenzuzimmern. Da hilft es leider auch nicht, das R.S. Trade die Bedienungsanleitung nur auf Englisch beilegt.

Ist es euch aber gelungen, die Kiste zum Stehen zu bringen, dann stellt ihr euch auch wirklich Qualität in den Garten: Die Konstruktion der weißen Box ist nämlich sehr stabil, wozu nicht nur das Polayrattan Material beiträgt, sondern auch die Aluminiumelemente, welche die Sienna im Alltag verstärken.

So viel Qualität gibt es natürlich nicht für umsonst: Im Vergleich zu anderen Stauhilfen ist die S.S. Trade Sienna nämlich doch etwas teurer. Wenn ihr aber bereit seid, euch viel Abstellplatz etwas kosten zu lassen, dann werdet ihr wahrscheinlich nicht enttäuscht werden. Denn diese Box ist ein qualitativ wirklich hochwertiges Premium Produkt!

Positiv

  • extrem geräumig
  • komfortable Verstauung
  • sehr stabil, mit Aluminiumelementen

Negativ

  • Anleitung nur auf englisch, Aufbau etwas schwierig
  • vergleichsweise teuer

Keter Sumatra Auflagenbox

Vielleicht ist euch aber auch Funktion wichtiger als Design. Und das kann ich auch verstehen, schließlich soll eine Gartenbox zunächst einmal ihren Job erfüllen und eure Habseligkeiten vor Wind und Wetter schützen. Und wenn euch das wichtig ist, dann solltet ihr euch unbedingt das Modell Sumatra von Keter genauer ansehen.

Solide Lösung auch für nasse Tage

Ein richtiger Hingucker ist diese Box zwar nicht – die Holzimitat Optik wirkt auf Dauer dann doch etwas minderwertig – dafür hat die Sumatra aber andere Vorzüge: Die Polypropylen Hülle der Kiste ist nicht nur sehr solide, sondern auch wetterfest. Besonders Nässe hat hier keine Chance! Und auch über Platzmangel könnt ihr euch nicht beklagen, die Keter Sumatra bietet nämlich über 500 Liter Fassungsvermögen!

Wenn ihr diese Box angeliefert bekommt, solltet ihr sie genau nach Mängeln untersuchen. Die Verpackung ist nämlich leider weniger stabil, so dass es leicht zu Transportschäden kommen kann. Sollte aber alles in Ordnung sein, dann könnt ihr euch über einen sehr leichten und intuitiven Aufbau freuen. So könnt ihr schon nach sehr kurzer Zeit damit beginnen, euer Zubehör einzupacken!

Die Keter Sumatra ist also vielleicht nicht die hübscheste Auflagenbox aller Zeiten, überzeugt dafür aber auch durch stabile Qualität!

Positiv

  • großes Volumen
  • sehr solide und wetterfest
  • einfacher Aufbau

Negativ

  • Verpackung verbesserungswürdig
  • etwas minderwertige Optik

Koll Living Zandfort

Vielleicht habt ihr aber auch eher weniger zu verstauen und wollt nicht ganz so viel Geld für eine Gartenbox ausgeben. Zum Glück gibt es auch für diesen Fall gute Lösungen. Bei einem kleineren Budget könnte ich euch dann z.B. zum Modell Zandfort von Koll Living raten.

Kleinere Budgetlösung

Für größere Stauaktionen ist diese 300 Liter Box zwar etwas klein geraten, wenn ihr aber mit weniger auskommt, kriegt ihr schon einiges geboten: Die Kiste wirkt nämlich sehr stabil und kann auch bei schlechtem Wetter gut alleine gelassen werden: Weder Wind noch Nässe können nämlich viel gegen die anthrazite Kunststoffbox ausrichten!

Anders als bei einigen anderen Modellen ist dabei auch der Zusammenbau kaum ein Problem. Normalerweise dauert es nur wenige Minuten, bis ihr die Zandfort aneinandergesteckt habt und sie genießen könnt. In der Praxis ist aber der Deckel manchmal ein Problem: Zum einen verzichtet Koll Living leider auf eine komfortable hydraulische Schließlösung, so dass ihr vollständig auf eure Hände angewiesen seid. Zum anderen kann der Verschluss manchmal auch ein bisschen haken. Hier solltet ihr also vorsichtig vorgehen!

Dafür ist die Koll Living Zandfort aber auch vergleichsweise günstig. Wenn ihr beim Öffnen und Schließen Obacht gebt, erhaltet ihr so eine kleine, aber feine Box mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

Positiv

  • einfacher Zusammenbau
  • sehr wasserdicht und wetterfest
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Negativ

  • Deckel schließt ein bisschen schwierig
  • etwas klein

H.G. Woody Kissenbox

Doch mit dem Budget ist es immer so eine Sache: Manchmal hat oder will man einfach nicht viel Geld in die Hand nehmen und sucht dann nach einer einfachen, aber auch extrem günstigen Lösung. Wenn ihr also nicht allzu viel von eurer Gartenbox erwartet und der günstigste Preis das wichtigste Kriterium ist, solltet ihr euch nach einem Preisbrecher wie der Woody Box von H.G. umsehen.

Extrem günstige Box für schattige Plätze

Denn diese Box ist zwar klein, sie fasst gerade einmal 250 Liter, aber eben auch günstig: Es gibt kaum ein Konkurrenzprodukt, das mit ihrem Preis mithalten kann! Und es gibt auch darüber hinaus einige Punkte, die für die Woody sprechen: So bietet die Kunststoffkiste einen sehr guten Schutz gegen Wasser, auch die Holzimitat Optik spricht das Auge durchaus an.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, die ihr für den Niedrigpreis akzeptieren müsst: So muss ich leider den Deckel etwas kritisieren. Nicht nur lässt er sich manchmal nur mühsam öffnen und verschließen (Hydraulik fehlt leider), auch ist er nicht verstärkt, so dass ihr euch auf keinen Fall auf die Box setzen solltet. Als zusätzliche Sitzgelegenheit oder Abstellmöglichkeit ist sie also nicht zu gebrauchen. Mit der Zeit fällt auch auf, dass die Sonnenstrahlung ihren Tribut bei der Woody fordert. Dann wird sie porös, weshalb ich euch empfehle, einen schattigen Platz auf der Terrasse zu suchen.

Es gibt also Punkte, die für und gegen die H.G. Woody sprechen. Wenn ihr in erster Linie auf einen günstigen Preis schielt, dann kann ich mir gut vorstellen, dass das Negative weniger eine Rolle spielt und ihr an diesem Preisbrecher eure Freude haben werdet.



Positiv

  • gediegene Holzoptik
  • guter Schutz gegen Wasser
  • sehr günstiger Preis

Negativ

  • etwas instabil, Deckel nicht verstärkt und etwas schwierig verschließbar
  • verwittert schnell bei Sonneneinstrahlung
  • vergleichsweise klein

Mein Gartenbox Testsieger

Die beste Auflagenbox ist für mich das Modell 102318 von Deuba. Zu einem verführerischen Preis bekommt ihr nämlich einiges an Komfort und Qualität geboten: Die Kiste ist dank integrierten Rollen sehr flexibel nutzbar, sieht gut aus und lässt auch auch noch eine ziemlich großes Lagervolumen zu. 

Wenn ihr also eine hochwertige mittelgroße Box zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, dann werdet ihr mit dieser Kiste bestimmt nicht enttäuscht!

Fazit

Ordnung ist das halbe Leben: Das trifft auch auf den Garten zu: Besonders Kissen und Decken, aber auch Spielzeug und kleine Gartengeräte sollten schnell griffbereit sein statt über das ganze Grundstück verteilt. 

Eine komfortable Möglichkeit, die umzusetzen, sind Gartenboxen: Sie schützen eure Sachen vor Wind und Wetter und ermöglichen es euch, organisiert zu bleiben.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Über den Autor: